Kann ich die Knochen an den großen Zehen loswerden?


Eine Valgusfehlstellung des Fußes ist eine sehr ernste orthopädische Erkrankung. Gleichzeitig bilden sich im Bereich der Basis des ersten Zehs hässliche Zapfen, die bei Menschen als Knochen an den Beinen bezeichnet werden.

In der medizinischen Welt wird diese Pathologie Hallus valgus genannt, die wie der gebeugte erste Finger wörtlich aus dem Lateinischen übersetzt wird. Aber die äußere Hässlichkeit des Fußes ist nicht so schlimm.

Die Hauptgefahr besteht darin, dass eine solche Verformung des Fußes die Belastung von Knie, Hüftgelenken und Wirbelsäule deutlich erhöht, was zusätzliche Gesundheitsprobleme hervorruft.

Warum entwickeln sich Valgusfehlstellungen der Füße?

Jede Krankheit hat ihre eigenen Gründe. Valgus Verformung des Fußes ist keine Ausnahme. Grundsätzlich tritt die Entzündung des Steines bei Frauen auf.

Meistens ist die Ursache der Valgusfehlstellung des Fußes die erworbenen oder angeborenen Plattfüße und die Schwäche des Muskel-Skelett-Apparates der Füße. In diesem Fall werden die anatomischen Proportionen des Fußes verletzt, sein Gewölbe wird abgeflacht und die Last wird neu verteilt. Andere Faktoren der Knochenentwicklung an den Beinen sind:

  • — чаще всего на формирования косточки влияют травмы, полученные в детском возрасте, нежели во взрослом, так как у детей кости тоньше и гибче. Verletzungen am Fuß - am häufigsten wird die Knochenbildung durch Verletzungen in der Kindheit und nicht bei Erwachsenen beeinträchtigt, da die Knochen der Kinder dünner und flexibler sind.
  • – это очень частый фактор развития различных ортопедических проблем стопы. Das Tragen von unbequemen Schuhen ist ein sehr häufiger Faktor bei der Entwicklung verschiedener orthopädischer Fußprobleme. Dies gilt besonders für Frauen, da sie hohe und manchmal enge Haarnadeln tragen. Ein paar Jahre nach dem Tragen solcher Schuhe ist eine Knochenverformung sehr wahrscheinlich.
  • , чаще других имеют ортопедические проблемы. Menschen mit Übergewicht haben meist orthopädische Probleme. Fakt ist, dass bei Übergewicht die Belastung der Beine stark ansteigt.
  • , при котором плотность костной ткани снижена, и кости легче деформируются даже при привычной нагрузке (см. симптомы остеопороза ). Osteoporose-Erkrankung , bei der die Dichte des Knochengewebes reduziert ist und die Knochen selbst unter der üblichen Belastung leichter deformiert werden (siehe Symptome der Osteoporose ).
  • — недавно врачами обнаружена закономерность, заключающаяся в том, что люди с генетической предрасположенностью практически гарантированно имеют проблему с косточками. Genetische Dispositionen - vor kurzem haben Ärzte die Regelmäßigkeit entdeckt, dass Menschen mit einer genetischen Prädisposition praktisch ein Problem mit Knochen haben. Dies bedeutet, dass, wenn die Mutter eine Valgus-Deformität hat, sich die Tochter höchstwahrscheinlich auch entwickeln wird.

Mechanismus der Entwicklung des hervorstehenden Steins

Diese Verformung entsteht und entwickelt sich wie folgt: Der Daumen wird zu den anderen Fingern hin abgelenkt und "legt sich" auf sie. Danach beginnt sich im Bereich des Gelenks zwischen Daumen und Fuß ein kleiner Kegel zu bilden, der aus der Vorwölbung des Fingerkopfes entsteht. Eine weitere Rötung ist möglich, ebenso wie eine Vergrößerung des Steines durch Überwucherung des Periosts des Kopfknochens. Die Entwicklung der Valgusdeformation des Fußes ist in drei Stadien unterteilt.

Stadien der Fußverformung, wobei A die Norm ist, B-1-Stadium, B-2-Stadium, G-3-Stadium

  • – ранней стадии, образуется шишка небольших размеров и отклонен только большой палец Im ersten - frühen Stadium wird ein kleiner Kegel gebildet und nur der Daumen abgelenkt
  • – это когда шишка имеет средний размер, большой палец все больше повернут к остальным, вытесняя второй по счету палец. Die zweite oder mittlere Stufe ist, wenn der Kegel eine durchschnittliche Größe hat, der Daumen wird zum Rest gedreht und verschiebt den zweiten Finger. Nach einer Belastung oder einem langen Spaziergang kann es zu Beschwerden kommen.
  • – запущенная стадия, при которой рост косточки большого пальца ноги достигает максимальной отметки, все пальцы искривлены. Gut und dauern - das begonnene Stadium, bei dem das Wuchern des Knochens des großen Zehes die maximale Markierung erreicht oder erreicht, alle Finger sind gebogen. Beschwerden und Schmerzen können bei Bewegung und in Ruhe auftreten. Der Knochen schmerzt auch während der Nacht.

Die ersten Glocken

Da bei falscher Belastung der Füße nicht nur Knochen und Gelenke, sondern auch Weichteile darunter leiden, können deren Veränderungen zum ersten Anzeichen einer nahenden Krankheit werden. Die Hühneraugen und Hühneraugen, besonders in der Projektion der Zehen, warnen vor möglichen Fußwölbungen.

Um herauszufinden, ob eine Valgusdeformität Sie bedroht, können Sie einen Heimtest für Plattfüße durchführen. Dazu werden nasse oder cremefarbene Sohlen auf den Boden oder ein Blatt Papier gelegt und stehen aufrecht. Bewerten Sie die Drucke weiter. Wenn der Fußabdruck im mittleren Drittel mehr als ein Drittel der gesamten Sohlenbreite einnimmt, ist es Zeit, zum Orthopäden zu gehen.

Was kann mit Valgus Deformation des Fußes verwechselt werden

Für einen Spezialisten ist es nicht schwer, eine Valgusfehlstellung der Füße zu erkennen, aber es ist für einen gewöhnlichen Patienten schwierig zu verstehen, warum das Bein oder Bein in der Region des Daumens geschwollen oder geschwollen ist. Betrachten Sie die Hauptunterschiede zwischen Hallus valgus und den typischen Gelenksyndromen oder Verletzungen, die dieses Gebiet betreffen.

Ursache der Krankheit Kegel auf dem Bein Schmerz
Valgus-Deformität
  • Quer Plattfuß
  • Verletzung der anatomischen Struktur des Fußgewölbes durch Vererbung
  • Überladungen
  • Schwäche der Bänder
  • oder Osteoporose
gibt ein hervorstehendes dichtes Knochengewebe nur in der Basis der Basis der ersten Fingerphalanx und des ersten Metatarsalknochens (unter der Haut ragt der Kopf der Phalanx). Bildung ist dicht, verlagert sich nicht unter die Haut und ist nicht verlötet. Die Haut oberhalb der Beule wird normalerweise nicht verändert (sie kann rot werden), die übliche Temperatur und Luftfeuchtigkeit Schmerzen während des Trainings im zweiten Stadium, unruhige Schmerzen im dritten Stadium
Gicht gestörter Harnsäuremetabolismus, der sich in Geweben als Kristalle ablagert und Entzündungen verursacht Entzündung des Metatarsus-Phalangengelenks des ersten Zehs mit Schwellung der Haut und des Gelenks, Einschränkung der Beweglichkeit. Haut über Schwellungen heiß und rot Der Schmerz tritt bei einem Gichtanfall in Form eines schweren Anfalls auf, der nach wenigen Tagen abklingt. Wenn das Gelenk gefühlt wird, wird Zärtlichkeit bemerkt
Osteoarthritis deformans degenerativ-dystrophische Veränderungen im Knorpel des Metatarsophalangealgelenks eines Zehs betrifft den Knorpel und den Kopf von Knochen im Bereich des Metatarsus-Phalanx-Gelenks des Daumens. Die Haut ändert sich nicht. Die Beweglichkeit des Gelenks wird reduziert und die Form wird in den späteren Stadien stark verändert Schmerzen bei Arthrose treten am Ende des Tages oder nach einer Belastung auf
Rheumatoide Arthritis autoimmune Entzündung Die Niederlage des Gelenks des ersten Fingers ist mit multiplen Entzündungen der Gelenke der Hände, Knöchel, Kniegelenke und Hüftgelenke verbunden. Symmetrie der Gelenkschäden, Schwellungen und Mobilitätseinschränkungen werden notiert Frühe Morgenschmerzen, Morgensteifigkeit. Das Gelenk ist schmerzhaft bei Palpation
Psoriasis-Arthritis gibt Arthropathie, die durch Rauchen hervorgerufen wird, Einnahme von Medikamenten gegen Bluthochdruck, Stress gibt dem ersten Zeh mit seinem Ödem, eingeschränkter Beweglichkeit frühzeitig Schaden. Die Haut im Gelenkbereich ist zyanotisch oder rot. Zusammen mit dem Fuß sind die Fingergelenke betroffen, wodurch die Finger wie Würstchen werden Schmerzen in der Last und in Ruhe, Zärtlichkeit
Fraktur traumatische Dysfunktion der Knochen und Gelenke Fraktur der Knochen der ersten Zehen oder Metatarsalknochen gibt verschiedene Arten von Veränderungen in der Form der Knochen oder des Gelenks. Unter der Haut kann Mobilität von Knochenfragmenten und ein charakteristischer Crunch festgestellt werden Ruhiger Schmerz, der durch Bewegung, Zärtlichkeit stark verschlimmert wird

Den Daumenknochen behandeln

Gleichzeitig wird eine Änderung der körperlichen Aktivität, Auswahl von orthopädischen Schuhen, Massage und Gymnastik der Füße, Einnahme von Kursen von entzündungshemmenden und chondroprotektiven Medikamenten erforderlich sein.

Über Salben, Cremes, Gele

Mittel zur Eliminierung von Valgus-Deformitäten der Füße werden heute sehr empfohlen. Natürlich möchten Patienten glauben, dass es ausreicht, das Bein mit Salbe oder Creme zu salben und ein großer Knochen an der Zehe wird allmählich abnehmen oder verschwinden. Auf dieser Naivität versuchen parapharmakologische Ämter, die verschiedene Masilkas verkaufen, wie Valgus Pro, Valgusostop, Shishka-Stop usw., auf jede mögliche Weise zu profitieren.

Wenn Sie den Problembereich mit irgendeiner kutanen Form des Medikaments (Gel, Salbe, Creme) ausbreiten, dringt es nicht tiefer als das Unterhautgewebe ein und absorbiert praktisch nicht ins Blut. Daher reicht die Konzentration der Substanz im Gelenkbereich nicht aus, um eine Entzündung zu unterdrücken. Und darüber stellt die Salbe den Kopf der Phalanx her und spricht in der Regel irgendwie seltsam.

Was die Linderung von Schmerzen betrifft, können lokale Mittel mit NSAIDs-nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (wie Diclofenac , Ibuprofen , Ketoprofen, Numssulid, siehe eine Liste von Salben für Schmerzen oder wie ein Fersensporn behandeln ) als symptomatische Behandlung verwendet werden, aber dies ist nur eine vorübergehende Linderung von Schmerz und Behandlung der Krankheit ist nicht.

Supinatoren, orthopädische Schuhe und Interdigitalrücken sind gut für die initiale Korrektur von Plattfüßen

Für das Anfangsstadium der Valgusdeformität können die Fixateure der ersten Zehen des Fußes auch wirksam sein (vorausgesetzt, die Abnutzung ist lang und wenn der Korrektor des Knochens Tag und Nacht getragen wird). Die Funktion des Fixateurs besteht darin, den Finger in der richtigen Position zu belassen und so lange wie möglich zu halten, indem Sie die Bänder und Muskeln trainieren und sich daran gewöhnen, den Finger an Ort und Stelle zu halten. Wenn der Knochen am Bein bereits sichtbar ist, ist der Finger verdreht, dann löst der Fixateur der großen Zehknochen das Problem nicht, wird jedoch in Apotheken oder sozialen Netzwerken beworben.

Reifen und Krawatten

Zusätzlich zu den Verschlüssen werden orthopädische Verbindungen für den Fuß oder den Reifen verwendet, welche die Finger straffen, das Fußgewölbe begradigen, die Position von Phalangen und Metatarsalknochen.

Valgus-Reifen

Valgus-Bandage

Valgus-Bandage

Interdigital-Platten

Massage

Die Fußmassage ist nicht nur sehr nützlich, um den Blutfluss wiederherzustellen und die Aufnahme von Nährstoffen zu aktivieren, sondern auch, um Spannungen von Muskeln, Bändern und Sehnen zu lösen, um zu entspannen und Stress abzubauen. Außerdem enthält der Fuß alle Punkte, die mit jedem Organ verbunden sind, und die gleichzeitige Akupressur des Fußes verbessert die allgemeine Gesundheit. Es ist ideal, um 10 Minuten lang jeden Tag 20 Minuten zu massieren, danach 3 Wochen Pause und den Kurs zu wiederholen.

Gymnastik

In Bezug auf Gymnastik, dann tägliche einfache und leicht zugängliche Übungen, allmählich stärkt den Fuß und reduziert den Einfluss von Faktoren, die zur Entwicklung von Entzündungen führen:

  • sammle kleine Stücke, die mit den Zehen auf dem Boden verstreut sind
  • Nehmen Sie die Zehen eines Bleistifts oder Stiftes und zeichnen Sie auf Papier Zahlen oder Buchstaben
  • Sie können auch zerknittertes Tuch auf den Boden legen und nur versuchen, es mit den Zehen zu verteilen.
  • Barfuß laufen, barfuß

Auswahl von Schuhen

Nicht passen - eine Ferse über 5 cm, schmale Stiefel, Stiefel, Schuhe mit scharfen Nasen. Sie brauchen bequeme Lederschuhe mit Supinator, eine runde Spitze, Absatz bis 4 cm und mit einer dichten Sohle. Gutes Schuhwerk sollte die Belastung auf den Fuß richtig verteilen, den Problembereich entlasten, die erhöhte Belastung des Bewegungsapparates reduzieren.

Physiotherapie

Oft werden orthopädische Anpassungen durch Physiotherapie ergänzt: Laser, Magnetotherapie, Ultraschall, deren Hauptzweck die Unterdrückung von Entzündungen ist, sie verbessern die Durchblutung und den Stoffwechsel im Fußgewebe, verringern Schmerzen, Schwellungen. Es werden jedoch weder Schall noch elektromagnetische Schwingungen eingesetzt.

Orthopädische Chirurgie

So kann ein großer Knochen am Zeh nur durch orthopädische Operationen entfernt werden. Kosmetische Zentren und Kliniken, die eine ambulante Behandlung eines Problems versprechen und am Tag der Operation auf eigenen Füßen stehen, verdienen einfach Geld, indem sie eine Operation durchführen, um den Knochenaufbau durch einen Weichteilschnitt zu entfernen.

Weitere Ärzte dieser Kliniken behaupten, dass der Fußbogen nicht notwendig ist, um sich zu formen, und die Finger wundersamerweise und selbst in einer normalen Position bleiben. Als Ergebnis wird ohne einen vollständigen orthopädischen Eingriff Geld in den Wind geworfen, das Problem kehrt immer wieder zurück.

Früher in den Traumaabteilungen wurde das Wachstum am Kopf des Knochens einfach unter Betäubung abgeschnitten oder sogar der gesamte Kopf der Phalanx vollständig entfernt. Dann wurde die Phalanx in anatomisch korrekte Position gebracht und mit einer Klammer und Schrauben an den angrenzenden Knochen des Fußes (Metatarsale I) befestigt. Gleichzeitig litt die Unterstützung des ersten Fingers stark, eine sehr lange Heilungsphase und eine schwere Rehabilitation waren erforderlich.

Im Laufe der Zeit wurden Operationen modifiziert, wodurch Verletzungen und Genesungszeiten reduziert wurden.

Für heute sind mehr als hundert Operationsmethoden bekannt, um die Krümmung des Daumens zu beseitigen. Ihr Hauptzweck besteht darin, den Winkel zwischen den Zehenknochen und dem Fuß zu korrigieren. Hier sind nur einige der Techniken.

Chevron-Operation (Austin-Osteotomie-Methode)

Es ist seit 1962 bekannt und ist sehr wirksam bei 1 Grad der Pathologie. Es ist relativ einfach durchzuführen und liefert ein langfristiges Ergebnis. Bei dieser Operation wird ein Schnitt von 5 mm vorgenommen, die Köpfe 1 und 2 der Metatarsalknochen werden zusammengefügt und mit Schrauben oder Draht fixiert, wodurch die Subluxation der Daumenknochen verhindert wird.

Für eine höhere Effizienz ist die Knochenkorrektur mit der Operation an Weichgewebe kombiniert. Bereits am zweiten Tag nach der Operation kann der Patient auf den Fersen gehen, er braucht keine lange Bettruhe und einen Gipsschuh. Am 12. Tag ist ein Auszug möglich. Im folgenden Monat empfiehlt der Arzt, dass der Patient mit der Hauptstütze auf den Fersen läuft.

Osteotom

Eine Metatarsale Osteotomie mit einem offenen Keil beinhaltet die Transformation des ersten Metatarsalknochens.

  • Im ersten Stadium (der Operation der Shede) wird die Proliferation am Kopf des Knochens unterbrochen.
  • Die zweite Stufe macht den Schnitt über Schnitt. Dies öffnet den mittleren Teil des ersten Mittelhandknochens. Das Periost wird von ihm geschält und ein kreisförmiger Keil wird mit zwei Schnitten der Kreissäge ausgeschnitten, so dass der Daumen an seinen rechtmäßigen Platz kommt. Danach wird der Metacarpus für drei bis vier Wochen mit mehreren Speichen fixiert.
  • Der dritte Schritt besteht darin, durch alle Knochen des Mittelfußknochens zu bohren und die Transplantatsehne zu passieren, die, nachdem sie eine Entzündung und Vernarbung verursacht hat, den Metatarsusknochen weiter zusammenzieht und den Fußbogen bildet.

Schal Osteotomie

Es wird mit mäßigen und schweren Deformationen gezeigt. Die Inzision erfolgt von der Basis der Zehen bis zum ersten Metatarsalknochen. Ein Z-förmiger Keil wird von der Seite abgeschnitten, und der Kopf des Knochens wird in die richtige Position gebracht. Gleichzeitig werden die Sehnen korrigiert, die den Daumen zur Mitte ziehen. Knochen werden mit Schrauben aus nicht-allergenem Titan fixiert. Die Operation ermöglicht es Ihnen, am zweiten Tag aufzustehen und sich für das vierte bis sechste auszuschreiben.

Erholungsphase

Die Zeit, für die die Beine vollständig wiederhergestellt sind, beträgt etwa vier bis sechs Wochen. In der frühen postoperativen Phase sind Anästhetika, entzündungshemmende Medikamente und Kompressionsstrickwaren zur Thromboseprophylaxe indiziert.

Die ersten Tage des aktiven Gehens erfordern möglicherweise Unterstützung auf einem Stock oder Krücken.

Als nächstes werden orthopädische Schuhe mit breitem Schuhwerk für die gesamte Rehabilitationszeit sowie Fußmassage und -gymnastik benötigt.

Im Allgemeinen wird ein frühzeitiger Anruf bei einem kompetenten Orthopäden für frühe Manifestationen der Krankheit nicht nur eine positive Dynamik der Pathologie erreichen, sondern auch Kräfte, Zeit und Geld sparen und in der Zukunft ernste Gelenkprobleme retten.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet