Wie Hämorrhoiden zu Hause behandeln


Hämorrhoiden - die Krankheit ist sehr häufig und in den frühen Stadien wird ziemlich erfolgreich behandelt. Allerdings wollen bis zu 80 Prozent der Menschen mit Hämorrhoiden, die Beschwerden und Schmerzen haben, wegen der Sensibilität dieses Themas keinen Arzt aufsuchen.

Bei den ersten Anzeichen von Hämorrhoiden ist jedoch ein Appell an einen Spezialisten einfach notwendig. Ein Besuch beim Proktologen ist notwendig, um eine genaue Diagnose zu stellen und das Stadium der Erkrankung zu bestimmen. Viele, zögernd, medizinische Hilfe zu suchen, werden gefragt - wie Hämorrhoiden zu Hause behandeln? Und ist es möglich, ihn nur durch volkstümliche Methoden zu heilen?

Es ist möglich, Hämorrhoiden zu Hause zu heilen, indem Sie den Empfehlungen Ihres Arztes folgen, anstatt sich selbst zu heilen. Es ist viel einfacher, mit dieser Krankheit im ersten Stadium der Krankheit fertig zu werden, Hämorrhoiden richtig und rechtzeitig zu heilen, klar nach der Verschreibung des Arztes, da während des gestarteten Prozesses chirurgische Intervention erforderlich ist.

Die Behandlung von Hämorrhoiden zu Hause ohne genaue Diagnose und Untersuchung durch einen Arzt ist gefährlich, weil:

  • Es ist notwendig, einen Spezialisten in der Wirksamkeit der Behandlung der Krankheit in der Dynamik zu beobachten
  • Allergische Reaktionen sind mit Kräutermedizin möglich.
  • Unsystematische, unkontrollierte Drogenbehandlung ist gefährlich.
  • Fehlende medizinische Kontrolle über den Verlauf der Krankheit trägt zum Fortschreiten von Hämorrhoiden bei und kann den Zustand des Patienten verschlechtern.

Medikamentöse Behandlung von Hämorrhoiden

Es gibt eine Reihe von Drogen (siehe Kerzen für Hämorrhoiden , Salben für Hämorrhoiden , Behandlung von Analfissuren ), die der Arzt für die Behandlung von Hämorrhoiden verschreibt, darunter:

  • Anestezol Kerzen (Preis 60 Rubel),
  • Anuzol, Neo-Anuzol - Kerzen (70 Rub)
  • Venoruton (Gel, Preis 300 Rubel, Kapseln, Preis 580-620 Rubel)
  • Hepatrombin (Salbe, Preis 100-200 Rubel, Kerzen 150-160 Rubel)
  • Rothless (Salbe Preis 190-210 Rubel)
  • Relief, Relief ultra (Salbe und Kerzen, der Preis ist 280-300 Rubel)
  • Venitan (Creme und Gel, Preis 200 Rubel)
  • Methyluracil (Kerzen, Preis 27-30 Rubel. Tabelle., Preis 130-140 Rubel)
  • Hepazolone (Kerzen 180 reiben)
  • Procto-Glevenol (Kerzen 400 Rub)
  • Proktosedil (Kerzen 350 Rub)
  • Ultraproject (Kerzen 500 Rub)
  • Olestezin (Kerzen 110 Rub)
  • Proktozan (Kerzen 270 Rub)
  • Hepatrombin (Kerzen 170 Rub)
  • Nigepan (Kerzen 200 Rub)
  • Tetraleks (Tabelle. Preis 750-1500 Rubel)
  • Venorus (Tab. 600-800 reiben)

Was kann getan werden, um den Zustand zu lindern?

  • Honig, Zwiebelsaft

Um Juckreiz und Schmerzen zu reduzieren, reduzieren Sie die Schwellung von Hämorrhoiden, können Sie einfach mit Zwiebelsaft, Propolis, Birken-Teer, Honig schmieren. In dieser Behandlungslösung können Sie mehrere Schichten breiter Bandagen befeuchten und auf den Anus auftragen.

  • Eiskerzen

Es gibt sehr wirksame Heilmittel für die Behandlung von Hämorrhoiden. Einer von ihnen ist ziemlich einfach und außergewöhnlich. Mit einer Kamillenbrühe ein Latexbulletin (aus OP-Handschuhen) einfüllen, im Gefrierfach einfrieren und solche Eiskerzen für die Nacht einsetzen. Es ist einfach, Kamillen-Abkochung zu machen - ein Esslöffel einer pharmazeutischen Kamille sollte mit einem Glas kochendem Wasser gegossen werden, für 30 Minuten belassen, gefiltert werden. Dieses Mittel lindert Schmerzen und reduziert Entzündungen.

  • Behandlung von Hämorrhoiden mit Kartoffeln

Dafür Kartoffel-Kerzen machen. Sie sind nicht weniger beliebt als andere Werkzeuge zur Behandlung von Hämorrhoiden und ihre Herstellung ist sehr einfach. Dazu werden Kerzen aus den geschälten Kartoffeln - längliche Stücke - ausgeschnitten und in das Rektum eingeführt.

  • Propolis Salbe, Mumie

Um solche Salben vorzubereiten, ist es notwendig, Sanddornöl mit Mumie, Propolis oder Honig zu mischen. Wenn die Hämorrhoiden intern sind , dann Gaze Tampons mit dieser Salbe gemacht und über Nacht in das Bett eingefügt. Wenn Hämorrhoiden extern sind, ist es ausreichend, die Knoten für 10 Tage zu schmieren.

  • Behandlung von Hämorrhoiden mit Kräutern

Wässrige Mikroklysmen werden auf der Basis von Abkochungen von Traumamash, Schöllkraut , auch mit Propolis und Mumie hergestellt. Enema sollte 50 ml nicht überschreiten, und es ist wünschenswert, es während der Nacht oder mindestens 2-3 Stunden zu behalten.

  • Schafgarbe Infusion dieses Heilkräuter muss oral dreimal pro Tag während der Woche für ein Glas eingenommen werden. Um die Infusion vorzubereiten, benötigen Sie 2 Esslöffel Schafgarbe für einen Liter kochendes Wasser, bestehen Sie darauf.
  • Microclosmochka Es ist auch wirksam, Mikroklischees mit Sanddornöl oder mit unverdünntem Kartoffelsaft zu verwenden.
  • Rüben und Karotten. Reibe die Möhre oder rote Rübe in eine feine Reibe, wickle sie in Gaze und halte sie an den Knoten fest, bis der Schmerz nachlässt.
  • Mineralöle . Entlasten Sie die Bedingung, effektiv den Juckreiz mit Hämorrhoiden gewöhnlichen Mineralöl zu beseitigen. Für trockene, saubere Haut können Sie zum Beispiel Glycerin, Petrolatum, Lanolin verwenden.

Diät für Hämorrhoiden

Wenn Sie Hämorrhoiden haben, ist Diät sehr wichtig, weil Sie die Häufigkeit des Stuhls überwachen müssen, vermeiden Sie Verstopfung. In der täglichen Ernährung muss es notwendigerweise eine ausreichende Menge an pflanzlichen Lebensmitteln, Ballaststoffen, Pflanzenöl, fettigen, stark gewürzten Lebensmitteln, Alkohol und Gewürze sollte von der Ernährung ausgeschlossen werden (siehe die Hämorrhoiden-Diät für weitere Details). Sehr gute Hilfe regelmäßiger Stuhlgang: getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Rüben in jeder Form, Zucchini.

3 Kommentare

  1. Ich wurde 2 Jahre lang von diesem Dreck behandelt! Zuerst behandelten mich meine Tante und Großmutter, die mit Kartoffeln zerknüllt war, die sonst eine Art Müll waren, Volksweisen. Dann ging ich zum Proktologen in der örtlichen Bezirksklinik. Mutuzil er mit Salben und Beregnung wahrscheinlich ein halbes Jahr! Während am Ende ich nicht gesagt habe, dass meine Bühne läuft, hilft nichts, es ist notwendig, eine Operation zu haben. Und gab Anweisungen für den ersten Honig für die Operation.
    Als Ergebnis ging ich gegen eine Gebühr in die Klinik und heilte dort in einem Monat Hämorrhoiden! Sie machten eine Inspektion, verordneten eine Behandlung und in wenigen Tagen dopplten sie die Knoten. Nach einiger Zeit verschwanden sie und das Problem verschwand! Ich trank nur Medikamente, um die Wände der Blutgefäße zu stärken. Nicht selbst behandeln, in eine normale Klinik gehen. Ich denke, es gibt viele solcher Kliniken, zahlen nur Geld und alles wird schnell erledigt. Viel besser als Honig mit dem Arsch zu schmieren oder in den Bezirk zu gehen.

  2. danke .. ich stimme völlig mit dir überein .. das ist nur eine Übertragung von Geld ... nur die gleichen Ärzte arbeiten in den städtischen Kliniken .. und sie können nicht heilen .. Paradox !!!! Ich werde die Klinik benutzen .. Ich denke, was ist schon Chirurgie benötigt

Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet