Echinacea: Tinktur, Pillen, Gebrauchsanweisungen



Echinacea ist eine Heilpflanze mit einer ausgeprägten immunstimulierenden Wirkung. Weit verbreitet in der offiziellen und traditionellen Medizin. Die beliebtesten Darreichungsformen sind Echinacea-Tinktur, Lutschtabletten und Lösung, die zur Behandlung und Vorbeugung vieler Krankheiten, auch bei Kindern, verschrieben werden. Pflanzliche Präparate werden von den Patienten gut vertragen und haben nach Meinung der Patienten die richtige therapeutische Wirkung.

Clinico-pharmakologische Gruppe : immunstimulierende Medikamente.

Zusammensetzung, physikalisch-chemische Eigenschaften, Preis

Echinacea Tabletten Echinacea Alkohol Tinktur Lösung Echinacea Forte
Wirkstoff Extrakt aus schmalblättrigen Echinacea - 200 mg in 1 Tablette Wurzeln mit Rhizomen von lila Echinacea - 20 Gr. in 100 ml Saft aus einer frischen blühenden Pflanze lila Echinacea - 75,6 ml in 100 ml
Zusatzkomponenten Magnesiumstearat, Sorbit, Aspartam, Aroma Ethylalkohol 60% auf das erforderliche Volumen Ethanol 90% - 24,4 ml
Physikalisch-chemische Eigenschaften Flach-zylindrische runde Tabletten mit einer Facette, hellbraun in der Farbe, mit einem typischen Geruch. Haben helle oder dunkle Flecken, Gravieren "NP" auf dem Hintergrund des Bildes eines Baumes Transparente gelb-braune Flüssigkeit mit einem spezifischen Geruch und würzigem Geschmack. Während der Lagerung kann es ausfallen

Transparente oder leicht opaleszente Lösung, rotbraun oder braun, mit charakteristischem Geruch.

Beim Rühren können Partikel sichtbar sein, die mit dem bloßen Auge sichtbar sind.

Verpackung Auf 10 Tabletten in Blisterpackungen, auf 2, 4, 6, 8 Blisterpackungen in Kartonpackungen Auf 40, 50 oder 100 ml in den Flaschen aus dunklem Glas Auf 50 oder 100 ml in den Flaschen Tropfer aus dunklem Glas in Packungen Karton
Preis Nr. 20: 200 reiben. 50 ml: 120-400 Rubel. 50 ml: 260-340 Rubel.

Der Preis in Apotheken variiert stark, jedoch können die Medikamente auf die preiswerte Linie zurückgeführt werden.

Pharmakologische Wirkung

Echinacea Tinktur Echinacea hat eine komplexe chemische Zusammensetzung, die eine komplexe positive Wirkung auf den Körper hat. Enthält immunstimulierende Polysaccharide (wasserlöslich), die in der Lage sind, zelluläre Immunität zu aktivieren: stimulieren die Chemotaxis der Granulozyten und erhöhen die phagozytische Aktivität von Makrophagen. Beteiligt sich an der Freisetzung von Zytokinen, die zur Vermehrung und Aktivierung von immunkompetenten Zellen führt. Beschleunigt die Transformation von B-Lymphozyten in Plasmazellen, aktiviert die Antikörperproduktion und die Aktivität von T-Helferzellen.

Es hat entzündungshemmende Wirkung. Normalisiert Stoffwechselprozesse, insbesondere in den Nieren und der Leber.

Kurbehandlungen führen zu einer Zunahme der unspezifischen Immunantwort und einer Verbesserung der Resistenz gegen negative Umwelteinflüsse, einschließlich viraler, pilzlicher und bakterieller Infektionen.

Zahlreiche Studien haben Aktivität gegen Herpesviren, Influenza und andere festgestellt, die Erkältungen verursachen, und haben Hemmwirkungen auf Bakterien- und Gewebehyaluronidase gezeigt.

Es kann jedoch nicht gesagt werden, dass Echinacea für die Immunität wichtig ist und von allen Menschen akzeptiert werden muss, unabhängig vom Zustand der körpereigenen Abwehrkräfte. Die allgemeine Meinung der Ärzte ist, dass Eingriffe in die natürliche Arbeit der Immunität nichts Gutes bringen, und ohne die Notwendigkeit, Immunstimulanzien einzunehmen, ist es definitiv nicht wert! Die Anwendung zur Prävention sollte ebenfalls gerechtfertigt sein - wenn eine Person selten an Erkältungen leidet, bedeutet dies, dass sich der Körper gut vor Viren schützt. Um die Immunität zu erhöhen, ist es überhaupt nicht notwendig, Medikamente zu nehmen, auch wenn sie auf pflanzlicher Basis sind - ziemlich gut und vollständig zu essen, ausreichend sauberes Wasser zu trinken, körperlich aktiv und mental ausgeglichen zu sein - das ist mehr als genug!

Indikationen Drogen

Tinktur

Die Gebrauchsanweisung für Echinacea Tinktur sind die folgenden Hinweise für die Verwendung:

  • Grippe;
  • akute und chronische respiratorische Viruserkrankungen;
  • infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle;
  • Colitis Läsionen des Magens und des Zwölffingerdarms;
  • chronische Harnwegsinfektionen.

Extern für die Behandlung von trophischen Geschwüren, nicht heilende Wunden verwendet.

Pillen

  • Prävention von SARS, akute Infektionen der Atemwege, einschließlich Grippe;
  • erste Anzeichen von Erkältung und Grippe (in der komplexen Therapie von Krankheiten);
  • mit wiederkehrenden Infektionen der Harnwege und der Atemwege (als Mittel der adjuvanten Therapie).

Lösung

  • unkomplizierte akute Infektionskrankheiten (als eine Droge, die unspezifische Faktoren der Körperverteidigung erhöht);
  • Prädisposition für häufige, langfristige Erkältungen;
  • Immunschwächezustände, einschließlich vor dem Hintergrund der körperlichen und geistigen Erschöpfung, die häufige Erkältungen manifestieren;
  • Prävention von SARS und Grippe;
  • langfristige antibiotische Behandlung von chronischen Infektionskrankheiten.

Sehr oft fragen Patienten nach Echinaceapillen oder Tinktur - was ist besser? Die wirksamste Darreichungsform ist Tinktur, die mit einer hohen Konzentration an Wirkstoffen in der Zubereitung verbunden ist. Da das Medikament aus Ethylalkohol besteht, gibt es einige Einschränkungen für die Verwendung. Menschen, die Auto fahren oder arbeiten, die ständig erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, ist es bequemer, das Medikament in Form von Tabletten einzunehmen.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen einen beliebigen Bestandteil des Arzneimittels, sowie Überempfindlichkeit gegen andere Pflanzen, Familienmitglieder (Kamille, Golden Daisy, Arnika, Ringelblumen);
  • systemische Pathologie des Bindegewebes;
  • schwere progressive Krankheiten: Tuberkulose, gemeinsame Atherosklerose, AIDS, HIV-Infektion;
  • Leukämie;
  • Autoimmunkrankheiten;
  • Schwangerschaft;
  • Kinder bis 12 Jahre.

Alkohol Formen der Droge können für Kinder ab 7 Jahren nach außen verwendet werden, aber nicht intern!

Spezielle Anweisungen

Alkoholhaltige Drogen sollten nicht eingenommen werden, wenn Sie Fahrzeuge kontrollieren und mit Geräten arbeiten müssen, die eine hohe Aufmerksamkeit erfordern. Es wird bei Patienten mit schwerer Hypertonie, Lebererkrankungen und Alkoholismus mit Vorsicht angewendet.

Dosierung

Tinktur

Tinktur wird intern und extern verwendet. Die Dauer des Therapieverlaufs und die Dosis werden vom Arzt individuell festgelegt, die Behandlung sollte jedoch nicht länger als 8 Wochen dauern.

Wie man Echinacea-Tinktur trinkt: Das Medikament wird in Wasser vorgelöst. Vor den Mahlzeiten einnehmen:

  • Erwachsene mit Erkrankungen der Atemwege ernennen 2-3 Tropfen pro Tag 5-15 Tropfen. Für eine schnelle Erholung können Sie 5-15 Tropfen 5-6 mal am Tag einnehmen. die ersten 3 Behandlungstage
  • Erwachsene mit Pathologien der infektiösen Natur der Harnwege und des Verdauungssystems werden einmal 40 Tropfen und nach 2 Stunden weitere 20 Tropfen verschrieben. Ab dem zweiten Tag der Behandlung wird die Tinktur dreimal täglich 20 Tropfen genommen.
  • Echinacea Tinktur für Kinder ab 12 Jahren wird 5-10 Tropfen zwei vor drei Mal pro Tag verschrieben.

Äußerlich wird die Tinktur in verdünnter Form auf Kompressen, Spülungen, Lotionen und einweichen Vaginaltampons aufgetragen. Kindern ab 7 Jahren und Erwachsenen mit Wunden und trophischen Geschwüren werden in der Regel nach außen 20-60 Tropfen Tinktur verschrieben, verdünnt in 100 ml 0,9% iger NaCl-Lösung.

Nach einigen Quellen ist die Verwendung von Echinacea-Tinktur bei Kindern im Alter von 7-12 Jahren in einer verdünnten Form, 5-10 Tropfen, in 3 Teilen Wasser verdünnt, 2-3 mal am Tag erlaubt. vor den Mahlzeiten.

Lösung

Akzeptiert in reiner Form oder mit einer kleinen Menge Wasser, unabhängig von der Mahlzeit. Die Behandlungsdauer wird individuell festgelegt, sollte jedoch nicht länger als 8 Wochen behandelt werden.

  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren - 55 Tropfen / 2,75 ml 3-4 mal am Tag.

Schuppenbildung und Trübung der Lösung und Tinktur sind normal und beeinflussen die Wirksamkeit der Darreichungsformen nicht: vor Gebrauch muss die Flasche geschüttelt werden.

Pillen

Die Tablette sollte im Mund behalten werden, bis sie vollständig aufgelöst ist. Um die richtige therapeutische Wirkung zu erzielen, sollten Tabletten nicht weniger als 1 Woche, aber nicht mehr als 8 Wochen pro Kurs eingenommen werden.

  • Erwachsene - 1 Tablette 3-4 mal am Tag.
  • Anwendung für Kinder ab 12 Jahren - ähnlich wie Erwachsene.

Überdosierung

Die Anweisungen zur Verwendung von Tinktur und Lösung zeigen, dass eine Überdosierung zur Entwicklung der folgenden Symptome führt:

  • Erbrechen;
  • Übelkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Übererregbarkeit.

Eine Magenspülung und symptomatische Behandlung ist indiziert, um Patienten zu helfen.

Bei Überdosierung Dosisform der Tablette keine Daten.

Nebenwirkungen

Folgende allergische Reaktionen können auftreten: Hautausschlag, Juckreiz, Schwellung des Gesichts, Schwindel, Atemnot, Senkung des Blutdrucks. Wenn ungewöhnliche Reaktionen auftreten, sollte die Behandlung abgebrochen werden.

Nach der Überprüfung der Echinacea Tabletten, in Form von Tinktur und Lösung, unter Einhaltung der empfohlenen Dosen und die Häufigkeit der Einnahme verursacht selten Nebenwirkungen.

Drogenwechselwirkung

Es liegen bisher keine Berichte über negative Wechselwirkungen anderer Arzneimittel mit Echinacea vor.

Da Medikamente mit Echinacea eine immunstimulierende Wirkung haben, sollten sie nicht gleichzeitig mit Immunsuppressiva, Glucocorticosteroiden und Zytokinen eingenommen werden.

Wenn die Lösung und die Tinktur einer Pflanze mit Cephalosporinderivaten oder -präparaten mit Ethanol kombiniert werden, können sich Übelkeit, Schwitzen, Kopfschmerzen und schneller Herzschlag entwickeln.

Analoge

Immunom (Tabletten Nummer 20 - 160 Rubel); Immunal (Tabletten Nummer 20 - 280 Rubel., 50 ml Tropfen - 280 Rubel); Echinacea-Parapharm (Tabletten Nummer 40 - 112 Rubel.)
Estiphan (Tabletten N 30 - 70 reiben) Echinacea Hexal (50 ml Tropfen - 150 Rubel) Echinatsin liquidum (Lösung 50 ml - 190 Rubel)

Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet