Antibiotika für Angina bei Erwachsenen


Angina ist eine Infektionskrankheit, die am häufigsten von zwei Mikroorganismen verursacht wird - Staphylokokken und Streptokokken. Das heißt, diese Krankheit ist ansteckend. Schwere der Krankheit hängt von der Schwere der Tonsillen-Niederlage ab.

Der Beginn der Angina ist immer akut, begleitet von einem Temperaturanstieg bis zu hohen Zahlen, Vergiftungssymptomen, einer Vergrößerung der Mandeln, Schmerzen beim Schlucken, Auftreten von Pustulabszessen im Rachen, Schmerzen und Ödeme der vorderen Lymphknoten.

In Angina gibt es einen Begriff - akute Mandelentzündung, am häufigsten mit dieser Krankheit Amygdala wird durch den Typ betroffen:

  • lacunar angina - Film gelbliche Überzüge, die die gesamte Oberfläche bedecken oder in Lakunen liegen
  • follikuläre Angina - Mandeln erscheinen auf der Amygdala-weiß = gelb, klein, durchscheinend durch die Schleimhaut.
  • ulzerativ-membranös

Virale Mandelentzündung

Die häufigste Ursache für Entzündungen und Schwellungen des Rachens sind Virusinfektionen, Influenza, SARS (wie unterscheiden sie sich), aber Hornhautkoks Flora, die eitrige Razzien, führt zu Angina der Hälfte der übertragenen SARS. Virale Angina umfasst auch herpetische, enterovirale, adenovirale (siehe Behandlung von Enterovirus-Infektion ).

Bakterielle Mandelentzündung

Laut Statistik wird bakterielle Angina durch folgende Bakterien verursacht: 10 Prozent - Streptokokken mit Staphylokokken, 10 Prozent - nur Staphylokokken, 80 Prozent - hämolysierende Streptokokken. Weniger häufig wird der Hals von Infektionen wie Gonorrhoe (bei Frauen ) und Chlamydien betroffen. Daher muss der Arzt vor der Verschreibung von Antibiotika für Angina bei Erwachsenen bestimmen, was die Entzündung verursacht. Angina bei Kindern , besonders in kleinen, geschwächt und oft krank, ist eitrig, was sich in Form von follikulärer Angina , lacunar Angina manifestiert. Mit einem positiven Streptokokken-Test und wenn der Patient die folgenden Symptome hat, sollte der Arzt sofort Antibiotika verschreiben: Антибиотики при ангине у взрослых

  • Fehlen von Schnupfen und Husten
  • Hohe Temperatur (über 38 ° C)
  • Schmerzhafte und vergrößerte zervikale Lymphknoten
  • Fehlen eines Ausschlags am Körper (Ausschluss von Scharlach)
  • Sichtbare Plaque auf den Mandeln, Mandeln sehr rot und vergrößert

Angina pectoris

Eine solche Angina wird durch hefeartige Pilze verursacht, wenn vor dem Hintergrund einer längeren Behandlung mit Antibiotika und anderen provozierenden Faktoren eine Abnahme der lokalen Immunität in der Mundhöhle auftritt. Sein Unterschied ist, dass die Symptome der Intoxikation schwach sind, die Körpertemperatur ist nicht hoch. An der Pharynxschleimhaut bilden sich brüchige Überfälle, die an Hüttenkäse erinnern, leicht entfernt werden können, während die entzündete, glatte "lackierte Schleimhaut" freigelegt wird. Mit einem Pilz Halsentzündung verschreibt der Arzt antimykotische Medikamente .

Spezielle Halsschmerzen


Bei einigen infektiösen und viralen Erkrankungen wird häufig eine sekundäre Angina beobachtet, wenn vor dem Hintergrund der Organ- und Systembeeinträchtigung Angina-Veränderungen auftreten. Angina wird von folgenden Krankheiten begleitet:

Welche Antibiotika mit Angina zu trinken?

Jeder weiß, dass Antibiotika schädlich für den Körper sind, vor allem unkontrollierte Nutzung. Unabhängige Verwendung von Medikamenten ist inakzeptabel, insbesondere antibakterielle Medikamente. Laut einigen Studien hören mehr als 50 Prozent der Patienten auf, Antibiotika gegen Halsschmerzen zu nehmen, sobald die Symptome der Krankheit nachgelassen haben, und nur 20 Prozent folgen strikt den Empfehlungen des Arztes bis zur vollständigen Genesung.

Gleichzeitig ist es in Fällen, in denen eine Entzündung in der Mundhöhle schwierig ist, unmöglich, auf sie zu verzichten und welche Antibiotika mit Angina einzunehmen, die nur vom Arzt, abhängig von der Schwere der Erkrankung, in Dosierung und Behandlung nach Gewicht und Alter berechnet werden sollte krankes Kind oder Erwachsener. Die Wahl des Antibiotikums für Angina bei Erwachsenen hängt von dem Bakterium ab, das Angina verursacht, von der Verfügbarkeit von Allergien beim Patienten für bestimmte Medikamente. Die Dauer des Antibiotikums beträgt üblicherweise 5 bis 10 Tage (Penicilline 10 Tage, Makrolide 5 Tage).

Welches Antibiotikum ist besser für Angina? In Ermangelung einer Allergie gegen Penicillin-Antibiotika, ist es am besten, sie anzuwenden, sie bringen den geringsten Schaden für den Körper und sind wirksam für Streptokokken-Infektion, so das beste Antibiotikum für Angina:

  • Antibiotika der ersten Serie - Penicillin, Amoxicillin, Flemoxin gelöst, Amosin, Ecobol, Hiconcil. Wenn Bakterien gegen Amoxicillin resistent sind, ist Amoxicillin mit Clavulansäure am wirksamsten: Amoxiclav, Augmentin, Flemoclav, Medoklav, Ecoclav (380-400 Rubel).
  • Antibiotika der zweiten Reihe Azithromycin- Sumamed (in einer doppelten Dosierung für 5 Tage), Aziprox, Azicid, Z-Faktor, Zitrolid (der Durchschnittspreis beträgt 200-550 Rub.).

Wenn der Erreger der Angina bereits resistent gegen dieses oder jenes Medikament ist, dann gibt es innerhalb von 72 Stunden keine merkliche Besserung (die Temperatur klingt nicht ab, die Plaque verharrt, der Allgemeinzustand verbessert sich nicht), in diesem Fall muss das Antibiotikum durch ein anderes ersetzt werden. Und falls allergische Reaktionen auftreten, können Sie andere Breitspektrum-Antibiotika verwenden.

In Ermangelung einer antibakteriellen Behandlung ist diese Krankheit mit Komplikationen wie Otitis, Sinusitis, Glomerulonephritis, rheumatischem Fieber, Enzephalitis, Myokarditis , Pankarditis, Perikarditis, akuter Pyelonephritis, hämorrhagischer Vaskulitis usw. bedroht. Antibiotika bei Erwachsenen mit Anginasen erleichtern schnell den Verlauf dieser unangenehmen Krankheit. Bei einer sehr hohen Temperatur ist es auch notwendig, Anästhetika, fiebersenkende Medikamente zu verwenden, um Schmerzen beim Schlucken zu lindern, Kopfschmerzen, reduzieren Schwäche durch Intoxikation:

Jedoch ist die bekannte Tatsache, dass, wenn die Temperatur in Angina weniger als 38,5 Grad ist, dann ist es am besten, es nicht zu knacken, wie Antikörper gegen die Bakterien und Viren, die die Krankheit verursacht aktiv während des Anstiegs der Temperatur im Körper produziert werden. Wenn die Temperatur toleriert werden kann, ist es daher nicht wünschenswert, sie abzuschießen. Bei der Verschreibung eines Antibiotikums, bei dem entzündungsfördernde Bakterien empfindlich sind, sinkt die Temperatur und die Besserung tritt am 2.-3. Tag ein.

28 Kommentare

  1. Es ist sicher, es ist einfach, aber ich denke, es ist am besten, den Bezirksarzt oder Laura zu kontaktieren. Er wird die richtige Behandlung wählen. Selbstmedikation ist nicht immer gut ...

    • abgestiegen, in der Warteschlange 2 Stunden mit einer Temperatur (es sind alle gleich sitzen) Am 2. Tag um 7 Uhr für die Analyse (weitere 1 Stunde + Straße) Oh !! 3 Tage otlezhimsya mindestens! Am 4. wieder beim Arzt! Ja, Selbstmedikation ist schlecht, aber .... Zu Hause mit Angina gehen wir nicht, komm !! El Warteschlange ist nicht überall. Die Ertrinkenden werden also von den Ertrinkenden selbst erzogen.

    • Natürlich ist es gut, wenn der Arzt ein Bekannter ist: Erstens ist es unrealistisch, zum Empfang zu kommen, und wenn Sie dort ankommen, ist die Untersuchung so oberflächlich, dass Sie sich mit Trauer an die ehemalige freie sowjetische Medizin erinnern

    • Der örtliche Arzt, der bei 39,3 ° C und dem hell geäußerten Beginn der Halsentzündung auftauchte, gab einen Rat, Tee mit Himbeeren und Johannisbeeren zu trinken.

  2. Ja)))) Amüsiert ... Wenn Sie berufstätig sind, versuchen Sie es mit dem örtlichen Arzt ... nehmen Sie sich die Zeit für einen Check-out !!!! (für einen einzigen Anruf, um ein Ticket zu bekommen - es ist gut!), Drehen Sie sich in die Klinik um sieben Uhr morgens - zwei! Wird der Gutschein an die Rezeption-drei kommen ?! Oh, und vergiss nie, dass du nicht so "tempiratorisch" bist, einen Arzt zu Hause zu rufen ...

    • Jetzt gibt es elektronische Warteschlangen, wo Sie ein Ticket im Voraus nehmen können und zu einer bestimmten Zeit kommen.
      Und du kannst immer sagen, dass es eine Temperatur gab, und du hast sie niedergeschlagen und den Arzt zu Hause angerufen.
      Natürlich ist es für einen Patienten besser, zur Arbeit zu gehen, andere zu infizieren und Komplikationen zu erleiden.

  3. Vielen Dank für die Informationen zur Behandlung von Angina. Alles ist sehr klar, was Erste Hilfe zu Hause sein sollte: Wie und was die entzündeten Mandeln spülen und schmieren soll.

    • Spülen Sie die Lösung von Furatsilina 5-6 mal am Tag, Salz oder Sodalösungen (1 Teelöffel pro Liter Wasser), Abkochungen von Kamille, Salbei. Nuance: spülen Sie Ihre Kehle, Aussprache der Ton "s" und "a" und nicht laut, sanft massiert die Mandeln. Paradox, aber je genauer und ruhig mit einer Halsentzündung gurgeln, desto schneller die Wiederherstellung der Mandeln. Sie können mit einer Öllösung von Chlorophyllip schmieren. Lugol und Jod werden nicht benötigt, schädigen die Schleimhaut.

  4. Es ist notwendig, alternierend, alle zwei Stunden verschiedene Lösungen, Furacilin, dann Chlorophyll es, Rotokan, sonst wird es kehlig, dann ein gutes Mittel, Golaprop Spray (teuer), aber wirksam, basierend auf Propolis spülen. Unbedingt, nimesil, oder die Kinder und ibupruben, die Interferonsalbe, wird in der Apotheke vorbereitet, den Hals verwässernd. Antibiotika für verschreibungspflichtige, wenn sehr hohe Temperatur, ist es besser als die Summe (drei Tabletten, eine pro Tag), dann die antimykotische Flucosal, wenn es keine starke Temperatur, dann Augmentin. In der Nase, Nozeylin, wenn die Ohren niotit verpfändet. Wenn die Temperatur war zu schlafen, um die Beine vollständig Senf und Einatmen mit Kartoffeln zu wärmen !!! Und trinken Sie viel Fruchtsaft aus Beeren.

  5. Du weißt schon. Hier sagen sie, dass Sie zum Arzt gehen müssen, ist nicht in Selbstmedikation engagiert. Vier Tage lang hatte ich vier Grad Fieber, 41 nicht, weil ich es nicht niederschlagen konnte. Erbrochenes Erbrechen nannte einen Krankenwagen. Und sie sagen, dass sie nur auf das Herz gehen, sie sagen, rufen Sie den Arzt zu Hause. Gut angerufen und ich habe eine Woche gewartet.

    • kam jetzt vom Arzt, sie kam nicht einmal näher, wenn sie untersucht wurde. Sie befahl, den Mund weit zu öffnen und aus einer Entfernung von etwa einem halben Meter zu inspizieren, sogar ohne Spachtel

  6. Mit der heutigen "Supermedizin" ist die Selbstmedikation der einzige Weg, solche Krankheiten loszuwerden. Während Sie warten oder zum Arzt gehen - Sie werden sterben. Wir müssen alles selbst wissen! Wir müssen lesen, wir müssen Kindern beibringen, wie der Organismus funktioniert und wie er behandelt wird. Ärzte, wenn sie anfangen, über ihr Wissen zu reden, blicken nur verächtlich darauf zurück, weil die Behandlung die Arbeit der Hände der Kranken ist. Ihre Gefühle multipliziert mit klarem und spezifischem Wissen werden Ihnen helfen, die naivste Art der Behandlung besser zu wählen als jeder Arzt. Wenn alle auf dem Gebiet der Medizin alphabetisiert wären, dann wären die Kranken viel weniger, da die Vorbeugung von Krankheiten nur mit ihren eigenen Händen möglich ist. In Zukunft wird die Unfähigkeit, sich selbst zu heilen, in der Art und Weise beurteilt, wie die finanzielle Insolvenz bewertet wird.

    • Wir können Ihren Optimismus begrüßen, wenn wir alle über Medizin und Finanzen Bescheid wüssten, dann gäbe es keine Krankheiten oder Wirtschaftskrisen. Aber Medizin kann nicht so einfach behandelt werden, es gibt verschiedene Fälle, verschiedene Ursachen von Krankheiten sind. Eine andere Sache ist eine leichte Erkältung, hier Selbstmedikation basierend auf der gesammelten Erfahrung kann die Symptome lindern. Ich denke, Sie müssen zu den Ärzten gehen, um zumindest eine genaue Diagnose und Beratung zu erstellen und dann zu entscheiden, wie es weitergeht.

  7. Azithromycin 500 mg.
    2 Tabletten gleichzeitig. der erste Tag. das ist die Schockdosis.
    der zweite Tag ist einer
    Der dritte Tag ist eins.
    genug! nicht mehr benötigt.
    Vor 15 Jahren, aufgefordert einen Freund in der Apotheke.
    nur so habe ich das Kind ab dem Alter von 7 Jahren gerettet.
    Lange Zeit gab es kein Unglück. Ich wurde gestern krank. kam vom College. sein Mund öffnete sich. sah - Horror. Follicular (((ging zum Arzt für einen Krankenhaustermin .. richtig .. Aber ich korrigierte.)) Heute (am zweiten Tag) als Gurke))) Aber die Schwäche bleibt. Nun. Wir werden diese Angelegenheit durch richtige Ernährung und Schlaf korrigieren. ))) Hab keine Angst vor meiner Verschreibung. Und nicht einmal. Alle Freunde sagen nur Danke.

    • Vielen Dank! Jetzt gehe ich in die Apotheke. Der Arzt hat nur Ingowin und Nimesil ernannt oder nominiert. über die Tatsache, dass ich eine Angina hatte, erzählte ich ihr selbst (schon vor ein paar Jahren). Sie verschrieb keine Antibiotika. Ich habe eine Temperatur von 38,7

  8. kam heute zum Arzt, sagte sie, dass ich Halsschmerzen habe, er vorgeschriebene Gurgel für mich ... Furatsilin und Kamille zu wechseln, Antibiotika tsiprolet und Resorptionsmittel pharyngocept, dieser Arzt sah nicht einmal auf meine Kehle und verschrieben Behandlung ... sie wollen nicht arbeiten. in der Kinderpoliklinik die gleiche Geschichte, wird das Kind nicht untersucht, bis Sie fragen

  9. Ich habe Halsschmerzen, ging um ein Antibiotikum zu kaufen, nicht verkaufen, sagten sie unter dem neuen Gesetz nicht verkaufen, nur auf Rezept! Es ist verrückt, auszusteigen, Bezirksbeamte arbeiten nicht an den Wochenenden, mindestens 4-5 tausend Rubel gehen zum bezahlten teuren Vergnügen.

  10. Mädchen Hallo. Die vierte Frau hat Halsschmerzen. Angina eitrig. Was zu tun ist ? Ich spüle mit Salz und Soda. Und Spray spryzhayu.i Amoxacillin ich trinke. Aber mein Hals tut auch weh

    • Ich wurde einem Arzt für Amoxiclav verordnet, es ist wirksamer als Amoxicillin und spült mit Chlorhexidin 2-3 mal am Tag und Soda

  11. Und der Arzt kam zu mir nach Hause, schrieb alles, was hier geschrieben steht. Vielleicht in der Provinz Lipetsk, Medizin ist ein bisschen sowjetischer? Aber in der Linie, denke ich, werde ich vergewaltigen. Vielen Dank. Nicht dass der Arzt es überprüft hätte.

  12. Ich mache mit Angina:
    1) Ich entferne oder entferne Abszesse auf Mandeln (die Temperatur fällt fast sofort)
    2) Ich spüle die Tinktur des goldenen Schnurrbartes jede Stunde aus (so wie die Temperatur sofort fällt).
    Übrigens, coole Sache! Verbrennungen geschlossen, Abstriche reiben, etc.
    3) spüle mit einer Lösung (Wasser, Salz, Soda, ein paar Tropfen Jod)
    Und da ich Aspirin solche "Dinge" machen kann:
    1) Wenn ich nur die Halsschmerzen fühle, gehe ich ins Bad und trinke. Im Bad trinke ich Tee aus den Blättern von Himbeeren und 2 rasstv.v es Tabletten Aspirin.
    2) diese Methode hat mich für 1 Nacht geheilt. Kinder mit eitrigen Halsschmerzen gerieten in Infektionskrankheiten. Und sie haben mich damit infiziert. Der Arzt ging für die Nacht nach Hause und sagte, dass sie ein Paar Wollblusen, mehrere Wollsocken, warme Leggings und Wollhosen an der Spitze trug. Eine Mütze gestrickt. Und lag unter der Decke dick.
    Bring mich nach Hause. Die Temperatur beträgt 40k. Gekleidet wie ein Brötchen mit einer Höhe von 175 Zentimetern. Tee gebraut und wie der Arzt sagte, trank sie zwei Aspirintabletten und trank, nachdem sie sich mit einer Decke zugedeckt hatte, ein Glas Kräutertee mit Himbeeren.
    Ich habe geschlafen wie die ganze Nacht. Am Morgen könntest du das Bett quetschen. ABER !!! Die Temperatur war 36,4. Und meine Kehle war sauber.
    Als ich nach Hause fuhr, glaubte ich nicht, dass es helfen würde, aber es half für einige Stunden.
    Heute werden wir diese Methode wiederholen müssen. Wenn jemand beschließt, sie zu verwenden, lesen Sie die Kontraindikationen bei der Einnahme von Aspirin. Und Aspirin sollte gedrosselt werden (ganze Tablette kann den Magen "verbrennen"). Wenn das Herz des Patienten besser ist, kein Risiko einzugehen.

  13. Mein Sohn hatte Halsschmerzen und Fieber. Bin ins Krankenhaus gekommen. Letyka hat fast nicht geholfen. Benennen oder nominiert Spülen 1р / ч und ОКСАПМ in / m. Als sie entlassen wurde, fragte sie den verantwortlichen Arzt (den Leiter der Abteilung), warum dieses bestimmte Antibiotikum etwas besser essen kann. Darauf antwortete er, dass die beste Medizin gegen Angina noch nicht erfunden sei. ABER! Angesichts der Tatsache, dass teurere Marken von Medikamenten profitabler zu verkaufen sind, ist es schwer in Apotheken zu finden. Deshalb stocke ich auf.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet