Linex: Gebrauchsanweisung, Dosierung, Indikationen für Kinder, Erwachsene


Lineks - ein kombiniertes Medikament, das aus 3 Komponenten besteht - Vertreter der natürlichen Darmmikroflora aus mehreren Teilen des Darms. Wirksam als therapeutische und vorbeugende gegen intestinale Dysbakteriose verschiedener Ätiologien bei Erwachsenen und Kindern, einschließlich im Zusammenhang mit der Einnahme von Antibiotika.

Es hilft, unangenehme Manifestationen von Dysbacteriose, wie Bauchschmerzen, Durchfall und Verstopfung, Blähungen, Übelkeit und Erbrechen, Aufstoßen bei kleinen Kindern zu beseitigen. Es ist eine sichere Quelle nützlicher probiotischer Mikroorganismen, die für eine normale Verdauung wichtig sind.

Pharmakologische Gruppe: Präparate, die das Gleichgewicht der Darmmikroflora regulieren.

Zusammensetzung, physikalisch-chemische Eigenschaften, Preis

Lineks gibt es in drei Formen für die orale Verabreichung: Kapseln, Linex Forte Kapseln und Pulver in Beuteln.

Kapseln

Linex für Kinder (Pulver)

Linex Forte

Grundmaterial 280 mg Libenin in 1 Kapsel. In 1 Gramm Libinin enthält:

  • 300 mg Lactobacillus acidophilus (Spezies L. gasseri);
  • 300 mg Enterococcus faecium;
  • 300 mg Bifidobacterium infantis.
100 mg lyophilisiertes Pulver von Bifidobakterien: Bifidobacterium animalis nicht weniger als 1 * 108 KBE / g in 1 Beutel 60,0 mg Probio-tecAB-Mischung 64, die enthält:

  • 1 * 109 KBE Lactobacillus acidophilus;
  • 1 * 109 KBE Bifidobacterium animalis subsp. Lactis.
Hilfsstoffe
  • 50 mg Lactose;
  • 50 mg Kartoffelstärke;
  • 8,4 mg Magnesiumstearat.
1400 mg Maltodextrin. Inulin, Fructose, Saccharose, wasserfreie Glucose, Cellulose, Kartoffelstärke, Magnesiumstearat.
Shell-Zusammensetzung
  • 0,19 Methylhydroxybenzoat mg;
  • 0,08 mg Propylhydroxybenzoat;
  • 0,98 mg Titandioxid;
  • bis zu 63 mg Gelatine.
-

Hydroxypropyl-

Methylcellulose, Titandioxid, Eisenoxid

Physikalisch-chemische Eigenschaften Opake Kapseln in 2 Teilen weiß. Inhalt - homogenes weißes Pulver, geruchlos. Pulver weißer Farbe ohne Geruch Opake Kapseln in 2 Teilen weiß und gelb. Inhalt - beige Pulver mit gelben Imprägnierungen, geruchlos.
Verpackung Für 8 oder 16 Kapseln in weichen Aluminiumblistern; für 16 oder 32 Kapseln in Flaschen aus dunklem Glas. Blasen und Flaschen werden in Marken-Kartonpackungen gelegt. In Beuteln mit einer inneren feuchtigkeitsdichten Schicht. Für 10 Pakete in einer Kartonverpackung. Um 7, 14, 28 Kapseln in Aluminium-Soft-Blister oder in Flaschen aus dunklem Glas. Blasen und Flaschen werden in Marken-Kartonpackungen gelegt.
Preis:

  • Nr. 16: 270-350 Rubel;
  • № 32: 440-500 reiben.

  • №10: 380-450 reiben;
  • №20: 570-630 reiben.

  • №14: 450-480 reiben.

Pharmakologische Wirkung

Das Medikament wirkt normalisierend auf die Darmflora. Jede Kapsel enthält lebende milchsäurelyophilisierte (weichgetrocknete) Bakterien - Vertreter der normalen menschlichen Darmflora, die normalerweise im Verdauungstrakt enthalten sind, beginnend mit der Neugeborenenperiode.

Bakterien in der Zusammensetzung des Arzneimittels führen zu einer Verschiebung des pH-Wertes des Darminhaltes auf die saure Seite aufgrund der Reaktionen der Lactose-Fermentation. Saures Medium ist ungünstig für das Wachstum von opportunistischen und pathogenen Mikroorganismen und ist die optimale Umgebung für die Arbeit von Verdauungsenzymen. So trägt Lineks zur Normalisierung des Darmhaushaltes bei.

Nützliche Bakterien nehmen an der Synthese der Vitamine K, B, C teil und erhöhen indirekt die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegenüber Fremdstoffen. Sie nehmen an den Umwandlungsprozessen von Gallensäuren und Pigmenten teil und bilden antibakteriell wirkende Substanzen.

Lacto- und Bifidobakterien sind für den Organismus von Kleinkindern extrem wichtig: Eine nützliche Mikroflora verbessert den Prozess der Proteinnahrungsmittelverarbeitung und hilft beim Austausch von Gallensäuren, stimuliert die Darm- und allgemeine Immunität. Im Falle eines Ungleichgewichts zwischen den Mikroorganismen des Darms nach der Einnahme von Antibiotika, Krankheiten, Durchfall, hilft das Medikament schnell Darmbiozönose wiederherzustellen und neutralisiert die unangenehmen Symptome, die Dysbiose begleiten.

— данные о фармакокинетике в инструкции по применению Линекса отсутствуют. Pharmakokinetik - In den Gebrauchsanweisungen für Linex sind keine Daten zur Pharmakokinetik enthalten.

Hinweise für den Einsatz

Linex für Kinder wird als biologisch aktiver Lebensmittelzusatz empfohlen, als Quelle probiotischer Mikroorganismen, zur Verbesserung der Verdauung, zur Vorbeugung von funktionellen Anomalien des Verdauungstraktes und Dysbakteriose.

Capsules Lineks sind indiziert zur Behandlung und Vorbeugung von Dysbakteriose und zur Eliminierung begleitender Symptome:

  • Durchfall;
  • Verstopfung;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Dyspepsie;
  • Aufstossen;
  • Bauchschmerzen;
  • allergische Ausschläge, Juckreiz.

Kontraindikationen

Lineks ist kontraindiziert bei individuellen Überempfindlichkeitsreaktionen auf einen beliebigen Bestandteil des Arzneimittels und bei einer Intoleranz gegenüber Milchprodukten. Bei Kleinkindern, einschließlich Neugeborenen, schwangeren und stillenden Frauen, gilt die Einnahme des Medikaments als sicher, sollte jedoch von einem Arzt angeordnet werden.

Dosierung

Kapseln

Das Medikament ist für die interne Aufnahme nach dem Essen mit einer kleinen Menge Wasser vorgesehen. Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren nehmen Kapseln vollständig ein. Kleinkinder und Patienten, die die Kapsel nicht schlucken können, können den Inhalt der Kapsel in einem Gemisch mit einem nicht ätzenden Getränk (Wasser, Mischung) einnehmen.

  • Neugeborene und Kinder unter 2 Litern: 1 Kappe. dreimal am Tag;
  • Kinder 2-12 Jahre: 1-2 Kapseln. dreimal am Tag;
  • Kinder über 12 Liter und Erwachsene: 2 Kapseln. dreimal am Tag.
  • Die Dauer des Empfangs wird individuell bestimmt.

Linex Forte

  • Nehmen Sie während des Essens nach drinnen.
  • Neugeborene - Kinder 2 Liter: 1 Kappen. einmal am Tag;
  • Kinder 2-12 l: 1 Kapseln. ein bis zwei Mal am Tag;
  • Kinder ab 12 l, Erwachsene: 1 caps. 1-3 r pro Tag, abhängig von der Schwere der Erkrankung.
  • Die Dauer des Empfangs wird individuell bestimmt.

Pulver (Linex für Kinder)

Pulver wird oral eingenommen, mit Nahrung. Der Inhalt der Verpackung ist mit Babynahrung (Milch, Saft) gemischt, außer heißen Getränken. Lineks für Neugeborene, die gestillt werden, können mit Muttermilch gemischt werden.

  • Neugeborene - Kinder unter 7 Jahren: 1 Paket einmal am Tag;
  • Kinder 7-12 Jahre: 2 Taschen einmal am Tag.
  • Die Dauer der Aufnahme beträgt bis zu 30 Tage, bei Bedarf werden nach einer Pause wiederholte Kurse vergeben.

Spezielle Anweisungen

  • Bei gleichzeitiger Antibiotikatherapie wird Linex frühestens 3 Stunden nach Einnahme des Antibiotikums eingenommen;
  • Trinke oder mische die Droge nicht mit heißen Getränken;
  • Nehmen Sie das Medikament nicht mit Alkohol ein;
  • Wenn der Zustand einer Person von Durchfall begleitet wird, ist es notwendig, die verlorene Flüssigkeit und Elektrolyte mit speziellen Lösungen für die orale Rehydratation aufzufüllen;
  • Hat keinen Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit.

Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt. Allergische Manifestationen sind bei individueller Medikamentenintoleranz möglich. Überdosierung - keine Daten.

Arzneimittelwechselwirkungen

Linex wird mit allen Medikamenten, einschließlich Antibiotika, kombiniert. In der Zwischenzeit wird empfohlen, eine Pause von drei Stunden zwischen der Einnahme eines Antibiotikums und eines Probiotikums einzuhalten.

Analoga

Bifiform Männchen , Acipol, Acilactus, Bifilis (für weitere Details über alle Probiotika Analoga von Linex ).

Bifiform Bitilis Bifidumbacterin Acipole Atzilakt

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet