Die Koloskopie kann durch eine Videokapsel ersetzt werden.


In Israel hat Given Imaging seine Erfindung patentieren lassen, die PillCam-Technologie, die in einigen Fällen die Koloskopie bald ersetzen wird. Dieses Verfahren wird Patienten verschrieben, die eine endoskopische Untersuchung des Darms aufgrund von schmerzhaften Eingriffen und Beschwerden vermeiden.

Vor wenigen Jahren hat die Kapselendoskopie eine echte Revolution in der Gastroenterologie ausgelöst und Ärzten und Patienten ermöglicht, den Dünndarm in Bereichen zu untersuchen, die schwer zu visualisieren sind. Heute ermöglicht eine verbesserte endoskopische Kapsel den Einsatz anstelle einer herkömmlichen Koloskopie (Präparation ).

Durch den Dickdarm der "Videokapsel", ausgestattet mit einer Lichtquelle, einer mikroskopischen Videokamera, einer Batterie, einem Radiosender, wird für 8 Stunden ein Bild von 2 Bildern pro Sekunde aufgenommen. Vidiocapsule wird natürlich ausgeschieden. Die resultierenden Bilder werden an eine spezielle Empfangsvorrichtung übertragen, die am Gürtel der untersuchten Person angebracht ist.

Колоноскопия будет заменена капсулой

Eine solche Pill-Kammer kann Darmpolypen, Blutungsquellen, Colitis ulcerosa , Rektumkarzinom , Darmkrebs erkennen. Experten stellen jedoch klar, dass eine solche Kapselendoskopie das Standard-Koloskopieverfahren nicht vollständig ersetzen kann, da die Qualität der erhaltenen Bilder der direkten Bildgebung unterlegen ist.

Der Preis einer solchen Pillenkammer für die Untersuchung des Dickdarms erreicht $ 500 und wird für Patienten verwendet, die aus verschiedenen Gründen Schwierigkeiten mit der endoskopischen Untersuchung haben.

Die Wissenschaftler hören nicht bei dem erreichten Ergebnis auf und arbeiten weiterhin daran, die endoskopische Kapsel zu verbessern. Es wird berechnet, dass die zukünftige Generation von endoskopischen Kapseln in der Lage sein wird, Medikamente zu verabreichen und Biopsien durchzuführen.

Ein Kommentar

Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet