Dermatitis an den Händen: Behandlung, Volksmedizin, Ursachen und Arten von Dermatitis



Der Entzündungsprozess auf der Haut wird als Dermatitis bezeichnet. Eine Entzündung auf der Haut der Hände wird als eine sehr häufige Pathologie angesehen, da dieser Teil des Körpers am meisten von äußeren Faktoren sowie von inneren pathologischen Vorgängen im Körper betroffen ist. Es sollte bemerkt werden, dass die Behandlung von Dermatitis an den Händen direkt mit der Beseitigung der Ursachen verbunden ist, die zur Entwicklung der Pathologie führten.

Ursachen von Dermatitis

Es gibt externe Mittel, Reizstoffe, die Dermatitis der Haut der Hände von der Hand zum Ellenbogen verursachen. Etwa 90% der an Dermatitis erkrankten Patienten sind Frauen.

  • . Physikalische Agenten Diese Gruppe kann die Wirkung von Druck, Reibung, hohen oder niedrigen Temperaturbereichen, Strahlung umfassen. Zum Beispiel kann die Ursache von kalter Dermatitis ein Krampf der peripheren Kapillaren und die Entwicklung von Entzündungen sein, die durch die Einwirkung von niedrigen Temperaturen verursacht werden (siehe Erkältungsallergie: Symptome, Behandlung ).
  • Biologische Stimuli. Zu dieser Gruppe gehören Pflanzensäfte oder -pollen, beispielsweise Brennnessel, Hahnenfuß, Knoblauch, Aloe , Schneeglöckchen, Seidenkraut und andere.
  • . Eine Gruppe von chemischen Mitteln. Dies sind Chemikalien, die die Haut schädigen können (Säure, Lauge, Waschpulver, Lacke, Farben usw.). Eine Menge Leute klagen über das Abblättern der Haut der Hände und das Wiederauftreten der Dermatitis nach der Verwendung von Haushaltsreinigern oder Waschmitteln im täglichen Leben.

Allergene, die Dermatitis verursachen:

  • , вызывающие индивидуальную аллергическую реакцию или пищевые непереносимости — коровье молоко, цитрусовые, орехи, красные фрукты, мед, кондитерские изделия, любые продукты с искусственными добавками, консервантами, ароматизаторами и пр. Produkte , die eine individuelle allergische Reaktion oder Nahrungsmittelunverträglichkeit verursachen - Kuhmilch, Zitrusfrüchte, Nüsse, rote Früchte, Honig, Süßwaren, Produkte mit künstlichen Zusatzstoffen, Konservierungsstoffe, Aromen usw.
  • , содержащий массу токсических веществ, выбросов промышленных предприятий, выхлопных газов автотранспорта, а также пыльцу растений в период цветения. Kontaminierte Luft , die viele giftige Substanzen, Industrieemissionen, Fahrzeugabgase sowie Pollen von Pflanzen während der Blütezeit enthält.
  • , абсолютно любое медикаментозное средство может вызвать аллергию, будь то антибактериальный препарат, анальгетик, НПВС или даже лекарственные травы и БАДы. Drogen , absolut jede Droge kann Allergien verursachen, sei es eine antibakterielle Droge, Analgetikum, NSAIDs oder auch medizinische Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel.
  • — это отдельная категория внешних раздражителей, с каждым годом увеличивается количества женщин, у которых возникает аллергическое проявление на различные крема для рук, бальзамы, а также дезодоранты, духи, туалетную воду, тушь для ресниц, пудру или тени для век. Kosmetika und Parfums sind eine separate Kategorie von externen Reizstoffen, wobei jedes Jahr die Anzahl der Frauen zunimmt, die eine allergische Manifestation auf verschiedene Handcremes, Balsame sowie Deodorants, Parfums, Toilettenwasser, Mascara, Puder oder Lidschatten entwickelt.

Als Ursachen der atopischen Dermatitis in den Händen von Erwachsenen werden die erbliche Veranlagung des menschlichen Körpers für das Auftreten von Atopie, Autoimmunerkrankungen, chronische Pathologien der inneren Organe, insbesondere des Gastrointestinaltrakts und der endokrinen Drüsen angesehen (siehe Behandlung der atopischen Dermatitis bei Kindern ).

Studien italienischer Wissenschaftler belegen, dass ein Hund im Haus das Risiko einer Dermatitis bei Kindern um 25% reduziert, sofern der Hund seit der Geburt des Kindes im Haus ist (siehe Hunde reduzieren das Risiko für Neurodermitis bei Kindern ).

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass eine Dermatitis an den Händen durch den Fluss von Neurosen, depressiven Störungen, Stresssituationen und hormonellen Störungen verursacht werden kann.

Wenn bei einem Patienten in der Vergangenheit allergische Erkrankungen in Kombination mit bestimmten Störungen des Immunsystems aufgetreten sind, kann die Einwirkung externer Faktoren zu einer deutlich intensiveren Reaktion des Körpers im Vergleich zu gesunden Menschen führen.

Symptome von Dermatitis

, тогда пациенты отмечают ярко выраженное воспаление, которое сопровождается: Tritt die Krankheit akut auf , dann bemerken Patienten eine ausgeprägte Entzündung, die begleitet wird von:

  • Intensives Jucken der Haut , brennendes Gefühl und Schmerz
  • Die Haut an der Entzündungsstelle hat eine Farbe von rot bis rosa-rot
  • Abhängig von der Schwere der Dermatitis kann die Intensität des erythematösen Ödems von schwer bis schwach variieren.
  • Bei schwerer Dermatitis treten Blasen auf, die mit einer klaren oder trüben Flüssigkeit gefüllt sind, und es können sich Nekrosen (Gewebenekrose) bilden. Die Blasen platzen dann spontan auf und zeigen nasse Erosionsflächen, die die Schuppen und Krusten bedecken.

Wenn die Dermatitis chronisch wird, kann das auftretende Ödem stagnieren:

  • Als Folge werden einige Schichten der Dermis verdicken.
  • Die Oberfläche der Hände kann bläulich werden
  • Hautpeeling ist möglich
  • Darüber hinaus ist das Integument trocken, auf ihnen können Risse auftreten.
  • Wird eine Dermatitis nicht behandelt, kann dies zu einer Atrophie der Epidermis führen

Im Falle einer Krankheit, die auf mechanische Reize zurückzuführen ist, hat der hyperämische Bereich Schrammen, Ödeme, Blasen, die mit seröser Flüssigkeit gefüllt sind. Manchmal kann Dermatitis die Form einer Blase auf der Haut der Hände annehmen. Tatsache ist, dass das Auftreten von Hyperkeratose der Haut eine Reaktion auf die Wirkung von Reizstoffen sein kann. Als Ergebnis wird eine Plaque erscheinen, die ihre Empfindlichkeit behält, aber keine Schmerzen verursacht.

Nach Erkältung kann es zu einer kalter Dermatitis kommen, die durch das Auftreten bläulich-roter Schwellung, Juckreiz gekennzeichnet ist.

Kontaktdermatitis von anderen Arten dieser Krankheit ist durch die begrenzte Läsion, schnelle Erholung der Haut nach der Entfernung des Reizmittels gekennzeichnet.

Arten von Dermatitis an den Händen

1. aus Gründen des Aussehens:

  • возникает после действия внешнего агента-раздражителя. Kontaktdermatitis tritt nach der Einwirkung eines externen Agenten-Reizes auf. Infolgedessen ist diese Pathologie genau dort lokalisiert, wo der Kontakt aufgetreten ist.
  • — характеризуется возникновением воспаления на коже, которое является генетически обусловленным. Atopische Dermatitis - ist durch das Auftreten von Entzündungen auf der Haut gekennzeichnet, die genetisch bedingt ist.
  • представляет собой воспалительную реакцию дермы, появляющуюся после пребывания под действием солнечных лучей, протекант по типу аллергической реакции (см. аллергия на солнце: симптомы, лечение ). Solare Dermatitis ist eine entzündliche Reaktion der Dermis, die nach Sonnenexposition auftritt, ein Schutzmittel der Art von allergischer Reaktion (siehe Sonnenallergie: Symptome, Behandlung ).
  • — лучевое воздействие, УФО, солнечные лучи, источники ионизирующей радиации. Aktinische Dermatitis - Strahlenbelastung, Ultraviolettstrahlung, Sonnenstrahlen, Quellen ionisierender Strahlung. Das klinische Bild einer Dermatitis hängt von der Intensität und dem Zeitpunkt der Strahlenexposition auf der Haut ab. Sie sind von Schweißern, Landwirten, Gießereiarbeitern, Radiologen betroffen.
  • на кистях рук является реакцией организма на воздействие различных аллергенов. Allergische Dermatitis an den Händen ist eine Reaktion des Körpers auf die Wirkung verschiedener Allergene. Manifestiert durch das Auftreten auf der Haut Hautausschlag, Juckreiz, Brennen. Kann wiederkehrende Natur haben.
Дерматит на руках лечениеАллергический дерматит на рукахАтопический дерматит
Aktinische Dermatitis Allergische Dermatitis Atopische Dermatitis
Солнечный дерматит Контактный дерматит
Solar-Dermatitis Kontaktdermatitis

2. Der Verlauf der Krankheit

  • , которая отличается выраженностью симптоматики (покраснением, возникновением отека, зудом, жжением, образованием пузырьков); Akute Form , die durch die Schwere der Symptome (Rötung, Schwellung, Juckreiz, Brennen, Blasenbildung) gekennzeichnet ist;
  • , которая характеризуется наличием длительного отека в области воспаления. Chronische Form , die durch das Vorhandensein von anhaltenden Ödemen im Bereich der Entzündung gekennzeichnet ist. Dadurch ändert sich die Hautfarbe zu einem bläulichen Teint, die Haut an der betroffenen Stelle verdickt sich.

Komplikationen

Dermatitis der Hände, an den Fingern gibt dem Patienten erhebliche Beschwerden. Es kann zur Entwicklung von schweren Krankheiten führen:

  • Sepsis oder Blutvergiftung
  • Ekzem, das durch Infektion mit Bakterien, Viren und Pilzen im Bereich der Dermatitis entsteht
  • Dermatitis kann auch psycho-emotionale Störungen verursachen, die mit anhaltendem Juckreiz und Brennen im Bereich des betroffenen Bereichs verbunden sind.

Bei adäquater und wirksamer Behandlung verursacht die Dermatitis jedoch keine ernsthaften Komplikationen.

Diagnose von Dermatitis

Zur Diagnose muss der Arzt die Art des Reizes, die Geschwindigkeit, mit der sich die Reaktion nach Kontakt mit ihm entwickelt, und den Bereich der Schädigung feststellen. Darüber hinaus muss der Patient bestehen:

  • Allgemeine detaillierte Analyse von Blut und Urin
  • Komplette serologische, immunologische Studien
  • Biopsie gefolgt von Histologie (falls angezeigt)
  • Kontaktieren Sie einen Allergologen und führen Sie Bluttests für verschiedene Allergene durch

Die Entwicklungsrate der Krankheit, die Art der Dermatitis und die Hauptursache ihres Auftretens werden für die Entscheidung des Arztes entscheidend sein, um eine Dermatitis an den Händen zu behandeln.

Wie behandelt man Dermatitis an den Händen?

Therapie der Dermatitis ist konservativ, es besteht aus der Verwendung von Drogen, sowohl lokale als auch systemische Wirkungen. Akute Dermatitis, sowie Kinderformen, erfordern die Verwendung von lokalen Produkten, die minimale Auswirkungen auf den gesamten Körper haben und nur am Ort der Anwendung wirken.

Lokale Therapie ist Hautdermatitis Salbe zu verwenden. Sie müssen die betroffene Haut regelmäßig behandeln. Als Bestandteil solcher Mittel sind in der Regel entzündungshemmende und antibakterielle Komponenten. Die wirksamste nicht-hormonale Dermatissalbe für Kinder und Erwachsene:

Creme "Dawn" (oder Stärke des Waldes) ist eine wunderbare Creme mit Floralis, verbessert Trophismus, Stoffwechsel und Biosynthese im Gewebe, befeuchtet, nährt die Haut, beschleunigt die Geweberegeneration, wird in der Veterinärmedizin eingesetzt. Lassen Sie es nicht erschrecken, das Medikament ist natürlich und nach Meinung vieler Patienten ist es sehr effektiv bei Hautproblemen von Ekzemen bis hin zu Psoriasis, Dermatitis und Herpes und hilft auch bei Krampfadern, Hämorrhoiden. Der Preis der Creme beträgt nur 60 Rubel, es wird in Tierapotheken verkauft (das Äquivalent von Forest Power ist viel teurer).
Eplan - hat Wundheilung, regenerierende, analgetische, antiseptische Wirkung, wird bei Verbrennungen, Dermatitis, Hautschäden eingesetzt. Wirkstoff Glykol, Gicerin, Triethylenglykol, Ethylcarbitol.
De-Panthenol (Analoga von Bepantin, Panthenol, Pantoderm) sind die wirksamsten Cremes zur Beseitigung von trockener Haut vor dem Hintergrund einer entwickelten Dermatitis an den Händen, sowie für Risse in der Haut, Verbrennungen, Windeldermatitis bei Säuglingen. Tragen Sie zur Verbesserung der Geweberegeneration der Haut der Hände bei.
Exoderil wenn eine Pilzinfektion angebracht wird, kann entzündliche Dermatomykose dieser antimykotischen Creme helfen.
Radevit ist indiziert bei Kontakt, atopischer, allergischer Dermatitis, Hauterosion , Ekzemen und Rissen. Es hat entzündungshemmende, juckreizstillende Wirkung, verbessert die Erholung der Haut. Die Salbe umfasst & agr; -Tocopherolacetat, Retinolpalmitat, Ergocalciferol.
Gistan ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Kräuterextrakten, Betulin und Dimethicon. Es hat entzündungshemmende und antiallergische Wirkungen.
Elidel entzündungshemmende Creme für atopische Dermatitis, Ekzeme, der Wirkstoff Pimecrolimus.
Der protopische Wirkstoff Tacrolimus, der für die atopische Dermatitis verwendet wird, verursacht keine Hautatrophie.
Fenistil juckreizstillendes Mittel, sowie eine analgetische Wirkung, wird für Dermatitis, Ekzeme, Verbrennungen verwendet.
Losterin Wirkstoffe Harnstoff, D-Panthenol, Sophora-Extrakt, Salicylsäure, Mandelöl, nicht verharzt. Verwendet für Dermatitis, Ekzeme, hat antibakterielle, schmerzlindernde, lösende Wirkung, lindert Entzündungen und Juckreiz der Haut.
Desitin (Zinksalbe), verwendet für Dermatitis, ulzerative Hautveränderungen, Verbrennungen, zusätzlich zu Zinkoxid, ist Lebertran enthalten.
Vondekhil ist eine Creme mit entzündungshemmender, antibakterieller, wundheilender Wirkung, bestehend aus Tinkturen aus Sophora, Propolis, Schafgarbe und Fingerkraut. Es hilft bei allergischen Reaktionen, Dermatitis, Psoriasis, trophischen Geschwüren.
Vondekhil ist eine Creme mit entzündungshemmender, antibakterieller, wundheilender Wirkung, bestehend aus Tinkturen aus Sophora, Propolis, Schafgarbe und Fingerkraut. Es hilft bei allergischen Reaktionen, Dermatitis, Psoriasis, trophischen Geschwüren.
La Cree - beruhigende Creme, befeuchtet die Haut und hat eine regenerierende Wirkung, lindert allergische Reaktionen, Hyperämie, Hautausschlag, Juckreiz, Peeling. Als Teil der Creme- Serie , Avocadoöl, Dexpanthenol, Süßholz, Walnuss.

Die Behandlung der atopischen Dermatitis an den Händen beginnt mit der maximalen Beseitigung von Reizstoffen und der Beseitigung der zugrunde liegenden Ursache der Entzündung. Traditionell werden während der Behandlung Antihistaminika verwendet, die die Wirkung von Histamin blockieren. Als Ergebnis ist es möglich, Schwellungen zu reduzieren, die Intensität von Juckreiz und Brennen zu reduzieren und den Blutfluss zu normalisieren.

Antiallergika werden oral, das heißt, in Form von Tabletten, zum Beispiel, Erius, Claritin, Suprastin, Cetrin (siehe die vollständige Liste der Medikamente für Allergien ) verwendet. Bei Verwendung von Medikamenten der 2. und 3. Generation ist es möglich, das Auftreten solcher Nebenreaktionen wie Schläfrigkeit oder Aufmerksamkeitsablenkung zu vermeiden, außerdem haben sie eine verlängerte Wirkung und verursachen keine Abhängigkeit.

Wenn allergische Dermatitis schwerwiegend ist, dann kann der Arzt hormonale Medikamente verschreiben - Glucocorticoide, sie beseitigen schnell die Manifestation und weitere Entwicklung von Allergien, haben eine starke entzündungshemmende Wirkung, haben aber viele unerwünschte Nebenwirkungen:

  • Bei längerer Anwendung verursachen sie eine Hautverdünnung, Atrophie der Haut, da sie eine immunsuppressive Wirkung auf die Haut haben, daher sollten sie nur wie von einem Arzt verschrieben, ein kurzer Kurs verwendet werden
  • Kann zu systemischen Nebenwirkungen führen, insbesondere bei Salben und Cremes, die aktiv in das Blut aufgenommen werden (Fluorocort, Flucinar, Hydrocortison Salbe, Celestoderm)
  • Erhöhen Sie das Risiko, Cushing-Syndrom, Nebenniereninsuffizienz zu entwickeln
  • Bei der Behandlung mit hormonellen Salben und Cremes sollte die Dosierung schrittweise reduziert werden, indem sie mit Babycreme vermischt werden, da ihre Verwendung das Entzugssyndrom und möglicherweise eine Verschlechterung des Zustandes nach einem plötzlichen Ende der Anwendung verursacht.

Eine vollständige Liste der hormonellen Cremes mit ihren Nebenwirkungen in unserem Artikel Psoriasis-Salbe :

  • Clobetasol - Dermoveit Salbe, Hautkappe, Cloveit, Powercourt
  • Flumetazon - Flutsinar, Lokasalen, Lokakorten, Sinalar, Ultralan, Sinoderm, Lorinden, Sinaflan, Flukort, Flunolon
  • Betamethason - Celestoderm, Celestone, Akriderm, Betasalik, Betazon, Futsikort, Diprogent, Betnovayt, Kuterid, Flosteron, Belogent, Beloderm, Betacortal, Diprosalik, Betasalin, Vipsogal, Diprospat, Belosalic, Belosterc, Belacetal, Diprosalik, Betacalin, Vipsogal, Diprospat, BeloSalc, BelaSterc, Diprosalik, Betacalin
  • Mometason - Elokom, Gistan N, Avekort, Uniderm, Momederm, Mat, Monovo, Silkaren
    Skinlight
  • Hydrocortison - Hydrocortison Salbe, Sopolkort, Oksikort, Sulfodekortem, Daktakort
    Hyoxyson, Cortid, Fucidin, Cortef, Lokoid, Sibikort, Latikort
  • Triamcinolon - Ftorocort, Kenacort, Polcortolon, Ftoderm, Kenalog, Triacort, Berlicort, Nazacort

Zur Verhinderung des Auftretens einer Sekundärinfektion werden antiseptische Mittel gezeigt, die die Entwicklung einer Infektion verhindern. Wenn das betroffene Gebiet infiziert wurde, ist es notwendig, antibakterielle Medikamente zu verwenden:

  • Lincomycin Salbe
  • Gentamicin-Salbe
  • Erythromycin
  • Levocin (Methyluracil, Levomycetin, Sulfadimetoksin)
  • Bactroban (Mupirocin)
  • Levomikol (Methyluracil, Levomycetin)
  • Fucidin (Fusidinsäure)
  • Miramistin oder Chlorhexidinlösung (Haut vor der Anwendung von Salben verarbeiten)

Jede allergische Reaktion kann durch stressige Situationen ausgelöst werden, so dass die Ernennung von Sedativa rational sein wird.

кожи рук, то здесь поможет справиться только квалифицированный врач-аллерголог. Wenn bei dem Patienten eine atopische Dermatitis der Haut der Hände diagnostiziert wurde, kann nur ein qualifizierter Allergologe helfen. In solchen Fällen, vor dem Hintergrund der Verwendung von Antihistaminika, Sedativa, Glukokortikoiden, wird es notwendig sein, verschreiben und Allergen-spezifische Immuntherapie. Lokale Heilmittel für atopische Dermatitis umfassen:

  • Burovs Flüssigkeit - Aluminiumacetat
  • ASD Paste und Salbe
  • Zinksalben und -pasten - Zindol, Desitin
  • Naphtaderm - Liniment von Naphthalinöl
  • Birken-Teer
  • Ichthyol-Salbe
  • NSAIDs (siehe Schmerzlinderung )
  • Phenastitle-Gel
  • Videstim, Radevit - fettlösliche Vitamine
  • Keratolan-Salbe - Harnstoff

Die folgenden Mittel haben heilende Eigenschaften und verbessern die Regeneration und den Trophismus der Gewebe:

  • Gel Kuriozin (Zink Hyaluronat)
  • Radevit, VIDSIM (Retinolpalmitat, dh Vitamin A)
  • Methyluracil-Salbe (+ wirkt immunstimulierend)
  • Solcoseryl, Actovegin - Salben und Cremes, Gele mit Hämoderivat Kalbblut
  • Dexpanthenol - Creme und Sprays Panthenol, Bepanten

который спровоцирован УФО или солнечным облучением используются Линол, Линетол, крема с кортикостероидами, а также охлаждающие примочки, крема от ожогов. Zur Behandlung der akuten aktinischen Dermatitis, die durch UV- oder Sonnenstrahlung ausgelöst wird, werden Linole, Lynetol, Cremes mit Kortikosteroiden, sowie Kühllotionen, Brandsahne eingesetzt.

Behandlung von Dermatitis Volksmedizin

Wie kann man eine Dermatitis an den Händen heilen? Auf der Suche nach einer Antwort auf diese Frage entscheiden sich viele Patienten für den Einsatz der traditionellen Medizin. Diese Behandlung kann wirksam sein, aber es ist besser, sie unter der Aufsicht eines Dermatologen durchzuführen und mit der medizinischen Therapie zu kombinieren.

Es lohnt sich, daran zu denken, dass es sich lohnt, vor der Anwendung jedes Produkts auf die beschädigte Stelle auf Allergien gegen diese Verbindung zu prüfen. Um dies zu tun, genügt es, eine kleine Menge des Medikaments auf die Haut in der Armbeuge aufzutragen. Wenn nach 12 Stunden keine Reaktion auftritt, kann das Werkzeug sicher verwendet werden.

Mit atopischer Dermatitis auf den Händen der Volksmedizin kann im Vergleich zu medizinischen Geräten viel effektiver sein.

Очень осторожно следует использовать любые народные средства и рецепты, это требует индивидуального подхода, что помогает одному, может навредить другому. При наличии у пациента поллиноза, использовать лекарственные травы не целесообразно, это может вызвать ухудшение состояния, поскольку причинами большинства дерматитов является аллергическая реакция на различные раздражители, и в том числе и на лекарственные растения.

Для приготовления настоя достаточно взять 4 ст. ложки цветков лекарственного растения, залить их кипятком. После этого в течение четверти часа необходимо нагревать на водяной бане и дать остынуть. После процеживания отвар можно использовать в виде ванночек.

  • Использование примочек из соков тыквы, картофеля или огурца

К пораженной области достаточно прикладывать тампоны, смоченные соком тыквы, картофеля или огурца на 20 минут. Процедуру необходимо повторять 3 раза в день.

Um das Produkt vorzubereiten, ist es ausreichend, die Kindercreme mit 1 Esslöffel des Saftes von goldenen Schnurrbartblättern, einem Teelöffel Baldrian und 1 Esslöffel Olivenöl zu mischen. Das betroffene Gebiet sollte mehrmals täglich salben. Dieses Werkzeug hilft Juckreiz zu lindern, kleine Kratzer zu heilen.

Dazu zerkleinerte Propolis mit Öl 1: 4 mischen, die Mischung 45 Minuten im Ofen erhitzen, dann in einen Behälter abtropfen lassen und Tampons mit der Mischung 1-2 p / Tag auf die betroffene Haut auftragen.

  • Ringelblume, Kamille, Wegerich

Machen Sie eine Sammlung von Wegerichblättern, Calendula und Kamille 4 EL. l. Gießen Sie 300 ml kochendes Wasser in eine Thermoskanne, lassen Sie es über Nacht stehen, am Morgen können Sie es verwenden, indem Sie die betroffene Haut mit Infusion abwischen, ohne es abzuwaschen.

  • Salbe mit Reisstärke, Milch, Glycerin

1 Esslöffel von jedem Produkt mischen, bis sie glatt sind, um die Konsistenz von saurer Sahne zu bringen. Schmiere die betroffenen Bereiche mit einer solchen Mischung über Nacht.

Frischer Saft aus dem Gras quetschen und mit geschmolzener Butter vermischen, die Mischung im Kühlschrank in einem Glasbehälter aufbewahren, mehrere morgens und abends verwenden.

  • Sellerie, Apfelessig und Salz

Dieses Volksheilmittel wirkt bei atopischer Dermatitis. Um dies zu tun, drücken Sie den Saft aus Sellerie , mischen Sie 50 ml. Saft mit 50 ml. Apfelessig (hausgemacht ) und 2 Gramm. Salz. Lotionen mit dieser Mischung tun für 5 Minuten auf den betroffenen Gebieten.

  • Cranberries mit Vaseline

Frischer Cranberry-Saft ist nicht nur für Dermatitis (siehe Cranberries für Cystitis ) sehr nützlich, es kann auch verwendet werden, um die Haut für verschiedene Dermatitis zu heilen. Dies erfordert 200 Gramm. Vaseline und 50 g. Saft. Schmiere die betroffene Haut mehrmals täglich mit dieser Mischung.

9 Kommentare

  1. Ich bin allergisch gegen Schellack. Alles ist wie beschrieben .... Das Jucken, die Blasen, platzen, dann Risse, trockene Krusten. Ich kuriere. Nun, ich möchte wirklich schöne Nägel für das neue Jahr machen. Was, wenn Sie Pillen trinken und Schellack machen? Werde ich mich im Voraus Medikamente genommen?)))

    • Galina, ich selbst bin ein Meister, konfrontiert mit einem Problem der Dermatitis, schrecklichen Juckreiz, Risse in den Fingern, behandelt für eine lange Zeit, ich arbeite nur in zwei Paar Handschuhe, der Arzt empfohlen, ich kurierte ihn, meine Hände normalisiert, aber wenn ich auf die Haut von irgendwelchen Reizmittel, Leider manifestiert sich wieder eine Dermatitis, also regy yourself.

  2. Vielen Dank für den ausführlichen Artikel. In meinem letzten Jahr manifestierte sich das alles von Haarfärbemitteln, die auf sparsame Farben umgestellt wurden, alles war ruhig, aber die letzten 4 Monate haben bereits begonnen von unerträglichem Jucken und Schälen. Ich male Haare aus grauen Haaren. Maximum selten, aber ohne dies ist es unmöglich. Früher hat mir der Flucenar geholfen, aber es stellt sich heraus, dass es oft unmöglich ist, ihn zu benutzen, also suche ich nach einem Ersatz. Und wie man mit grauen Haaren (((

  3. Ich bin allergisch, und zu Pulver, und zu verschiedenen Cremes, und zur Blüte ... Ich hatte zweimal eine Kursbehandlung, Salben, Tabletten, wieder verschiedene Cremes ... In das Leere. Selbst Gummihandschuhe verursachen unwirkliches Jucken ... Absolut nichts hilft. Also lebe jetzt damit. Schüchterne Leute. Ich verstecke immer meine Hände. Und ich bin nur 17. Es ist eine Schande ((((

    • Latex hat viele Allergien. Handschuhe sind dünnes Vinyl. Ich trage sie immer in der Küche. Und wenn Sie immer noch dicke Haushaltshandschuhe aus Latex tragen müssen, um Klempnerarbeiten zu reinigen, dann muss unter ihnen zuerst Vinyl sein. Und alles ist in Ordnung.

    • Ich bin 28. Ich leide an Dermatitis in den Händen von 3 Jahren. Zu was ist eine solche Reaktion nicht bekannt. Mit dem Alter gibt es Zeiten der "Ruhe", aber es kann schrecklich sein! Ich verstecke auch meine Hände, es ist unangenehm, wenn Leute anstarren oder fragen "Gott, was ist mit dir?!?!". Vor allem ist es eine Schande, dass ich mein kleines Kind nicht mit meinen "sanften" Händen bügeln kann ... Sie können es hier berühren - feste Wunden, Krusten, Risse und Rauhigkeiten ...

  4. Irina, bitte schreib mir, wie deine Hände behandelt wurden, meine Tochter ist auch Nagel-Servicetechnikerin und kann ihre Hände nicht heilen. Wenn möglich, schreibe an mail.ru. Meine Adresse ist [E-Mail-geschützt]

    • Ich bin auch ein Meister und auch ein solches Problem. Arbeiten wie Werfen will nicht. Behandlung bitte beraten

  5. Guten Tag, ich bin auch ein Meister des Nageldienstes. Vor einem Jahr begannen die Blasen weiter, es juckte, und so weiter ... .. jetzt gibt es Risse, es platzt kurz der Horror! Beraten Pzh als Sie behandelt ... .. Vielen Dank im Voraus!

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet