Wie man ein Kochen auf dem Gesicht behandelt


Das Kochen auf dem Gesicht ist nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern auch gefährlich für seine Komplikationen. Die Blutversorgung des Gesichts ist sehr intensiv, insbesondere im Bereich des Nasolabial-Dreiecks, und infolgedessen kann die Infektion von einem lokalisierten Entzündungsherd in das Blut eindringen und sich im ganzen Körper ausbreiten. Besonders gefährlich ist der Eintritt eines Infektionserregers in das Gehirn.

Wie man ein Kochen auf dem Gesicht vom üblichen Pickel unterscheidet?

Typischerweise stellt die Diagnose der Gesichtsfurunkulose kein Problem dar, da dieses entzündliche Element die charakteristischen Merkmale aufweist:

  • dichter infiltrierter Bereich tief in der Haut;
  • eine größere, im Vergleich zu Akne, Entzündung;
  • eine allmähliche Vergrößerung des Fokus der Entzündung;
  • eitriger Kopf im zentralen Teil des entzündlichen Elements (nicht sofort gebildet);
  • erheblicher Wundschmerz des betroffenen Hautareals, der sich durch Berührung oder Bewegung der Gesichtsmuskeln, durch Waschen usw. stark verschlimmert.

Der Furunkel hat immer eine bakterielle Ätiologie. Dies bedeutet, dass im Fokus der Entzündung ein bestimmter Mikroorganismus sich aktiv fortpflanzt.

Ursachen von Furunkeln im Gesicht

Wenn Furunkel im Gesicht gefunden werden, sollten die Gründe vollständig geklärt werden, da sowohl die Wirksamkeit der Behandlung als auch die weitere Prognose im Hinblick auf ein Wiederauftreten der Furunkulose davon abhängt. Die häufigsten Ursachen für Furunkulose sind wie folgt:

- Die größte ätiologische Bedeutung in der Entwicklung der Furunkulose ist Staphylococcus aureus, der in den Haarfollikel oder die Wunde auf der Haut eindringt und Entzündungen verursacht. Ein solcher pathologischer Mechanismus ist jedoch nur auf der Haut mit einer schlechten Schutzfunktion implementiert:

  • dünne Haut, die anfällig für Mikrotraumen ist;
  • entzündete Haut, die von Akne und Akne betroffen ist;
  • Haut mit ungenügendem Säure-Fett-Mantel, der eine Entzündung nicht verhindern kann;
  • Haut aufgrund von dermatologischen Erkrankungen (Ekzem, atopische Dermatitis bei Kindern und atopische Dermatitis bei Erwachsenen ) mazeriert;
  • ungeschälte Haut mit verstopften Schmutz- und Fettporen.

- Pilzinfektionen der Haut, die die Haut sehr verletzlich machen.
- Verletzungen der Leber, die eine wichtige Rolle bei der Reinigung und Entgiftung des Blutes spielt.
- Geringe Immunität, wenn selbst bedingt pathogene Mikroflora zur Bildung eines ausgedehnten Entzündungsherdes führen kann, aufgrund:

  • chronische Krankheiten (Tuberkulose, Pyelonephritis, Hepatitis, Tonsillitis);
  • Stoffwechselstörungen (Diabetes, Übergewicht vor dem Hintergrund der endokrinen Störung);
  • langfristige antibiotische Behandlung;
  • langfristige Hormontherapie;
  • Behandlung mit Zytostatika und anderen Medikamenten, die die Immunität in der Krebspathologie unterdrücken.

- gestörter Stoffwechsel, der alle Prozesse im Körper reguliert und auch für das Gleichgewicht der Hautflora verantwortlich ist.
- Darmdysbakteriose (Behandlung ), wenn sich die pathogene Mikroflora im ganzen Körper und in der Gesichtshaut ausbreitet, findet sie optimale Bedingungen für die Durchführung ihrer lebenswichtigen Tätigkeit.
- Chronische Infektionen, bei denen mukopurulenter Ausfluss auf die Haut gelangen kann (Rhinitis, Adenoide, Sinusitis).
- Hypovitaminose.

Wie erscheint Furunkulose im Gesicht - Symptome

Wenn ein Furunkel auf dem Gesicht erscheint, dann ist er durch den Durchgang von mehreren Stadien der Bildung innerhalb von ungefähr 10 Tagen gekennzeichnet: Фурункул на лице: симптомы, лечение

  • Bühneninfiltration

Der Mikroorganismus, der sich einmal in einer günstigen Umgebung befindet, beginnt sich aktiv zu vermehren, wobei er eine Schwellung bildet und an der Stelle seiner Lokalisierung Juckreiz und Schmerzen verursacht. Allmählich wird die Haut dichter und rot. Infiltrat erhöht sich auf mehrere Zentimeter, verdichtet und anschwellend. Wundheit nimmt zu.

  • Bühneneiterung

Nach drei oder vier Tagen bildet sich ein nekrotischer Stab, der im zentralen Teil des Infiltrats über die Hautoberfläche vorsteht. Es sieht aus wie ein eitriger Deckel, der eitrige Pustel genannt wird. Temperaturanstieg ist wahrscheinlich. Der Entzündungsherd wird noch schmerzhafter. Dann bricht die dünne Haut über der Pustel und die Eiterabsonderung beginnt. Gleichzeitig spürt der Betroffene eine Verringerung des Schmerzsymptoms. Gekennzeichnet durch die Auswahl des sogenannten eitrigen Stabes - fest abgesonderte Eigenschaft der Eiterfarbe.

  • Stadium der Heilung

Wenn der eitrige Inhalt aus den Geweben kommt, nehmen die Schwellung und die Entzündung ab. Eine helle Narbe bildet sich, mit der Zeit verblasst sie und wird fast unmerklich.

Behandlung von Furunkeln im Gesicht

Die Behandlung von Furunkulose im Gesicht, aufgrund der Lage und der wahrscheinlichen Komplikationen, erfordert einen umfassenden und kompetenten Ansatz. Der entsprechende Komplex der therapeutischen Maßnahmen wird von einem Dermatologen entwickelt, und die Aufgabe des Patienten ist, sie streng auszuführen.

Wenn der Verlauf der Furunkulose schwerwiegend ist und von Fieber und Vergiftungssymptomen begleitet wird, ist ein Krankenhausaufenthalt und eine Krankenhausbehandlung erforderlich. In anderen Fällen wird der Arzt im Detail erklären, wie das Kochen im Gesicht zu Hause zu behandeln ist, aber einige Verfahren können nur in einer medizinischen Einrichtung durchgeführt werden.

  • Lokale antiseptische Behandlung

Vor der Reifung des Furunkels wird der Entzündungsherd mit 70% Alkohol, Salizylalkohol oder Calendula-Tinktur, Furatsilin-Lösung, Xeroform-Pulver behandelt. Dies wird getan, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern. Der Bereich der Entzündung, ohne Druck und plötzliche Bewegungen, wird sorgfältig mit einem geeigneten Antiseptikum mehrmals täglich abgewischt, häufiger Wechsel der Bettwäsche (Kissenbezug) ist notwendig.

  • Physiotherapie

Im Heilungsstadium wird eine gute Wirkung durch die UV-Therapie erzielt, die die Wunde desinfiziert und die Geweberegeneration fördert. Mit dem Ziel der frühesten Abszessreifung ist der Einsatz von UHF- und Lasertherapie indiziert, was in einem physischen Raum möglich ist.

Die Verwendung von trockener Hitze bei der Behandlung von Furunkeln allein im Gesicht wird nicht empfohlen, da unkontrollierte und manchmal falsche Handlungen die Situation verschlimmern können. Ein Ichthyolpflaster (keine Salbe) wird auf den Bereich des Kochens aufgetragen, der die Schmerzsymptome verringert, die Reifung des Kochens fördert und seine Höhle reinigt.

  • Antibiotika für Furunkel im Gesicht

Bei chronischer Furunkulose im Gesicht oder Abszessbildung von Elementen werden in der Regel Breitspektrum-Antibiotika verschrieben, dies hilft Komplikationen zu vermeiden und trägt zur schnellen Auflösung des entzündlichen Elements bei. Sie sind vor dem Stadium der Eröffnung des Abszesses ernannt, dann, durch die Überprüfung der eitrigen Inhalte, können Sie den Termin unter Berücksichtigung der Empfindlichkeit des Erregers anpassen.

Die wichtigsten antibakteriellen Medikamente der Wahl

Makrolide Penicilline Cephalosporine Aminoglycoside Tetracycline
  • Sumamed
  • Klaid
  • Macropen
  • Amoxicillin
  • Amoxiclav
  • Ampicillin
  • Cefotaxim
  • Ceftriaxon
  • Cefazolin
  • Gentamicin
  • Streptomycin
  • Amikacin
  • Doxycyclin
  • Methacyclin
  • Minocyclin

Bis ein Abszess ausbricht, wird die Verordnung einer lokalen antibakteriellen Therapie nicht praktiziert. Salbe aus den Geschwüren im Gesicht auf der Grundlage von Antibiotika oder Vishnevsky Salbe kann eine weich machende Wirkung auf das Gewebe haben, und dies ist eine gefährliche Ausbreitung der Infektion.

  • Chirurgische Behandlung

In den meisten Fällen wird der innere Furunkel im Gesicht einer Dissektion unterzogen, was zur schnellen Reinigung des Entzündungsfokus beiträgt und Komplikationen verhindert. Der Chirurg führt eine Autopsie eines reifen Kochens unter aseptischen Bedingungen durch, gegebenenfalls unter örtlicher Betäubung.

Der geöffnete Furunkel wird von eitrigem Inhalt gereinigt, mit Wasserstoffperoxid gewaschen und die Höhle wird durch Auftragen eines sterilen Verbandes mit einer hypertonischen Lösung zur Entfernung von Eiter entleert, der periodisch in einer Poliklinik gewechselt werden muß.

Wenn Furunkulose nach dem Öffnen und Entfernen von Eiter verordneten Dressings mit Salben - Erythromycin, Sintomitsinovoy, Levomikol. Einen Tag später werden die Verbände ersetzt und dann, um die Heilung zu beschleunigen, eine Salbe mit Ichthyol oder Vishnevsky-Salbe verwenden.

  • Gesichts- und Gesichtsmuskeln in Ruhe lassen

Dies ist eine notwendige Voraussetzung für einen günstigen Verlauf des Entzündungsprozesses. Korrigierte Diät mit Ausnahme fester Nahrung, die intensiv gekaut werden muss.

  • Immunmodulatoren

Immunstimulierende und stärkende Medikamente sind für wiederkehrende Furunkulose indiziert. T-Aktivin, Interferon, Rinoleukin wird verwendet. Anti-Staphylokokken-Immunglobulin wird in Fällen von häufiger, wiederkehrender und lang anhaltender Furunkulose verabreicht. Fertige Antikörper gegen Staphylococcus werden in den menschlichen Körper eingeführt.

  • Autohemotherapie

Diese Technik zielt auf eine natürliche Blutreinigung ab und ist sowohl für die Verhinderung des Wiederauftretens eines einzelnen Kochens als auch für eine wiederkehrende Furunkulose indiziert. Die intramuskuläre Einführung des eigenen Blutes erfolgt durch Kurse nach einem speziellen Schema, aber nur während der Zeit, wenn das Kochen vollständig gelöst ist.

  • Resorbierbare Salbe

Die Behandlung der gebildeten Narbe an der Stelle des ehemaligen Kochens ist nicht obligatorisch, wird aber oft auf Wunsch des Patienten durchgeführt, da nach großen Furunkeln hässliche Bindegewebsnarben auftreten können. Für diese Zwecke werden seit langem spezielle Salben, Auflösungsnarben und regenerierende Gewebe, zB Kontraktubeks, verwendet.

Was ist absolut unmöglich mit einem Aufkochen im Gesicht zu tun?

  • Die erste und wichtigste Regel - auf keinen Fall kann das Kochen nicht quetschen! Im Allgemeinen kann auf dem Gesicht nichts und noch mehr Furunkel drücken.
  • Auch sollten keine feuchten Kompressen auf die Entzündungsstelle aufgetragen werden, da eine Erweichung der Gewebe zur Ausbreitung der Infektion führt.
  • Sie können Vishnevsky Salbe nicht verwenden, während es eine eitrige Kapsel gibt.

Beim Versuch, den gebildeten Eiter herauszupressen (und es ist sehr schwierig, dies zu tun, und viele Menschen machen große Anstrengungen, um sich herauszudrücken), führt die Person selbst die Infektion noch tiefer in das Gewebe ein, Teile des Stäbchens mit der Infektion bleiben übrig, was zur Verallgemeinerung des Infektionsprozesses führt. Selbst wenn solche Versuche aufgrund unfähiger und traumatischer Handlungen erfolgreich sind, wird die entzündete Haut gebrochen. In Zukunft wird es unweigerlich zu einer hässlichen und irreversiblen Narbe anstelle des Furunkels.

Und natürlich ist es unmöglich, sich selbst zu behandeln - nur der Arzt kann Termine vereinbaren und medizinische Manipulationen durchführen.

3 Kommentare

  1. Levomekol als Werkzeug ist bisher das Beste, aus dem Artikel konnte ich nichts als Angst bekommen. Levomekol Behandlung (wenn Schmieren ist nicht viel aber gut) kochen unter 5-8 Tagen mit mir.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet