Plantar Warzen: Behandlung von Warzen am Fuß


Plantarwarzen gelten als gutartige Hauttumore viralen Ursprungs. Darüber hinaus macht der Anteil der Warzen, die am Fuß lokalisiert sind, ein Drittel aller Entitäten aus. Um eine genaue Diagnose zu erstellen, Kondylome, Papillome, andere Wucherungen zu differenzieren, die onkologische Natur der Neoplasmen auszuschließen, sollten Sie Ihren Dermatologen kontaktieren.

Bei Plantarwarzen ist es besser, die Behandlung in privaten bezahlten Kliniken mit Hilfe moderner Geräte und Technologien durchzuführen, da eine unzureichende Entfernung der Wurzel der Hautbildung sowie die Beschädigung von nahegelegenem Gewebe das Wachstum von neuen oder subsidiären Wucherungen in anderen Bereichen der Haut hervorrufen.

Ursachen von Plantar Warze

Alle Arten von Warzen - fadenförmig, häufig, plantar, flach, sowie Warzen und Papillome, erscheinen mit einer schwachen Immunantwort auf die Einführung und Vermehrung im Körper von HPV - das Papillomavirus, das mehr als 100 verschiedene Typen hat. Der Einfachheit halber weist jede Art von Virus Nummern auf. So sind zum Beispiel HPV 49, 28, 10 und 3 Typen für das Auftreten von flachen Warzen verantwortlich, und 4, 3, 2 und Typ 1 HPV werden durch Plantarwarzen verursacht. Für weitere Informationen über alle Arten von Papillom des Virus, das den Tumor verursacht, können Sie von unserem Artikel lernen - Wie man eine Warze entfernt.

Wie können Sie diesen Virus bekommen? HPV wird leicht von Person zu Person über den Kontakt-Haushalt-Weg übertragen, und nach einigen Statistiken wird angenommen, dass die Mehrheit der Bevölkerung mit vielen seiner Typen infiziert ist. Das heißt, die Verwendung von fremden Körperpflegeprodukten sowie das Vorhandensein einer feuchten, warmen Umgebung in Schwimmbädern, Bädern, Saunen, Fitnessstudios fördern den Transfer des Erregers durch infizierte Hautzellen vom Patienten auf einen gesunden Menschen. Da das Virus durch die Sonnenstrahlen stirbt, ist eine Infektion am Strand ausgeschlossen.

Auch bei einer Infektion ist nicht immer Wachstum von Papillomen und Warzen möglich. Bei starker Immunität geht das Virus, das in den Körper gelangt, in einen latenten Zustand und verursacht keinen Schaden, aber wenn es versagt, werden die Abwehrkräfte des Körpers geschwächt (Lebensmittelvergiftung, eine schwere Infektionskrankheit, starker Stress, Überlastung, Überlastung, schlechte Ernährung), es kann vorher aktiviert werden die Bildung verschiedener Formationen auf der Haut. Plantar Warzenbehandlung

Zu den provozierenden Faktoren für das Auftreten von Neoplasmen am Fuß gehören:

  • Schäden an der Haut der Beine, Füße
  • Krankheiten, die den Gewebetrophismus verletzen - Atherosklerose , Diabetes , Varizen der unteren Gliedmaßen
  • Trockene Fußhaut oder, im Gegenteil, übermäßiges Schwitzen
  • Krankheiten, Missbildungen des Fußes - Arthritis der Fußgelenke, Plattfüße, Osteoarthritis
  • Reibung und Druck der Haut von unbequemen Schuhen

Wie sieht die Warze am Fuß aus und wie unterscheidet sie sich von Hühneraugen und anderen Krankheiten?

Auf der Sohle haben solche Warzen eine klar definierte runde oder ovale Form, nicht mehr als 1-2 cm, oberhalb der Haupthaut nur um 1-2 mm hervortretend, und die Farbe darf nicht von der Hauptmasse abweichen, in seltenen Fällen sind sie rosa oder blass. braun. Das Auswachsen hat zunächst eine glatte Oberfläche, wird mit Epidermisschichten überzogen, die rauh werden, verhornt und schließlich gelb-grau gefärbt werden.

In einigen Fällen bilden sich braun-schwarze Punkte auf der Oberfläche des Tumors, dies ist auf eine Thrombose von Kapillaren zurückzuführen, die nahe der Oberfläche angeordnet sind, und es kann eine kraterartige Vertiefung in der Mitte der Warze geben. Nur bei einer sehr hohen Aktivität des Virus sind die Formationen massiv, meistens handelt es sich um Einzelformationen. Wenn die Warzen des Kindes viele werden, geben sie dem betroffenen Fuß ein Mosaikmuster.

In einigen Fällen, aus internen Gründen, wenn das Immunsystem gewinnt, beginnt der Körper, das Wachstum zu verwerfen und es verschwindet von selbst und hinterlässt keine Spuren. Aber das ist ziemlich selten, und oft, im Gegenteil, aufgrund der ständigen Verletzung, bringt es später den Patienten ernsthafte Beschwerden, Schmerzen beim Gehen, Druck und Reibung auf den Schuhen.

Da die Plantar-Formation aufgrund des konstanten Drucks des Schuhs das Aussehen eines Maises annimmt, kann nur ein erfahrener Dermatologe das Wachstum von anderen Strukturen unterscheiden und unterscheiden. Dies geschieht mit der Dermatoskopie. Für eine gründlichere Untersuchung streift ein Spezialist das Stratum corneum ab und sendet eine PCR-Analyse, die das humane Papillomavirus ausschließt oder bestätigt. Normalerweise, wenn die Plantarwarze auf der Oberfläche ist, gibt es kein Hautmuster und es gibt Spuren von thrombosierten Kapillaren. Um die Keimtiefe der Wurzel des Neoplasmas zu bestimmen, kann der Arzt einen Ultraschall verschreiben.

Die Differentialdiagnose von Warzen am Fuß erfolgt mit: Warze zu Fuß

  • Bösartige Neubildungen
  • Deformative Fußkrankheiten
  • Beim Reiter-Syndrom werden Warzen am Fuß von Keratodermie unterschieden. Die Abwesenheit des entzündlichen Prozesses, die flache Form, die kleine Größe, die Thrombose der Kapillaren, unterscheidet die Warze von der Keratodermie.
  • Wenn Syphilis auch auf dem Fuß und den Handflächen der Bildung gebildet wird, äußerlich ähnlich der Warze, aber sie sind in der Regel in Form von Bögen, Ringe, sehr schmerzhaft und ein einfacher Test für Syphilis löst die Frage der Differenzierung dieser Diagnose.

Wie plantare Warze zu entfernen, mit welcher Methode - Vor- und Nachteile der Verfahren

Heute bieten fortschrittliche medizinische Technologien mehrere sehr effektive Möglichkeiten, um alle Neoplasmen loszuwerden - Condylus, Warzen, Maulwürfe. In vielen spezialisierten bezahlten Kliniken gibt es mehrere Behandlungsmöglichkeiten, um Plantarwarzen bei einem Kind und einem Erwachsenen loszuwerden:

  • Elektrokoagulation

Da die Warze am Fuß im Gegensatz zu den anderen dadurch erschwert wird, dass sie aufgrund ihrer Lage auf der Sohle sehr tief in die Haut einwächst, ist eine solche Methode wie die Elektrokoagulation nicht geeignet, alte, große oder sehr tiefe plantare Warzen zu entfernen. Der Nachteil dieser Methode ist, dass sie nur für oberflächliche, frische, nicht stark vergrößerte Warzen verwendet wird und gleichzeitig immer eine Narbe oder Narbe vorhanden ist.

  • Behandlung von Plantarwarze mit flüssigem Stickstoff - Kryodestruktion

Eine detailliertere Beschreibung der Technologie dieses Verfahrens ist dem Artikel Entfernung von Warzen mit flüssigem Stickstoff gewidmet . Diese Methode ist am gebräuchlichsten und populärsten, weil sie billig genug ist, nach dem Eingriff gibt es keine Narben, aber ihre Wirksamkeit hängt direkt von der Erfahrung des Arztes ab. Bei der Durchführung der Kryodestruktion muss der Spezialist die Einwirkungstiefe genau berechnen, da bei zu starker Wirkung eine Narbe verbleiben kann und eine unzureichende oberflächliche Wirkung zu einem Rückfall, dem wiederholten Wachstum einer neuen Warze, führt. Das Verfahren selbst ist ziemlich schmerzhaft, aber dauert nicht länger als 1 Minute, nach der Behandlung mit Stickstoff im Bereich des Wachstums gibt es eine Blase, die vor Wasser, Verletzungen geschützt werden sollte, und um eine Infektion Eindringen zu vermeiden sollte mit einer starken Lösung von Kaliumpermanganat oder Salicylalkohol für etwa eine Woche behandelt werden, bis die Bildung verschwindet .

  • Laserentfernung von Plantarwarzen

Entfernung von Warzenlaser heute wird auch erschwinglicher und beliebter, diese Methode hat die beste kosmetische Wirkung. Die Regulierung der Expositionstiefe wird im Gegensatz zu flüssigem Stickstoff besser kontrolliert, auch diese Methode benötigt eine minimale Zeit, sie hat wenig Schmerzen, sie braucht weniger Zeit zur Wiederherstellung. Die meisten Dermatologen betrachten heute die Laserentfernung von Neoplasien als die progressivsten, sichersten und schnellsten, der Vorteil ist das Fehlen von Rückfällen, schnelle Gewebereparatur und das Fehlen von Spuren der Operation sowie die Tatsache, dass die entnommenen Gewebe zur histologischen Untersuchung nach dem Eingriff geschickt werden können.

  • Radiowellen-Methode Leg Warzen entfernen

Dieses Verfahren wird manchmal auch verwendet, um Warzen auf der Sohle zu entfernen, es wird durch ein Radiomesser mit paralleler Kauterisation der Gefäße geschnitten - dies verhindert die Ausbreitung des Virus. es in den Blutkreislauf bekommen und verhindert auch Blutungen.

  • Chirurgische Entfernung

Diese Methode wird jetzt praktisch nicht verwendet, in sehr seltenen Fällen, wenn eine große Größe der Warze einer chirurgischen Exzision unterzogen wird. Diese Methode beinhaltet die Verwendung von örtlicher Betäubung und ein normales Skalpell, so ist dies eine Operation ohne Schmerzen. Nachteilig ist jedoch ein langwieriger und schmerzhafter Heilungsprozess und immer entsteht eine Narbe, eine Narbe.

Die Wahl der Methode der Entsorgung, Behandlung von Warzen am Fuß, bleibt natürlich beim Patienten.

Behandlung von plantar Warzen zu Hause mit pharmazeutischen und Volksmedizin

Natürlich möchten die meisten Menschen nicht noch einmal zum Arzt gehen, um Zeit und Geld zu wählen, um ihn zu besuchen. Aber Warzen, wo auch immer sie auftreten, können nicht ignoriert werden, in unserer Zeit der onkologischen Spannung sollte man auf alle Neoplasmen auf der Haut achten. Und die Tatsache, dass das Auftreten von Wachstum ein Versagen der Immunität anzeigt, sollte auch als eine Art Warnung betrachtet werden, dass Gesundheit nicht in Ordnung ist. Darüber hinaus ist es nicht notwendig, Selbstbehandlung und Selbstdiagnose durchzuführen, wenn eine Plantarwarze am Fuß eines Kindes auftritt, die Behandlung mit Essig, Schöllkraut und anderen gängigen Behandlungen wird als sanfter, aber weniger wirksam als die Entfernung mit flüssigem Stickstoff oder Laser angesehen.

  • Immunitätssteigerung, Selbstsuggestion

Es gibt häufige Fälle von selbständigem Verschwinden von Warzen nach einigen positiven Effekten oder Veränderungen im Körper. Es ist seit langem bekannt, dass das menschliche Immunsystem in der Lage ist, jede Krankheit selbst zu bewältigen. Die heutige Fülle an Negativinformationen, depressiven Zuständen, viel Stress, der Einsatz chemischer Produkte, eine falsche, mit der Natur unharmonische Lebensweise führt jedoch dazu, dass der Körper nicht von allen Seiten mit einer enormen Last zurechtkommt. Es ist möglich, die Immunität durch körperliche Arbeit an der frischen Luft, richtige Ernährung, einen aktiven Lebensstil und eine positive Einstellung zu allem Geschehen zu erhöhen. Eine wichtige Rolle bei der Verbesserung des Körpers spielen Selbsthypnose, Meditation, Yoga und positive Stimmungen.

  • Salicylsäure

Es kann nur für plantar oder allgemeine Warzen verwendet werden. Bevor Sie die Säure auftragen, sollten Sie das Wachstum 10 Minuten in warmem Wasser einweichen und die Haut trocknen. Die Flüssigkeit mit einem Applikator bedeckt die gesamte Oberfläche der Formation, Sie können die Zubereitungen von Salizylsäure in Form eines klebrigen Dressings (Mozolin, Urkok Mais oder Galmanin Pulver) für 2 Tage verwenden. Solche Verfahren werden vor der vollständigen Zerstörung der Warze durchgeführt, manchmal dauert es 3 Monate.

  • Natürlicher Schölleinsaft oder Bergschöllkraut

Was kann getan werden, um dem Körper zu helfen, Plantarwarzen loszuwerden? Wenn eine Person Zugang zu einer Pflanze wie Schöllkraut hat, während der Blütezeit von Mai bis Juni, können Sie selbstgemachten Extrakt und Schölleinsaft aus Warzen verwenden . Dies ist eine alte Volksmethode zur Behandlung von Plantarwarzen, die von unseren Vorfahren verwendet wurde - bei der Verarbeitung gedämpfter Warzen mit dem Saft von Schöllkraut 3-4 mal täglich für 3 Wochen, meistens verschwindet es. In Ermangelung einer solchen Gelegenheit, können Sie versuchen, gebrauchsfertige Apotheke Mittel Berg Schöllkraut zu verwenden , die natürlichen Saft dieser Pflanze, Enzian, Kakao und Rhododendron enthält.

Um nicht in der Nähe befindliche Gewebe zu schädigen, ist es vor dem Aufbringen von starken Mitteln sehr bequem, ein Loch in das Klebeband zu machen, das die Größe eines neuen Wachstums hat, und die umgebende Oberfläche um die Warze herum zu schließen.

  • Essigsäuremehl

Volksmedizin für die Entfernung von Plantar Warzen - um eine Aufschlämmung aus 70% Essigsäure und Mehl zu machen. Um den Ort der Läsion zu dämpfen, wenden Sie diesen Brei nur auf das Wachstum und lassen Sie für einige Zeit, wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals.

  • Dämpfende Füße

Hyperthermie ist eine bekannte Methode zur Verbesserung der Immunität. Es wird angenommen, dass mit einer halbstündigen Dampfbehandlung der Beine, die in heißes Wasser getaucht wird, die Ausdehnung der Blutgefäße zur Verbesserung der Gesundheit beiträgt. Dieser Vorgang kann 2-3 mal pro Woche durchgeführt werden.

  • Drogerie Fertigprodukte - chemische Zusammensetzungen
Bei Plantarwarzen ist die Behandlung mit Hilfe von Fertigarzneimitteln möglich, und das Verfahren sollte genau nach den Gebrauchsanweisungen durchgeführt werden, da sie chemisch aktive Substanzen enthalten - Alkalien oder Säuren, die Verbrennungen auf der Haut und den Schleimhäuten hinterlassen können. Unter solchen Fonds können identifiziert werden:
и недорогим средством от бородавок (20-30 руб). Super Celandine - Kalium-und Natriumhydroxid, gilt als das wirksamste und kostengünstige Heilmittel für Warzen (20-30 Rubel).
Verrukatsid - Phenol und Metacresol (Preis ca. 200 Rubel).
Solkoderm - Milch-, Essig-, Salpeter-, Oxalsäuren (etwa 400 Rubel)
Salizylsäure - wird als Lösung oder als Maishaar verwendet
Cryofarma für Füße ist ein spezielles Werkzeug für die Entfernung und Behandlung von Warzen Warzen, das Spray-Agent verwendet Kältemittel mit einer Temperatur von -57 ° C mit einer bequemen Methode der Anwendung mit einem Applikator (Preis 500-600 Rubel).
Wartner Cryo, Wartner Stift Warze Entfernung Applikator ist Dimethylether, das heißt, Kryotherapie ist die Grundlage. Kostspielig bedeutet 500-700 Rubel.

15 Kommentare

  1. Leute, ich möchte die Behandlung teilen. Zuerst die Vorgeschichte: Meine Tochter hat vor zwei Jahren Plantarwarzen bekommen. Wir haben zuerst versucht, Volksweisen loszuwerden. Hat nicht funktioniert. Wir gingen zum Super-Dermatologen (die Koryphäe unserer Stadt), er verschrieb eine Behandlung (gleichzeitig zwei Immunstimulanzien in der maximalen Dosis: groprinazin und lavamax für einen Monat + Tinktur von Zitronengras + collomac Punkte erinnern sich nicht + mehr). Wir tranken alles, schwebten unsere Füße, applizierten Kollomak, ich schnitzte dem Kind mit einer Klinge alles, was weiß war (wer weiß, weiß er). Nichts half. Ich werde mehr sagen, vor dem Hintergrund ihrer Behandlung ist noch mehr geworden. Wir warteten auf das Ergebnis des 4. Monats, warteten aber nicht. Jetzt die Geschichte.)) Ich habe einmal gelesen, dass Sie Ihre Füße in einem Dekokt von Tannenzweigen erheben müssen, aber ich betrachtete es als die dümmste aller populären Methoden. Und als alle Methoden beendet waren, entschieden wir uns, es zu versuchen. Glücklicherweise wachsen Weihnachtsbäume über die Straße. In dem Rezept wurde geschrieben, dass wir eine Art spezifischer Nadeln brauchen, aber wir wachsen Kiefern. Daher gab es keine Wahl. Der Ehemann schnitt die Zweige mit Nadeln ab, und die Kegel packten immer noch diejenigen, die auf den Zweigen standen und diejenigen, die sich bereits geöffnet hatten und unter dem Baum lagen. Wir haben den Topf natürlich verwöhnt, es war unmöglich ihn zu putzen, aber es hat sich gelohnt. Wir nahmen einen 5-Liter-Topf, warfen einen Zweig mit Kegeln in ein Drittel davon, kochten ungefähr 10 Minuten, dann nahmen wir eine Schüssel, legten Kegel mit Ästen nieder, gossen einen Ovar und verdünnten ihn mit klarem Wasser, um unsere Füße hineinzulegen. Meine Tochter saß in einem solchen Becken, bis das Wasser im Topf endete, den wir neben uns stellten und bei Bedarf in die Schüssel gaben. Das Wasser im Becken sollte heiß genug sein, um toleriert zu werden. Außerdem haben wir unsere Tochter gezwungen, die Zweige und Zapfen zu berühren, damit die Massage so eigenartig ist. Unangenehm, aber erträglich. Wir haben dieses Verfahren dreimal pro Woche, an einem oder zwei Tagen durchgeführt. Schon nach dem zweiten Mal bemerkte ich eine Besserung, die Warzen schienen sich geglättet zu haben, davor gab es gerade Löcher. In der Regel verschwanden sie nach 10-11 mal vollständig. Aber wir konnten unseren Augen immer noch nicht glauben und machten das erst 15-16. Ich hatte Angst, dass etwas übrig wäre und sich wieder vermehren würde. Hier ist ein Wunder. Probieren Sie es aus, Sie verlieren nichts. Das ist höllische Qual. Ich hoffe jemand mein Opus)) wird nützlich sein.

    • Guten Tag. Etwa ein halbes Jahr litt an dieser Krankheit. Und alles begann mit einem kleinen Punkt in Form eines transparenten Mais, nicht größer als 1,5 mm. Zuerst dachte ich aber, nachdem ich begonnen hatte, es zu entfernen, wurde mir klar, dass alles nicht so gut war, wie ich es gerne hätte. Versucht, einen Werrukatsid abzubrennen, so ist es eher sparsamer Analogon eines Schöllkraut. Er brannte sehr tief, wiederholte diese Verfahren fast jeden Tag, um die Wurzel sicher loszuwerden. Ja, es war nicht da, jedes Mal, wenn die Warze mehr und mehr wuchs (es wurde etwa 1 cm). Dann lese ich viele Berichte, dass Salbe Viferon langsam aber sicher hilft. Er hat die Hoffnung für mehr als einen Monat versucht ... Es ist nutzlos, nur die Zeit ist verschwendet worden. Und sie war genauso in der Vorderseite des Fußes, mit jedem Spaziergang dort waren sehr unangenehme Gefühle, manchmal gab es solch einen schmerzenden Schmerz, als ob der Knochen des Beines gebrochen worden wäre. In der Zukunft habe ich jeden Tag versucht, meinen Fuß in ein Becken mit warmem Wasser zu halten, viele Leute raten mir, wem, wie, aber mir hat es nicht geholfen. Was am interessantesten ist, im sechsten Monat erschienen um sie herum viele kleine, ich zählte bis zu 10 Stück. Zum Glück empfahl mein Freund eine Methode der Befreiung, da er selbst unter diesem Problem litt. Ein vertrauter Chirurg verschrieb das antivirale Medikament Lavomax, sie fielen alle innerhalb eines Monats ab. Ich beschloss auch, die Hoffnungslosigkeit anzuprobieren. Ich habe ein Paket von 10 Stück gekauft, der Preis ist nicht sehr günstig. Ich habe im Internet in meiner Stadt für 799 Rubel gefunden. Die ersten zwei Tage trank ich eine Pille nach einer Mahlzeit und dann einen Tag später. Es war notwendig, einen Kurs von 20 Stück zu trinken, jedoch bemerkte ich eine Veränderung zum Besseren nach 12-14 Tabletten. Als Folge trank er einen 16-teiligen Kurs, da sich die Warzen tatsächlich ablösten und abfielen. Als Ergebnis sind innerhalb eines Monats nach dem Ende der Einnahme dieses Medikaments alle Warzen verschwunden und es gibt praktisch keine Narben. Ich habe viele Wege gelesen, aber diese hat mir geholfen, und nicht nur ich. Da das Entfernen eines externen Merkmals ein temporärer Effekt ist, ohne die Immunität wiederherzustellen, werden Sie keine neuen Formationen los. Ja, und es ist notwendig, ständig die Immunität aufrechtzuerhalten, und tatsächlich erschien die Warze, kurz nachdem ich sehr krank geworden war. Jetzt ist alles wunderbar, sogar ungewöhnlich, dass nichts eingreift.

    • Mein Sohn hatte auch eine Warze an seinem kleinen Finger ... las auch über Kieferbäder, fand in der Apotheke fertige "Stäbchen" für Bäder mit Meersalz ... sie glaubte ihren Augen nicht, aber half wirklich und erschien nicht mehr.

  2. Am Anfang störte mich die Warze an meinem Fuß überhaupt nicht. Nicht gestört, selbst als nächstes ein neues entdeckt. Nach einer Weile wurde es jedoch schmerzhaft, auf meinem Bein zu stehen und ich musste handeln. Ich kaufte in einer Apotheke ein Paket von Heftpflaster aus trockenen Hühneraugen (ich nahm das einfachste, es kostete ungefähr einen Dollar). Er handelte nach den Anweisungen: In 3 Tagen änderte er 3 Flecken. Zur gleichen Zeit, am zweiten Tag, die Warze und die Haut um sie herum wurde weiß, weich und verlor die Sensibilität, ich vorsichtig abgeschnitten die tote Haut zusammen mit der Oberseite der Warze und legte wieder ein Pflaster. Am dritten Tag entfernte sich wieder die tote Haut. Ich beschloss, nicht mehr zu kleben. Nach ein paar Tagen fand ich heraus, dass die kleine Warze von selbst starb, obwohl sie den Putz nicht darauf klebte. Schon ist die Zeit vergangen und die Haut an diesem Ort hat sich erholt. Billig und wütend.

  3. -Das erste Mal wurde Plantar Warzen in der KVD mit flüssigem Stickstoff los, die Methode ist sehr schmerzhaft, drückte irgendwie das Kupplungspedal, um von ihnen zum Haus zu gehen.
    - das zweite Mal, dass ich nicht mit Stickstoff in Berührung kommen wollte, habe ich viele Dinge versucht (Wartner Cryo, Lapis, Schöllkraut, Salizylsäure) hat nicht geholfen, die Substanz der Essigsäure hat mir geholfen. Sie dämpfen die überschüssige Haut mit einer Fersenfeile und kautern nur die betroffene Haut mit einer Essenz, machen es 3 mal, bekommen ein bisschen weh und treten dann stetig auf den Fuß. Essence, um Ihnen zu helfen und nicht auf teure Medikamente und Dienstleistungen zu hören, ist alles viel einfacher. Viel Glück und werde nicht krank ...

  4. Ich habe 3 Behandlungsmethoden ausprobiert: 1) Salbe, 2) Cryopharma 3) Salbe + Cryopharma - das Ergebnis von "0" begannen nur die Warzen zu zerstreuen. Ich dachte an den Laser und dachte nach, es selbst zu machen. Er nahm das übliche Vergrößerungsglas in die Sonne und pizheg. Eine Woche später wurde die Warze mit einer Ahle abgeholt und sie sprang selbst heraus. Innerhalb eines Monats war die gesamte Haut erfrischt und die Warzen sowie ungewöhnlich. Ich hatte genug, um einmal für 5-10s zu kautern, so viel wie der Patient es erlaubt. Ein Zeichen, dass das Verfahren normal ist - Rauch mit dem Geruch brennender Haut, und die Warze selbst ist verkohlt und gebacken. Ich denke, diese Methode ist am billigsten und am wenigsten zeitaufwendig.

  5. Excellent Schöllkraut hilft nur nicht das Gras, das gebrochen werden muss und schmiert die Warze mit Saft, aber chemisch (der gleiche Name, aber es gibt kein Schöllkraut, es gibt Chemie), es wird in einer Apotheke in Form einer klaren Flüssigkeit verkauft. Ich hatte 3 Warzen: zwei waren auf meinem Arm vom letzten Jahr und ich konnte sie auch nicht entfernen, und der dritte erschien erst kürzlich. Alle von ihnen sind nach ungefähr einer Woche Verwendung eines Schöllkraut bestanden. Dann beginnen die Warzen allmählich zu verschwinden und verschwinden schließlich vollständig, alles geschieht in etwa einer Woche. Es gibt keine Narben auf der Haut.

  6. Ich brachte eine ausgewachsene Warze mit, die mit Hilfe von farblosem Nagellack, mit neuen Brennpunkten, jeden Tag verschmiert wurde, es dauerte ungefähr zwei Monate, aber es verschwand völlig! Es stimmt, in den ersten zwei Tagen war sie krank und pochend, offensichtlich untergegangen, weil sie Luft brauchten, und Lack blockiert den Luftstrom! Jeden Tag habe ich es mit einem neuen Firnis beschmiert und alles, schwarz für drei Tage, prallte mit dem geilen Teil gegen alte Haut und wieder aufgetragener Lack! Zwei Monate später, wie es der Fall war !!!!!!!! Gesundheit!

  7. Hallo an alle.
    Ich möchte den schnellsten Weg teilen, Warzen zu entfernen.
    Sie nahm das Kind in 5 Tagen heraus, aber zuerst glaubte sie nicht, dass es helfen würde. Eine normale Scheibe einer kleinen Tomate oder einer Kirsche wurde für die Nacht auf die Warzen gelegt und mit einem Pflaster fixiert, am 5. Tag war alles weg. Aber es gibt eine Nuance, selbst am Tag 3 scheint es keinen Effekt zu geben, und daher beginnen Sie, das Ergebnis zu bezweifeln. Ich empfehle, wenn Sie sich entscheiden, es zu versuchen, dann tun Sie es für mindestens 5-8 Tage!
    Jetzt bringe ich die Plantarwarzen zu meinem Mann, am ersten Tag wurde es so offenbart, dass ich es nicht einmal erwartet hatte.
    Geben Sie auch eine geriebene rohe Kartoffel, einen Schnitt von Knoblauch, und das alles ist sehr wirksam und harmlos.
    Vergiss die Drogen, die uns auferlegt werden!

  8. Nur vom Arzt Ich habe Stickstoff mit einem Feuer benutzt Ich hatte Angst, dass ich Angst hatte, meinen Fuß zu bewegen, als wäre der Nagel in den Fuß geschlagen worden

  9. Guten Tag! Ich bin vor einem Jahr auf ein Problem gestoßen. Ich erkannte, dass etwas falsch war, als ich eine Pediküre machte. Es war einfach nicht möglich, die Absätze mit einem Bimsstein zu reiben, es scheint, dass es ein Stück Glas in der Ferse gibt und man bewegt es hin und her. Visuell zeigte die Warze selbst nicht, nur ein kleiner weißer Punkt in der Mitte der Ferse. Netter Onkel der Chirurg hat sofort den Tag einer kleinen Operation diagnostiziert und ernannt. Zwei Injektionen in die Ferse (wahnsinnige Schmerzen), 10 Minuten vykovyrivaniya und drei Eimer meiner Tränen waren die letzte Operation, als ich sah, dass dieser Sadist entfernt !!! die Größe von "es" war wie der Boden der kleinen Fingerphalanx, in Aussehen, etwas, das Hühnerknorpel ähnelt und in der Form einer Krone))). Stiche haben natürlich meinem ziemlich großen Loch in der Ferse nicht auferlegt. Lassen Sie uns überspringen, was ich in den nächsten 8 Stunden fühlte, nachdem die Narkose vorüber war))) Also nach drei Monaten bemerkte ich einen kleinen, weißen Punkt am Fuß ... Ich würde nicht einmal zustimmen, dieses Monster wieder zu besuchen (nebenbei bemerkt übrigens) Drohung der Ausführung). Ich lebe in Griechenland, glücklicherweise haben wir viele Feigen und mir wurde von einem Freund geraten, eine verdächtige Stelle mit Feigenmilch zu schmieren. Sie reißen einfach das Blatt oder die Frucht selbst ab und die Milch wird sofort an der Stelle der Trennung freigesetzt. Am ersten Tag, nichts, aber nach der dritten Anwendung, der Saft wurde wie Harz, und als ich beschloss, es abzuziehen, zog ich den kleinen Bastard))) Ich hoffe wirklich, dass jemand wird nützlich)))

  10. Ging mit dem Problem von zwei Warzen am Fuß ins Krankenhaus. Der Arzt schlug vor, den Elektrokauter zu entfernen. Hat aber nicht geholfen. Der Arzt warnte, dass dieser Vorgang mehrmals wiederholt werden kann. Nach dem Entfernen bildete sich ein weiterer kleiner. Ich dachte, dass dies für das Leben ist und muss es akzeptieren. Ich wollte wieder ansprechen, aber ich hatte Angst, dass sie noch größer werden würden. Hat die Mittel Superpistotello empfohlen. Zwei Tage hintereinander zweimal täglich gebrannt. Große Verbrennungen kamen heraus, als ich auf die Verbrennung drückte, dann stieg dieses Zeug aus und es gab große tiefe Wunden an genau dem Fleisch. Er salbte noch ein paar Mal und fing an, Bepanten mit Salbe einzuschmieren. Fast ein Monat ist bereits vergangen und es scheint, dass die Wunden geheilt sind. Ich hoffe, das wird nicht wieder passieren. Versuchen Sie, mit Superpistotello behandelt zu werden und sollte helfen.

  11. Hallo! Ich möchte allen für ihre Tipps zur Entfernung der Plantarwarze danken. Ich benutzte die Methode, Kartoffeln für die Nacht anzuwenden, plus parallel mit Schöllkraut geschmiert. Die Warze fiel innerhalb von 2 Wochen nach dem Eingriff ab.
    Die Warze war riesig und sehr tief. Vielen Dank euch allen! Probieren Sie es aus und Sie werden gewinnen. Viel Erfolg.

Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet