Delphin mit Genyantema


Dolphin ist ein Mineral-Pflanzen-Komplex mit Kräuterextrakten und einer Mischung aus Meersalz, dessen Lösung eine gebrauchsfertige gelbbraune Lösung ohne Geruch bildet. Diese therapeutische Salzlösung ist hinsichtlich Konzentration und Zusammensetzung identisch mit physiologischen Flüssigkeiten im menschlichen Körper.

Daher reizt es auch bei täglicher Anwendung nicht die Schleimhäute, verursacht keine Schwellung. Gleichzeitig hat die Flüssigkeit eine milde antiallergische, antiödematöse und entzündungshemmende Wirkung, stimuliert lokale Immun- und Reparaturprozesse in der Nasenschleimhaut und erhöht die Regeneration von Geweben, die sich unter dem Einfluss einer Infektion verändern.

Es ist wichtig !!!

  • Es ist zu beachten, dass die Spülflasche auf diese Weise nur für den individuellen Gebrauch bestimmt ist. Delphin mit Genyantema
  • Und es ist auch nötig mit der besonderen Vorsicht, Dolphin den Menschen zu verwenden, die unter dem hohen Blutdruck, dem Winkelblockglaukom leiden, man kann das Präparat für die atrophische Rhinitis, sowie für die individuelle Intoleranz der Komponenten des Pulvers für die Bewässerung nicht verwenden.
  • Die Verwendung einer Kochsalzlösung für mehr als 10 Tage ist nicht ratsam, da bei längerer Anwendung das Risiko einer Verringerung des vaskulären Tonus erhöht wird und sich die Mikroflora der Nasenschleimhaut verändert.
  • Dolphin ist sicher für schwangere Frauen und Kinder ab 3 Jahren.
  • Die Verwendung des Geräts Dolphin bei Sinusitis ist kein Allheilmittel, besonders bei schweren und chronischen Prozessen, seine Anwendung ist im Anfangsstadium der Krankheit und nur in der komplexen Therapie wirksam.

Hilft Dolphin mit Genyantema?

Sinusitis ist eine schwerwiegend genug Krankheit, deren Diagnose und Therapie nur durch die Ernennung eines HNO-Arzt gemacht wird. Für die erfolgreiche Behandlung von Sinusitis ist die komplexe Verwendung einer Reihe von medizinischen Präparaten und Verfahren notwendig, die Empfehlungen des Arztes sollten befolgt werden, orale oder injizierbare Antibiotika, Vasokonstriktoren, Spülung der Nasennebenhöhlen und lokale antiseptische und antimikrobielle Mittel sollten verwendet werden.


Eines der Mittel zum Waschen der Nase ist das Dolphin-Gerät. Mit Sinusitis und Sinusitis als Spülung und Waschen der Nasenhöhle ist es ein ziemlich wirksames Werkzeug, selbst bei einer Entzündung der Keilbeinhöhlen. Das Gerät ist sehr einfach und bequem zu Hause.

Auf diese Weise gereinigt, trägt die Nasenhöhle, die mit den Nasennebenhöhlen in Verbindung steht, zur allmählichen Clearance und den Ausführungsgängen der Sinus maxillaris einschließlich. Dies schafft die Voraussetzungen für einen effektiveren Abfluss von Inhalten aus den Nebenhöhlen, wodurch die Erholung beschleunigt wird.

Das Waschen der Nase mit Delfin-Lösung mit Ausnahme der mechanischen Entfernung von eitrigem Inhalt, hat eine therapeutische Wirkung, stellt die Durchgängigkeit wieder her, verbessert die Atmung durch die Nase. Zusätzlich erhöht sich nach der Behandlung der Nasenhöhle die Wirksamkeit der Verwendung anderer Arzneimittel, wobei die Zeit der Verwendung von Vasokonstriktoren abnimmt.

Seit 2017 ist dieses praktische Gerät mit einer speziellen Düse für das Röhrchen ausgestattet, so dass die Lösung nun gleichmäßiger und gleichmäßiger in die Nasenhöhle gelangt. Während des Vorgangs kann diese Düse einen unbeabsichtigten übermäßigen Druck ausgleichen, und der Flüssigkeitsstrom wird allmählich erhalten. Dies ist ein zusätzlicher Komfort, der unerwünschte Gefühle reduziert.

Dolphin ist ein bequemes und preiswertes Gerät für die Nasenspülung zu Hause, sein Durchschnittspreis in Apotheken ist: für das Gerät und 10 Päckchen Pulver etwa 250-270 Rubel., 30 Säcke 300-320 Rubel., Gerät mit 30 Säcke 340-420 reiben. (für Kinder, für Erwachsene, für Allergien).

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet