Follikuläre Angina - Symptome, Behandlung bei Kindern und Erwachsenen


Follikuläre Angina ist eine eitrige Entzündung der Mandeln der Mandeln (lymphatische Formationen des Pharynx), in der sich der Eiter in Form von einzelnen Punktherden befindet. Palatin, Eileiter, Rachen und Lingual Tonsillen können betroffen sein. Die Krankheit wird begleitet von einem Anstieg und einer Entzündung der zervikalen regionalen Lymphknoten, in denen die Lymphe aus den Entzündungsherden fließt.

  • Meistens erkranken Erwachsene und Kinder an primärem Kontakt mit Streptokokken oder Staphylokokken
  • Und auch Träger von Mikroben in einer kalten Jahreszeit
  • Oder mit lokaler Unterkühlung des Rachens (Eiswasser, Eiscreme) und reduzierter Immunität.

Der Anteil an Streptokokkenangina beträgt etwa 90% der Fälle. Primäre Streptokokken-Angina, verursacht durch Beta-Hämolyse, wird mit einer Haut-Allergie-Reaktion in Form eines Ausschlags namens Scharlach kombiniert. Der Unterschied zwischen lacunarer Angina und follikulärer Angina liegt in der Lage der eitrigen Herde und der Tiefe ihres Auftretens. Follikel sind kleiner und oberflächlicher als mit Eiter gefüllte Lakunen.

Symptome von follikulären Halsschmerzen

  • Fieber, Fieber Фолликулярная ангина лечение симптомы kann bis zu 39 - 40 Grad betragen, und es kann eine lange Zeit, schwer von fiebersenkenden Mitteln , besonders mit Angina bei Kindern niedergeschlagen werden .
  • Erste Trockenheit im Mund, dann Schweiß , Husten und schlimmere Halsschmerzen.
  • Nach und nach kommt es zu Ödemen der Mandeln, Rötung des Mandelgewölbes.
  • Erscheinen Pusteln in Form von gelben und weißen Tuberkeln.
  • Allgemeine Schwäche, Symptome einer schweren Intoxikation, Schüttelfrost, Kopfschmerzen.
  • Kinder können Durchfall, Erbrechen, Appetitlosigkeit aufgrund von starken Schmerzen im Hals.
  • Bei Erwachsenen ist Stuhlretention möglich, Verstopfung.
  • Schmerzen in Muskeln und Gelenken, bei Erwachsenen, Schmerzen im Herzen, Tachykardie.
  • Lymphknoten sind vergrößert, schmerzhaft bei der Palpation, bis hin zu der Tatsache, dass es für den Patienten schwer ist zu schmerzen, seinen Kopf schmerzhaft zur Seite zu drehen.

Die Klinik solcher Angina beginnt mit Schmerzen beim Schlucken, manchmal strahlt sie ins Ohr aus. Bei akuter follikulärer Angina werden Veränderungen der Blutzusammensetzung beobachtet: ein Anstieg der Leukozyten (über 9 g / l), eine Verschiebung der Leukozytenformel nach links mit einer Zunahme von Stäbchen- und segmentierten Leukozyten und Eosinophilie , erhöhte ESR (manchmal signifikant).

Sehr oft in einem frühen Stadium der Krankheit sind die Symptome der Halsschmerzen Hals sehr ähnlich wie infektiöse Mononukleose , Exazerbation der chronischen Tonsillitis , Herpes-Hals, Candidose der Mundhöhle. Die sekundäre Angina pectoris mit Mononukleose ist der follikulären sehr ähnlich, obwohl sie auch als Leerstelle auftreten kann:

  • Es beginnt mit dem ersten Krankheitstag oder schließt sich an 5-6 Tagen an.
  • Neben der hohen Temperatur, die wellenförmig fließt, nehmen Lymphknoten zu und werden schmerzhaft. Aber es betrifft nicht nur die zervikalen, sondern auch die axillären, okzipitalen und subclavischen und inguinalen Knotengruppen.
  • Schmerzen im Abdomen und Vergrößerung der Leber und Milz, die nicht in der primären Halsfollikel vorhanden sind, sind ebenfalls sehr typisch.
  • Die Mononukleose unterscheidet sich in der Blutanalyse (Lymphozytose, Nachweis von mononukleären Leukozyten).
  • Die Diagnose wird durch immunologische (Nachweis von Antikörpern und Bestimmung ihrer Titer) und serologische Reaktionen von Blut bestätigt.

Es ist besonders wichtig, infektiöse Mononukleose von follikulärer Angina zu unterscheiden, die Behandlung dieser zwei Krankheiten ist grundlegend unterschiedlich. Bei Mononukleose sollten Sie auf keinen Fall Antibiotika einnehmen, und eitrige Follikularangina wird nur von ihnen behandelt.

Wie man follikuläre Halsschmerzen mit Antibiotika behandelt

Am ersten Tag der Entwicklung der follikulären Angina, sollte der Patient Ausstriche aus dem Rachen und Nase auf dem Stock von Lefler (Erreger der Diphtherie) genommen werden, mit denen es notwendig ist, die Halsschmerzen zu differenzieren. Danach beginnt die Behandlung der Krankheit. Die Hauptbehandlung ist die Verabreichung von Antibiotika. Vor allem müssen sie die Bakterienflora unterdrücken und im Falle von Streptokokken-Angina die Verhinderung einer so gewaltigen Komplikation wie Rheuma gewährleisten:

  • Wenn akutes rheumatisches Fieber nur eine Vergiftungstemperatur hervorruft und eine Entzündung der Gelenke, Läsionen des Nervensystems, der Wände und Klappen des Herzens hervorruft
  • Diese chronische rheumatische Erkrankung ist eine schwere Herzklappenerkrankung mit fortschreitender Herzinsuffizienz und Invalidisierung von Patienten. Auch bei Angina-Streptokokken-Genese haben wir Angst vor einer sekundären Glomerulonephritis, die zu chronischem Nierenversagen führt.

Daher immer in Abwesenheit von Allergien gegen diese Art von Antibiotika:

  • становятся пенициллины (полусинтетические или ингибиторозащищенные). Zubereitungen der ersten Serie sind Penicilline (halbsynthetisch oder inhibitorgeschützt). Dies sind Breitspektrum-Medikamente, die gegen Staphylokokken und Streptokokken wirksam sind. Der Verlauf der Penicilline sollte 10 Tage betragen. Dies ist Amoxicillin (Flemoxin gelöst), mit Resistenz des Erregers zeigt Amoxicillin mit Clavulansäure Augmentin (140-250 Rubel), Amoxiclav (120-300 Rub.), Ecoclave (170-280 Rubel).
  • – это макролиды. Die zweite Reihe von Antibiotika ist Makrolide. Azithromycin (Sumamed, Aziprox, Hemomycin), Clarithromycin (Clavid), Josamycin. Ihr Verlauf kann auf 5 Tage begrenzt sein, da sich die Drogen im Blut ansammeln, und dieser Kurs wird zehn Tage lang Bakterien ausgesetzt sein.

Die Wirksamkeit der Antibiotika-Therapie wird innerhalb von 72 Stunden geschätzt, um die Temperatur zu senken und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Für diesen Patienten besucht der Arzt die ersten drei Tage. Wenn das Antibiotikum unwirksam ist, wird es durch ein Medikament aus einer anderen Gruppe ersetzt.

Mit solch einer ernsten Krankheit wie follikulärer Angina kann Antibiotikumbehandlung nicht gestoppt werden, nachdem es einfacher wird. Am vorbereitenden Ende des Kurses kann die Arzneimittelresistenz von Bakterien gegenüber dem gegebenen Antibiotikum auftreten und wenn das Wiederauftreten von Angina auftritt, wird es machtlos, ebenso wie die Entwicklung von ernsthaften Komplikationen.

Symptomatische Therapie

Der Patient sollte Bettruhe gehalten werden, der geschwächte Patient kann nicht ausgehen, da dies zu einer ernsthaften Verschlechterung des Zustandes führen kann.

  • Antipyretische und Antihistaminika

Um die Symptome der Angina zu reduzieren, verwenden Sie nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, die Schmerzen und Temperatur reduzieren (Nurofen, Paracetamol , Ibuklin). Auch, um die allergische Komponente der Entzündung zu reduzieren, greifen Sie zu Antihistaminika (siehe die Liste der Medikamente für Allergien , Loratadin, Claritin, Clarissens, Cetrin ).

  • Trinkregime

Um eine schwere Austrocknung des Körpers vor Fieber und schwerer Vergiftung zu vermeiden, wird für einen vorzeitigen Entzug von Giftstoffen ein reichlich vorhandenes warmes Getränk gezeigt, am besten ist warme Milch mit Soda oder Mineralwasser ohne Gase, Phytoteas sind auch gut - mit Kamille, Salbei, Hagebutte. Die Temperatur der Flüssigkeit sollte optimal angenehm, nicht heiß und nicht kalt sein, um die entzündete Schleimhaut nicht unnötig zu verletzen.

  • Stromversorgung

Die Nahrung sollte so homogen wie möglich sein, da beim Schlucken fester Nahrung die Schmerzen beim Schlucken deutlich zunehmen, die Diät sollte aus flüssigem Getreide, Suppen, Brühen bestehen. Es ist auch wichtig, die Räumlichkeiten häufig zu belüften und jeden Tag zu reinigen.

  • Lokale Verfahren

Neben dem Antibiotikum sollte die Behandlung mit lokalen Verfahren ergänzt werden. Der Entwicklungsprozeß dieser Krankheit besteht zunächst in der Bildung eines eitrigen Follikels, dann in seiner Reifung, seinem Größenwachstum und schließlich im Öffnen des Follikels. Es ist wegen der ständigen Anwesenheit von eitrigen Ausfluss im Mund, dass die wichtigste Bedingung für die richtige Behandlung der follikulären Tonsillitis häufige Spülung des Rachens ist.

Gurgeln Sie mit Halsschmerzen so oft wie möglich bis zu 6-10 mal am Tag. Verwendung in der Prozedur kann spezielle antiseptische Mittel wie Iodinol , Dolphin, Lugol , Chlorophyllipt, Miramistin , Furacilin (2 Tabletten pro Glas Wasser), Kräutertees, Soda und Salzlösung sein. Die pharmazeutische Industrie bietet auch eine große Auswahl an verschiedenen Aerosolen, die bequem zu verwenden sind - Ingalipt, Tantum Verde, Hexoral. Sie können auch Halsschmerzen und Schwellungen mit Resorptionstabletten und Bonbons lindern - Pharyngosept, Hexoral Tabs, etc. Zusätzlich zur desinfizierenden Wirkung hilft Gurgeln, eitrige Sekrete zu entfernen, die sich nach dem Öffnen der Follikel gebildet haben.

Es gibt ein populäres Volksheilmittel für die Behandlung von follikulären Halsschmerzen: Hals mit einer solchen Lösung spülen: 1 Rüben nehmen, auf einer feinen Reibe raspeln, 1 Glas geriebener Paste - 1 Esslöffel 6% Apfelessig , vorzugsweise hausgemacht, Essig mit Rübenmasse kombinieren, an einem dunklen Ort für 4 Stunden, drücken Sie den Saft durch ein dichtes Gewebe, mit diesem Saft spülen Sie den Hals alle 3 Stunden. Rote-Bete-Saft mit Essig hat antibakterielle Eigenschaften.

Follicular Halsschmerzen - Komplikationen

Wenn der Patient 6 Tage nach Behandlungsbeginn folgende Symptome aufweist, deutet dies auf eine Verschlechterung des Zustandes und die Wirkungslosigkeit der Behandlung hin:

  • Intensivierung der Halsschmerzen
  • erhöhte Körpertemperatur
  • Schluckbeschwerden
  • äußerer Tumor im Bereich entzündeter Mandeln am Hals
  • Zartheit der Lymphknoten

Wenn Sie eine follikuläre Halsentzündung haben, deren Behandlung verspätet begonnen wird, und auch wenn das Antibiotikum für Angina nicht richtig ausgewählt ist und eine stark geschwächte Immunität des Patienten vorliegt, können schwerwiegende Komplikationen auftreten:

  • in erster Linie Paratonsillar Abszess
  • Das Lemierre-Syndrom
  • infektiös-toxischer Schock
  • Streptokokken-Meningitis
  • rheumatisches Fieber
  • Glomerulonephritis

Wenn Sie keine Antibiotika-Behandlung durchführen, ignorieren Sie die Spülung des Rachens, dann kann eine Komplikation auftreten, wenn der Spalt des vereiterten Follikels nicht in der Mundhöhle, sondern im proximalen Gewebe auftritt. Dann kann es zu einer ernsten Folge - der Infektion des Blutes führen.

27 Kommentare

    • Nein. Chronische Tonsillitis tritt als Folge von Angina oder anderen Infektionskrankheiten auf

  1. Ich selbst bin krank mit dieser Angina, und diese Angina ist wegen der Verschlimmerung der chronischen Tonsillitis gegangen.Die Temperatur ist schwer zu erschlagen, am Abend t39-40, Abwischen mit Wodka oder verdünntem Essig hilft, und ich habe mich nur mit 6-7 Reiben verloren.

  2. Zum ersten Mal seit 28 Jahren erlitt sie ein Foul. Eine Angina pectoris, Krämpfe brachten alle Gliedmaßen bei t40. Sehr verängstigt. Ich wünsche allen eine schnelle Genesung!

    • Ich hatte auch die gleichen Schiffslogger. Und wie schnell sie an dir vorbeikam

  3. Ich bin schon seit einem Jahr krank oder krank mit einer eitrigen Angina mit Pausen von 25-28 Tagen! Die Gelenke und das Brennen im Herzen schmerzen bereits, ich habe schon völlig vergessen, was ich gesund leben soll, außerhalb der akuten Periode steigt die Rate immer noch auf 37, jetzt, wenn ich mit einem Rücken leide schmerzt es so sehr, dass ich nicht einmal aufstehen kann! Hat sich mit dem Arzt einverstanden erklärt, genau vor einer Woche eine Reihe von Antibiotika zu entfernen, hat bestanden oder hat stattgefunden, jetzt lege ich und. ungefähr. Weil das Tempo wieder 40 ist, ist dieses Mal nur eine Woche vergangen! Sagen oder sagen, wer mit ähnlichen Zeichen war, wer Mandeln gelöscht hat? Und hast du dich besser gefühlt? Katja 23 Jahre alt

    • Katya, meine Mandeln wurden entfernt, aber meine Angina verfolgte mich genauso wie du. Zwei Jahre lang lebte ich kein normales Leben, ich war ständig krank und konnte nicht geheilt werden, und ich war im Krankenhaus, aber am nächsten Tag spürte ich Halsschmerzen. Und plötzlich hörte alles auf und ich hatte 10 Jahre lang keine Halsschmerzen. Und neulich hat mich dieses Schicksal überholt.

    • Catherine, guten Tag. Ich arbeite in der Zahnheilkunde, war alle 2 Wochen krank mit T40, Ohnmacht als Komplikation, Schmerzen im Herzen und in den Gelenken, ist sehr giftig für den Körper Vor 10 Jahren habe ich den Arzt betrogen und gesagt, dass ich 2 Monate lang nicht krank wurde Cycloferon für die Immunität, Vitamine und Präbiotika und entfernt die Drüsen.Die Operation für den Patienten und den Arzt ist nicht kompliziert, wenn der Arzt nicht während der Entfernung stören (die Operation wird nur durch den Boden mit örtlicher Betäubung durchgeführt, Injektionen in die Mandeln von Ultracaine). Es ist es wert, denn wenn die Mandeln den Körper nicht mehr schützen, sind sie vergiftet. Letztes Jahr war sogar das Septum in der Nase eingeebnet, also atmet jetzt auch meine Nase;) .tfu-fie. Gesundheit!

    • Es gibt ein Gerät Tonzilor in HNO-Kliniken Nach 3 Jahren überhaupt, leiden Sie nicht, manchmal länger.

    • Ich weiß nicht auf shche es ist besser, aber zu mir hat der Arzt gesagt oder gesagt, dass es nicht notwendig ist.
      Wenn die Zeichen beginnen, gehen sofort Währungen zur Apotheke und nehmen 5 tsiftriaksona, 5 demidrolov und 5 Wasser. Am 4. Tag ist immer alles in Ordnung.

    • Sie müssen die Mendaline waschen, nur wenn Sie gesund sind. Wenn das nicht hilft, dann würde ich Mendalins entfernen, wenn Sie an Ihrer Stelle wären, denn sie sollten unseren Körper vor Bakterien schützen und nicht umgekehrt

  4. Katya, ich möchte meine Geschichte aus dem Leben erzählen, es kann dir helfen. Mein Sohn war in jüngeren Jahren an Angina erkrankt, und als er zum dritten Mal krank wurde, ging ich zum Arzt, wo kommt diese Infektion her, weil sie Angst vor ihren Komplikationen hat? Zu dem der Arzt mir geantwortet hat, dass es höchstwahrscheinlich einen Träger in Ihrer Umgebung gibt, er wird nicht selbst krank, sondern infiziert andere. Wir führten einen Kurs der antibiotischen Behandlung eines älteren Kindes und alles durch! wir haben vergessen, dass es eine solche Krankheit gibt. Ich denke in deiner Umgebung gibt es auch einen Träger, finde es !!!

    • Nun, wie kann ich nach dieser Quelle suchen? Die ältere Tochter in der Klasse hat 31 Leute und die jüngste hat 20, und ich kommuniziere ständig mit Leuten !!!!! Nun, angenommen, ich finde diese Quelle und dann, heile ihn, ???? Ich selbst bin oft krank mit Mandelentzündung, ich bin müde, niemand gibt eine normale Behandlung, Kinder brauchen Aufmerksamkeit, und selbst die Behandlung ist einfach zu lügen und unter der Decke zu schwitzen und wer wird es mir geben ???

  5. Ich bin seit meiner Kindheit an Angina erkrankt ...... jedes Jahr werde ich schwerer krank.Es gibt bis jetzt keine Komplikationen, ich muss es wahrscheinlich entfernen.Aber doch beginnt Tonsillitis und Allergie daphno aggressiv und entwickelt sich schnell

  6. Von dem Schmerz an der Wand klettern. Der ganze Körper mit dem Hals tut weh, als wäre ich in der Hölle. Unter der Decke ist Wurst, Hände sind eisig, obwohl die Temperatur nicht klein ist.

  7. Ich erleide eine foul angina.temp passiert unter 40.oznob, Fieber, der ganze Körper tut weh. Ich werde immer mit einer Lösung von Jod oder Lyugol (praktisch und auch) behandelt. Er bringt ihn in drei Tagen auf die Beine. Sprühen Sie nicht, reiben Sie vorsichtig meinen Tupfer mit meiner Kehle. Ich hau das Tempo nur mit Ibufen ab.

    • und wie machst du eine Lösung mit Jod zum Reiben der Mandeln? Sie nehmen verdünntes Jod und in welchem ​​Verhältnis?

  8. Und ich habe diese Angina ständig vylazit, ein wenig unterkühlt und bitte - bekommen. Es erscheint in Form von eitrigen dichten Stücken unterschiedlicher Größe. Die Nummer ist anders, heute morgen zum Beispiel spucken etwa 20 Stück. Keine Temperatur, nur ein kleiner Rachen.

  9. Ich bin schon am vierten Tag krank. Follicular Halsschmerzen. Mein Mann ist auf einer Geschäftsreise und ich bin allein mit den Kindern. Es ist natürlich schrecklich von keiner Bettruhe. Ich werde ljugolem behandelt, die Geschwindigkeit, die ich Paracetamol und eine Kehle hinuntergehe, spüle ich alles dieses podrukoy ab

  10. Angina. Nachts kann ich nicht einschlafen, wegen dem Schleim in meinem Mund, schlucken tut weh. Vom Kopf und der Temperatur trinke ich spasmalgone, ich werde den Hals mit einer Abkochung von Espe mit Soda beißen. Jetzt werde ich das Ceftriaxon in den Muskel stechen. Es scheint mir, mit Ceftriaxon zu stechen, es tut nicht so weh wie Sabber zu schlucken. Eine bösartige Krankheit, sogar an der Wand zu klettern. Aber ich selbst bin schuldig, trank nach der Dusche Wasser aus dem Gefrierfach =)

  11. Ich hatte zweimal eine fol.angina
    Nach dem zweiten Mal wurden Mandeln entfernt, mehr Angina stört nicht. Wurde vor 9 Jahren entfernt. Und hier bei der Tochter hr.tonsillit, jetzt wegen dieser Infektion bei ihr die Komplikation in der Folge die Krankheit oder das System der Erkrankung die hämorrhagische Vaskulitis mit der Infektion der Nieren. Mehr als einen Monat liegt bereits im Krankenhaus. Also für mich, wenn die Angina stark quillt besser die Mandeln zu entfernen, so dass später gab es keine solchen Komplikationen.

  12. Mit 11 Jahren hatte ich Mandeln entfernt, jetzt bin ich 45 Jahre alt. Danach wurde ich weniger krank, dachte ich vorher: Ich hätte es nicht entfernen können - ich werde manchmal an Laryngitis erkrankt, aber ich habe gelesen, dass du hier leidest, und erkannt, dass alles richtig und richtig gemacht wurde. Deshalb rate ich jedem: Entferne diese Mandeln zur Großmutter des Teufels!

  13. Heute, am 4. Tag, bin ich krank oder krank. Zum ersten Mal. Schrecklich ... nie bei einer Temperatur, so dass meine Beine nicht reduziert wurden. Zwei Nächte haben wegen eines schmerzhaften Schluckens nicht geschlafen. Gestern habe ich die erste Azithromycin-Pille getrunken, am Abend fühlte ich mich besser. Heute hat der zweite eine Tonsille durchbrochen. Ich denke nach dem dritten werde ich pflügen))

  14. Ich bin zum ersten Mal an Angina erkrankt, aber es gab keine Temperatur. Nachts habe ich nicht geschlafen, Hals und Gelenke schmerzten. Als der Krankenwagen mich ins Krankenhaus brachte, war die Temperatur bereits bei t39. Jetzt haben sie Tropfer gemacht und Antibiotika injiziert, t 37. Ich fühle mich gut, nur mein Hals tut weh. Ich hatte einen Monat Kieferhöhlenentzündung, die bis zum Ende nicht vinichila war. Ich frage mich, wie sehr ich diese Halsschmerzen verlieren werde. Was meinen Sie?

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet