Wie Sie Stress selbst abbauen können - 20 Methoden im Umgang mit Stress



Stress ist ein sehr gefährlicher Zustand. Unbeaufsichtigt, ohne Aufmerksamkeit, zerstört er langsam den Körper, was zur Entwicklung von Herzkrankheiten, nervösen und endokrinen Systemen führt. Fettleibigkeit, die bei vielen Menschen "für 30" vorhanden ist, ist nichts anderes als eine Manifestation von Stress. Daher muss diese Bedingung bekämpft werden. Als nächstes werden wir detailliert erklären, wie Stress abgebaut und Depression bekämpft werden kann. Ihre Aufgabe ist es, für sich selbst eine oder mehrere Methoden auszuwählen, die zu Ihnen passen.

Die Grundprinzipien der Stressbehandlung

Normalerweise weiß jemand, was eine Verletzung seines psycho-emotionalen Zustandes verursacht (zum Beispiel Stress bei der Arbeit). Dann beginnt die Behandlung, wenn möglich, mit der Beseitigung von Stressfaktoren. Dies kann die Beendigung der Kommunikation mit einem obsessiven Kollegen oder Nachbarn sein (eine einmalige Verweigerung von Hilfe oder sogar ein Streit ist für die Psyche besser als eine alltägliche Zusammenarbeit, wenn sie negative Emotionen verursacht). Es könnte radikalere Maßnahmen geben: eine Veränderung der Umwelt, der Übergang zur Arbeit als entfernter Angestellter.

Wenn es unmöglich ist, den Stressfaktor zu beseitigen, müssen Sie Ihre Einstellung dazu ändern und Prioritäten ändern. Dies ist möglich während der Praxis von Meditation, Entspannung, Tiertherapie, Reise- und Spieltherapie. Der Rest der folgenden Methoden zielt darauf ab, die Seele in Einklang zu bringen, und Drogenbehandlung und Physiotherapie - um den Körper wiederherzustellen.

Alle diese Behandlungsbereiche sind unmittelbar nach der Exposition gegenüber einem Stressor wirksamer, sie müssen jedoch auch bei einem langen "Krankheitsaufenthalt" angewendet werden.

Sehr wichtig in der Behandlung von Stress und Faktoren wie:

  • Normalisierung des Verhältnisses "Arbeit: Ruhe" (die Dauer des Schlafes kann nicht weniger als 9 Stunden betragen, wenn Sie es nicht geschafft haben, den Organismus durch verschiedene meditative Praktiken an eine andere seiner Dauer zu gewöhnen);
  • gute Ernährung;
  • ausreichende Aktivität (Laufen, mindestens 30 Minuten pro Tag), Aufladen;
  • Hobby-Aktivitäten.

Bei starkem Stress sollte die Behandlung mit einer psychotherapeutischen Behandlung beginnen. Für den Fall, dass eine Naturkatastrophe, ein Krieg, ein Angriff von Banditen oder Ähnlichem als Stressfaktor diente, sollte ein Psychotherapeut oder Psychiater in den ersten 48 Stunden kontaktiert werden, da die Konsequenzen ansonsten sehr ernst sein könnten.

Wenn wir von einem Kind sprechen, dann ist es für die Dauer der Behandlung sehr wichtig, dass er elterliche Unterstützung und Zuneigung spürt, dass ihm Zeichnen, Tanzen, sportliche Aktivitäten, mehr Zeit zusammen, Spaziergänge an der frischen Luft, Picknick angeboten werden. Eltern können die Bedürfnisse des Babys besser verstehen, wenn sie hören, worüber er mit Spielzeug spricht. Das Tagesprogramm des Kindes, ausreichende Ernährung und richtiger Schlaf während der Behandlung sind obligatorisch. Sie können nicht darauf bestehen, dass das Kind zu seinen Kollegen kam: es kann ihn weiter betonen. Es ist besser herauszufinden, wo die Gruppenkurse der Kunsttherapie (Zeichnen, Sandapplikation, Singen) abgehalten werden und beginnen damit zu gehen.

Ernährung bei Stress

Die Grundregeln für das Essen unter Stress sind:

  1. es sollte kein Überessen geben;
  2. die tägliche Salzaufnahme sollte auf 6-8 g pro Tag (etwa einen Teelöffel) reduziert werden;
  3. Essen sollte 350-400 Gramm Kohlenhydrate, 100 Gramm Protein, 100 Gramm Fett sein;
  4. in die Diät Produkte aufnehmen, die zur Produktion von Endorphinen im Körper beitragen ("Glückshormon"): Bananen, Avocados, Erdbeeren, aus Gewürzen - Senf, aus Süßigkeiten - Schokolade in geringer Menge;
  5. iss nicht sehr kalorienreiche Lebensmittel;
  6. Wenn Stress im Körper die Produktion von freien Radikalen erhöht, um sie zu neutralisieren, ist es notwendig, dass Nahrungsmittel, die reich an Antioxidantien sind, aus der Nahrung kommen. Diese sind Zitrus, Wildrose, schwarze Johannisbeere (sie enthalten viel Vitamin C), Mandeln, rohe Kürbiskerne, gekochtes Mangoldgemüse, Spinat, Pflanzenöle (vor allem aus Weizenkeimen, Oliven, Kokos, Camelina, Hanf). Die letzten 5 Produkte sind reich an Vitamin E;
  7. Einer der Mechanismen der Entwicklung von pathologischen Prozessen unter Stress ist auch eine Erhöhung der Durchlässigkeit von Zellmembranen. Um die Zellmembranen zu stärken, damit die für ihre normale Funktion notwendigen Inhaltsstoffe nicht ausgehen, benötigen sie Vitamine PP, B (die ganze Gruppe), Spurenelement Selen. Dies sind Tomaten und Tomatensaft, Erdnüsse, Walnüsse, Haselnüsse, Zedernnüsse, Kleie Brot, Getreidebrei, Topinambur, Knoblauch, Avocado, Karotten, Zucchini, Bohnen, Linsen. Aus Früchten und Beeren nützlich: Aprikose, Pfirsich, Himbeere, Maulbeere, Moltebeere.

Reduzieren Sie die verbrauchte Menge, aber eliminieren Sie diese Produkte, die das Gehirn stimulieren. Dies sind vor allem koffeinhaltige Produkte: Kaffee, schwarzer Tee, Cola, Schokolade. In der zweiten Runde sind dies extraktive Substanzen, die in Fleisch-, Fisch- und Pilzbrühen enthalten sind, sowie frittierter Fisch und Fleisch. Diese Produkte werden eine verstärkte Arbeit der Organe des Gastrointestinaltraktes bewirken, die deshalb eine große Anzahl von Impulsen an das Gehirn senden und es dadurch anregen werden.

Alkohol und Drogen verschärfen die Situation nur noch, deshalb sollten sie vollständig ausgeschlossen werden.

Psychotherapeutische Methoden

Um Stress und seine Folgen zu überwinden, wenden Psychotherapeuten verschiedene Methoden an, die einem Menschen helfen, den Teufelskreis zu verlassen, wenn er es nicht kann (wie bei einer akuten Stressreaktion) oder nicht will (es als unbedeutend empfindet), dies selbst zu tun. Das:

  1. Kognitive Verhaltenstherapie . Es basiert auf den heutigen Gedanken eines Menschen, welche Reaktionen in seinem Körper als Reaktion auf bestimmte Ereignisse auftreten. Basierend auf den Gedanken, Gefühlen und der Person versteht der Psychotherapeut, wie sie verändert werden können.
  2. Gestalttherapie . Hier kommuniziert der Psychotherapeut mit einer Person so, dass er selbst die Ursachen seines Stresses erkennt. Dann versteht der Patient, wie er sein eigenes Problem lösen kann und unternimmt die notwendigen Schritte unter der Leitung eines Arztes.
  3. Hypnose . In diesem Fall greift der Arzt auf Suggestionen zurück, mit deren Hilfe er "psycho-emotionalen Stress und schlechte Gedanken" loswerden kann.

Alle Psychotherapie setzt sich zum Ziel, die psychische Stabilität eines Menschen unter schwierigen Bedingungen zu entwickeln, ein stabiles System von Lebenswerten zu bilden, die nüchterne Einstellung eines Menschen zur Welt und die Flexibilität seines Denkens zu entwickeln.

Physiotherapeutische Behandlungen

Zur Behandlung von Stress hat die Wissenschaft mehrere physiotherapeutische Behandlungen entwickelt, die das Nervensystem beeinflussen. Das:

  1. Elektroschlaf . In diesem Fall werden dem Augenbereich Elektroden überlagert, durch die ein konstanter Impulsstrom von geringer Stärke und kurzer Impulsdauer geleitet wird. Es irritiert den Kortex rhythmisch und subkortikale Strukturen wie den Hypothalamus, das limbische System, die visuellen Höcker und die Formatio reticularis, was zu Schlaf führt. Ein solcher Traum in Phasen unterscheidet sich von der natürlichen oder medizinischen (Anästhesie). Es stimuliert die Wiederherstellung der Beziehung des autonomen Nervensystems und des endokrinen Systems, hat eine analgetische Wirkung, verbessert die Stimmung, reduziert die Müdigkeit, macht den natürlichen Nachtschlaf tiefer. Intoxikation und Komplikationen, im Gegensatz zu Schlaf während der Anästhesie oder nach der Einnahme von Schlaftabletten, verursacht nicht.
    Bei entzündlichen Erkrankungen des Auges, Entzündungen der Gesichtshaut, Glaukom, hoher Myopie, Katarakt im Spätstadium, Herzschwäche von 2-3 Grad, Hypertonie 2-3 Stadien ist der Elektroschlaf kontraindiziert.
  2. Magnetotherapie . In diesem Fall wird die Wirkung auf das Gewebe unter Verwendung eines niederfrequenten alternierenden oder permanenten Magnetfelds bewirkt, das durch Einwirkung auf die Moleküle in den Geweben (insbesondere Thalamus, Hypothalamus, Hirnrinde) ihre Fähigkeit verbessert, Zellmembranen zu passieren. So verändern sich biologische Prozesse in Geweben:
    • biochemische Reaktionen werden um 10-30% beschleunigt;
    • verringert die Erregbarkeit von Nervenzellen;
    • Die "Energiesysteme" des Körpers gehen in den ökonomischen Modus;
    • verringert den Krampf der Gefäße;
    • Es hat eine günstige Wirkung auf den Schlaf;
    • verbessert den Stoffwechsel zwischen Blut und Gewebeflüssigkeit;
    • emotionaler Stress nimmt ab;
    • gepulste Magnetfeld hat eine stimulierende Wirkung auf das Nervensystem, ein konstantes Feld - eine beruhigende Wirkung.
    Magnetotherapie bei Krebs, Schizophrenie, Epilepsie, Bluthochdruck Stadium 3 (bei Komplikationen), Herz- und Atemversagen sind kontraindiziert.
  3. Sinusförmige modulierte Ströme (Amplipulstherapie) mit dem Auflegen von Elektroden auf die Haut der Augen. Ströme fließen durch die Haut und beeinflussen den hormonellen und immunen Zustand des Körpers, normalisieren den Blutdruck, wirken betäubend und beruhigend.
    Die Dauer des Verfahrens beträgt 10-15 Minuten. Kurs - 10-12 Verfahren. Kontraindikationen sind die gleichen wie für die Magnettherapie.
  4. Anwendungen von Paraffin und Ozokerit im Nacken- und Nackenbereich. Die Verwendung dieser warmen Masse verbessert den Abfluss von Blut und Lymphe aus der Schädelhöhle, reduziert Kopfschmerzen durch Verringerung des intrakraniellen Drucks, verbessert den Austausch von Substanzen zwischen dem Blut und den Geweben von Hals und Kopf und stimuliert das Immunsystem.
    Anwendungen für Thyreotoxikose, ausgeprägte Neurosen, Tumore, Diabetes, Tuberkulose, Atherosklerose der Hirngefäße sind kontraindiziert.
  5. Akupunktur hat Anästhesie, beruhigende Wirkung, entspannt die Muskeln.
  6. Akupressurmassage . Seine Wirkung ähnelt der Akupunktur, erfordert jedoch keine spezielle Ausrüstung, erfordert jedoch einen Spezialisten mit der notwendigen Erfahrung und dem notwendigen Wissen. Ein Masseur kann Techniken lehren, mit denen eine Person anschließend eine Selbstmassage von biologisch aktiven Punkten durchführen kann.
  7. Ultraschall-Exposition . Mit Hilfe von Ultraschall wird eine Mikromassage auf zellulärer Ebene durchgeführt, eine analgetische Wirkung gefunden und ein Krampf von Gefäßen, die Blut zum Gehirn transportieren, entfernt. Kontraindikationen sind die gleichen wie für Paraffin-Ozokerit-Anwendungen.
  8. Galvanisierung - Behandlung durch elektrische Ströme geringer Stärke und niedriger Spannung, die den pH-Wert des Mediums verändern, osmotische Prozesse, Zellmembranen polarisieren. Wenn die Galvanisierung des Halsbereiches die Blutzirkulation, die Erregbarkeit und Ernährung des Gehirns, der Hör- und Sehorgane, der oberen Extremitäten reflexartig verändert.

Wenn eine Person eine intensive Genesung benötigt (zB wenn Stress vernachlässigt wird, im Falle einer akuten Stressreaktion oder bei einer posttraumatischen Belastungsstörung), eignet sich das Programm aus dem kombinierten Einsatz mehrerer Verfahren gleichzeitig für ihn:

  • Empfang von Mineralwasser;
  • Jod-Brom-Bäder;
  • Sauerstofftherapie mit Sauerstoffversorgung des Gehirns, der Organe und des Gewebes;
  • Magnettherapie;
  • Ultraschall-Therapie.

Es ist am besten, wenn diese Verfahren in einem Sanatorium durchgeführt werden. Dann, in den Intervallen zwischen ihnen, gesunde Nahrungsaufnahme und Erholung, solche körperliche Aktivität wird empfohlen, wie dosiert Wandern in Landschaftsgebieten, wo verschiedene Pflanzengesellschaften natürlich wachsen oder künstlich gepflanzt. Diese therapeutische Bewegung ermöglicht es Ihnen, das Blut mit sauerstoffangereicherter Luft zu sättigen. Aeroionophytotherapie ermöglicht es Ihnen, zusätzliche positive Emotionen durch die Kommunikation mit der Natur zu bekommen.

Zu betonen, wenn es beim nächsten Mal passiert, führt nicht zu negativen Folgen für den Körper, solche physiotherapeutischen Verfahren werden empfohlen als:

  • Wasserbehandlungen;
  • balneologische Verfahren (Behandlung mit Mineralwässern in Form von Bädern und zur oralen Verabreichung);
  • Transzerebrale Elektroverfahren: Elektroschlaf, Amplipulstherapie und Interferenztherapie mit dem Aufsetzen von Elektroden auf den Schädel.

Spa und Spa-Therapie

SPA Behandlung beinhaltet verschiedene Methoden der Wirkung auf den Körper und hilft ihm auf natürliche Weise zu erholen. Sie sind sehr angenehm und wirken auf viele Sinnesorgane gleichzeitig ein: Geruch, Berührung, Hören, Sehen. Sie werden sowohl in Kurorten als auch in speziell dafür eingerichteten SPA-Zentren durchgeführt, wo Sie eine oder mehrere Prozeduren auswählen können.

Das Spa umfasst:

  • Balneotherapie - Behandlung mit Mineralwässern, die in Form von Bädern, zur oralen Verabreichung sowie zur Inhalation oder Mikroklysterie verwendet werden können;
  • Thalassotherapie (Meeresbehandlung), bestehend aus den Wirkungen der Seeluft (Kavitationstherapie), Algenbehandlung (Algotherapie), Meerwasser (Hydrotherapie) und Meeresschlamm (Fangotherapie);
  • Schokoladen- und Kaffee-Spa-Behandlung. In diesem Fall werden Mischungen aus Rohkaffee oder Kakaoextrakten auf die Haut aufgetragen, die einen angenehmen Geruch haben, die Haut nähren, bei der Entfernung von überschüssigem subkutanem Fett helfen;
  • Pelotherapie oder Schlammtherapie ist die Anwendung von biologisch aktiven Schlamm auf die Haut, die bei der Behandlung des Nervensystems mit ihren thermischen und enzymatischen Wirkungen beteiligt sind;
  • Aromatherapie (über sie - in der entsprechenden Abteilung);
  • Steintherapie - eine spezielle Massagetechnik, durchgeführt mit natürlichen Steinen, die entweder heiß oder kalt angewendet werden (dies ist notwendig, um die gewünschte Reaktion vom Körper zu bekommen - Entspannung oder, im Gegenteil, Muskelaufbau), entlang der Wirbelsäule ausgelegt, dann führen sie Massagebewegungen durch;
  • Türkisches Bad ist eine Wärmewirkung auf den Körper, wenn es keinen solchen Stress wie in einem russischen Bad oder Sauna gibt, weil die Temperatur hier nur 35-50 Grad beträgt. Hamam wirkt entspannend, verbessert den Schlaf, regt die Verdauung an. Das Verfahren ist für Menschen mit psychischen Störungen, onkologischen Erkrankungen, Patienten mit Asthma bronchiale und Hauterkrankungen kontraindiziert.
  • therapeutische entspannende Massage.

SPA während der Schwangerschaft, Krebs, Blutgerinnungsstörungen, Blutkrankheiten, Epilepsie, schwere Erkrankungen jedes inneren Organs, Intoleranz gegenüber den Komponenten des Verfahrens, sowie - aber das ist vorübergehend - während Infektionskrankheiten sind kontraindiziert.

Während einer Kur- oder Kurbehandlung können Sie keine schweren körperlichen Anstrengungen, Wettkämpfe, schwere Gewichte oder Crossfit-Übungen ausführen. Sie können nur an der Bar hängen, Dehnübungen machen, im Pool schwimmen. Intime Beziehungen während einer solchen Behandlung sind nicht kontraindiziert.

Meditation

Dies ist der Hauptweg, um sich psychischen Stress zu entziehen. Es gibt keinen Schaden von ihm, nur Nutzen: Entspannung des Nervensystems, inneren Frieden finden. Wenn Sie richtig entspannen, können Sie sogar eine Antwort vom Universum auf Ihre Fragen bekommen.

Meditation wird entweder in einer sitzenden Position (in einer Pose eines unvollständigen oder vollen Lotus, oder - wenn es sehr schwierig ist - auf gebeugten Beinen sitzend) oder in einer Rückenlage in einer Pose namens Shavasana durchgeführt.

Shavasana bedeutet, dass du auf einem Teppich liegen musst, auf deinem Rücken liegen deine Hände in einem Winkel von 45 Grad zum Körper, die Handflächen nach oben. Die Fersen sind etwa 5 cm voneinander entfernt, der Kopf ruht so, dass die Augen (sie müssen später geschlossen werden) an die Decke schauen. Die Zungenspitze berührt den Gaumen hinter den oberen Zähnen.

Die Pose ist gewählt, jetzt - die Grundregeln, ohne deren Benutzung Sie entweder einschlafen, oder statt der Entspannung werden Sie sich irritiert fühlen:

  1. Starten Sie den Wecker (Timer) für 10-15 Minuten.
  2. Atmung - ruhig, vorzugsweise - Magen, der beim Einatmen aufgeblasen wird, beim Ausatmen - nimmt wie ein Ball ab. Es ist ratsam, Bauchatmung zu üben, noch bevor Sie in die Tiefen Ihres eigenen Bewusstseins eintauchen.
  3. Sprache - hinter den oberen Zähnen: Dies schließt einen wichtigen Kanal für den Energiefluss.
  4. Fühle, wie sich jeder Zeh entspannt und wärmt, dann die Beine, Oberschenkel, dann jede Hand, Unterarm und Schultern. Letztendlich solltest du aufhören, sie zu fühlen, und fühlen, dass du auf den Wellen schwebst.
  5. Entspanne deine Augen - sie scheinen in die Augenhöhlen zu fallen.
  6. Entspannen Sie Ihre Nase und Ohren: spüren Sie, dass Sie Ihren Hinterkopf atmen.
  7. Stoppen Sie Ihre mentale Rede, versuchen Sie nicht an etwas zu denken. Es wird nicht sofort funktionieren, aber es wird. Konzentriere dich auf das Atmen. Sie können sich auch auf die Musik konzentrieren, die Sie für diese Aufnahme aufgenommen haben (die Titel "binaural" werden empfohlen) oder auf Bilder, die vor geschlossenen Augen erscheinen. Sie können nicht die Augen schließen und das lodernde Feuer oder fließendes Wasser betrachten (kann in Form von Video auf einem Computer sein). Sie können sich auch das Bild vorstellen, das am meisten Frieden verursacht: Sie liegen auf einer grünen Wiese im Wald oder auf dem Sand in der Nähe des saubersten Meeres und so weiter.
  8. Stellen Sie Ihre geistige Frage oder Bitte, warten Sie auf eine Antwort, unterdrücken Sie bewusst irgendwelche Gedanken.
  9. Versuchen Sie zu fühlen, wie die inspirierende Energie beim Einatmen in den Körper eindringt, und mit der Ausatmung verlässt der Stress den Körper und kehrt nicht zurück.

Wenn Sie die ganze Zeit einschlafen, versuchen Sie die Position eines unvollständigen Lotus, in dem Sie so entspannt wie möglich sein sollten. Если вы занимаетесь в холодное время года, хорошо одевайтесь, стелите на пол 2 одеяла, а третьим можно укрываться.

Релаксация

Это методика расслабления, подобная медитации, описанной выше. Только здесь вы концентрируетесь не на остановке мыслей и не на дыхании, а на том, чтобы расслабить тело так, чтобы «поплавать в невесомости» и таким образом избавиться от стресса.

Выполняется в положении лежа (можно в кровати):

  • Разведите ноги на ширину плеч, носками друг от друга, руки слегка отведите в стороны.
  • Глубокий вдох, длительный выдох, старайтесь это делать животом.
  • Поочередно сначала напрягайте, а затем расслабляйте каждую часть тела: сначала шею и голову, потом руки, грудную клетку, живот и ноги. Напряжение должно длиться не менее 5 секунд, расслабление – не менее 30 секунд. Это – техника по Якобсону. Есть вторая техника – по Джексону. Она подразумевает поочередное напряжение-расслабление сначала мышц доминантной половины тела (правой – у правшей, левой – у левшей), а потом и «второстепенной».
  • Во время практики представляйте, что вы находитесь на природе: возле моря, в горах, в лесу или на лугу. Старайтесь почувствовать и запах трав (соленой воды, горного воздуха), и звуки, которые бывают в этой местности.

Можно релаксационную практику выполнять и такими способами:

  • Лягте на спину, руки положите вдоль туловища, ноги – выпрямите. Расслабьтесь. Вдох через нос, на 3-4 секунды задержите дыхание. Выдыхая, представляйте, как из тела выходит весь негатив, усталость и беспокойство.
  • Лягте на спину, как удобно. Глубоко и плавно вдыхайте и выдыхайте. Через время начинайте по очереди напрягать, а потом расслаблять мышцы таким образом: правая нога – левая нога, живот, правая рука – левая рука, грудь, плечи, шея, лицо, голова. Ощущайте свое полностью расслабленное тело, дышите глубоко и спокойно. Повторите напряжение-расслабление еще раз.

Дыхательные техники

Если вас интересует, как выйти из стресса самостоятельно, начните именно с применений техник дыхания. Правильное дыхание в психотравмирующей ситуации способно даже снять стресс или уменьшить его выраженность.

Дыхание, способное успокоить разум – это диафрагмальное (животом):

  • вы делаете глубокий вдох, и, положив руку на живот, ощущаете, как она поднимается (живот надувается);
  • Ausatmen - lang, ungefähr gleich dem Einatmen, neigt der Magen zu dieser Zeit dazu, an der Wirbelsäule zu "kleben".

Hetzen Sie nicht, folgen Sie dem Rhythmus und der Häufigkeit des Atmens, lassen Sie sich nicht oft atmen, aber bringen Sie nicht in Panik, wenn es scheint, dass es nicht genug Luft gibt. Versuchen Sie, keine Pausen zwischen Ein- und Ausatmung zu machen. Nach ein paar Minuten, beschäftige dich mit etwas anderem, das Konzentration erfordert.

Visualisierungsmethode

Er impliziert Folgendes. Ziehe oder schreibe auf ein Stück Papier, das dich stört, dann verbrenne das Stück und stelle dir vor, wie das Problem und das damit verbundene Negativ dich mit dem Rauch zurücklassen. Während das Blatt brennt, zwingen Sie sich, angenehme Bilder zu präsentieren, Sie können ein lustiges Lied singen.

Scream-Methode in den Weltraum

Indem Sie das angesammelte Negativ in Form eines Schreies ausschütten, können Sie Ihre eigene Vokalisierung mit physischen Manipulationen ergänzen. Man kann also einen Boxsack oder ein Kissen schlagen, man kann Gerichte schlagen, Gegenstände werfen oder Wurfpfeile werfen (keine lebenden Wesen). In den japanischen Büros für eine solche Entladung gibt es spezielle, verfilzte Räume, in denen ein Mitarbeiter solche kurzzeitigen destruktiven Aktivitäten ausführen kann. Auf diese Weise glauben lokale Psychologen, dass er Stress abbauen kann und weiterhin produktiv arbeiten kann, anstatt seine Pflichten mehr und mehr nachlässig zu erfüllen und dann komplett mit Herzkrankheiten oder Neurosen ins Krankenhaus zu gehen.

Yoga-Übungen

Hilfe von Stress wie yogische Haltungen (Asanas):

  • Stelle "Brücke" ein. Legen Sie sich auf einen Teppich auf dem Rücken, beugen Sie die Knie und legen Sie Ihre Füße näher an Ihr Gesäß. Hände - den Körper entlang, Handflächen nach unten. Einatmen - heben Sie Ihre Hüften und heben Sie den Rücken vom Boden, Arme und Schultern liegen auf dem Teppich. In dieser Position musst du 4 bis 8 Atemzüge machen, dann beim nächsten Atemzug deinen Rücken an Ort und Stelle setzen.
  • Pose Baby. Knie nieder, Beine zusammen. Setzen Sie jetzt Ihr Gesäß auf Ihre Fersen. Als nächstes musst du dich nach vorne lehnen, damit seine Stirn den Boden berührt. Zur gleichen Zeit liegen die Handflächen in der Nähe der Füße und die Schultern hängen. Tu dies 5 Atemzüge.
  • Katzenhaltung. Auf allen Vieren stehend atmen Sie beim Ausatmen Magen und Kopf ein, als ob Sie ihn unter Ihrem Oberkörper verstecken möchten. Halten Sie für 4-8 Atemzyklen fest.
  • Affehaltung. Stehen Sie auf Ihren Füßen, atmen Sie ruhig mehrere Male, und bei einem tiefen Ausatmen beugen Sie Ihre Knie, so dass Ihre Finger den Boden berühren und Ihr Kopf vor Ihren Knien liegt und sanft herunterhängt. Allmählich strecken Sie Ihre Knie, so dass Ihr Rücken noch mehr streckt. In dieser Position, während die Hände den Boden noch berühren können, 4-8 Atemzüge durchführen. Danach beuge deine Knie, atme tief durch und lege deine Hände auf deine Hüften, stell dich auf deine Füße.
  • Pose "weckender Welpe." Stehen Sie auf allen Vieren, Handgelenken - unter den Schultern, Knien - unter den Hüften, die Hände schulterbreit auseinander. Rutschen Sie mit ausgestreckten Armen in die Position, wo die Brust auf der Matte liegt. In diesem Fall liegen die Knie weiterhin unter den Hüften. Als nächstes müssen Sie Ihre Ellbogen und Unterarme vom Boden entfernen und Ihr Becken an die Decke heben. Entspannen Sie Ihren Nacken, dehnen Sie Ihren Rücken, atmen Sie 5-10 mal. Dann hebt er den Kopf und kehrt zu allen Vieren zurück.
  • Lege dich auf deinen Rücken, lege deine linke Hand auf den Solar Plexus, deine rechte Hand auf deine linke. Konzentrieren Sie sich nicht auf den Solarplexus, sondern stellen Sie sich vor, wie die Wärme durch Ihre Hände und den ganzen Körper fließt und Ihren Körper mit Lebendigkeit, Ruhe und Energie erfüllt.
  • Vervollständige den Yoga-Komplex mit der Shavasana-Pose, die im Abschnitt "Meditation" beschrieben wird .

Hirudotherapie

So genannte Blutegel-Therapie, die unter Stress sehr gerechtfertigt ist. Erstens durchbohren Blutegel nur in bioaktiven Punkten durch die Haut und beeinflussen jene Organe, die mit ihr "kooperieren" (das heißt, der Spezialist wählt, wo er pflanzen soll, und der Blutegel selbst sucht einen bestimmten Ort auf den nächsten Zehntelmillimeter). Zum anderen injizieren die Blutegel die Substanz Hirudin unter die Haut, die das Blut verdünnt (weniger zähflüssiges Blut "läuft" freier durch die Gefäße und stagniert nicht in den Kapillaren, sondern übt seine Funktion aus - die Gewebenahrung). Drittens injiziert dieses Wurm in das Blut und andere nützliche Substanzen, die:

  • Blutzuckerspiegel senken;
  • stimulieren die Produktion von "Glückshormonen" - Endorphine;
  • den Cholesterinspiegel im Blut senken, der sich durch Ablagerung an den Wänden von Blutgefäßen bis zu vollständiger Überlappung verringern kann;
  • Aktiviere das Immunsystem.

Viertens, nehmen einige Milliliter Blut (ein Blutegel absorbiert 5-10 ml Blut) in irgendeiner Weise "entlädt" den Blutkreislauf und entfernt "überschüssiges" Blut. Fünftens, die Wirkung einer Sitzung der Hirudotherapie dauert 3 Monate.

Farbstimulation

Dies ist der Name einer relativ neuen Art der physiotherapeutischen Behandlung, die darin besteht, den Körper den Lichtstrahlen des sichtbaren Spektrums auszusetzen, die aufgrund der unterschiedlichen Wellenlängen unterschiedliche Farben haben. Die Methode basiert auf der Tatsache, dass Licht ein Reizmittel des Auges ist, das es nicht nur fixiert, sondern Signale an das Gehirn sendet. Abhängig von der Wellenlänge wird das Signal an verschiedene Teile des Gehirns weitergeleitet und löst leicht unterschiedliche biochemische Reaktionen aus.

Das Programm zur Bekämpfung von Stress und Depressionen wird von einem Physiotherapeuten und Farbtherapeuten individuell basierend auf dem Leitsymptom initiiert:

  • Wenn Sie sich beruhigen müssen (vor allem, wenn der Druck von Stress gestiegen ist), brauchen Sie eine blaue Farbe;
  • Wenn das Selbstvertrauen verloren geht und die Welt in schwarzen Tönen gesehen wird, braucht man eine gelbe Farbe;
  • wenn man sich müde und arbeitsunwillig fühlt, sollte die Person eine grüne Farbe zeigen;
  • Wenn Sie Ihren Appetit steigern müssen, werden orange Strahlen hinzugefügt;
  • wenn es zu Frühlings-Herbst-Depressionen kommt, sollten die Farben nicht lila sein.

Wichtig ist nicht nur die Farbe selbst, die einer Person nach dem Stress gezeigt wird: Auch der Rhythmus des Farbsignals, seine Schattierungen und die Beleuchtungsstärke des Feldes, auf dem eine bestimmte Farbe erscheint, sind von Bedeutung.

Kunsttherapie

Kunsttherapie ist die Behandlung von Kunst. Dies ist eine sehr gute Methode, um jeglichen, sogar traumatischen Stress und seine Folgen zu beseitigen. Dies liegt an den weiten Möglichkeiten nonverbaler Selbstdarstellung, defensiven Fähigkeiten aufgrund metaphorischer Bilder, einer Vielzahl von Materialien und Kunstarten. Eine Person kann die Erfahrung ihres Stresses auf graphisches Material übertragen, wodurch sie aufhören wird, solche akuten Erfahrungen in ihm zu verursachen, und dann wird er in der Lage sein, Kontrolle über sie zu gewinnen. Für diese Aufgabe sollte ein speziell geschulter Spezialist geben, wer zuerst das Stadium, in dem sich die Person befindet, einschätzen und dann mit Hilfe von Aufgaben, die nach und nach komplexer werden, ihm die gewünschte innere Harmonie zurückgeben wird.

Kunsttherapie beinhaltet:

  1. die Aufmerksamkeit von einer traumatischen Situation auf Kreativität zu lenken. Zu Beginn der Therapie hört die Person auf, ihr Problem in den Vordergrund zu stellen, hört damit auf, "aufgelegt" zu werden;
  2. Übertragung ihrer Erfahrungen und Empfindungen auf externe Prozesse und Objekte. Es hilft der negativen Erfahrung, sich von dem Individuum zu trennen. Die psychische Energie eines Menschen wird für sein eigenes Bewusstsein kontrollierter und verursacht keine Emotionen mehr wie zuvor;
  3. Nach und nach ist es möglich, die verdrängten Emotionen aus dem Unterbewusstsein und aus der nicht dominanten Hemisphäre des Gehirns zu "entfernen" und zu überleben. So vermeidet die Person chronischen Stress.

Kunsttherapie ist für Menschen aller Altersgruppen und Religionen geeignet. Es kann sowohl in der Akut- als auch in der Rehabilitationszeit verwendet werden. Es wird in Form von Einzel- und Familien- oder Gruppenkursen durchgeführt.

Es gibt viele Arten von Kunsttherapie, betrachten Sie sie genauer.

Isotherapie

Diese Kunstbehandlung ist:

  • Malerei;
  • Applikation;
  • Modellierung;
  • gemalt;
  • Origami;
  • ein Tonamulett machen;
  • Färbung Antistress.

Jeder der Typen hat seine eigenen Unterarten und Techniken, die Spezialisten der Kunsttherapie bekannt sind, und sie sollten auch einer Person helfen, die notwendige Ausrüstung für ihn zu wählen.

So kann Malen in Form von:

  • Selbstporträt;
  • wenn Sie mit Hilfe von Linien, Strichen, verschiedenen Formen Ihren emotionalen Zustand zeichnen müssen (eine Person fährt mit einem Stift über das Papier und erzeugt chaotische Linien, bis es leichter wird);
  • "Wie ein Kind" -Stil: Sie müssen mit Ihrer nicht arbeitenden Hand zeichnen, woran Sie in Ihrer Kindheit am meisten interessiert oder besorgt waren;
  • Gruppenzeichnen: wenn eine Person Skizzen zeichnet und die andere ein Bild dort finden muss, dekorieren und ergänzen Sie es;
  • Collage;
  • meditative Zeichnung. Es wird in der Technik oder Zentaglov (Muster, die in Abschnitten eines Quadrats gezeichnet sind), oder Zendula (Muster, die Anti-Stress-Färbung füllen), oder Kritzeleien (Zeichnen beliebiger Muster) durchgeführt.

Jede Isotherapie-Technik wird nach diesem Plan durchgeführt:

  1. Erschaffe Stille außerhalb von dir und in dir selbst, indem du deinen inneren Dialog aufhebst.
  2. Stellen Sie sich eine geheime Frage.
  3. Erstellen Sie mit Hilfe des ausgewählten Materials: Buntstifte, Bleistifte, Farben, Gouache.

Kreativität, die mit ruhiger Musik ausgeführt wird oder die Geräusche der Natur aufnimmt, führt zu einem guten Effekt.

Musiktherapie

Dies wird Musikbehandlung genannt. Dies kann das Hören von Liedern oder Musik (rezeptive Musiktherapie) sein, ebenso wie das eigenständige Singen oder das Spielen von Musikinstrumenten (aktive Methoden der Musiktherapie). Es gibt auch eine integrative Musiktherapie, wenn die Musik oder das Spiel, oder zeichnen oder tanzen.

Musik hat eine dreifache Wirkung auf den Körper:

  1. physisch: Singen, die Person hat eine Vibration der Stimmbänder, was sehr nützlich ist;
  2. psychisch: Wenn Sie die Musik mögen, trägt sie zur Entwicklung der Glückshormone im Körper bei;
  3. assoziativ: Gute Erinnerungen sind mit einer bestimmten Musik verbunden.

Unter Stress empfiehlt sich Chopins Zuhören, wenn Sie nervös sind, hören Sie die Mondscheinsonate oder den 3. Teil von Beethovens 6. Symphonie, Debussys Mondschein. Um die Behandlung zu unterstützen, muss die Zusammensetzung von einem Spezialisten ausgewählt werden.

Kinesiotherapie

Dies ist ein Tanzkurs, Physiotherapie sowie Massage-Sessions und Outdoor-Spiele - alles, wo Bewegung erforderlich ist.

Bibliotherapie

Dies ist die Behandlung von Büchern durch Lesen oder Schreiben eigener Essays oder Geschichten. Es gibt sogar eine separate Art der Bibliotherapie - Märchen-Therapie.

Sand-Therapie

Der Hauptheiler in diesem Fall ist Sand. Sie können es einfach gießen, Sandanimationen machen, Sandskulpturen, Kompositionen oder Schlösser bauen. Sie können sowohl natürlichen Sand, als auch künstlich, mit speziellen Eigenschaften - kinetische verwenden.

Es gibt solche Methoden der Sandtherapie:

  • Spielen in der klassischen blauen Sandbox (Blau wirkt beruhigend);
  • Zeichnen mit farbigem Sand;
  • Sand auf Tische mit Licht zeichnen;
  • dynamische Zeichnung: eine Kombination aus farbigem Sand und weißem Tablett, wenn beim Ausgießen von Sand unterschiedliche Muster erhalten werden;
  • Klassen mit kinetischem Sand - ein spezielles Material auf der Basis von Stärke und Quarzsand, aus dem Sie verschiedene Schlösser, Figuren, Skulpturen bauen können, während es nicht an Ihren Händen klebt und wie trockener Sand ausläuft.

Der Unterricht kann einzeln, zu zweit oder mit einer Gruppe von Personen abgehalten werden. Sie können mit Sand zeichnen, indem Sie es aus einer Prise oder Faust gießen. Sie können einen einheitlichen Hintergrund und darauf mit Ihren Fingern, Handflächen oder Werkzeugen machen.

Imagotherapie

Dies ist die Behandlung der Theaterkunst, die entweder die Inszenierung von Theaterbühnen oder den Besuch von Theatern beinhaltet.

Phototherapie

Dies ist das Halten von fotografischen Fotos, Fotoshootings, Fotocollagen oder Dias für Kranke.

Kunstsynthese

Dies ist eine Kombination aus verschiedenen Arten von Kunsttherapie: zum Beispiel Färbung und Spielen eines Musikinstruments, Erstellen und Retuschieren von Fotos und Lesen von Büchern.

Tier- oder Tiertherapie

Die Tatsache, dass Tiere Menschen bei der Behandlung helfen können, erfuhr erst im 18. Jahrhundert. Dann stellte sich heraus, dass helfende Hunde Menschen helfen können, sich in einer psychiatrischen Klinik behandeln zu lassen: Die Anwesenheit eines solchen Haustieres reduzierte die Notwendigkeit, dass der Patient in einer Zwangsjacke fixiert wurde, da die Anzahl der Anfälle und der allgemeinen Aggressivität abnahm.

Der Begriff "Haustier-Therapie" (d. H. Haustier-Therapie) erschien erstmals 1969. Er wurde von einem Kinderpsychiater B. Levinson vorgestellt, der bemerkte, dass die Anwesenheit eines Hundes in seinem Büro eine positive Wirkung auf junge Patienten hat, unabhängig von ihrer Diagnose. Nach weiteren Untersuchungen stellte sich heraus, dass Hunde besondere Eigenschaften besitzen, die es ihnen ermöglichen, die Anwesenheit von Krebszellen beim Menschen "herauszuschnüffeln". Dieselben Tiere erwarten in 20 Minuten, dass eine Person einen epileptischen Anfall oder einen starken Abfall des Blutzuckerspiegels bei einem Patienten mit Diabetes mellitus entwickeln wird. Später machten Wissenschaftler auf die besonderen "Talente" in der Behandlung von Menschen und anderen Tieren aufmerksam: Pferde, Katzen, Delfine und sogar Aquarienfische. Dann wurde die Tiertherapie zur Tiertherapie - Behandlung mit Tieren, die keine Haustiere sein müssen.

Positive Aspekte der Tiertherapie:

  1. Beseitigung der Einsamkeit.
  2. Hilfe bei der Sozialisation des Patienten.
  3. Stärkung der Wirkung der Behandlung von komplexen Zuständen, wenn Stress mit akuten oder chronischen Erkrankungen kombiniert wird.

Es gibt verschiedene Arten von Tiertherapie.

Canistherapy - Behandlung durch Hunde

Bei der Behandlung von Stress wird die Canistherapie besonders von Menschen benötigt, die Schwierigkeiten haben, einen emotionalen Kontakt mit anderen Menschen herzustellen, die ihre Trauer alleine erleben, ohne jemandem davon zu erzählen. Hunde sind in der Lage, den psychoemotionalen Zustand einer Person zu verbessern, positive soziale Einstellungen zu bilden, emotionalen Stress zu stoppen. Walking Dogs verändert den sitzenden Lebensstil, um an sich selbst zu glauben ("Ein Hund interessiert sich nicht dafür, wie viel Geld du hast und was du tun kannst").

Für Menschen, die anfällig für Neurosen sind, sind freundliche Hunderassen gut geeignet: Pudel, Labradore, Spaniels.

Delphintherapie

Schwimmen und Kommunikation mit Delfinen werden gezeigt für die psychologische Rehabilitation von Menschen, die eine akute Reaktion auf Stress hatten, als Kriege, extreme Bedingungen, Hurrikane, Erdbeben als Stressfaktor wirkten.

Und wenn Hunde mit ihrer eigenen Spontanität, Freundlichkeit und Hingabe behandelt werden, dann gibt es im Arsenal der Delfine auch Ultraschallwellen, die von ihnen ausgesendet werden und die bioelektrische Aktivität des Gehirns verändern. Sie wirken entspannend auf das zentrale Nervensystem, stellen eine Verbindung zwischen Gehirn und inneren Organen her. Bei der Untersuchung des Elektroenzephalogramms stellte sich heraus, dass nach der Kommunikation mit dem Delphin der Gehirnrhythmus langsamer wurde, Alpha- und Theta-Rhythmen erschienen und die Arbeit der beiden Hemisphären synchronisierte.

Die Delphintherapie hat Kontraindikationen. Dies sind onkologische Erkrankungen, Epilepsie, Infektionskrankheiten.

Felontherapie - Behandlung mit Katzen

Mit seiner Vibration, beim Schnurren, wenn es zu einer Person passt, hilft ihm die Katze, sich zu beruhigen und zu entspannen. Es gibt auch die Meinung, dass jedes menschliche Gewebe eine Schwingung ausstrahlt: mit seiner Hilfe gibt es einen Stoffaustausch zwischen dem Blut und der Gewebeflüssigkeit, dieser Flüssigkeit und dem Blut. Wenn die eigene Schwingung nachlässt, erkrankt das Organ. Die Katze hat die Fähigkeit, solche Orte zu fühlen, und darauf zu sitzen und zu schnurren, entschädigt für das Fehlen dieser Ressource.

Hippotherapie - Pferdebehandlung

Während des Fahrens werden dem Fahrer etwa 110 Impulse pro Minute gemeldet: Für eine kurze Zeit muss er mehrere hundert Bewegungen in verschiedenen Ebenen ausführen. Er muss sich an einem Pferd festhalten, mit dem Ergebnis, dass eine große Anzahl seiner Muskeln arbeitet. Aus diesen Muskeln kommt eine große Anzahl von Impulsen zum Gehirn, was die Entwicklung von Verbindungen zwischen Neuronen unterstützt.

Darüber hinaus wirken die Bewegungen des Pferdes massierend, was zu einer verbesserten Durchblutung führt. Muskelarbeit, die während des Fahrens ausgeführt wird, fördert die Produktion von Endorphinen im Gehirn und Kontakt mit der Haut des Tieres (Hippotherapie wird nicht in den Sätteln durchgeführt: eine Person sitzt auf einer dünnen und weichen Decke) verbessert die allgemeine Gesundheit, reduziert Aggressivität und Nervosität.

Hippotherapie ist kontraindiziert in:

  • Epilepsie;
  • Nierenerkrankung;
  • Osteoporose, wenn die Brüchigkeit der Knochen und Gelenke erhöht ist;
  • erhöhte Blutgerinnung;
  • Allergien gegen Rosshaar.

Therapie mit Aquarienfischen und Vögeln

Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen, dass Fischbeobachtung Konzentration fördert, Stimmung verbessert, ästhetischen Sinn entwickelt. Darüber hinaus spielt das Aquarium in der Wohnung die Rolle eines Luftbefeuchters, der sich zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen der Lunge und der Bronchien eignet.

Es ist ebenso nützlich, einen Singvogel zuhause zu haben: einen Kanarienvogel oder einen Goldfinder. Sie tragen zur Entwicklung von Beobachtung, Geduld, musikalischem Gehör bei. Sie sind ein gutes Mittel gegen Schlafstörungen und Neurosen.

Aromatherapie

Es beinhaltet die Beruhigung des Nervensystems durch bestimmte Gerüche auf den Geruchsrezeptoren. Verwenden Sie dazu ätherische Öle, die in Ölbrennern verwendet werden können, können Cremes oder Öle für das Gesicht und / oder den Körper hinzugefügt werden. Ein paar Tropfen ätherische Öle können Massageöle hinzugefügt und mit ihnen massiert werden.

In der Stresstherapie werden Öle verwendet:

  • Lavendel;
  • Zitronenmelisse;
  • Sandelholz;
  • Rosenholz;
  • Ylang-Ylang;
  • Wacholder;
  • Patchouli;
  • Jasmin;
  • Majoran;
  • Neroli;
  • Vetivert

Sie können eine Mischung machen. Zum Beispiel können Sie für eine Depression eine Mischung aus Rosmarin, schwarzem Pfeffer und Minze verwenden. Unter Stress - eine Kombination aus Minze, Lavendel, Wacholder, Rose, Neroli und Basilikum. Um sich auf die Arbeitsstimmung einzustellen, atmen Sie die Aromen von Mandarine, Zitrone, Tanne ein. Und wenn alles aufgehört hat zu gefallen, hilft der Geruch von Muskatellersalbei.

Sie können diese Rezepte verwenden:

  1. Bad Anti-Stress. 2 Tropfen Ylang-Ylang und Dillöl, 3 Tropfen Zitronenmelisse und 5 Tropfen Lavendelöl in das warme Badewasser geben.
  2. Wenn es schwer ist einzuschlafen. Nehmen Sie ein warmes Bad vor dem Schlafengehen und fügen Sie 1 Tropfen Kiefer und Ylang-Ylang-Öl, 2 Tropfen Zedernöl, 3 Tropfen Lavendelöl ins Wasser.

Kräutermedizin

Herbalists empfehlen die Verwendung solcher Rezepte:

  • Thymian-Aufguss. 1 Teelöffel Kräuter gießen 500 ml kochendes Wasser, bestehen in einem dicht verschlossenen Behälter für eine halbe Stunde. Diese 500 ml akzeptieren für 3-4 Aufnahmen. Eine erneute Infusion ist erst nach 3-4 Tagen möglich.
  • Gurkenkraut (Borretsch). 1 TL braten. ein Glas kochendes Wasser, bestehen Sie 30 Minuten, nehmen Sie dieses Volumen während des Tages. Schwangere Frauen und Kinder können diese Infusion nicht trinken.
  • Nimm 1 Std Hopfenzapfen, Pfefferminzblätter, 2 UF hinzufügen. Mutterkraut Gras, 3 EL. Baldrianwurzel. Rühren Sie die Kräuter um, nehmen Sie 1 EL. Mischung, gießen Sie 200 ml kochendes Wasser, erhitzen Sie in einem Wasserbad für 15 Minuten. Dann müssen Sie 30 Minuten bestehen, cool. Nehmen Sie 100 ml dreimal täglich, 15 Minuten vor den Mahlzeiten.
  • Nimm 10 EL. Pfefferminzblätter, 5 EL. Hopfen und Baldrianwurzel, 3 EL. Kräuter Oregano. Rühren Sie die Kräuter, nehmen Sie 2 Esslöffel, gießen Sie kochendes Wasser, warten Sie eine halbe Stunde vor dem Abtropfen. Nehmen Sie 50 ml zweimal täglich, 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Der Kurs dauert 10-15 Tage.

Bevor Sie eine solche Behandlung beginnen, konsultieren Sie Ihren Arzt. Verwenden Sie es mit Vorsicht, wenn Sie zu Allergien neigen.

Api-Therapie

So genannte Imkerei Behandlung. Bei der Behandlung von Stress und Depressionen werden empfohlen:

  • Gelee Royale: hilft, leichte Depressionen, Apathie (mangelndes Interesse an dem, was passiert) zu beseitigen, ist wirksam bei einigen Formen von Schlaflosigkeit oder anhaltenden Stimmungsschwankungen;
  • Bienenpollen hilft bei der Beseitigung von Angstzuständen, Reizbarkeit;
  • Lindenhonig und Honig, der mit Orangenhonig durchsetzt ist, helfen, den Zustand der Melancholie zu beseitigen;
  • Es ist auch nützlich, Berghonig mit ätherischen Ölen von Neroli, Bergamotte und Mandarine zu kombinieren. Diese angereicherten Bienenprodukte sorgen für eine verbesserte Leistung, verbessern das allgemeine Wohlbefinden und können sogar Euphorie verursachen.

Reisen

Wenn Sie gerne reisen und Ihre finanzielle Situation es erlaubt, ist eine sehr gute Stressabbau-Methode zu reisen. Dies kann eine Weltreise oder ein Besuch in einem bestimmten Land sein, Hauptsache die Reise ist komfortabel und geplant. Andernfalls könnten Sie aufgrund der mangelnden Wahrnehmung des besuchten Landes unter noch größeren Schwierigkeiten stehen.

Medikamentöse Behandlung von Stress

Die Diagnose von Stress wird von einem Psychiater oder Psychotherapeuten gestellt. Diese Fachleute sollten bewerten:

  • Schwere der Angst, Wut, Depression;
  • der Grad der Erschöpfung der subjektiven Ressourcen der Psyche, die eine wichtige Rolle bei der Überwindung von Schwierigkeiten spielen;
  • Elektroenzephalogrammcharakter;
  • der Zustand des autonomen Nervensystems, basierend auf der galvanischen Hautreaktion und Hauttemperatur;
  • der Grad der Zunahme von Stresshormonen im Blut: Cortisol, ACTH.

Wenn der Arzt feststellt, dass die psychophysiologischen Ressourcen erschöpft sind und / oder Angst, Ärger oder Depression zu stark sind, verschreibt er Medikamente (in milderen Fällen können Sie eine oder eine Kombination der oben genannten Methoden anwenden, um Stress zu bekämpfen).

Zur Behandlung von Stress werden diese Arten von Drogen verwendet:

Kräuter beruhigend

Medikamente dieser Gruppe sind für erhöhte Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, Albträume vorgeschrieben.

Das:

  • Novo Passit;
  • Sedafiton;
  • Persen;
  • Tinktur oder Baldrian Tabletten;
  • Herzwurz Tinktur;
  • Tinktur aus Pfingstrose.

Diese Medikamente verbessern die Interaktion zwischen dem vegetativen Nervensystem (hauptsächlich sein Hauptorgan - der Hypothalamus und das limbische System des Gehirns) und den inneren Organen, normalisieren die Aktivität des kardiovaskulären Systems, verbessern die Schlafqualität, beseitigen Schlaflosigkeit.

Die ersten Ergebnisse sind bereits in 2-3 Wochen zu sehen, eine dauerhafte Wirkung wird jedoch erst nach 6-8 Monaten Anwendung erreicht.

Der Nachteil dieser Therapie: Tagesschläfrigkeit.

Adaptogene Präparate

Dies sind allgemeine Tonika, für diejenigen Menschen, deren tägliche Aktivitäten mit nervösen oder mentalen Überlastungen verbunden sind. Sie verbessern Schlaf, Stimmung, können die Leistung um das 1,5-2fache steigern.

Adaptogene können sowohl tierischen als auch pflanzlichen Ursprungs sein. Haben Sie eine dosisabhängige Wirkung:

  1. In minimalen Dosen verursachen sie Entspannung, eine Verringerung der Erregbarkeit, verlangsamen den Katabolismus und haben eine anabole Wirkung, so dass sie verwendet werden können, um das Körpergewicht zu erhöhen.
  2. In mittleren Dosen erzeugen sie ein Gefühl der Fröhlichkeit, einen Anstieg der Kraft und einen emotionalen Auftrieb. Sie erhöhen auch die Immunabwehr, die für eine "milde", natürliche Behandlung von langanhaltenden, trägen und chronischen Entzündungserkrankungen verwendet werden kann.
  3. Если превысить дозировку, появится раздражительность, бессонница, агрессивность, но длительного или токсического действия на организм они не оказывают даже в этом случае.

Особенно показаны адаптогены пожилым людям: повышая их энергию, они помогают продлить молодость. До 16 лет препараты применяются только по назначению врача, так как они ускорят половое созревание.

К адаптогенам относятся:

  • экстракт левзеи;
  • экстракт элеутерококка;
  • экстракт женьшеня;
  • экстракт семян лимонника;
  • препараты на основе корня аралии маньчжурской: «Сапарал», настойка аралии;
  • «Пантокрин».

Препараты этой группы принимаются в светлое время суток, чтобы избежать перевозбуждения на ночь. Их осторожно применяют в жаркую погоду, так как они способствуют повышению температуры тела.

Препараты магния

Их прием при стрессе обоснован: при таких состояниях организм испытывает повышенную потребность в магнии, который расширяет сосуды, помогает проводить импульсы с нерва на нужный орган, улучшает сердечную деятельность и оказывает седативное действие.

К препаратам магния относят: «Магне-B6» и его аналоги «Магнелис B6 форте», «Магне-экспресс», «Магневит».

Современные снотворные препараты

Их можно считать антистресовыми, так как, воздействуя на структуру сна, они усиливают антистрессовую функцию периода ночного отдыха. Особенно показаны при острой бессоннице, на время действия стрессового фактора, когда их можно применять курсом в 2-3 недели. Не вызывают привыкания, не нуждаются в повышении дозировки. Некоторые из них («Доксиламин», «Мелаксен») помогают в лечении сонного апноэ. «Мелаксен» также, являясь аналогом гормона мелатонина, вырабатываемого в железе эпифиз, восстанавливает нормальную цикличность сна, особенно при смене временных поясов, делая это мягким, естественным образом.

К современным снотворным относят:

  • «Ивадал»;
  • «Соннат» и его аналоги «Имован», «Сонован», «Нормосон»;
  • «Мелаксен» и аналог «Вита-мелатонин»;
  • «Анданте» и аналог «Селофен».

Антидепрессанты

Это препараты, которые применяются, если стресс вызвал депрессию, невроз или неврозоподобное состояние. Они влияют на образование и перемещение образующихся в мозге биологически активных веществ, таких как норадреналин, серотонин или дофамин. Будучи принятыми по показаниям, они уменьшают тоску, тревогу, нежелание чем-либо заниматься, увеличивают аппетит, нормализуют фазность и продолжительность сна.

Для лечения стресса применяются «Ипразид», «Ниаламид», во время приема которых, во избежание повышения артериального давления до высоких цифр нельзя употреблять сыры, кисломолочные и некоторые другие продукты. Назначаются также «Амитриптиллин», «Инказан», «Прозак», «Паксил».

Beruhigungsmittel

Это лекарственные препараты, основная задача которых – устранить тревожность и страх. Они успокаивают, уменьшают колебания артериального давления, оказывая тем самым положительное действие на сердце. В их «компетенции» также противосудорожный эффект, устранение навязчивых мыслей, галлюцинаторных расстройств, но большинство из них вызывают сонливость и могут только применяться в вечернее время суток.

В лечении стресса применяют «умеренные транквилизаторы»: «Мебикар», «Транквилар».

Биологически активные добавки

Эти средства можно купить в аптеках, они состоят, в основном, из сочетания витаминов и некоторых трав:

Компливит антистресс компливит антистресс

Состав : никотинамид, витамины B1, E, B12, B6, A, фолиевая кислота, C, B2, пантотенат кальция, цинк, магний, экстракт пустырника и гинкго билоба, селен, натрий, медь.

Показания: повышенные физические и умственные нагрузки, необходимость преодоления сложных стрессовых ситуаций

Противопоказания: гиперчувствительность, беременность, лактация

Применение: по 1 таблетке с приемом пищи

Цена – около 250 р за 30 штук

Биоритм Антистресс 24 день/ночь биоритм антистресс

Состав: указано, что это набор витаминов

· Tablette "Tag": Extrakte von Herzgespann, Zitronenmelisse, Johanniskraut, Vitamine B1 und B6;

· Nachttablette: Extrakte von Escholzium und Passiflora, Calciumpantothenat.

Indikationen: Müdigkeit, Reizbarkeit, Schlafmangel.

Kontraindikationen: Schwangerschaft, Stillzeit, Überempfindlichkeit

Anwendung: Tablette "Tag" am Morgen, Tablette "Nacht" am Abend. Der Kurs dauert mindestens 20 Tage.

Preis - ca. 190 p für 32 Stück

Ladys Formel Antistress verbessert Ledis Formel

Inhaltsstoffe: Para-Aminobenzoesäure, Nicotinamid, Vitamine B1, B2, B6, C, B12, E, Folsäure, Biotin, Pantothensäure, Cholin, Inosit, Calcium, Magnesium.

Indikationen: für Frauen - bei akuten oder chronischen Stressstörungen, nach künstlichem Schwangerschaftsabbruch und Geburt, Hypovitaminose, Schlaflosigkeit

Kontraindikationen : Alter von Kindern, Schwangerschaft, Stillzeit, Überempfindlichkeit

Anwendung: 1 Tablette 1 Mal pro Tag mit Essen.

Preis - ca. 540 r für 30 Stück

Mens Formel Antistress Antistress für Männer

Inhaltsstoffe: Paraaminobenzoesäure, Vitamin B1, B2, B6, B12, C, E Folsäure, Biotin, Nicotinamid, Pantothensäure, Cholin, Inosit, Magnesium, Zink, Jod, Baldrian, Sibirischer Ginseng, Johanniskraut, Bockshornklee, Hopfen

Indikationen : Akute und chronische Stressstörungen, leichte Formen der Schlaflosigkeit, Hypovitaminose, die das neurasthenische Syndrom verursacht, Neurose.

Kontraindikationen: Überempfindlichkeit, Kinder unter 12 Jahren

Anwendung : 1 Kapsel 2 mal täglich zu den Mahlzeiten. Kurs - 1 Monat

Preis - ca. 650 p für 60 Stück

Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet