Insulin wird demnächst in Form von Tabletten erhältlich sein, die gleiche Wirkung haben und längere Injektionen ermöglichen


Ein echter Durchbruch in der Pharmaindustrie wurde von Wissenschaftlern in Indien gemacht, die eine Tablettenform von Insulin entwickelten.

Außerdem wurde das Problem der Wirksamkeit des neuen Medikaments gelöst - Tierversuche haben gezeigt, dass die hergestellten Tabletten im Vergleich zu Injektionen von Patienten mit Diabetes mellitus nicht weniger wirksam sind.

Das Problem, vor der Welt-Pharma-Industrie orale Insulinformen zu schaffen, steht seit langem. Vertreter westlicher Unternehmen für die Herstellung von Medizinprodukten versprachen die Herstellung solcher Tabletten mit einem Insulinhormon bis etwa 2020.

Und kürzlich in Punjab berichteten Experten vom National Institute of Pharmaceutical Research, dass Tests abgeschlossen wurden, die beweisen, dass die hergestellten Medikamente die Insulininjektionen ersetzen können.

Die Hauptschwierigkeit der Erfindung eines solchen Mittels besteht darin, dass während des Aufenthalts im Magen Salzsäure und Enzyme des Verdauungssystems Insulin spalten und die Absorption des Arzneimittels in den Blutstrom aus dem Gastrointestinaltrakt sehr gering ist. Wissenschaftler aus Indien haben es geschafft, die Aufgabe zu bewältigen, indem sie den Wirkstoff ernsthaft schützen. Таблетки с инсулином заменят инъекции

Zusätzlich zu der Tatsache, dass Insulin von Liposomen umgeben war, indem es in Lipidkapseln platziert wurde, fügten sie Polyelektrolytmoleküle zum Schutz hinzu und erzeugten mehrere Schutzschichten. Um die Insulinresorption im Darm zu erhöhen, wurden neben Liposomen auch Folsäure und Vitamin B hinzugefügt.

An Nagern durchgeführte Studien haben eine erfolgreiche Erfindung insofern bestätigt, als die Tablettenform den Blutzuckerspiegel ebenso wirksam senkt wie Injektionen, aber es wurde auch gefunden, dass die Wirkung der Tabletten länger war.

Weitere innovative Tabletten sollten klinischen Studien am Menschen unterzogen werden, und wenn die Ergebnisse ebenso erfolgreich sind, wird dies eine große Erleichterung für Millionen von Menschen sein, die an Diabetes leiden, da Tabletten viel bequemer und einfacher zu nehmen sind als tägliche Injektionen.

In der Zeitschrift Biomacromolecules wurden die Ergebnisse dieser Experimente angekündigt, die in der wissenschaftlichen Gemeinschaft Furore machten. In den USA erforschen und entwickeln dieselben Experten Optionen, um die Möglichkeit zu schaffen, das Hormon mittels gepulstem Ultraschall zu verabreichen, was auch eine Alternative zur injizierbaren Verabreichung des Medikaments schaffen könnte.

Zu dem Thema kann auch gelesen werden:

Die Ursachen von Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2
Symptome von Diabetes mellitus bei Männern
Anzeichen von Diabetes bei Frauen
Ist Ingwer bei Diabetes mellitus nützlich?
Verwendung von Lorbeerblättern bei Diabetes mellitus

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet