Was ist Kompressionsstrickwaren für Krampfadern? Die Merkmale der Wahl


Um den physiologisch korrekten Druck in den unteren Extremitäten aufrecht zu erhalten, wird in der komplexen Therapie und Prävention von Krampfadern heute Kompressionsstrickwaren weit verbreitet eingesetzt.

In der medizinischen Literatur wird solche spezielle Unterwäsche auch medizinische Strickwaren, Anti-Varicose-, Kompressionswäsche- oder therapeutische Kompressionsstrickwaren genannt.

Diese Strumpfware, die der Arzt Phlebologen als Behandlung und Prävention von verschiedenen Problemen der Blutgefäße der Beine empfiehlt. Im Allgemeinen wird Kompressionswäsche für Krampfadern, Thrombose, epithelialisierte trophische Geschwüre, Thrombophlebitis, Lymphödem verwendet.

  • Die therapeutische Wirkung von Kompressionswäsche beruht auf der Wirkung, die vergrößerte Vene zu unterstützen und zu pressen, was zu einer Umverteilung des Blutflusses von veränderten, erweiterten Venen zu einem gesunden
  • Es verbessert die Ernährung von Geweben, erhöht die Durchblutung
  • Das Wichtigste ist, dass eine solche Strickware, wenn sie richtig verwendet und richtig dimensioniert ist, das Risiko von Blutgerinnseln
  • Und das ist auch nicht unwichtig, da es keine Gegenanzeigen von Kompressionswäsche für seine Verwendung gibt, es gibt keine Nebenwirkungen, es ist eine sichere und einfache Methode, Krampfadern im natürlichen, physiologischen Zustand zu verhindern.

Die therapeutische Wirkung von Kompressionsstrumpfhosen für Krampfadern?

Früher wurden vor der großtechnischen Herstellung von qualitativ hochwertigem Leinen elastische Bandagen verwendet, deren Verwendung eine Reihe von Nachteilen aufweist:

  • Erstens sollten sie immer sehr korrekt angewendet werden, was nicht immer möglich ist und eine lange Zeit in Anspruch nimmt
  • Zweitens erlaubt das Auftreten von Bandagen nicht, dass sie beispielsweise getragen werden, um zu arbeiten
  • drittens stellt sich der niedrige Preis für sie als trügerisch heraus, da sich Bandagen sehr schnell verschlechtern, was alle Ersparnisse negiert.

Was bewirkt die Verwendung von medizinisch-therapeutischen Wirkwaren? Kompressionsunterwäsche mit Krampfadern hilft beim Durchdrücken der ausgedehnten Venen, den Blutfluss durch die tiefen Venen zu beschleunigen und dadurch die Venenstauung (mehr über den Mechanismus der Krampfadern ) zu beseitigen. Und hochwertige, moderne Kompressionsstrickwaren sorgen für abgestufte, dh einen allmählichen Druckabfall vom Schienbein bis zum Oberschenkel oder von der Hand zur Schulter.

Zum Beispiel beträgt der Druck, den Kompressionsstrümpfe oder Strumpfhosen erzeugen, im unteren Bein maximal 100% und im oberen Teil des Oberschenkels 40%. Dies ist die am besten geeignete und physiologisch bedingte Druckänderung, die heilend wirkt. Diese Art der Verteilung des Drucks auf die Venen stimuliert und normalisiert den Blutabfluss durch:

  • Verbesserung und Normalisierung der Ventilvorrichtung
  • reduzieren Sie das vergrößerte Lumen des peripheren, vor allem die subkutanen Venen der Oberschenkel und Unterschenkel
  • Erhöhung der Wirkung der Muskelpumpe - wenn sich die Muskeln bei körperlicher Anstrengung zusammenziehen, wird das Blut nach oben gedrückt.

Was ist Kompressionsunterwäsche mit Krampfadern, die Merkmale der Wahl Es sollte jedoch bedacht werden, dass die Behandlung mit Kompressionswäsche in Krampfadern die tiefen Ursachen der venösen Insuffizienz nicht beseitigt und vor der radikalen chirurgischen Behandlung eingesetzt wird. Dieses Trikot simuliert die Situation - die vergrößerten Adern werden verklebt oder entfernt.

Darüber hinaus sollte die nichtoperative konservative Behandlung von Beinerkrankungen umfassend sein. Die maximale Wirkung kann erzielt werden, wenn Sie die empfohlenen Cremes, Salben, einen gesunden Lebensstil, Kompressionsstrümpfe oder Strumpfhosen jeden Tag verwenden und auch Volksmittel zur Behandlung von Krampfadern verwenden (siehe Behandlung von Krampfadern ).

Kontraindikationen für die Verwendung von Kompressionsstrickwaren

Wie bei jeder Behandlung, hat jede Droge oder Medizin eine Reihe von Kontraindikationen, und medizinische medizinische Trikot ist keine Ausnahme. Eine Person kann Kompressionswäsche grundsätzlich nicht verwenden, andere sollten sie nach gründlicher Diagnose und Rücksprache mit einem Arzt mit Vorsicht anwenden. Bei relativen Kontraindikationen sollten Sie einen Dermatologen, Kardiologen, Endokrinologen konsultieren.

  • Absolut kontraindiziert sind Unterwäsche mit Atherosklerose , Thromboangiitis, Endoarteritis und Orthoarteritis. Bei solchen chronischen Erkrankungen der Arterien der Beine, die zu einer Abnahme des Lumens der Blutgefäße und des systolischen Blutdrucks unter 80 mm führen. gt; Art. kategorisch ist es unmöglich, den Druck in den unteren Extremitäten mit Hilfe des medizinischen Trikots zu reduzieren.
  • Vorsicht sollte therapeutische Strickwaren für Menschen mit übermäßig empfindlicher Haut verwendet werden.
  • Es ist nicht wünschenswert Kompressionsunterwäsche bei entzündlichen Hauterkrankungen, allergischen Reaktionen auf der Haut, bei verschiedenen Dermatitis, mit Wundliegen, offenen Wunden, akuter Thrombophlebitis und Ekzemen anzuwenden.
  • Eine relative Kontraindikation ist Diabetes mellitus , da es bei Beinverletzungen aufgrund von Diabetes nicht möglich ist, solche Leinen zu verwenden.
  • Bei septischer Venenentzündung und schwerer Herz-Lungen-Insuffizienz, wenn Kreislaufstörungen in Ruhe auftreten, ist es auch nicht möglich, Kompressionsstrickwaren zu verwenden.

Viele Menschen haben Angst davor, Kompressionsunterwäsche zu tragen, da das Trikot die Entwicklung einer Muskelwandatrophie der Venenwände provoziert und wenn ihre Anwendung aufhört, kann der negative Effekt auftreten, wenn die venöse Wand den Blutdruck im Lumen des Gefäßes nicht ausgleichen kann. Daher wird aufgrund der Atrophie der Venenwände die bestehenden Krampfadern noch weiter voranschreiten.

Leider ist es nicht möglich, an jeder Kompressionsader klinische Studien durchzuführen, aber Phlebologen glauben, dass diese Meinung falsch ist, da:

  • Der Patient kann nicht rund um die Uhr Kompressionswäsche tragen
  • In Venen, die anfällig für Kompression sind, nimmt der Blutfluss ab, stoppt aber überhaupt nicht.
  • Die Atrophie der Muskelwand tritt am häufigsten mit genetischer Lokalisation und lokalem Entzündungsprozess mit venöser Stase und Venenfüllung auf. Und das alles verringert sich durch die Verwendung von Strickwaren.
  • Dies kann nur bei den anfänglichen Empfindungen der Patienten geschehen, wenn der Gebrauch von Wäsche aufhört. In diesem Fall tritt vorübergehend eine Verschlechterung des Zustands und des Gesundheitszustandes auf, was nicht auf eine Atrophie und Progression von Krampfadern zurückzuführen ist, sondern auf eine vorübergehende Verminderung des Tons der Venenwand.
  • Bewertungen und Empfindungen der Patienten am Ende der Verwendung von Kompressions-Unterwäsche in Krampfadern - am schwierigsten zu gewöhnen, um zu beginnen, nach der Verwendung von Kompressionsstrickwaren zu gehen. Viele argumentieren, dass die Beine bei Verwendung eines medizinischen Produkts leicht werden und viele nicht mehr auf ihre Verwendung verzichten wollen.

Wie wähle ich Kompressionswäsche aus?

Medizinische Kompressionswäsche, Strickwaren ist unterteilt in: Krankenhaus, das nur in Krankenhäusern, vorbeugende und heilende verwendet wird. Wir werden im Detail die Kompressionsklassen von therapeutischen Anti-Varicose-Kompressionsstrickwaren untersuchen, Kompressionswäsche auswählen, sich kleiden und pflegen.

Der wichtigste Moment - um Kompressionsstrümpfe, Strumpfhosen, Golf zu kaufen, sollte ausschließlich in spezialisierten, orthopädischen Salons oder Salons von Händlern bekannter Marken sein. In ihnen wissen die geschulten Mitarbeiter, wie man die Größe der Wäsche genau auswählt, weil die falsche Größe die Behandlung in eine absolut ineffiziente verwandeln kann. In einem speziellen Geschäft misst der Verkäufer den Fuß an 4 Stellen und nimmt die Größe der Strumpfhosen oder Strümpfe auf einem speziellen Tisch auf.

Es gibt 4 Grad Komprimierung:

  • 18-21 mm. gt; Art. — это профилактическая компрессия, которую можно и даже нужно постоянно носить лицам: 1 Kompressionsklasse ist eine vorbeugende Kompression, die Sie ständig an Menschen tragen können und müssen:
    • anfällig für Krampfadern
    • Schwangere
    • Personen mit ersten Anzeichen von Krampfadern, wenn die Venen unter der Haut stark hervortreten, wenn nach langem Sitzen oder Stehen Schmerzen in den Beinen auftreten, wenn die Gefäßsternchen ausgeprägt sind und am Ende des Tages Ödeme im Bereich der Füße und Knöchel auftreten.
    • gesunde Menschen, deren Lebensweise und Arbeit sie dazu zwingt, lange zu sitzen oder aufzustehen - Büroangestellte, Fahrer, Friseure, Verkäufer.
  • 23 - 32 mm. gt; Art. — это самый лучший, популярный класс, который используют для лечения тромбофлебита и варикоза. 2-Klassen-Kompression ist die beste, beliebte Klasse, die zur Behandlung von Thrombophlebitis und Krampfadern eingesetzt wird.
  • 34 - 46 mm. gt; Art. — используется при трофических нарушениях и при тяжелой венозной недостаточности. 3 Klasse der Kompression - verwendet für trophische Störungen und für schwere venöse Insuffizienz.
  • — используется крайне редко, при лимфатических отеках. 49 und mehr 4 Klasse der Kompression - sehr selten verwendet, mit Lymphödem.

Wer zuerst Anti-Varicose-Strickwaren kauft, sollte nicht sofort teures Leinen des 2. Grades der Kompression kaufen, es ist möglich, dass Ihr Gefäßsystem es nicht verträgt. Wenn Sie sich für eine Weile in einer nicht-teuren Unterwäsche befinden, sollten Sie sich daran gewöhnen, wenn Sie sich darin wohl fühlen, dann können Sie sich für eine bessere und teurere Kompressionsunterwäsche entscheiden.

Für die Prophylaxe ist es natürlich wert, nur die Unterklasse der Kompressionsklasse 1 zu verwenden, und bereits bei der Entwicklung von Krampfadern wird die Kompressionsklasse vom Phlebologen bestimmt. Kompressionsunterwäsche kann Krampfadern nicht heilen, da die Ursachen ihres Aussehens sehr tief sind und durch äußere Einflüsse nur aufgehängt werden können und nicht weiter entwickelt werden können, das heißt Kompressionsstrumpfhosen für Krampfadern sollen verhindern, dass neue Krampfkränze entstehen. Im Sommer können Strickwaren natürlich nicht getragen werden, deshalb sollten Sie in der warmen Jahreszeit Medikamente einnehmen oder andere Behandlungsmethoden anwenden.

Es sollte auch bewusst sein, dass Kompressionswäsche die Kompression nicht länger als 5-7 Monate hält.

Bewertungen von einigen Frauen über die Qualität der Kompensationsunterwäsche verschiedener Hersteller - das Trikot von Sigvaris, dessen Durchschnittspreis von 4.500 Rubel fast nicht von Kupfer, was etwa 2500 Rubel kostet. Auch genug gute Qualität von Deutschland hergestellt Orto und Venotex, deren Preis akzeptabel ist 1000-1500 Rubel.

Worauf muss man beim Kauf achten und Fälschungen vermeiden?

Für kurative Kompressionsunterwäsche aus Krampfadern gibt es Qualitätsstandards, eine der wichtigsten und strengsten ist die europäische Norm RAL-GZ-387. Damit der Hersteller das Logo dieser Norm verwenden kann, muss er eine strenge Zertifizierung in Deutschland oder der Schweiz bestehen. Wenn das Leinen ein solches Zertifikat hat, ist es wirklich ein Qualitätsprodukt, erzeugt einen verteilten Druck von 40-70-100% und ist heilsam. Dieser Standard kann aus dem Paket und dem Etikett auf dem Produkt gelernt werden.

Es lohnt sich, den Hersteller sehr sorgfältig auszuwählen, da es auf dem russischen Wildmarkt viele Fälschungen gibt. Daher sollten Kompressionsstrümpfe oder Kompressionsstrumpfhosen entweder in Händlern oder in Fachgeschäften gekauft werden, wo Spezialisten ein passendes Modell nach Ihren Vorgaben auswählen.

Da eine solche Strickware jeden Tag getragen werden muss, muss sie hypoallergen sein, um das zu bestimmen, sollte das gekaufte Produkt das Zeichen der europäischen Norm für Umweltsicherheit Oeko-Tex Standard 10 haben.

Gibt es Besonderheiten beim Anziehen von Kompressionsstrümpfen, Strumpfhosen, Golf?

Man sollte wissen, dass selbst die zweite Klasse von Kompressionsstrickwaren, die als die häufigste angesehen wird, für den Patienten manchmal "unvernünftig" ist:

  • Oft liegt dies an der Unbequemlichkeit und Komplexität, die Wäsche auf die Füße zu stellen. Die Besonderheit eines solchen Trikots besteht darin, dass es nicht als Kinderstrumpfhose getragen werden kann, sich im Akkordeon zusammenzieht und dann hochzieht. Und Strümpfe, und Strumpfhosen sollten allmählich angezogen werden, auf dem Bein begradigen. Wenn eine Person einen großen Bauch hat und eine Schnürsenkel am Schuh binden, ist das schon ein Problem, dann ist die Kleidung auch schwer zu tragen.
  • Um das Anziehen zu erleichtern, verwenden viele spezielle Vorrichtungen, die in den gleichen Salons angeboten werden. Und auch Handschuhe, die sicher tragen sollten, können sowohl wirtschaftlich als auch medizinisch sein, da teure Kleidung durch Maniküre zerstört werden kann und Gleitbekleidung besser ist, wenn die Hände Handschuhe tragen.
  • Natürlich sollten die Nägel an den Beinen zurechtgeschnitten, mit einer Nagelfeile bearbeitet werden, keine Hühneraugen, Rauheit, sonst wird die Wäsche schnell zerbrechen oder es wird eine Menge Windungen geben.
  • Es ist auch wichtig, dass die Füße trocken sind, und auch die Unterwäsche, um Kompressionsstrickwaren zu tragen, sollte morgens sein, wenn die Beine nicht geschwollen und ausgeruht sind.
  • Es ist besonders schwierig, Produkte der 3. Klasse der Kompression zu tragen - das ist großartig, und wenn der Patient glaubt, dass sein Phlebologe sicher ist, dass er eine solche Behandlung braucht, sollte man geduldig sein, sonst sollte man nicht mit einer solchen Klasse beginnen. Es wird normalerweise empfohlen, die 3. und 4. Klasse mit einem speziellen Spezialgerät zu komprimieren.

Wie man Kompressionswäsche pflegt?

  • Es ist am besten, 2 Paar Kompressionsstrumpfhosen zu haben, da sie jeden Tag gewaschen werden müssen - dies ist notwendig, um die kleinsten Würfe, Staubpartikel und Hautpartikel zu entfernen, da sie Faserfasern schneller beschädigen können als Detergenzien.
  • Nur mit den Händen mit Babyseife waschen, da in Waschmaschinen nicht gelöscht werden kann. Die Temperatur des Wassers beim Waschen sollte nicht über 40 ° C liegen, Sie können die Wäsche auch nicht bügeln und bleichen.
  • Ein Klarspüler und eine Klimaanlage zerstören die Struktur und sollten daher nicht zum Waschen verwendet werden.
  • Trockene Kleidung sollte auf einer horizontalen Oberfläche ausgerichtet sein, keinesfalls herausquetschen, sondern nur vorsichtig in das Handtuch drücken. Trocknen Sie das Trikot nicht auf der Batterie, auf einem herkömmlichen Trockner in aufrechter Position oder in der offenen Sonne oder mit einem Fön.
  • Auch sollten Sie auf Silikonstrümpfen auf Strümpfen achten, da sie nach dem Kontakt mit Wasser schnell ihre Fixiereigenschaften verlieren, sie beim Waschen nicht benetzen und mit einer alkoholischen Serviette abwischen.

4 Kommentare

  1. Meiner Meinung nach, in Russland Spekulationen mit Kompressionsstrickwaren hat eine beispiellose Skala erreicht. Die räuberischen Kosten für ein Paar Golf von 3000 Rubel von der Firma MEDI und von 5000 Rubel von der Firma Sigvaris lassen auf diese Weise keine Menschen mit geringem Einkommen für Krampfanfälle behandeln. Ja, und mit einem durchschnittlichen Einkommensniveau denken Sie immer noch darüber nach, ob es 10.000 Rubel für Golf oder Strümpfe wert ist. Als Arzt glaube ich, dass ein solches Produkt in Präferenzgütern sein sollte, wenn unsere Regierung über die Reduzierung von Herzinfarkten, Schlaganfällen und Thrombosen nachdenkt und infolgedessen die Zahl der Menschen mit Behinderungen im Land verringert!

    • Wie bestellen Kompressionsstrümpfe am rechten Fuß mit Kompression Istepeni proizv-va Deutschland f. Orto oder Venotex.

  2. "Oh, Gulnara, Sie haben sicherlich Recht, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie die kranke Person treffen werden." Der Profitdurst berührte leider und die Ärzte.

    Liebe Elena, Sie werden wissen, "Ärzte" verkaufen kein Kompressions-Trikot. Ärzte verkaufen überhaupt nichts - sie behandeln Menschen, für die sie Lohn erhalten. Sie haben die Wahl: Gehen Sie nicht zu gierigen Ärzten - seien Sie selbst behandelt - sparen Sie!

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *