Wie man Risse in den Händen, an den Fingern, den Ursachen ihres Auftretens, der Prävention behandelt


Risse an den Händen sind lineare Rupturen der Fingerhaut, der Interdigitalräume, der Handflächen, des Handrückens und des Handgelenks. Sie haben unterschiedliche Tiefen und befinden sich in der Regel entlang der Linien des Auftretens der elastischen Fasern der Haut (entlang der Linien von Langer).

Interdigitale Lücken und Haut von der äußeren oder inneren Seite der Finger sind meistens in den Metahs geknackt, wo sie am häufigsten gebogen werden, da die Haut hier am dünnsten ist und maximale Spannung während der üblichen Handbewegungen erfährt. Trotz der Tatsache, dass die Innenhaut eine zusätzliche Zellschicht hat und stark genug ist, können auch tiefe Risse auf ihr auftreten.

Das Knacken der Hände ist in der Regel schmerzhaft genug und verursacht erhebliche Unannehmlichkeiten, was die manuelle Arbeit einschränkt, die Feinmotorik des Pinsels behindert und den Alltag beeinträchtigt. Wenn das Problem chronisch ist, dann zwingt es Sie, einige Berufe aufzugeben (Koch, Chirurg, Masseur, Friseur). Fissuren an den Fingern erhöhen das Risiko von bakteriellen Infektionen der Haut und des Unterhautgewebes und können sogar zu einer Blutvergiftung führen.

Ursachen von Rissen in den Händen

Die Auswirkungen von Haushaltschemikalien

Bei täglicher Anwendung von antibakteriellen Seifen, Wasch- und Reinigungsmitteln im Alltag (ohne Handschuhe) wird die Haut durch häufiges Waschen mit aggressiven Waschmitteln oder Antiseptika getrocknet:

  • Händewaschen mit Puder oder sogar Babyseife
  • Abwasch mit Farie und anderen Produkten mit hoher Konzentration an Tensiden
  • Behandlung San knots aggressiv bedeutet (z. B. Domestos - ein extrem aggressives Mittel mit einer hohen Konzentration von Chlor, was zu Vergiftungen führt, siehe, wie Haushaltschemikalien die Gesundheit beeinflussen )

führen dazu, dass die Elastizität der Haut sinkt, und es platzt leicht an den Stellen der größten Spannung.

Falsche oder unzureichende Handpflege

Fördert die Bildung von Rissen Erfrischungsbürsten bei kalter Luft, Wind, bei häufigem Kontakt mit kaltem Wasser, Eis oder Frostschutzmittel. Sehr oft ist die Biegeoberfläche der Finger, beispielsweise des Daumens, betroffen. Risse können mehrfach oder einzeln, mehr oder weniger tief sein (siehe Behandlung von Rissen an den Fersen ).

Kontaktdermatitis

Kontaktdermatitis an den Händen wird provoziert:

  • Berührung der Hände mit chemisch aggressiven Stoffen (Säuren, Laugen)
  • Allergene (chlorhaltige Produkte, Waschpulver, Haushaltsseife, Düngemittel, Leime, Lacke, Farben und einige Hautpflegeprodukte).
  • Strahlen- oder Strahlungsschäden an der Haut sind eine Art von Kontaktdermatitis.

Unterscheiden Sie die akute und die langdauernde Form der Erkrankung. Bei chronischer Kontaktdermatitis verdickt sich die Haut, wird holprig und trocken und auch leicht rissig.

Mindestens einmal im Leben leidet jeder 50. Bewohner des Planeten an einer allergischen Kontaktdermatitis. Es ist auch die häufigste berufsbedingte Hauterkrankung.

Bei der Entwicklung der Kontaktdermatitis kommt es zunächst zu einem primären Kontakt mit dem Allergen und der Präparation des Organismus zur Entwicklung einer allergischen Reaktion. Und bei wiederholtem Kontakt entwickelt sich die Klinik der Hautentzündung mit Rötung, Schwellung, Hautjucken , der Bildung von Blasen, nassen Oberflächen und Rissen.

Pilzkrankheiten

Die häufigsten Pilzläsionen an der Haut der Hände sind Candidiasis und Dermatophytose. Ihre Entwicklung wird nicht nur durch die Infektion mit Pilzen erleichtert, sondern auch durch die Schwächung der Immunität, die häufige Verwendung von lokalen antibakteriellen Mitteln oder systemischen Antibiotika (siehe, wie man richtig Antibiotika trinkt ).

  • – это поражение кожи грибками рода Кандида. Candidiasis der Hände ist die Niederlage der Haut mit Pilzen der Gattung Candida. Die häufigste ist der Raum zwischen den Fingern (ein typischer Ort ist eine Falte zwischen 3 und 4 Fingern). Diese Pathologie überholt häufig Frauen, führt Haushalte oder ist das Ergebnis von industriellen Gefahren in der manuellen Arbeit. Wenn sich die Krankheit zwischen den Fingern entwickelt, kommt es zu Rötungen, Intertrigo, Rissen mit weißer Beschichtung, Verdickung der Haut, die sehr juckt.
  • нередко поражает только одну руку. Dermatophytose putzt oft eine Hand. Es wird von Pilzen der Trichophytose und Epidermophytose verursacht. Es ist oft mit einer Läsion von Füßen oder Leistenfalten kombiniert. Kann von einigen Wochen bis zu mehreren Jahren dauern. Patienten sind besorgt über:
    • Hautjucken und schmerzhafte Hautrisse
    • verschiedene Ausschläge an den Händen:
    • Blasen, Knötchen (eine disgytrotic Variante, sehen disgytrotichskaya Ekzem )
    • Peeling und Verhornung von palmaren Falten, Rissen und Foci von ringförmiger Form und roter Farbe an Handflächen, Rücken- und Seitenflächen der Finger (Plattenepithel-hyperkeratöse Variante).

Mangel an Vitaminen

Hypovitaminose A, C, P geben der Haut Trockenheit und ihre Peeling mit einer leichten Rissbildung. Häufiger wird die Haut mit Beriberi, d.h. einem schweren Vitaminmangel, gecrackt:

  • PP (Pellagra) auf dem Hintergrund des Fastens, wenn die Haut nicht nur trocknet, bricht, sondern schält und schält die Schichten in Form von Handschuhen ab;
  • B1 (trockene Form Beriberi), wenn dünn abgeschwächte atrophische Haut leicht geknackt wird.

Atopische Dermatitis

Die atopische Dermatitis ist ein häufiger Begleiter des modernen Menschen, insbesondere der Kinder. Zur gleichen Zeit auf der Haut der Hände von der Handfläche oder der Rückseite gibt es Rötung, Skalierung, begleitet von ausgeprägtem Juckreiz. Durch Kratzen wird die Haut nass und reißt. Im chronischen Prozess gibt es Verdickungsstellen der Haut mit unterstrichenem Hautbild (Lichenifikation), Risse nehmen einen chronischen Verlauf, ziemlich schmerzhaft.

Ekzem

Ekzeme an den Händen in einer Variante von trockenen Ekzemen können auch Risse in der Haut der Hände geben. Darüber hinaus gibt es Taschen von Hautpeeling , Verdickung und Peeling. Typischer starker Juckreiz und Schmerzen durch Risse. Die schmerzhaftesten und tiefsten Risse werden während eines chronischen Prozesses mit langanhaltenden nicht heilenden Hautdefekten an den Fingerpads.

Palmar-plantare Psoriasis

Psoriasis gibt Taschen von geröteter dichter, trockener Haut auf den Handflächen, zwischen den Fingern oder auf dem Handrücken. Die Haut in der Zone der Herde (Plaques) ist rissig. Risse sind normalerweise klein und plural. Kallusförmige Plaques sind von einem Rand umgeben und enthalten in der Mitte viele kleine Knötchen, die in die Haut vertieft sind. Plaketten können separat angeordnet werden, können aber miteinander verschmelzen. Wenn Sie eine solche Plaque abkratzen, erscheinen auf ihrer Oberfläche Tröpfchen von Blut, die es Ihnen ermöglichen, die Psoriasis von anderen Hautläsionen zu unterscheiden.

Auch Psoriasis kann die Haut der Finger schälen, vergröbern und knacken. Schmerzhafte Risse verursachen Unbehagen und die Hände wirken unästhetisch.

Reiter-Syndrom

Reiter-Syndrom ( Harnröhrenentzündung beim Mann , Entzündung der Augen, Jet-Gelenkschaden) führt ebenfalls zu Hautsymptomen:

  • rote Beulen oder Flecken auf den Handflächen und Sohlen,
  • Verdickungsstellen und übermäßige Keratinisierung der Handflächen und Füße (Hyperkeratose),
  • Trockenheit und Rissbildung dieser Gebiete.

Die Krankheit wird durch Chlamydien verursacht, seltener ist das Reiter-Syndrom das Ergebnis einer Infektion mit Shigellen ( Dysenterie ), Salmonellen , Yersinien und erscheint vor dem Hintergrund einer Entzündung des Darms.

Ichthyose

Diese Erbkrankheit, wie die Ichthyose, tritt in mehreren Varianten auf, bei denen die Hautanatomie erhöht ist. Die Haut ähnelt Fischschuppen und spaltet sich leicht an jeder Stelle des Körpers.

Schilddrüsenfunktionsstörung

Hypothyreose oder verminderte Produktion von Schilddrüsenhormonen - das Ergebnis von Thyreoiditis , Entfernung oder Strahlentherapie der Schilddrüse. In diesem Zustand werden die Stoffwechselvorgänge unterdrückt und die Hauternährung wird gebrochen, die trocken wird, etwas geschwollen wird und an den Handflächen und Fingern knacken kann, obwohl Veränderungen in den Knien und Ellbogen charakteristischer sind.

Diabetes mellitus

Diabetes mellitus stört die Blutversorgung und damit die Ernährung der Hände. Hauterkrankungen sind in diesem Fall nicht nur trophische Geschwüre, sondern auch erhöhte Trockenheit und Risse in der Haut.

Shigren-Syndrom

Das Sjögren-Syndrom ist eine seltene systemische Erkrankung, bei der die Arbeit der Tränen-, Speichel- und Schweißdrüsen reduziert ist. Letzteres kann zu trockenen Händen und deren Rissbildung führen.

Verhinderung von Rissen in den Händen

Warnen Sie die Entwicklung von Rissen in der Haut der Hände ist viel einfacher und vernünftiger als die Behandlung dieser schmerzhaften Formationen. Natürlich ist es schwierig, chronische Hautkrankheiten zu verhindern, aber hier können die Auswirkungen von ungünstigen Ernährungsfaktoren vorsichtig vermieden oder umsichtig reduziert werden.

  • — Мыть руки надо теплой водой с неагрессивным мылом или гелем. Keine antibakteriellen Mittel verwenden. - Hände mit warmem Wasser mit nicht aggressiver Seife oder Gel waschen. Es ist sinnvoll, solche Produkte zu verwenden, die einen neutralen pH-Wert haben oder Substanzen enthalten, die die Haut erweichen (Glycerin). Aber die Verwendung von antibakteriellen Seifen oder Antiseptika betrifft die Haut der Hände extrem negativ, nicht nur zu trocknen, sondern auch das bakterielle Gleichgewicht der Haut zu brechen, zerstören und wegwaschen nicht nur schädliche Bakterien, sondern auch die Schutzschicht. Nachdem Sie Ihre Hand gewaschen haben, sollten Sie sie mit einem weichen Handtuch trocknen und dabei auf die Haut der Interdigitalfalten achten. Elektrische Trockner sind wegen der Austrocknung der Haut unerwünscht.
  • — При работе с водой, моющими средствами или стиральным порошком целесообразно пользоваться резиновыми перчатками. Handschuhe - Bei der Arbeit mit Wasser, Waschmittel oder Reinigungsmittel ist es ratsam, Gummihandschuhe zu tragen. Bauhandschuhe oder Handschuhe schützen die Hände bei körperlichen Arbeiten vor mechanischen Beschädigungen, Verbrennungen und einer Reihe von Chemikalien. In der kalten Jahreszeit, bevor Sie ausgehen, ist es sinnvoll, Handschuhe oder Handschuhe anzuziehen, um Ihre Hände vor Frostbeulen oder Frostbeulen zu schützen.
  • — В зимнее время целесообразно пользоваться жирными кремами или естественными жирами, восстанавливающими защитную пленку на руках. Creme - Im Winter empfiehlt es sich, Fettcremes oder natürliche Fette zu verwenden, die den Schutzfilm an den Händen wiederherstellen. Die gleichen Taktiken werden bei der Arbeit mit den Händen im Wasser befolgt. Im Sommer sollte die Bürste vor übermäßiger Sonneneinstrahlung geschützt werden. Sonnenschutzmittel mit einem Schutzfaktor von 15 helfen dabei.
  • — Грамотный уход за руками включает помимо защитных кремов питательные маски: на ночь крем для наносится под хлопчатобумажные перчатки, создающие эффект компресса. Masken für die Hände - Eine kompetente Handpflege umfasst neben Schutzcremes auch nährende Masken: Nachts wird die Creme unter Baumwollhandschuhen aufgetragen, wodurch ein Kompressionseffekt entsteht.
  • – от нормального рациона зависит количество синтезируемых организмом гормонов и поступающих в него витаминов. Nicht verhungern - von der normalen Diät hängt von der Menge der Hormone ab, die durch den Körper synthetisiert werden und die Vitamine, die es einlassen.
  • — При выборе средств для ухода за руками не так важен выбор профессиональной косметики, как регулярность ухода. Regelmäßige Pflege - Bei der Auswahl der Mittel zur Pflege der Hände ist die Wahl der professionellen Kosmetik nicht so wichtig, wie die Regelmäßigkeit der Pflege.

Algorithmus zur schnellen Heilung eines Risses

Bei tiefen schmerzhaften Rissen, wenn Sie die folgenden Empfehlungen befolgen, werden Sie nach 1-2 Wochen Erleichterung verspüren:

  • Dermatologen empfehlen, dass, wenn ein Riss auftritt, es mit Superclue BF 6 (in einer Apotheke, 40-80 Rubel) "kleben". Es ist absolut sicher und effektiv. Bei sauberen, trockenen Händen sollten einige Tropfen auf den Schaden aufgetragen werden und einige Minuten warten, bis er gefriert.
  • Die Risse werden schneller heilen, wenn die Traumatränder auf diese Weise fixiert werden.
  • Innerhalb von 5-7 Tagen sollte keine andere Behandlung durchgeführt werden.
  • Nach einer Woche können Sie feuchtigkeitsspendende und pflegende Cremes verwenden.

Behandlung von Rissen in den Fingern

Creme "Zorka" mit Floralizine oder "Waldstärke"

Diese Cremes haben in ihrer Zusammensetzung einen Floralazinextrakt aus dem Myzel von Pilzen, einen Komplex aus biologisch aktiven Substanzen, Fettsäuren, Enzyme mit Kollagenaktivität, Vitamine, Phospholipide. Diese Cremes sind sehr beliebt bei Patienten mit Psoriasis, Dermatitis:

  • Creme "Zorka" (verkauft in Veterinär-Apotheken Preis 60-70 Rubel), die Zusammensetzung: Floralazin, Vaseline, Pentol, Sorbinsäure, Flugbenzin.
  • Creme "Stärke des Waldes" (ca. 500 Rubel), Zusammensetzung: Floralazin, Pentol, Vaseline, Parfüm, Sorbinsäure.

Trotz der Tatsache, dass Zorka ein Tierarzneimittel ist, wird Floralazin als ein Kosmetikum für die Behandlung von Trockenheit und Peeling der Haut verwendet, mit Rissen in den Armen und Beinen, heilt schnell alle Wunden. Cream Zorka wurde mit dem Gold- und Platin-Gütesiegel des 21. Jahrhunderts ausgezeichnet.

Mittel zur Heilung von Rissen, die unabhängig verwendet werden können

Unter den kosmetischen Cremes, die die Risse der Hände heilen, können Sie jene wählen, in deren Zusammensetzung ich anwesend bin:

  • Vitamine A, F und E
  • Lanolin, D-Panthenol
  • ромашки, морковное масло, арахисовое масло, облепиховое масло , масло чайного дерева, масло жажоба, миндаля, плодов оливкового дерева, календулы Öle: Kamille, Karottenöl, Erdnussöl, Sanddornöl , Teebaumöl, Jojobaöl, Mandel, Olivenbaumfrucht, Ringelblume
  • подорожника, ромашки, лиственницы сибирской, прополиса, черной сосны, сосны обыкновенной, авокадо, виноградных косточек, мать-и-мачихи Extrakte: Wegerich, Kamille, Sibirische Lärche, Propolis, Schwarzkiefer, Pinie, Avocado, Traubenkern, Mutter-und-Mache
  • : лимона, белой пихты, листьев мяты, хвои сибирской пихты, клубней офиопогона японского, липосомы с экстрактом зародышей пшеницы. ätherische Öle : Zitrone, weiße Tanne, Minze, sibirische Tannennadeln, japanische Ophiopogon-Knollen, Liposomen mit Weizenkeimextrakt.
  • Derivate von Dexapanthenol

Spray, Emulsion oder Salbe Panthenol, Cremes D-Panthenol, Bepanten, Spray Pantesol. Diese Medikamente enthalten Vitamin B, das die Regeneration der Haut und die Heilung von Rissen erleichtert. Auch in D-Panthenol enthält Chlorhexidin, das die Risse desinfiziert.

Das metabolische Stimulans Methyluracil + Antibiotikum Chloramphenicol. Mit Rissen durch eine bakterielle Infektion kompliziert. In der Stillzeit kontraindiziert, in der Schwangerschaft nur eingeschränkt bei Kindern angewendet (Chloramphenicol kann einen Abfall des Spiegels von roten Blutkörperchen und Leukozyten verursachen).

  • Salbe Vulnuzan

Dies ist ein Präparat natürlichen Ursprungs, das aus der Mutterlauge des Pomorie-Sees gewonnen wird. Hat antimikrobielle, entzündungshemmende Wirkung, verbessert die Regeneration des Gewebes.

  • Propolis-Derivate

Dieses Produkt des Lebens der Bienen - Spray, Salbe, Apilac, Apilac grindeks hilft auch, die Integrität der Haut der Hände wieder herzustellen.

  • Solcoseryl

In Form von Salbe, Gel, Lösung beschleunigt die Absorption von Glukose durch Gewebe und verbessert das Eindringen von Sauerstoff in die Zelle.

  • Sanddornöl

Es erweicht nicht nur die Haut, sondern stimuliert auch deren Heilung. Sie können auch Olivenöl verwenden .

  • Creme Samt Griffe mit Sanddornöl
  • Creme mit Kochbananen
  • Neuer Velours mit Kamillenextrakt und Vitamin F

Masken für die Hände nach der Heilung von Rissen

  • ) — потребуется 1 чайная ложка масла и 3 ч. ложки меда, перемешивается, на ночь наносится на руки, одеваются хлопчатобумажные перчатки. Honig und Olivenöl (Sanddornöl ) - 1 Teelöffel Öl und 3 Teelöffel Honig werden benötigt, gemischt, für die Nacht auf die Hände gelegt, Baumwollhandschuhe getragen.
  • — 1 чайная ложка хлопьев, желток перемешиваются, затем добавляется немного подогретого меда (теплый), также наносится на руки на ночь. Haferflocken, Eigelb, Honig - 1 Teelöffel Flocken, Eigelb werden gemischt, dann wird ein wenig aufgewärmter Honig (warm) hinzugefügt, auch die Hände für die Nacht aufgesetzt.
  • — 1 чайную ложку масла смешать с медом, размять банан, сделать кашицу. Banane, Honig, Sanddornöl - 1 Teelöffel Butter mit Honig verrühren, eine Banane kneten, einen Brei machen. Tragen Sie die Mischung 40 Minuten lang auf Ihre Hände auf und spülen Sie sie anschließend aus.
  • — натереть на терку сырой картофель, добавить немного молока, нанести смесь, одеть перчатки, смыть через 1-2 часа. Kartoffeln, Milch - die rohen Kartoffeln reiben, etwas Milch hinzufügen, die Mischung auftragen, Handschuhe anziehen, nach 1-2 Stunden ausspülen.

Lokale Antiseptika

Sie werden verwendet, um das Risiko einer Infektion von Rissen zu verringern. Wir müssen uns jedoch daran erinnern, dass dies eine kurzfristige Zwangsmaßnahme ist. Dies sind Lösungen von Chlorhexidin, Miramistin , Wasserstoffperoxid. Auch verwendet werden Alkoholfarbstoffe brillant grün oder Fukotsin.

Stimulanzien des Stoffwechsels in Geweben sollten nur von einem Arzt verordnet werden

  • изготавливается из телячьей крови, улучшает обмен сахаров в клетках, стимулирует окисление в тканях за счет адекватного поступления кислорода. Actovegin wird aus Kalbsblut hergestellt, verbessert den Zuckeraustausch in Zellen, stimuliert die Oxidation im Gewebe durch ausreichende Sauerstoffaufnahme.
  • в виде мази, таблетках сочетает свойства анаболика и противовоспалительного. Methyluracil in Form von Salben, Tabletten kombiniert die Eigenschaften von anabolen und entzündungshemmenden.
  • – мазь на базе комплекса витаминов (А, Д, Е). Radevit - Salbe auf Basis eines Vitaminkomplexes (A, D, E).

Mittel zur Behandlung von Pilzinfektionen von Händen

Wenn die Ursache von Risse in den Fingern Pilzkrankheit ist, dann sollte man bedenken, dass bei schweren Pilzinfektionen, lokale Behandlung nicht genug ist und lokale Medikamente in Form von Lösungen, Salben oder Cremes mit der Verwendung von systemischen Medikamenten ergänzt werden (siehe Antimykotika in Tabletten ).

  • Antiseptika (Chlorhexidin, Domiphenumbromid, jodhaltige Arzneimittel) wirken antimykotisch und binden an Pilzproteine.
  • Clotrimazol (Salbe), Candida-Creme, Candid B stören die normale Funktion der Zellwand der Pilze, was zu deren Zerstörung führt.
  • Bifonazol unterdrückt entweder das Pilzwachstum oder tötet sie ab, wodurch die Permeabilität der Zellwand verändert wird.
  • Fenticonazol (Lomexin-Creme) ist ein synthetisches Imidazolderivat.
  • Miconazol (Creme) wird am häufigsten bei Candidiasis eingesetzt.
  • Ketoconazol (Nizoral-Creme) stört die Bildung von Lipiden, die in die Wand von Pilzzellen eindringen.
  • Natamycin (Creme Pimafucin, Salbe Pimafukort) - antimykotisches Antibiotikum.

Behandlung von allergischen und atopischen Hauterkrankungen der Hände

  • все зудящие дерматозы требуют назначения антигистаминовых средств в таблетках, каплях (см. список таблеток от аллергии ). Antihistaminika: Alle juckenden Dermatosen erfordern die Ernennung von Antihistaminika in Tabletten, Tropfen (siehe die Liste der Allergiepillen ). Für heute ist die rationellste Einnahme der Präparate die letzten zwei Generationen der Antihistaminika, die leicht das Zentralnervensystem unterdrücken und ob die bremsende Wirkung nicht hat. Bewerben Astemizolum, Vkrivastin, Loratadin, Terfenadin, Cetirizin, Levokbastin.
  • гель Псилобальзам, Фенистил, кремы Ла-кри, Гистан. Lokale Antipruritika: Gel Psychalzam, Fenistil, Cremes von La Cree, Gystan.
  • : для местной терапии чаще всего пользуются мазями и кремами, содержащими глюкокортикоиды, с противовоспалительным и ранозаживляющим эффектом. Hormone : Für die lokale Therapie werden am häufigsten Salben und Cremes mit Glukokortikoiden mit entzündungshemmender und wundheilender Wirkung eingesetzt. Dies sind sehr starke Medikamente, die nur durch ärztliche Verschreibung, nur in kurzen Zyklen, in schweren Fällen, mit dem allmählichen Absetzen des Medikaments verwendet werden können. Die Wirkung ihrer Anwendung ist sehr schnell, aber bei häufiger oder längerer Anwendung sind Rückfälle und Drogenabhängigkeit möglich, in diesem Fall wird nichts geholfen, es ist besser, die Verwendung von Hormonen zu vermeiden (siehe die Liste der Hormonsalben und anderer Hautkrankheiten).

Fluorierte Glucocorticosteroide sind: Lexamethason, Betamethason, Flumethason, Fluticason, Triamcinolon, Clobetasol. Sie sind stärker und haben stärkere Nebenwirkungen.

Nicht fluoriert: Butyrat und Hydrocortisonacetat, Mometasonfurfat, Methylprednisolonaceponat.

Salben variieren in der Stärke der Wirkung:

  • (Преднизолоновая и Гидрокортизоновая), но при этом имеют более высокий риск развития системного действия на организм, поэтому они противопоказаны для применения у детей. Schwach (Prednisolon und Hydrocortison), aber sie haben ein höheres Risiko, systemische Wirkungen auf den Körper zu entwickeln, so dass sie für die Anwendung bei Kindern kontraindiziert sind.
  • : Лоринден, Локакортен, Латикорт, Локоид, Эсперсон, Фторокорт, Триакорт, Афлодерм. Durchschnittliche Aktivität : Lorinden, Lokakorten, Laticort, Lokoid, Esperson, Fluorocort, Triacort, Afloderm.
  • Элоком, Адвантан, Синафлан, Флуцинар, Синалар, Целестодерм, Белодерм, Кутивейт. Stark: Elokom, Advantan, Sinaflan, Flucinar, Sinalar, Celestoderm, Beloderm, Kivalyt.
  • считается Дермовейт на основе клобетазола. Der stärkste ist Dermoveit auf der Basis von Clobetasol.

Behandlung von Psoriasis

Für die Behandlung von Psoriasis ist es besser, nicht-hormonale Cremes und Salben zu verwenden, es ist besser, lokale Glucocorticoide zu vermeiden. Wenn Sie Corticoide verwenden, ist es besser in Kombinationen (Betamethason oder Mometason mit Salicylsäure, Betamethason mit Chloramphenicol). Darüber hinaus werden die folgenden Arten von Arzneimitteln topisch angewendet (siehe Salben gegen Psoriasis ).

  • тормозит разрастание клеток эпителия и тормозит формирование бляшек. Dithranol hemmt die Proliferation von Epithelzellen und hemmt die Bildung von Plaques.
  • мешает излишнему ороговению кожи. Salicylsäure stört die übermäßige Verhornung der Haut.
  • помогают восстанавливать эпителии и мешают ороговению кожи. Ammoniak-basierte Medikamente helfen bei der Wiederherstellung des Epithels und verhindern die Keratinisierung der Haut. Ammifurin enthält Furokumarin, das die Keratinisierung von Geweben reduziert und Hautrisse verhindert. Diese Substanzen erhöhen die Lichtempfindlichkeit der Haut und wirken zusammen mit der PUVA-Therapie (Bestrahlung der Haut mit Psoriasis-Foci mit einer speziellen Lampe). Das Medikament ist in Tablettenform erhältlich.
  • стимулируют обновление кожи, Коллоидин, Берестин, Лосьон Альфозил, Антипсорин, Лесовая жидкость, Антраминовая мазь, Антрасульфоновая мазь. Teerpräparate stimulieren die Hauterneuerung, Colloidin, Berestin, Lotion Alfozil, Antipsorin, Waldöl, Antraminsalbe, Antrasulfonsalbe.
  • — Карталин, Магнипсор, Цитопсор, Акрустал, Антипсор. Salben auf der Basis von Solidolol - Kartalin, Magnipse, Tsitopsor, Acrustal, Antipsor.
  • улучшают питание и заживление тканей. Aloe Blätter verbessern die Ernährung und Gewebeheilung.

Diabetes mellitus, Hypothyreose

Bei dyshormonalen Erkrankungen (Hypothyreose, Diabetes mellitus) sind eine Behandlung der Grunderkrankung und eine sorgfältige Hautpflege der Hände angezeigt.

So können mit der richtigen Pflege der Hände und der rechtzeitigen Behandlung von Haut- oder Stoffwechselstörungen alle unangenehmen und schmerzhaften Momente, die mit Rissen in den Händen verbunden sind, sicher vermieden werden.

4 Kommentare

  1. War an einer Dermatitis erkrankt, aber die Trockenheit und Risse als Folge von Krankheit oder Krankheit sind geblieben. Daher hätte ich keine natürlichen Masken mitgeholfen. Mir wurden Loratadin, Beloderm und Losterin verschrieben. Beloderm war lange nicht gewesen, und ich hatte für einen oder zwei Monate eine Menge verschmierter Losterin, und ich musste eine Diät einhalten. Wer konfrontiert, wird verstehen, wovon ich spreche. Viel bessere Hände sehen aus.

  2. Es ist seltsam, dass es nichts über losterin gibt, es ist auch eine gute Sahne. Ich leide seit mehreren Jahren unter Psoriasis, also gehe ich immer mit Hormonen, Antihistaminika, Vitamin-B-Injektionen. Eseniale akzeptieren. Und immer mit mir verlorene Frau, nach einer akuten Phase, heilt er meine Haut. Die Krankenschwester schmiert ihre Hände, um die Haut weicher zu machen (sie hat Xerosis), die sie mag. Und der Effekt ist spürbar, überprüft auf sich selbst.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet