Ducan Protein-Diät: Menü, Tabelle, Rezepte, was ist seine potenzielle Gefahr


Die Ernährung ist ein allseits bekanntes Konzept, das bei 90% der Bevölkerung über einen bestimmten Zeitraum mit bestimmten Einschränkungen in der Ernährung verbunden ist, um das Gewicht zu normalisieren. Dieses Konzept hat jedoch eine breitere Bedeutung und in wörtlicher Übersetzung aus dem Griechischen bedeutet "Diät-Regime". Einfach gesagt, dies ist eine Lebensweise, Essgewohnheiten und Essensration, denen eine Person oder eine Nation während des gesamten Lebens folgt.

Zusätzlich zu dem allgemeinen Konzept gibt es verschiedene Arten von Ernährung, wie rationale, therapeutische Diäten, Vegetarismus, Veganismus, Rohkost, Halal, Koscher und andere Arten, bei denen die Ernährung bestimmte Nahrungsmittel einschränkt oder ausschließt.

Wie sicher sind Diäten?

Gewiss, Essgewohnheiten und die Wahl einer bestimmten Art von Lebensmitteln beeinflussen die menschliche Gesundheit. In Bezug auf temporäre Diäten, die eine Umstellung auf eine propagierte Ernährung beinhalten - sie haben auch Auswirkungen auf die Gesundheit und manchmal nicht die besten. Besonders gefährlich ist plötzlicher Gewichtsverlust unmittelbar nach der Geburt . Es scheint, dass dies temporäre Grenzen sind, warum sind sie für den Körper gefährlich?

Stress für den Körper

Die neue Ernährung, die Verdauung und der Stoffwechsel, die Zerstörung des Fettgewebes sind eine echte Belastung für den Körper, der sich an die neuen Bedingungen der Existenz anzupassen versucht und dabei alle Kräfte zur Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen gibt. Ein besonderer Schaden wird in diesem Fall durch Methoden verursacht, die eine scharfe Ablehnung bestimmter Produkte beinhalten. In einem anderen Fall treiben sich die "ausschlaggebenden" Damen in einen stressigen Zustand, der ab morgen Apfel und Wasser isst, aber auch heute noch verwöhnen sie sich mit Schaschlik mit Lavash.

Intoleranz des Körpers

Dies ist der Hauptnachteil der meisten Diäten. Selten Gewicht verlieren denken über mögliche Kontraindikationen für die gewählte Methode, Gewicht zu verlieren, verlassen sich auf die Meinung von Freunden, Bekannten, denen sie half und der Prozess des Abnehmens leicht bestanden. Verschlechterung der Gesundheit und Aussehen ist nichts anderes als eine Dysfunktion des Verdauungs-, Harn-und anderen Körpersystemen, während in Diät-Quellen all diese negativen Phänomene "Reorganisation des Körpers", "eine Reaktion auf die Zerstörung von Fettgewebe, etc." genannt werden

Mangel an Vitalstoffen im Körper

Seit einiger Zeit werden Substanzen, die für das Leben notwendig sind, aber nicht mehr mit Nahrung oder in kleinen Mengen kommen, aus dem Depot im Körper entnommen. Diese Periode ist jedoch nicht lang, und ein Vitamin-Mineral- oder Nährstoffmangel wirkt sich sowohl auf den Stoffwechsel als auch auf die inneren Organe aus, ganz zu schweigen von der Erscheinung.

Depression

Die psychologische Seite ist eine der wichtigsten, wenn man eine begrenzte Diät beobachtet. Primäre Euphorie und Glaube an das Ergebnis nach 3-5 Tagen Diät werden durch eine depressive Stimmung, Apathie und können zu einem Nervenzusammenbruch führen.

Verlust von Muskelmasse

Eine der negativen Auswirkungen, aber sehr wahrscheinlich bei kalorienarmen Diäten, da nicht nur das Fettgewebe abnimmt, sondern auch muskulär, was sich negativ auf Gesundheit und Aussehen auswirkt.

Dehydration

Dieses Phänomen ist typisch für eine salzfreie Ernährung, da die vollständige Eliminierung von Salz aus der Nahrung zum Verlust von Flüssigkeit aus den Geweben, der nachfolgenden Anhäufung toxischer Stoffwechselprodukte und der Unterbrechung aller biochemischen Prozesse im Körper führt.

Verminderte Immunität

Unausgewogene Ernährung, Stress und Verlangsamung der Stoffwechselprozesse verringern die Widerstandskraft des Körpers gegen Infektionen.

Intoxikation des Körpers

Der beschleunigte Abbau von Fettgewebe führt zur Bildung von toxischen Stoffwechselprodukten. Gleichzeitig führt ein Mangel an Nährstoffen zu einer schonenden Verlangsamung aller Stoffwechselprozesse, einschließlich der Entgiftungsfunktion der Leber. Die Stoffwechselprodukte sammeln sich im Körper an und vergiften ihn.

Ändern der Darstellung

Es scheint, dass dies das Ergebnis aller Diäten ist, und sie streben danach. Aber die Änderung in der Erscheinung ist möglicherweise nicht die gleiche wie erwartet. Eine hängenden, schlaffe und dumpfe Haut, ein gealtertes Gesicht, sprödes Haar und Nägel, eine fehlende Brust und Gesäß, eingesunkene Augen sind keine vollständige Liste aller Veränderungen, die beim Abnehmen auftreten.

Ein starker Anstieg des Risikos für eine Krankheit und die Aktivierung von ruhenden Pathologien

Ein Organismus, der durch Diäten geschwächt ist, ist ein ideales Medium für die Entwicklung eines jeden infektiösen Prozesses, einschließlich der Aktivierung seiner eigenen bedingt pathogenen Mikroflora, sowie einer Verschlimmerung chronischer Pathologien. Mit hoher Wahrscheinlichkeit treten nach einiger Zeit Krankheiten des Körpers auf, die sich während der Diät am stärksten veränderten. Auch vor dem Hintergrund eines gestörten Stoffwechsels und hormonellen Hintergrunds steigt das Krebsrisiko.

Neben gesundheitlichen Problemen sehen sich die meisten Menschen nach dem Entzug einer emotionalen Abhängigkeit von der Ernährung gegenüber. Die Angst, zusätzliche Pfunde zu gewinnen, wird von jenen Opfern verstärkt, die während der Gewichtsabnahme gehen mussten. All dies führt zur Ablehnung körperlicher "verbotener" Produkte, der Entwicklung von Depressionen und extremen Bedingungen in Form von Anorexie oder Bulimie.

Ducan Protein-Diät - die Essenz der Gewichtsverlust Techniken

Der Autor der Technik ist der französische Arzt Pierre Ducant. Seit seiner Einführung ist die Ducane-Methode aufgrund der Tatsache, dass eine strenge Einschränkung der Ernährung ausgeschlossen ist, sehr beliebt geworden. "Iss so viel du willst", sagt P. Duccan.

Der Arzt widmete seiner innovativen Methode der Gewichtsabnahme 19 Bücher. Der Wissenschaftler selbst hält sich seit mehr als 40 Jahren an die Ernährung und, wie er selbst behauptet, keine gesundheitlichen Probleme. Laut dem Autor, die Technik ermöglicht es Ihnen, Übergewicht zu verlieren, konsolidieren und stabilisieren das Ergebnis ohne strengen Hungertod und unerträgliches Training.

Die Dukan-Diät bezieht sich auf kohlenhydratarme Proteindiäten:

  • Es gibt praktisch keine Beschränkungen hinsichtlich der Menge der verbrauchten Lebensmittel aus der zugelassenen Kategorie.
  • Es gibt eine klare Liste der verbotenen und erlaubten Produkte;
  • Die Grundlage der Ernährung ist Protein-Nahrung;
  • Kohlenhydrate sind deutlich eingeschränkt und Fette werden praktisch eliminiert;
  • Minimiert die Salzmenge, die das Wasser im Körper verzögert;
  • Alkohol ist vollständig ausgeschlossen. Die letzte Stufe erlaubt die Verwendung von Weißwein zum Kochen;
  • Obligatorisches Element der Ernährung - Haferkleie, die eine der Mahlzeiten während des Tages ersetzt. Bran stumpft Hunger, normalisiert die Verdauung und entfernt Stoffwechselprodukte;
  • Es ist wichtig, genug Wasser zu trinken, 2 Liter täglich, um Hunger zu reduzieren und Stoffwechselprodukte effizient zu entfernen. Sie können jederzeit trinken;
  • Es ist strengstens verboten, das Frühstück auszulassen;
  • Es ist notwendig, einen aktiven Lebensstil zu führen, um Nierenprobleme zu verhindern.

Warum können Sie ohne Risiko Gewicht verlieren, indem Sie Protein essen?

  • Verdauung von Proteinen wird von einem größeren Verlust von Kalorien begleitet, anstatt für den Metabolismus von Fetten und Kohlenhydraten verschwendet zu werden;
  • Protein in seiner reinen Form reduziert signifikant das Hungergefühl und hält kein Wasser im Körper;
  • Protein-Nahrung erhöht die Widerstandskraft des Körpers gegen Infektionen;
  • Protein erlaubt den Muskeln nicht, "Gewicht zu verlieren", unterstützt sie in einem Ton und beseitigt so die Schlaffheit der Haut.

Etappen, Menü

Die Ducane-Technik besteht aus 4 aufeinanderfolgenden Phasen. Die ersten beiden Phasen ermöglichen es Ihnen, Gewicht zu verlieren, und die letzten beiden - um das erzielte Ergebnis zu konsolidieren und zu stabilisieren. Jede Stufe hat einen spezifischen Namen und eine Liste von Lebensmitteln, die Sie essen können. Die wichtigsten für das Abnehmen - müssen nicht Kalorien zählen, so viel wie Sie wollen von der Liste der erlaubten essen. Um das Ergebnis zu erreichen, können Sie die Diät nicht auf halbem Wege halten, nachdem Sie den Gewichtsverlust erreicht haben, aber das Ergebnis nicht korrigieren.

Dukan's Diät: Die erste Phase von "Attack"

Die kürzeste und wichtigste Phase in Bezug auf Gewichtsverlust. Es ist erlaubt nur Proteinfutter zu essen. Im Durchschnitt werden Angriffstage für 5 Tage beobachtet, die von 2 bis 10 Tagen reichen und von einem übermäßigen Körpergewicht abhängen. Berechnen Sie das Gewicht nach einer einfachen Formel: M = P - 100, wobei M - Gewicht pro Kilo; P ist das Wachstum in cm.

Anzahl der Kilogramm über der Norm Dauer Angriff (Tage) Gewichtsverlust für Tage Attack (Kilogramm)
≤ 5 kg 1 ≈ 1
≤ 10 kg 3 1 - 2.5
11 - 19 kg 5 von 3
≥ 20 kg 7-10 von 5
  • Mahlzeiten sollten regelmäßig sein.
  • Du kannst so viel essen wie du willst.
  • In diesem Stadium ist starke körperliche Aktivität verboten, ein 20-minütiger Spaziergang pro Tag ist ausreichend.

Liste der Produkte, die Sie in beliebiger Menge, Kombination und zu jeder Tageszeit essen können:

Liste der verbotenen Produkte:

  • Rindfleisch (ausgenommen Rippen und Entrecôte);
  • Konina (außer dem unteren Teil des Bauches);
  • Kalbfleisch;
  • Nebenprodukte (Leber, Zunge);
  • Vogel ohne Haut (außer Enten und Gans);
  • Kaninchen;
  • Schweinefleisch, Hühnchen, Putenschinken mit einem Fettgehalt von 2-4%;
  • Frischer Fisch (weiß und rot);
  • Räucherfisch mit einem Fettgehalt von bis zu 10%;
  • Fischkonserven im eigenen Saft, ohne Öl;
  • Krabbenstäbchen;
  • Meeresfrüchte alle;
  • Protein Eier in irgendeiner Form, ohne Öl zuzufügen. Manchmal kann man ein Eigelb haben;
  • Milchprodukte sind fettfrei (0% Fettgehalt);
  • Eineinhalb Esslöffel Haferkleie täglich (nicht mehr und nicht weniger), Zugabe zu Milchprodukten oder als ein flacher Kuchen;
  • Unsichere Getränke: Kaffee , Tee, Kräutertee, Soda ohne Zucker (1,5-2 Liter pro Tag).
  • Gewürze: Essig, Kreuzkümmel, Knoblauch, Zwiebel, Senf, Petersilie, Pfeffer.
  • Schweinefleisch;
  • Lamm;
  • Zucker;
  • Pflanzliche und tierische Öle;
  • Ketchup, Mayonnaise, Sauerrahm.

Wege der Vorbereitung:

  • Auf dem Grill;
  • Im Dampfer;
  • Im Ofen;
  • Kochen;
  • Ohne Öle und Fette;
  • Sie können Produkte miteinander kombinieren.

Die zweite Stufe der "Rotation"

In diesem Stadium tritt der Hauptgewichtsverlust auf. Es wird nicht so scharf wie an den Tagen des Angriffs sein - etwa 1 kg pro Woche. Die Länge dieser Phase hängt davon ab, auf welchen Skalen die Gewichtsabnahme erfolgt. Ie. Wenn Sie das gewünschte Gewicht erreicht haben, sollten Sie mit der nächsten Stufe fortfahren.

  • Protein-Tage wechseln sich mit Protein-Gemüse ab. Dies bedeutet, dass an Eiweißtagen das gleiche wie in der ersten Stufe gegessen werden kann und an Eiweiß-Gemüse-Tagen dem Eiweiß gekochtes oder rohes Gemüse hinzugefügt wird, aber die Basis der Nahrung immer noch Eiweiß ist.
  • Das Wechselschema wird individuell ausgewählt. Zum Beispiel 5 in 5 Tagen oder 1 in 1.
  • Gemüse kann nicht mit Öl gefüllt werden, aber Sie können 0% Joghurt, Balsamico-Essig, Knoblauch.
  • Gemüse kochen: grillen, dämpfen, kochen, dünsten, im Ofen backen.
  • Achten Sie darauf, täglich 2 Esslöffel Haferkleie zu konsumieren.
  • Es ist notwendig, mindestens 1,5-2 Liter Flüssigkeit pro Tag zu trinken.
  • Von körperlicher Aktivität wird das Laufen für mindestens eine halbe Stunde pro Tag empfohlen.

Erlaubtes Gemüse:

Verbotenes Gemüse:

  • Gurken;
  • Tomaten;
  • Radieschen;
  • Spinat;
  • Spargel;
  • Spargel Bohnen;
  • Kohl;
  • Sellerie;
  • Lauch;
  • Dill;
  • Blattsalate sind irgendwelche;
  • Aubergine;
  • Zucchini;
  • Pilze;
  • Pfeffer;
  • Gelegentlich sind Rüben und Karotten erlaubt.
  • Erbsen;
  • Linsen;
  • Bohnen sind weiß und rot;
  • Bohnen;
  • Kartoffeln;
  • Mais.

Eigenschaften der Bühne:

  • Die ersten 2 Wochen hört das Gewicht auf - das ist normal;
  • Nach 2 Monaten seit Beginn der Diät beginnt das Gewicht durch die Einbeziehung von Schutzmechanismen des Körpers (1,5-2 kg pro Monat) auch langsamer verloren zu gehen. Einige verlieren Gewicht, bemerken keine signifikanten Verschiebungen in den Skalen.

Die dritte Stufe der Diät ist die "Fastening" -Phase

In diesem Stadium ist das Gewicht nicht verloren, aber der Körper gewöhnt sich an eine neue Diät, um das Gewicht zu stabilisieren. Aus psychologischer Sicht am schwierigsten ist das Stadium, das mit dem Vorhandensein einer Reihe von Einschränkungen in der Ernährung verbunden ist. Die Dauer wird nach folgendem Schema berechnet - 10 Tage für jedes verlorene Kilo:

Verlorene Kilos, kg Dauer der Bühne, Tage
5 50-60
10 100
20 200
  • Die Speisekarte wird mit neuen, köstlichen Produkten erweitert, aber es gibt strenge Regeln für ihren Verbrauch;
  • Die Bühne ist in 2 gleiche Hälften geteilt;
  • 6 Tage pro Woche sollte Protein-Gemüse-Nahrung gefüttert werden (wie in den Protein-Gemüse-Tagen der "Alternation" Bühne);
  • 1 Tag pro Woche (Donnerstag) sollte reines Protein sein (wie die Tage der "Attack" -Phase);
  • Jeder Tag sollte 2 Esslöffel essen. Haferkleie;
  • Es sollte mindestens 1,5-2 Liter Flüssigkeit pro Tag trinken;
  • Körperliche Bewegung - Gehen Sie etwa 25 Minuten pro Tag.

In der ersten Hälfte der Phase können Sie zusätzlich zu Gemüse folgende Produkte hinzufügen:

Erklärungen für neue Produkte:

  • 2 Stück Eiweißkleie, Vollkornbrot / Tag;
  • 1 Portion Obst pro Tag;
  • 1 Portion stärkehaltige Lebensmittel pro Woche;
  • 40 g Käse pro Tag;
  • Schinken üblich, warmes Schweinefleisch, Schinken Lamm - 1 oder 2 mal pro Woche;
  • 1 festliches Essen pro Woche.
  • Früchte - alle, ausgenommen Bananen, Kirschen, Trauben, Trockenfrüchte und auch Nüsse;
  • 1 Portion Obst = 1 Stück für große und 2 für kleine Früchte;
  • Käse - fest, Fettgehalt von 15-17%, 60 gr pro Tag. Ausnahme - Ziegenkäse und Roquefort-Käse;
  • Stärkehaltige Nahrungsmittel: Makkaroni aus harten Getreidesorten (am meisten bevorzugt), Weizenbulgur, Couscous, Polenta, Weizen, Linsen, Hülsenfrüchte, Reis und Kartoffeln (am wenigsten bevorzugt);
  • Essen - ein festliches, Lieblingsessen 1 Mal am Tag. Es spielt keine Rolle, Schokoladenkuchen oder geräuchertes Huhn. Anfangs können Sie eine große Portion aufstellen, langsam essen, das Produkt genießen, aber nicht die Ergänzung nehmen.

In der zweiten Hälfte der Phase sind zusätzlich erlaubt:

  • 1 Portion stärkehaltiges Essen pro Woche (insgesamt 2);
  • 1 festliches Essen pro Woche (insgesamt 2, aber nicht 2 Tage hintereinander).

Die vierte Stufe ist "Stabilisierung"

In diesem Stadium erfolgt die endgültige Stabilisierung des Gewichts durch die Bildung von Schutzmechanismen, die während des gesamten Lebens eingehalten werden müssen! Die Diät wird von ihrem Schöpfer als eine richtige, gesunde Ernährung positioniert, daher wird sie in diesem Stadium nicht mehr als Maß für die Aufrechterhaltung der Harmonie der Figur angesehen, sondern als eine gesunde Lebensweise.

  • Die Grundlage der Ernährung sind die Regeln, die in der Phase der "Befestigung" gegeben werden.
  • Die Hauptnahrung wird Gemüse und Proteine ​​sein.
  • 1 außergewöhnlich Protein Tag bleibt auch (Donnerstag).
  • Jeder Tag sollte 3 Esslöffel verbrauchen. Haferkleie.
  • Wir dürfen die Einhaltung des Trinkregimes nicht vergessen - 1,5 Liter pro Tag.
  • Es ist notwendig, tägliche Spaziergänge zu machen, 20 Minuten pro Tag.

Änderungen im Menü zum Eiweißtag:

  • Der Konsum von rotem Fisch ist begrenzt: nicht mehr als 150 Gramm geräuchert und nicht mehr als 200 Gramm Rohöl. Die Menge an Weißfisch und Meeresfrüchten ist nicht begrenzt;
  • Bei der Verwendung von Hühnern sind Flügel, Oberschenkel und Steißbein verboten. Fleisch der Türkei diese Beschränkungen gelten nicht;
  • Von Molkereiprodukten mit 0% Fettgehalt sollten diejenigen bevorzugt werden, die weniger Laktose enthalten;
  • Salzverbrauch an diesem Tag ist auf ein Minimum reduziert.

Die oben genannten Regeln sollten gewissenhaft eingehalten werden, ohne sich selbst zu behindern, sonst wird es zu einem Zusammenbruch kommen und der Körper wird wieder sein altes Gewicht erreichen!

Einige Rezepte für Ducant

Es gibt viele einfache und erschwingliche Rezepte, die die Verwendung von zugelassenen Produkten beinhalten. Sie sind jedoch alle auf dem letzten, lebenslangen Stadium relevant. In den ersten Phasen wird empfohlen, einfache Kombinationen von Produkten und diätetischen Zubereitungsmethoden ohne Gewürze (dampfend, kochend) zu wählen, die eine bessere Verdaulichkeit der Nahrung und eine schnelle Verdauung fördern.

Hausgemachte Wurst

  • 1 kg hausgemachte Hähnchenbrust und Putenschenkel ohne Haut;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • schwarzer Pfeffer;
  • ein wenig Salz;
  • 1 Tasse fettarme Milch.

Die Zutaten sollten gründlich gemischt und für einige Stunden im Kühlschrank stehen gelassen werden. Die natürliche oder künstliche Schale mit Hackfleisch füllen und Würstchen formen. Methode des Kochens - gedämpft, gegrillt. Du kannst die Shell nicht benutzen!

Pizza

Teig: 1 Kraut Blumenkohl auf einer feinen Reibe, 1 EL. Haferkleie, 2 Eiweiß, Gewürze.
Füllung: 7% Mozzarella, Kirschtomaten, gekochte Rinderscheiben.
Den Teig kneten, in eine Pergamentform legen, dünne Rindfleischstücke, Tomaten und Mozzarellascheiben darauf legen. 20 Minuten bei 180 ° C backen.

Plätzchen

  • 2 EL. l. Haferkleie;
  • 1 EL. Maisstärke;
  • 2 Esslöffel Magermilch;
  • 2 Eiweiß;
  • 3 Esslöffel fettarmer Hüttenkäse;
  • Süßstoff.

Den Teig kneten und Kekse formen, auf Pergament legen und 20 Minuten bei 180 ° C backen.

"Olivier"

  • gekochte Hühnerbrust - 1 Stk .;
  • eingelegte Gurken - 4 Stück.
  • Kidneybohnen gekocht;
  • eine halbe Karotte gekocht;
  • 2 Eier gekocht (oder Proteine);
  • Sauce: Hüttenkäse weich fettfrei 2 EL, Zitronensaft 1 EL, Salz und Pfeffer.

Alle Zutaten als klassischer Olivier mahlen, mit Sauce würzen.

Snack-Cocktail

  • Tintenfisch gekocht - 2 Schlachtkörper;
  • Krabbenstäbchen - 8 Stück;
  • 2 Eier gekocht weich gekocht.

Tintenfisch und Essstäbchen in Scheiben schneiden, mit geriebenen Eiern würzen. Auf Wunsch können Sie leicht podsolit.

Getränke

  • . Bei Verstopfung wird Kohlsaft empfohlen . Ein kleiner Kopf oder die Hälfte der Mitte wird in Stücke geschnitten und durch einen Entsafter gegeben, frisch verwendet, es ist möglich, im Kühlschrank für nicht mehr als einen Tag zu lagern.
  • — 6 горстей шпината, 2 стебля сельдерея, 5 горстей салата, 2 очищенных яблока, нарезанных кусочками, и 1,5–2 ст. Saft Smoothies - 6 Handvoll Spinat, 2 Stangen Sellerie, 5 Handvoll Salat, 2 geschälte Äpfel, in Scheiben geschnitten und 1,5-2 st. Wasser, tauchen Sie in den Mixer - ein nützlicher Smoothie ist fertig.
  • — стаканом кипятка залейте 1 ч. ложку измельченных листьев малины, подождите 20 минут, процедите, затем добавьте протертые свежие или замороженные ягоды малины. Himbeertee - ein Glas mit kochendem Wasser 1 Teelöffel zerkleinerte Himbeerblätter gießen, 20 Minuten warten, abseihen, dann pürierte frische oder gefrorene Himbeerbeeren zugeben.
  • — чтобы вода была вкуснее, можно добавлять в стакан воды 2 кружочка огурца или несколько листиков мяты или дольку лимона. Wasser mit Zitrone, Minze oder Gurke - um das Wasser schmackhafter zu machen, können Sie 2 Tassen Gurke oder ein paar Minzblätter oder eine Zitronenscheibe in ein Glas Wasser geben.

Die Diät von Pierre Ducane nimmt eine spezielle Speisekarte an, die empfohlen wird, in Form eines Tisches für die Leichtigkeit des Essens zusammenzustellen.

Kontraindikationen für die Ducan Diät

  • Alter ist weniger als 18 Jahre;
  • Schwangerschaftsplanung;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Menopause;
  • Chronische Erkrankungen des Magens und des Darmes;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck;
  • Jede Nierenerkrankung;
  • Gicht;
  • Onkopathologie und Präkanzerosen;
  • Störungen des Proteinstoffwechsels.

Die Gefahr der Diät Diät

Viele Ernährungswissenschaftler und Ärzte bezeichnen die von Dyukan vorgeschlagene Diät als gefährlich und irrational und bezeichnen die Ernährung als nichts anderes als ein gut gefördertes Geschäft. Der britische Verband der Ernährungswissenschaftler hat diese Diät bereits seit drei Jahren in Folge mit dem gefährlichsten Titel ausgezeichnet und rät, dies zu vermeiden.

Und hier sind die Fakten:

  • Eine fast vollständige Abstoßung von fetthaltigem Essen ist für den Körper unnatürlich - 40-50 Gramm Fett sollten täglich abgegeben werden, um eine normale Funktion aufrechtzuerhalten. In Abwesenheit von Fett ist die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine A, E, D und Kalzium und anderer wichtiger Mineralstoffe erheblich beeinträchtigt;
  • Schock Gewichtsverlust, in den ersten beiden Phasen auftritt, ist ein schwerer Schlag für die Gesundheit;
  • Ein unnatürlich großer Anteil an Proteinnahrung führt zu einer enormen Belastung der Nieren, da die Aminosäuren von Proteinen in Form von Harnsäure aus dem Körper ausgeschieden werden.
  • Proteinnahrung verschiebt den pH-Wert des Urins auf die saure Seite, was das Risiko der Steinbildung stark erhöht.
  • Veränderungen im Stoffwechsel, die aufgrund von Ungleichgewicht in der Ernährung auftreten, führen zur Spaltung von nicht nur Fett, sondern auch die Erschöpfung des Muskelgewebes. Deshalb fühlen viele Menschen, die abnehmen, eine konstante Schwäche, einen schnelleren Herzschlag .
  • Mangel an Kohlenhydraten führt zu Störungen des ZNS - Gedächtnisstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, etc.
  • Der Mangel an Vitaminen führt zur Bildung ihres Mangels und der entsprechenden Klinik.
  • Die Proteindiät führt zu konstanter Verstopfung und Mundgeruch.
  • Darüber hinaus erhöht laut einer Studie von T. Campbell, C. Campbell, das Vorherrschen von Proteinnahrung in der Nahrung das Risiko von bösartigen Tumoren signifikant (siehe, wie man nicht an Krebs stirbt ).

Auch der Autor der Technik, Pierre Duccan, empfiehlt, einen Arzt aufzusuchen und die notwendigen Untersuchungen durchzuführen, bevor er sich "hinsetzt" auf die ihnen angebotene Nahrungsration. Nun, wir raten Ihnen, die Vor- und Nachteile hundert Mal abzuwägen, die Risiken zu berücksichtigen und zu prüfen, ob es wünschenswert ist, auf eine so unnatürliche Art und Weise Gewicht für den Körper zu verlieren. Es gibt andere, viel sicherere Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren , und mit dem Nutzen für den Körper, wie Fitness, praktikable Sportarten, spezielle Atmung und andere Übungen.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet