Brennnessel: medizinische Eigenschaften, Kontraindikationen, Nutzen und Schaden


Brennnessel ist eine allgegenwärtige Pflanze, die über die gesamte Oberfläche mit dünnen brennenden Haaren bedeckt ist. Die seit der Kindheit bekannte Pflanze, die "sticht" oder "beißt", ist ein schwer zu beseitigendes Unkraut für Gärtner, wird aber seit langem sowohl für medizinische als auch für Nahrungszwecke verwendet.

Heute ist Brennnessel Teil vieler Rezepte pflanzlicher Medizin, wird in der Apothekenkette in getrockneter Form verkauft und wird von vielen Menschen selbstständig geerntet. Diesen Artikel widmen wir den heilenden Eigenschaften der Brennnessel, den Eigenschaften der Pflanze auf den Körper und den Regeln der sicheren Behandlung.

— во время Галльской войны легионеры армии Цезаря били себя ветками крапивы, чтобы согреться. Interessant ist, dass Caesars Legionäre während des gallischen Krieges sich mit Brennesselzweigen überhäuften, um sich zu wärmen.

Warum beißt Brennnessel?

Auf den Blättern und Stängeln der Pflanze befindet sich eine große Anzahl von Haaren in Form von dünnen Spitzen, die lediglich als Schutz vor Pflanzenfressern dienen. Bei Kontakt mit der Haut emittieren die Haare eine allergene Mischung von Histamin, Cholin und Ameisensäure, die eine sofortige Reaktion in Form von Rötung, Brennen und Blasen verursachen. Je älter die Pflanze, desto greifbarer der "Brennnesselbiss".

Die chemische Zusammensetzung von Brennnessel

Forschung durch das staatliche Einheitsunternehmen GOSNIISINTEZBELOK. 100 Gramm trockene rohe Brennnessel enthält:

Grundstoffe: Aminosäurezusammensetzung: Mineralelemente im Verhältnis 1 mg pro 1 kg trockene Rohstoffe: Vitamine, mg / 100 g:
  • Protein 35,3%;
  • Kohlenhydrate 23,8%;
  • Pektine 0,7%;
  • Cellulose 17,2%;
  • Lignin (nicht hydrolysierte Substanz) - 0,7%

  • Histidin 0,61%;
  • Glutaminsäure 2,20%;
  • Lysin 1,08%;
  • Threonin 0,80%;
  • Arginin 1,05%;
  • Serin 0,55%;
  • Cystin 0,32%;
  • Glycin 0,97%;
  • Asparaginsäure 1,62%;
  • Prolin 0,88%;
  • Valin 1,06%;
  • Isoleucin 0,82%;
  • Alanin 1,11%;
  • Methionin 0,52%;
  • Tyrosin 0,57%;
  • Leucin 1,47%;
  • Phenylalanin 0,92%.
  • Kalium - 20387 mg;
  • Magnesium - 5260 mg;
  • Kalzium - 28.665 mg;
  • Natrium - 3760 mg;
  • Mangan - 131 mg;
  • Eisen - 143 mg;
  • Selen - 0,94 mg;
  • Zink - 35 mg;
  • Kupfer - 11 mg;
  • Nickel - 0,8 mg;
  • Kobalt - 1,9 mg.

Die folgenden Elemente wurden nicht gefunden - Chrom, Cadmium, Blei, Quecksilber, Arsen.

  • B1 - 1,0 mg;
  • B3 - 0,993 mg;
  • Sonne (Folsäure) 0,167 mg;
  • H - 0,0246 mg;
  • PP - 4,18 mg;
  • Meso-Inosit 110,8 mg;
  • C - 145,2 mg;
  • K - 2,63 mg;
  • Beta-Carotin 210 mg.

Ein reichhaltiges Angebot an Makro- und Mikroelementen, Aminosäuren und Vitaminen der Grasnessel bietet heilende Eigenschaften sowie eine breite Palette an tonischer und vorbeugender Wirkung. Brennnesselproteine ​​enthalten 9 von 10 essentiellen Aminosäuren, die Ihnen zusammen mit der Vitamin- und Mineralstoffgruppe eine hohe geistige und körperliche Leistungsfähigkeit ermöglichen und sich schnell von Stress und Krankheit erholen.

Pharmakologische Eigenschaften

  • Normalisierung des Fettstoffwechsels, hauptsächlich durch Eisensalze und Vitamine;
  • Eine ausgeprägte blutstillende Wirkung aufgrund des Vorhandenseins von Vitamin K, das an der Entwicklung eines Gerinnungsfaktors - Prothrombin - beteiligt ist. Diese Eigenschaft ist typisch für frische Rohstoffe, getrocknete Brennnessel, im Gegenteil, verlangsamt den Prozess der Blutgerinnung;
  • Choleretische Wirkung;
  • Entzündungshemmende Wirkung;
  • Beschleunigung der Geweberegeneration;
  • Erhöhung des Tonus von Uterus und Darm;
  • Anregung und Tonisierung des Körpers, erhöhter Stoffwechsel aufgrund des hohen Gehalts an Chlorophyll.
  • Verbesserung der Herz- und Atemaktivität.

Kontraindikationen für die Verwendung von Brennnessel

Heilpflanzen können, wie jedes Medikament, nicht gut, aber schädlich sein, wenn sie unter bestimmten Bedingungen und bei Krankheiten verwendet werden, bei denen sie kontraindiziert sind und nicht helfen können, aber schädlich sind, und Brennnesseln sind keine Ausnahme. Es ist bei individueller Intoleranz kontraindiziert, sowie:

  • Erstes Trimester der Schwangerschaft;
  • Behandlung mit Antidepressiva und Medikamenten gegen Schlaflosigkeit - die Pflanze verstärkt ihre Wirkung;
  • Thrombophlebitis, Krampfkrankheit , erhöhte Blutgerinnung und Atherosklerose - wenn eine Pflanze verbraucht wird, verdickt sich Blut, was bei diesen Erkrankungen gefährlich ist.
  • Bluthochdruck. Führt Schiffe in einem Ton, kann daher den Druck erhöhen;
  • Blutungen aufgrund von Zysten, Polypen und anderen Tumoren der Gebärmutter;
  • Schwere Nierenerkrankung.

Die Verwendung von Brennnessel für die menschliche Gesundheit

Verwenden Sie Wurzeln, Stiele und Brennnesselblätter. Die pharmazeutische Industrie produziert folgende Arten von Drogen aus Brennessel:

  • , Medikament Allohol , enthält Brennnesselextrakt, Knoblauchextrakt, trockene Tiergalle und Aktivkohle. Verwendet als Abführmittel und choleretisches Mittel für 3-6 Tabletten pro Tag;
  • (лист, корень, семя). Trockene rohe Brennnessel (Blatt, Wurzel, Samen). Verwendet in vielen Kräutermedizinrezepten, besonders in der Festigung des Haares;
  • Brennnesselextrakt flüssig - Alkoholextrakt aus den Blättern der Pflanze auf 70% Ethylalkohol. Ordnen Sie 30-30 Tropfen dreimal täglich für 30 Minuten vor einer Mahlzeit zu;
  • – спрессованное измельченное сырье, которое заливают стаканом кипяченой воды и настаивают 10 мин, охлаждают, процеживают и принимают по показаниям. Brennnesselblattbriketts - komprimiertes zerkleinertes Rohmaterial, das mit einem Glas kochendem Wasser gegossen und 10 Minuten lang infundiert wird, gekühlt, gefiltert und je nach Indikation genommen wird.
  • сушеных листьев крапивы. Filtertüten aus getrockneten Brennnesselblättern. Verwendet für die Herstellung von Tee, angewendet bei 0,5 - 2 Tassen pro Tag.

Mit Anämie

Die Brennnessel enthält Eisen, das direkt an der Synthese von Hämoglobin beteiligt ist, sowie die Aminosäure Histidin, die an der Synthese von roten Blutkörperchen beteiligt ist. Darüber hinaus trägt der Einsatz von Brennnessel zu einer besseren Eisenaufnahme bei, die mit anderen Produkten einhergeht. Reichhaltige Vitamin- und Mineralzusammensetzung hilft, die unangenehmen Symptome der Anämie in Form von Müdigkeit zu überwinden.

Brennnesseltee - 2-3 EL. Brennnessel einen halben Liter kochendes Wasser gießen und auf eine Viertelstunde Wasserbad stellen, abkühlen und filtrieren. Das resultierende Volumen wird während des Tages verbraucht. Da der Geschmack des Getränks spezifisch ist, können Sie der Infusion etwas Honig hinzufügen. Für eine Behandlungsdauer von 4 Wochen ernannt. Nach einer kurzen Pause wird die Behandlung wiederholt.

Brennesselbluten

Der Wirkungsmechanismus ist ähnlich dem bei der Behandlung von Anämie, da jede Blutung mit Blutverlust und dementsprechend Anämie unterschiedlicher Schwere einhergeht. Außerdem hat die Pflanze eine blutstillende Wirkung.

Nesselduft - 1 EL. frische Rohstoffe werden mit 1 Tasse kochendem Wasser vermischt, mit einem Deckel abgedeckt und 120 Minuten eingelegt. Es ist möglich, sich mit einem Handtuch zu wickeln. Gekühlter Infusionsfilter und trinken 1 EL. vor dem Essen. Kursdauer 2 Wochen.

Mit Diabetes

Brennnessel beeinflusst den Blutzuckerspiegel nicht direkt, sondern erhält den Zustand der Gefäße, der Bauchspeicheldrüse und der Leber, die an Diabetes leiden, und normalisiert den Grundumsatz. Secretin ist an der Synthese seines eigenen Insulins beteiligt. Langzeitbehandlung der Nessel führt zur Wiederherstellung der Funktion der Betazellen der Bauchspeicheldrüse.

Eine Abkochung von Brennnessel und Löwenzahn - 30 Gramm Blätter und Stecklinge von Brennnessel sowie Löwenzahnwurzeln, gießen Sie 600 ml Wasser, kochen bei schwacher Hitze für eine halbe Stunde. Die fertige Brühe wird unter dem Deckel gekühlt (etwa 4 Stunden), filtriert und zur Hälfte mit Wasser verdünnt. Nehmen Sie 0,1 l vor den Mahlzeiten dreimal täglich für 2 Wochen. Kann das ganze Jahr über mit 1 Monatspausen eingenommen werden.

Bei Erkrankungen der Atemwege

Ausgezeichnete Hilfe bei der Behandlung von anhaltendem Husten. Die Brennnesselwurzel wird verwendet, deren wohltuende Eigenschaften helfen, das schmerzhafte Symptom loszuwerden.

Sirup - etwa 100 Gramm frische Wurzeln der Pflanze werden mit einem Messer zerkleinert, mit kaltem Wasser gegossen, das nach 10 Minuten abgelassen wird. Parallel bereiten Zuckersirup: 3 EL zu. Die Zucker werden in 100 g Wasser gelöst und bei schwacher Hitze gekocht, die zerkleinerten Wurzeln werden in die Mischung gegeben und etwa 5 Minuten lang gekocht. Sirup darf infundieren, filtrieren und 1 EL nehmen. dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

Bei Erkrankungen des Verdauungstraktes

Das bekannte Medikament Allohol enthält Brennnessel. Die Pflanze wird erfolgreich in der Behandlung von Hepatitis, Cholangitis, Cholezystitis, Magen-Darm-Geschwüren, chronische Verstopfung eingesetzt. Nehmen Sie als Infusion Kurs für mindestens 2 Wochen.

Für Hautkrankheiten

Itchy Dermatitis, kleine Wunden und Abschürfungen, Ekzeme, Furunkulose, Akne - all diese Probleme können mit Brennnessel geheilt werden. Es wird eine Infusion einer Pflanze verwendet, mit der Problemzonen 2-3 Mal am Tag oder mit trockenem Brennnesselpulver abgewischt werden. Trockene Pflanzen werden in einem Mixer zu einer pulverigen Masse zerkleinert und auf Problembereiche gestreut.

Mit osteomuskulären Pathologien

Es ist Brennnessel Behandlung für Rheuma, Muskel-und Gelenkschmerzen, Radikulitis gezeigt.

Besen - starke Pflanzen werden entlang des Stängels von ungefähr derselben Länge geschnitten und in einem Besen gesammelt (sehr gut, wenn es blühende Exemplare gibt). Bereit Besen in heißes Wasser getaucht und führen die üblichen Badeverfahren. Wenn das Bad aus gesundheitlichen Gründen kontraindiziert ist, kann der heiße Besen bis zum Abklingen auf die schmerzenden Stellen aufgetragen werden.

Bei Erkrankungen des Harnsystems

Die Pflanze hat eine harntreibende Wirkung und zeigt sich daher bei Ödemen. Hilft auch bei der Behandlung von entzündlichen Prozessen. Verwendet als eine Infusion von mindestens 1 Woche.

Antitoxische Wirkung

Früher wurde Brennnessel als universelles Gegenmittel verwendet, aber heute helfen diese Eigenschaften der Pflanze mit Vergiftungen, einschließlich Alkohol- und Bakterienvergiftungen. Lignine und Polysaccharide binden toxische Bestandteile aktiv und entfernen sie aus dem Körper. Bereiten Sie die Infusion vor, die mit halbgekühltem abgekochtem Wasser verdünnt werden sollte, um kein Erbrechen hervorzurufen. Innerhalb von 2-3 Tagen nach der Vergiftung dreimal täglich ein halbes Glas Infusion einnehmen und das angegebene Volumen in kleinen Schlucken und nach und nach trinken.

Wiederherstellende Maßnahmen

Eine Infusion oder Tee aus Brennnessel wird empfohlen, um mindestens einen Monat unter folgenden Bedingungen zu verbringen: postoperative Phase, Erschöpfung des Körpers, Stress, erhöhter neuro-psychologischer Stress, harte körperliche Arbeit.

Ohne Ausnahme sind alle Brennnesselkomponenten von Vorteil, wir werden nur einige davon beschreiben:

  • die Aminosäure Lysin ist an der Regeneration von Knochengewebe beteiligt, Histidin schützt vor Strahlung und hilft dem Immunsystem, Arginin erhöht die Intensität des Immunsystems, Threonin unterstützt den Hauptstoffwechsel, Feninalan beschleunigt den Blutfluss;
  • Vitamin K hört auf zu bluten und wirkt entzündungshemmend;
  • Bioflavonoide wirken antioxidativ und antihistaminisch.

Nessel für Haare

Die reichhaltige mineralische Zusammensetzung der Pflanze, Vitamine und die Aminosäure Methionin führen zur Einstellung des Haarausfalls, zur Beseitigung von Schuppen, zur Verbesserung des Wachstums der Haarschäfte und zur Verbesserung ihrer Struktur.

Als eine dauerhafte Prozedur wird das Spülen mit einer Brennnessel, die sorgfältig von kleinen Teilen der Blätter gefiltert wird, empfohlen. Ein solches Spülen nach jeder Haarwäsche wirkt schnell sehr effektiv.

Zur expressiven Unterstützung sollten Sie den Saft der Pflanze, die in die Wurzeln gerieben wird, auf das Haar auftragen, den Kopf mit Cellophan und einem Handtuch umwickeln und 1 Stunde ziehen lassen. Drei oder vier Verfahren führen zu sichtbaren Ergebnissen.

Die Vorteile von Brennnessel für Frauen

Mit starken Perioden

Die Pflanze hilft, den Uterus und die schnelle Reinigung der inneren Organhöhle zu reduzieren, und hilft auch, den Blutverlust schneller wiederherzustellen. Frisch gepresster Saft wird verwendet - die Pflanze wird zerkleinert und der Saft wird durch saubere Gaze aus dem Rohmaterial herausgepresst. Nimm 1 TL. dreimal täglich vor den Mahlzeiten für 7 Tage (bis zum Ende der Menstruation).

Brennnessel mit Gebärmuttermyom

Bei benignen Tumoren der Gebärmutter wirkt Brennnessel embolisierend auf die die myomatösen Knoten versorgenden Gefäße: Verengt die Gefäßwände und reduziert so den Blutfluss zum Tumor, der zu dessen allmählicher Regression führt. Es sollte verstanden werden, dass sich die großen Knoten der Pflanze nicht leisten können, aber im Falle von kleinen Tumoren ist Brennnessel gezeigt. Wenn das Myom von Blutungen begleitet wird - Nessel wird doppelt gezeigt.

— по 1 ст.л. Gesättigte Brühe - 1 EL. der Kern der Brennnessel und die zerkleinerten Wurzeln der Pflanze werden mit 200 ml Wasser vermischt, langsam gekocht, bis die Hälfte der Flüssigkeit verdampft ist, abgekühlt und filtriert. Nimm 3 EL. vor den Mahlzeiten, vier Mal am Tag für einen Kurs von 3 Wochen, nach einer monatlichen Pause, wird der Kurs wiederholt.

Nessel stillen

Vor langer Zeit wurde die Pflanze von stillenden Müttern verwendet, um die Milchmenge zu erhöhen, weil sie das Bluthämoglobin erhöht, die Kraft erhöht und sich positiv auf die Laktation auswirkt. In Form von Tee zubereitet: Sie können das obige Rezept verwenden oder fertige Filtertüten in der Apotheke kaufen.

Для лучшего эффекта рекомендуется чередовать недельные курсы моно-чаев: сначала крапива, через неделю фенхель, а затем листья малины. Brennnessel für erhöhte Laktation - wie man es nimmt: Für eine bessere Wirkung wird empfohlen, wöchentlich Mono-Tees zu wechseln: zuerst Brennnessel, nach einer Woche Fenchel und dann Himbeerblätter.

Während der Schwangerschaft

Brennnessel ist im ersten Trimester der Schwangerschaft verboten, weil kann Vasospasmus und Uterusspasmus verursachen und Fehlgeburten provozieren. In der Zukunft trägt Nessel zur allgemeinen Stärkung des Körpers, einer besseren Resistenz gegen Infektionen, insbesondere der Harnwege, und zur Vorbeugung von Anämie bei.

Nehmen Sie Brennnessel in Form von Tee, 200 ml einmal täglich, aber der fertige Tee sollte halb mit Wasser verdünnt werden. Sie können es für 7 Tage verwenden, dann nehmen Sie eine 7-tägige Pause, nach der der Zyklus wiederholt wird. Vor der Anwendung von Nessel sollten schwangere Frauen mit dem Gynäkologen über die Durchführbarkeit einer solchen Behandlung sprechen!

Mit zervikaler Erosion

Die heilenden Eigenschaften von Brennnessel in der Gynäkologie werden auch verwendet, um die häufigste Erkrankung des Genitalbereichs zu behandeln - Erosion der CMM. Zur Behandlung wird frischer Saft verwendet, der mit einem sterilen Tampon befeuchtet und über Nacht in die Vagina eingeführt wird. Der Behandlungsverlauf beträgt 1 Monat.

Brennnessel für Männer

Durch eine positive Wirkung auf das Urogenitalsystem hilft die Pflanze vor allem bei regelmäßiger Anwendung, die Potenz zu verbessern. Tont Blutgefäße, einschließlich Blutgefäße des Penis, verbessert daher die Erektion. Darüber hinaus hilft die Pflanze bei Prostata-Hyperplasie.

Sie können die Pflanze für die Zubereitung von Tee verwenden, wie oben beschrieben, aber die beste Wirkung wird durch frische Samen der Pflanze, 1 Esslöffel gegeben. welches zerkleinert und mit der gleichen Menge Honig vermischt wird. Diese Mischung sollte täglich 1 Mal pro Tag eingenommen werden.

Nebenwirkungen

Wie jede Heilpflanze kann die Brennnessel allergische Reaktionen hervorrufen, insbesondere im Hinblick auf ihre Verwendung bei Allergikern. Es ist auch möglich, Dysfunktion des Magen-Darm-Trakt (Übelkeit, Durchfall, etc.)

Brennnessel beim Kochen

Brennnessel ist nicht weniger nützlich in Gerichten, außerdem gibt es ihnen einen besonderen Geschmack.

Grünkohlsuppe - junge Triebe der Pflanze werden unter fließendem Wasser gewaschen, mit heißem, leicht gesalzenem Wasser gegossen und 1-2 Minuten gekocht. In die fertige Suppe fein gehacktes gekochtes Ei, Gemüse und Sauerrahm geben. Sie können sowohl heiß als auch kalt essen.

Frühlingssalat - junge Triebe von Brennnessel werden mit heißem Wasser, fein gehackt, übergossen. 1 frische Gurke, grüne Zwiebeln und Koriander, fein gehackt hinzufügen. Das Dressing kann nach Geschmack aus Pflanzenöl, Salz und Zitronensaft oder Sauerrahm sein.

Anwendung in anderen Bereichen

  • Brennesselwurzeln sind ein pflanzlicher Farbstoff von gelber oder brauner Farbe, und das Pigment Chlorophyll wird in der Parfümerie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie verwendet, um Rohmaterialien in Grün zu färben;
  • Fiber Pflanzen können ein Seil, Seil, Segel, Teppich, Angelausrüstung;
  • In Abwesenheit von kalten Brennnesselblättern können Sie die Frische verderblicher Lebensmittel bewahren;
  • Ein nützliches Öl wird aus den Samen erhalten;
  • Die Pflanze wird in der Landwirtschaft zur Fütterung von Vögeln, Schweinen, Rindern und kleinen Wiederkäuern verwendet.

Die Sammlung von Wildnessel ist die Hauptquelle für die Gewinnung nützlicher Rohstoffe, aber in einigen Betrieben wurde diese Kultur schon lange kultiviert.

Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet