Aneurysma der Aorta der Bauchhöhle: Symptome, Ursachen, Behandlung, Arten von Aneurysma, Operation


Der beschleunigte Lebensrhythmus, der Zeitmangel, die ständige Beschäftigung von jungen und mittleren Menschen führen heute zunehmend dazu, dass eine Person ihrer Gesundheit nicht genügend Aufmerksamkeit schenkt, auch wenn ihn etwas stört. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass viele gefährliche Krankheiten, die am Anfang nur ein kleines Unwohlsein verursachen, mit der Entwicklung von Komplikationen zu einem beklagenswerten Ergebnis führen können. Dies gilt insbesondere für das Aneurysma der Bauchaorta.

Die Aorta ist das größte und wichtigste Gefäß im menschlichen Körper. Diese Arterie transportiert Blut vom Herzen zu anderen Organen und befindet sich entlang der Wirbelsäule in den Brust- und Bauchhöhlen. Sein Durchmesser in der Bauchhöhle liegt zwischen 15 und 32 mm, und in dieser Abteilung entwickelt sich am häufigsten ein Aneurysma (in 80% der Fälle). Aneurysma - eine Vorwölbung der Gefäßwand, verursacht durch atherosklerotische, entzündliche oder traumatische Schäden.

Folgende Arten von Aneurysmen der Bauchaorta werden unterschieden:

  • супраренальная, инфраренальная (над и под местом отделения от аорты почечных артерий, соответственно), тотальная (на всем протяжении). auf der Lokalisation der Läsion: suprarenal, infrarenal (oberhalb und unterhalb des Ortes der Trennung von der Aorta der Nierenarterien jeweils), total (überall).
  • : малая (3 – 5 см в диаметре), средняя (5 – 7 см), большая (более 7 см), гигантская (в разы превышающая нормальный диаметр сосуда). im Durchmesser : klein (3 - 5 cm im Durchmesser), mittel (5 - 7 cm), groß (mehr als 7 cm), riesig (manchmal den normalen Durchmesser des Gefäßes überschreitend).
  • не осложненная и осложненная (разрыв, расслаивание, образование тромбов на стенке аорты). von Natur aus: unkompliziert und kompliziert (Ruptur, Exfoliation, Bildung von Blutgerinnseln an der Aortenwand).
  • : мешотчатая и веретенообразная. in Form : sackförmig und spindelförmig. Der Unterschied besteht darin, dass der Vorsprung der Sakkadenform weniger als den halben Durchmesser einnimmt, wenn die Aorta in einem Querschnitt dargestellt ist, und das spindelförmige Aneurysma die Aufwölbung der Wand über praktisch den gesamten Durchmesser darstellt.
  • : истинная, ложная и расслаивающая. durch die Struktur der Vorwölbung : wahr, falsch und Peeling. Ein wahres Aneurysma wird von allen Wänden der Gefäßwand (innen, Mitte und außen) gebildet, und das falsche Aneurysma wird durch Narbengewebe repräsentiert, welches die normale Wand der Aorta in diesem Bereich ersetzt. Das Dissektionsaneurysma ist eine Diskrepanz zwischen den Wänden des Gefäßes und dem Blutfluss zwischen ihnen.

Ein Aneurysma der abdominalen Aorta tritt bei 5% der Männer über 60 Jahren auf. Die Gefahr eines Aneurysmas besteht darin, dass die an der Stelle der Vorwölbung geschwächte Wand dem Blutdruck nicht standhalten und platzen kann, was zu einem tödlichen Ausgang führt. Die Mortalität mit dieser Komplikation ist hoch und beträgt 75%.

Was kann zu einem Aneurysma der Bauchaorta führen?

Ursachen der Aneurysma-Bildung:

  • Atherosklerose ist die häufigste Ursache für ein Aneurysma. In 73 - 90% der Prostata der Wand der Bauchaorta wird durch die Ablagerung von atherosklerotischen Plaques mit Schäden an der inneren Auskleidung des Gefäßes verursacht.
  • при туберкулезе, сифилисе, микоплазмозе, неспецифическом аортоартериите, бактериальном эндокардите, ревматизме. Entzündung der Aorta bei Tuberkulose, Syphilis, Mykoplasmose, unspezifische Aortoarteriitis, bakterielle Endokarditis, Rheuma.
  • , обуславливающие слабость сосудистой стенки (соединительнотканная дисплазия, синдром Марфана). Genetische Störungen , die zu einer Schwäche der Gefäßwand führen (Bindegewebsdysplasie, Marfan-Syndrom).
  • могут возникнуть после закрытых травм живота, груди или позвоночника. Traumatische Schäden der Gefäßwand können nach geschlossenen Verletzungen des Bauches, der Brust oder der Wirbelsäule auftreten.
  • из анастомозов крайне редко могут сформироваться после операций на аорте. Postoperative falsche Aneurysmen aus den Anastomosen können sehr selten nach Operationen an der Aorta entstehen.
  • у лиц с иммунодефицитом (ВИЧ — инфекция, наркомания) или вследствие попадания грибка — возбудителя в кровь (сепсис). Pilz (mykotische) Läsionen der Aorta bei Menschen mit Immunschwäche (HIV-Infektion, Drogenabhängigkeit) oder durch die Aufnahme eines Pilzes - Erreger in das Blut (Sepsis).

Risikofaktoren für Atherosklerose der Aorten- und Aneurysmenbildung:

  • — мужчина страдают чаще женщин, хотя и у женщин аневризмы тоже встречаются. männliches Geschlecht - ein Mann leidet häufiger als Frauen, obwohl bei Frauen auch ein Aneurysma auftritt.
  • — по мере старения организма нарушается эластичность сосудов, что обуславливает подверженность стенки аорты к действию повреждающих факторов. Alter mehr als 50 - 60 Jahre - wenn der Körper altert, ist die Elastizität der Gefäße gestört, was die Anfälligkeit der Aortenwand gegenüber schädigenden Faktoren verursacht.
  • – наличие у близких родственников аневризмы, дисплазия соединительной ткани, имеющая генетическую предрасположенность. belastet Erblichkeit - die Anwesenheit von nahen Verwandten von Aneurysma, Bindegewebsdysplasie, die eine genetische Prädisposition hat.
  • негативно влияет на сердечно — сосудистую систему в целом, так как вещества, содержащиеся в сигаретах, повреждают внутреннюю оболочку сосудов, влияют на уровень артериального давления , повышая риск развития гипертонии. Rauchen wirkt sich negativ auf das gesamte Herz-Kreislauf-System aus, da in Zigaretten enthaltene Substanzen die innere Hülle von Blutgefäßen schädigen, das Blutdruckniveau beeinflussen und das Risiko für Bluthochdruck erhöhen.
  • также оказывает токсическое действие на сосуды. Alkoholmissbrauch hat auch toxische Wirkungen auf Blutgefäße.
  • — глюкоза, которая не может усваиваться клетками из крови, повреждает внутреннюю оболочку сосудов и аорты, способствуя отложению Diabetes mellitus - Glukose, die nicht von Zellen aus dem Blut absorbiert werden kann, schädigt die innere Schale der Gefäße und der Aorta und trägt zur Ablagerung bei
  • Übergewicht
  • (см. препараты для снижения давления ). arterielle Hypertonie (siehe Medikamente zur Senkung des Blutdrucks ).
  • erhöhter Cholesterinspiegel

Bedingungen, die zu einem Aneurysma-Bruch führen

  • hypertensive Krise
  • Übermäßige körperliche Belastung
  • Trauma, zum Beispiel infolge eines Unfalls

Wie manifestiert sich das Aortenaneurysma in der Bauchhöhle?

Unkompliziertes Aneurysma kleiner Größe kann sich über mehrere Jahre nicht klinisch manifestieren und wird bei der Untersuchung anderer Erkrankungen zufällig entdeckt. Die Bildung von signifikanteren Größen manifestiert sich durch die folgenden Merkmale:

  • das häufigste Symptom eines Aneurysmas ist dumpfer Schmerz im Unterleib eines ziehenden, verschütteten Charakters
  • Unbehagen und Schweregefühl in der linken perepodalen Region
  • Pulsationsgefühl im Bauch
  • Verdauungsstörungen - Übelkeit, Aufstoßen, instabiler Stuhl, Appetitlosigkeit
  • Rückenschmerzen, Taubheit und Kälte der unteren Extremitäten

Wenn der Patient diese Anzeichen beobachtet, sollten Sie einen Arzt zur Untersuchung aufsuchen, da dies Symptome eines Aneurysmas der Bauchaorta sein können.

Untersuchung auf Verdacht auf Aneurysma

In Ermangelung von Symptomen kann die Diagnose zufällig gestellt werden, zum Beispiel bei der Durchführung von Ultraschall für Erkrankungen des Magens, des Darms, der Nieren.

Bei Vorhandensein der klinischen Merkmale des Aneurysmas führt der Arzt, der die Erkrankung vermutet, die Untersuchung des Kranken durch und ernennt die zusätzlichen Methoden der Forschung. Bei der Untersuchung wird eine Pulsation der vorderen Bauchwand in Rückenlage auf dem Rücken festgestellt, bei Auskultation der Bauchhöhle ist in der Projektion des Aneurysmas ein systolisches Geräusch zu hören, Palpation des Abdomens wird mit einer volumetrischen pulsierenden, tumorähnlichen Formation abgetastet.

Von instrumentellen Methoden sind zugeordnet:

  • – позволяет визуализировать выпячивание в стенке аорты, определить локализацию и протяженность аневризмы, оценить скорость и характер кровотока в данном участке, выявить атеросклеротическое поражение стенки и наличие пристеночных тромбов. Ultraschall- und Duplex-Scan der Bauchaorta - ermöglicht die Visualisierung der Protrusion in der Aortenwand , Bestimmung der Lokalisation und Ausdehnung des Aneurysmas, Beurteilung der Geschwindigkeit und Art des Blutflusses in diesem Bereich, Aufdeckung atherosklerotischer Wandschäden und des Vorhandenseins von parietalen Thromben.
  • могут быть назначены для уточнения локализации образования и оценки распространения аневризмы на отходящие артерии. CT oder MRT der Bauchhöhle kann zugeordnet werden, um die Lokalisation der Formation zu klären und die Ausbreitung des Aneurysmas auf die abgehenden Arterien zu beurteilen.
  • назначается в случае неясного диагноза по результатам предыдущего обследования. Angiographie wird im Falle einer unklaren Diagnose basierend auf den Ergebnissen der vorherigen Umfrage verschrieben. Es besteht in der Einführung von radiopaque Substanz in der peripheren Arterie und Röntgenbildgebung, nachdem die Substanz in die Aorta eintritt.
  • может быть информативна, если в стенках аневризмы отложены соли кальция и произошло их обезыствление. Die Radiographie der Bauchhöhle kann informativ sein, wenn Calciumsalze in den Wänden des Aneurysmas abgelagert werden und ihre Entschützung auftritt. Auf dem Röntgenbild ist es dann möglich, die Konturen und das Ausmaß der Protrusion zu verfolgen, da der abdominale Teil der normalen Aorta normalerweise nicht gesehen wird.

Zusätzlich werden obligatorische Untersuchungen durchgeführt - ein allgemeiner Bluttest und biochemische Bluttests , ein Cholesterintest , ein Blutzuckertest , rheumatologische Tests,

Behandlung von Bauchaortenaneurysmen

Medikamente, die ein Aneurysma beseitigen können, gibt es nicht. Aber der Patient muss immer noch Medikamente einnehmen, die vom Arzt verschrieben wurden, um einen Blutdruckanstieg zu verhindern, der eine Aneurysmaruptur auslösen kann, und weitere Schäden an der Gefäßwand zu verhindern. Solche Gruppen von Medikamenten werden ernannt:

  • — престариум, рекардиум, верапамил, нолипрел и пр. Kardiotrope Medikamente - Prestarium, Rekardium, Verapamil, Nolprel usw.
  • Antikoagulanzien und Antiaggreganten (Mittel, die die Bildung von Blutgerinnseln in der Blutbahn verhindern) - Cardiomagnesium, Tromboass, Aspicor, Warfarin, Clopidogrel. Sollte mit Vorsicht verschrieben werden, da mit Ruptur von Aneurysmen zu weiteren Blutungen beitragen.
  • (аторвастатин, розувастатин и др., см. статины — вред или польза ) нормализуют уровень холестерина в крови, препятствуя отложению его на стенках сосудов ( lipidsenkende Mittel (Atorvastatin, Rosuvastatin usw., siehe Statine - Schaden oder Nutzen ) normalisieren den Cholesterinspiegel im Blut und verhindern dessen Ablagerung an den Wänden der Blutgefäße (
  • при воспалительных процессах в аорте. Antibiotika und Antimykotika für entzündliche Prozesse in der Aorta.
  • ( НПВС-диклофенак , кортикостероиды -преднизолон) при ревматическом поражении сердца и аорты. entzündungshemmende Medikamente ( NSAID-Diclofenac , Kortikosteroide-Prednisolon) für rheumatische Herz-und Aortenläsionen.
  • Medikamente zur Glukosespiegelkorrektur bei Diabetes mellitus etc.

Die wirksame Behandlung der Krankheit wird nur chirurgisch durchgeführt. Die Operation kann in geplanter oder Notfall-Reihenfolge ausgeführt werden.

Indikation für einen geplanten chirurgischen Eingriff ist ein unkompliziertes Aneurysma mit einer Größe von mehr als 5 cm, bei dem die Aorta gerissen oder rupturiert wird.

In beiden Fällen wird die Operation in Vollnarkose mit der Verbindung einer künstlichen Zirkulationsvorrichtung durchgeführt. Die Inzision erfolgt in der vorderen Bauchwand mit Zugang zur Bauchaorta. Danach legt der Chirurg Klammern an der Ober- und Unterseite des Vorsprungs an, seziert die Wände des Aneurysmas und näht die künstliche Prothese in intakte Aortenbereiche oberhalb und unterhalb des Aneurysmas.

Die Prothese ist eine synthetische Röhre, die im Körper gut etabliert ist und während des Lebens einer Person nicht ersetzt werden muss. Manchmal verwendete Prothese, am Ende gegabelte, für die Prothetik der Aorta unterhalb der Stelle ihrer Verzweigung bei der Niederlage der Beckenarterien. Die Operation dauert ca. 2 - 4 Stunden.

Nach dem Nähen der Operationswunde wird der Patient auf die Intensivstation gebracht, wo er für 5-7 Tage überwacht wird. Danach verbleiben weitere zwei bis drei Wochen oder länger, abhängig vom Verlauf der Nachoperationszeit, in der Profilabteilung und werden unter Aufsicht eines Kardiologen und Kardiochirurgen in einer Poliklinik am Wohnort nach Hause entlassen.

Kontraindikationen für die geplante Operation

  • akuter Myokardinfarkt
  • akuter Schlaganfall (frühestens 6 Wochen nach dem Einsetzen)
  • chronische Herzinsuffizienz in fortgeschrittenen Stadien
  • schweres Versagen der Leber und Nieren
  • akute Infektionskrankheiten
  • Dekompensation von Begleiterkrankungen (Diabetes mellitus, Bronchialasthma, etc.)
  • akute chirurgische Pathologie (Pankreatitis, Appendizitis, Cholezystitis, etc.).

Aufgrund der Tatsache, dass der Patient und der Arzt in Vorbereitung auf die geplante Intervention Zeit haben, im Gegensatz zum komplizierten Aneurysma, kann der Patient unter Berücksichtigung der möglichen Kontraindikationen und der Einschätzung der kompensatorischen Möglichkeiten des Organismus sorgfältig untersucht werden.

Es gibt keine Kontraindikation für eine Notfalloperation, da das operationelle Risiko um ein Mehrfaches geringer ist als die Mortalität aufgrund von Komplikationen eines Aneurysmas. Daher sollte jeder Patient mit Verdacht auf einen Aneurysma-Bruch zum Operationstisch gebracht werden.

In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts testete ein argentinischer Wissenschaftler ein Gerät für die Aortenprothese, den sogenannten Graft-Stent. Diese Aortenprothese, die ein Rumpf und zwei Beine ist, wird von einem Katheter unter der Kontrolle des Röntgengerätes durch die Femoralarterie einem Aneurysma und Selbstbefestigung in den Wänden der Aorta mit speziellen Haken zugeführt.

  • Die Operation ist endovaskulär, ohne Schnitt der vorderen Bauchwand unter lokaler oder Vollnarkose durchgeführt. Dauer 1 - 3 Stunden.
  • – малая травматичность, в сравнении с открытой операцией, и более быстрое восстановление организма. Die Vorteile der Aortenendoprothetik sind im Vergleich zur offenen Operation wenig traumatisch und eine schnellere Erholung des Körpers.
  • – в связи с тем, что сама аневризма не иссекается, а протез вставляется как бы внутрь выпячивания, аневризма продолжает существовать. Nachteile - aufgrund der Tatsache, dass das Aneurysma selbst nicht exzidiert ist und die Prothese wie in der Protrusion eingesetzt wird, bleibt das Aneurysma bestehen. Allmählich dehnt sich die Vorwölbung der Aortenwand über die Befestigung des Stents hinaus aus, was zur Entwicklung neuer Blutströmungswege, zur Bildung von Thromben, zur Delamination der Gefäßwand führt und als Folge das Risiko von Komplikationen erhöht. Oft erfordern diese Verfahren eine routinemäßige Operation, weshalb sie trotz guter Ergebnisse in der Frühphase nach der Endoprothetik seltener als eine offene Operation ist.

Die Massenverteilung der Endoprothetik ist durch erhebliche Kosten der Klinik für den Kauf von Graft Stents (die Kosten für eine Prothese im Ausland beträgt etwa 500 Tausend Rubel, die Kosten der Operation beträgt 20-40 Tausend Rubel) begrenzt, zumal der Stent individuell für einen bestimmten Patienten hergestellt werden sollte. In Russland bezieht sich diese Operation auf Hightech-Pflegeformen und in einigen Kliniken auf die Quoten des Gesundheitsministeriums der RF. Offene Einsätze, insbesondere im Notfall, sind kostenfrei.

Komplikationen nach der Operation

  • Mortalität nach Operation in der geplanten Reihenfolge 0 - 0, 34% pro Jahr in der Langzeitperiode.
  • Die Mortalität nach der operierten Aneurysmaruptur in den ersten beiden Monaten beträgt 90%.
  • Die operative Sterblichkeit ist sehr unterschiedlich:
    • bei geplanten Operationen macht 7 - 10%;
    • bei den Operationen, die die Ruptur des Aneurysmas betreffen - 40 - 50%;
    • bei der Endoprothetik - 1%.

Die obigen Statistiken und die Erfahrung von Chirurgen zeigen, dass eine Operation in einer geplanten Weise für den Patienten viel vorzuziehen ist, da eine Verzögerung in der Gegenwart von Indikationen für eine Operation mit einer Bedrohung für das Leben belastet ist. Aber auch bei sorgfältiger Vorbereitung des Patienten und Bewertung operativer Risiken ist die Entwicklung von Komplikationen nach Operationen nicht ausgeschlossen. Sie entwickeln sich selten und sind weniger als 4%.

Komplikationen in der frühen postoperativen Phase

  • Lungenödem
  • Hirnödem
  • Niereninsuffizienz
  • Divergenz und Entzündung der Operationswunde
  • Blutungsstörungen in den inneren Organen
  • mit der Endoprothese - endoliki, oder das Ausfließen der festgestellten Prothese
  • Thromboembolische Komplikationen - Trennung und Eindringen von Thromben in die Arterie des Darms, der unteren Extremitäten, des Gehirns, der Lungenarterie.

Die Vermeidung von Komplikationen ist eine sorgfältige Auswahl der Prothese, eine erhöhte Überwachung des Patienten in der Nachoperationszeit, die Verwendung von Antibiotika, die Ernennung von Heparin nach einem Standard-chirurgischen Schema.

In der fernen Zeit gibt es

  • Infektion der Prothese (0,3 - 6%)
  • Prothetisch-Darm-Fistel (weniger als 1%)
  • Thrombose der Prothese (3% innerhalb von 10 Jahren nach der Operation)
  • sexuelle Dysfunktion (weniger als 10% im ersten Jahr nach der Operation)
  • postoperative Hernie.

Verhinderung von Fernkomplikationen - die Ernennung von Antibiotika bei invasiven Untersuchungen, zahnärztlichen, gynäkologischen und urologischen Eingriffen, wenn sie von einem Eindringen in das Körpergewebe begleitet werden; lebenslanger Empfang von Statinen, Antiaggregaten, Betablockern und ACE-Hemmern. Prävention von Impotenz ist die genaue Zuordnung der Beckenarterien und Aorta zum Zeitpunkt der Operation, um nicht in der Nähe von Nerven zu beschädigen.

Was ist die Gefahr eines Aneurysmas der Bauchaorta ohne Operation?

Diese Krankheit ist mit der Entwicklung von lebensbedrohlichen Komplikationen wie Schichtung, Ruptur oder Thrombose der Aorta verbunden.

Dissecting Aneurysma der Bauchaorta

Es wird durch allmähliches Ausdünnen der Aortenwand und Eindringen von Blut in die Gefäßwand verursacht, die die Membranen abblättert. Ein solches Hämatom breitet sich weiter aus, bis die Wand unter dem Einfluss von Blutdruck platzt und es keine Ruptur der Aorta gibt.

  • резкие боли в животе или спине, резкая слабость, бледность, снижение артериального давления, холодный профузный пот, потеря сознания , коллапс, шок и смерть. Symptome: starke Bauch- oder Rückenschmerzen, starke Schwäche, Blässe, Blutdrucksenkung, kalter Schweiß, Bewusstlosigkeit, Kollaps, Schock und Tod. Manchmal hat ein Patient möglicherweise nicht einmal Zeit, ihn ins Krankenhaus zu bringen.
  • : экстренное УЗИ брюшной полости, по показаниям – КТ или МРТ. Diagnose : Notfallsonographie der Bauchhöhle, je nach Indikation - CT oder MRT.
  • : экстренная операция. Behandlung : Notoperation.

Ruptur der Aorta

Es gibt einen Durchbruch von Blut von der Aorta in die Bauchhöhle oder den retroperitonealen Raum. Symptome, Diagnose und Behandlung ähneln denen bei Aortenaneurysma. Der Schockzustand und der Tod sind auf massiven Blutverlust und Herzfunktionsstörungen zurückzuführen.

Aneurysma-Thrombose

In seltenen Fällen entwickelt sich eine vollständige Blockade von thrombotischen Massen des gesamten Lumens, hauptsächlich die Bildung von parietalen Blutgerinnseln, die mit dem Blutfluss auf kleinere Arterien übertragen werden können und deren Lumen (Nieren-, Beckenarterien, Arterien der unteren Extremitäten) überlappen.

  • Zeichen: mit Thrombose der Nierenarterie - plötzliche starke Rückenschmerzen, Fehlen des Wasserlassens, allgemeine schlechte Gesundheit, Übelkeit, Erbrechen; mit Thrombose der iliakalen und femoralen Arterien - plötzliche Abkühlung der unteren Extremitäten (eine oder beide), starke Schmerzen, schnelle Bläue der Haut der Beine, beeinträchtigte motorische Funktion.
  • Diagnose: Ultraschall und Duplex-Scan
  • Behandlung: Antikoagulanzien Therapie, chirurgische Extraktion eines Blutgerinnsels.

Welche Art von Lebensstil sollte der Patient zu einem Aneurysma der Bauchaorta führen?

Vor der Operation. Wenn ein kleines Aneurysma (bis zu 5 cm) und eine geplante Operation nicht geplant ist, nehmen die Ärzte abwartende Taktiken und beobachten den Patienten. Der Patient sollte alle sechs Monate einen Arzt zur Untersuchung aufsuchen, wenn das Aneurysma schnell wächst (um mehr als 0,5 cm in einem halben Jahr), wird ihm eine Operation zugewiesen.

Nach der Operation besucht der Patient den Arzt monatlich im ersten Jahr, dann alle sechs Monate im zweiten Jahr und dann einmal im Jahr.

Vor und nach der Operation muss der Patient die vom Arzt verschriebenen Medikamente einnehmen. Es wird empfohlen, die folgenden einfachen Maßnahmen zu beachten, um eine gesunde Lebensweise für die Prävention von Aneurysma Wachstum und Komplikationen zu erhalten:

  • . Richtige Ernährung und Reduzierung des Übergewichts . Ausgenommen sind fettige, frittierte, würzige und salzige Speisen. Begrenzte tierische Fette, Süßwaren. Рекомендуются свежие овощи и фрукты, злаковые, кисломолочные изделия, нежирные сорта птицы, мяса и рыбы, соки, компоты, морсы. Прием пищи 4 – 6 раз в день, небольшими порциями. Продукты лучше готовить в паровом, отварном, протертом виде.
  • Снижение уровня холестерина – прием статинов по назначению врача, ограничение поступления холестерина с пищей .
  • Контроль за уровнем артериального давления – исключение психоэмоциональных стрессов, тяжелого физического труда, регулярный прием лекарств, нормализующих давление, ограничение поваренной соли в пище.
  • Полный отказ от курения и алкоголя . Доказано, что курение провоцирует рост аневризмы, а алкоголь повышает давление, что может спровоцировать сосудистую катастрофу.
  • Исключение значительных физических нагрузок (в раннем послеоперационном периоде полный постельный режим с постепенным восстановлением двигательной активности). Занятия спортом противопоказаны. Допустима ходьба пешком на незначительные расстояния.
  • Коррекция сопутствующих заболеваний — сахарный диабет, заболевания сердца, печени, почек и др.

Прогноз заболевания

Прогноз без лечения неблагоприятный, так как естественное течение заболевания приводит к осложнениям и летальному исходу.

  • Смертность с малыми размерами аневризмы (до 4 – 5 см) менее 5% в год, а с размерами 5 – 9 см и более – 75% в год.
  • Смертность после обнаружения аневризмы средних и больших размеров в первые два года высока и составляет 50 – 60%.
  • Прогноз после разрыва аорты крайне неблагоприятный, так как 100% пациентов без лечения погибают сразу, и 90% — в первые два месяца после операции.
  • Прогноз после планового лечения благоприятный, 5-летняя выживаемость после операции высока 65-70%.

Ein Kommentar

  1. Es ist natürlich furchtbar, aber mein Mann hat kürzlich ein Aneurysma der Bauchaorta entdeckt (die Operation ist geplant, aber nicht bald.) Groß: 5cm x 6cm und 9cm lang. Und was mich am meisten erschreckt, ist die Tatsache, dass er nicht mit dem Rauchen aufhört. Und auch zu trinken. Er hat vor nichts Angst. Er denkt, dass ich (und die Ärzte) ihn mit Verboten erschrecken. Und ich habe Angst um ihn ... Lass mich diesen Artikel lesen? ... Es tut mir leid für ihn und ich will nicht, dass er komplett zusammenfällt. Er ist 66 Jahre alt. Gefäße sind schlecht ... Eine Operation vor einigen Jahren, er hat bereits gelitten ... Schneiden Sie die Cholesterin-Plakette im Halsbereich ab ... Was soll ich tun?

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet