Verhütungsmethode - nicht-hormonelle Antibabypillen


Die Wahl der Verhütungsmittel ist groß, aber trotz der vorhandenen Hormone einer neuen Generation, bevorzugen viele Frauen nicht-hormonelle Kontrazeptiva.

Gute nicht-hormonelle Antibabypillen haben viele positive Eigenschaften und sind sehr gefragt. Tabletten sind erschwinglich und können leicht auf dem Markt gefunden werden.

Nicht-hormonelle Antibabypillen: Wie funktionieren sie?

Es sollte beachtet werden, dass nichthormonale Antibabypillen keine Tabletten sind oder allgemein angenommen werden. Sie werden nicht oral eingenommen (dh durch den Mund), sondern werden in die Vagina eingeführt. Als Ergebnis sind nicht-hormonelle Antibabypillen in einer großen Gruppe von Spermiziden enthalten, die neben Tabletten auch Suppositorien, Aerosole, Gele, Cremes und Tampons enthalten. Der Wirkungsmechanismus von nicht-hormonellen Verhütungsmitteln liegt in der aktiven Substanz, der Hauptkomponente.

Wirkstoff in nicht-hormonellen Kontrazeptiva ist in der Regel Benzalkoniumchlorid oder Nonoxynol (aber vielleicht auch andere). Es sind diese chemischen Verbindungen, die die "Kaulquappen" schädigen, ihre Membran schädigen, wodurch die Spermatozoen zerstört werden, und dementsprechend zugrunde gehen.

Nicht-hormonelle Verhütungsmittel verursachen zudem eine Schleimverdickung im Gebärmutterhalskanal. Diese Eigenschaft verhindert praktisch, dass die Spermatozoiden in die Gebärmutter gelangen und wenn sie in den "Versetzungsort" eindringen, werden sie träge, da sie ihre Energie bei der Überwindung des Hindernisses in Form von viskosem Schleim verlieren .

Ein weiterer zusätzlicher Effekt von Spermiziden, insbesondere nicht-hormonellen Kontrazeptiva, ist ihre Fähigkeit, einen dünnen Film auf der Vaginalschleimhaut zu bilden, der eine schützende Rolle spielt, dh den weiblichen Körper vor "berufsbedingten" Pilzen und einigen Krankheiten schützt, die durch intime Kontakte übertragen werden.

Nicht-hormonelle Kontrazeption (Spermizid) wird am häufigsten in Verbindung mit anderen Methoden (Kondome, Vaginalmembranen, Cervical Caps) verwendet, die die Wirksamkeit beider Kontrazeptiva erhöht.

Wie wirksam sind nicht-hormonelle Tabletten?

Verwenden Sie den Perl-Index, um die Wirksamkeit einer Schutzmethode gegen ungeplante Schwangerschaft zu beurteilen. Dieser Index zeigt, wie viele von 100 Frauen schwanger werden konnten, indem sie eine Verhütungsmethode anwendeten. Je niedriger der Perl-Index ist, desto höher ist die kontrazeptive Aktivität der Methode.

Um die Wirksamkeit zu vergleichen, wird der Perl-Index bei ungeschütztem Koitus berücksichtigt, der 80-85 ist. Dieser Indikator zeigt an, dass die Wirksamkeit von nicht-hormonellen Antibabypillen 3-21 beträgt. Somit wird klar, dass nicht-hormonale Antibabypillen nicht ausreichend zuverlässig sind und ihre Verwendung in Kombination mit anderen Barriere-Kontrazeptiva wünschenswert ist.

Wer sind geeignete nicht-hormonelle Tabletten?

Um zu entscheiden, welche nicht-hormonellen Antibabypillen verwendet werden sollen, ist es notwendig, einen Frauenarzt zu konsultieren. Sicher entscheiden sich Frauen manchmal auf die eine oder andere Weise, um sich vor ungewollten Schwangerschaften zu schützen, aber oft kann eine solche Wahl fatal sein (zum Beispiel kann die alleinige Einnahme oraler Kontrazeptiva mit den verfügbaren Risikofaktoren und / oder verschiedenen Krankheiten schlecht enden). Nicht-hormonelle Antibabypillen sind in folgenden Fällen indiziert:

  • einige gynäkologische Erkrankungen (Myome von beträchtlicher Größe);
  • Unmöglichkeit der vorübergehenden oder absoluten Einführung des IUP;
  • seltene sexuelle Kontakte;
  • Frauen, die das Baby mit Muttermilch füttern;
  • endokrine Störungen (Diabetes mellitus, Schilddrüsenerkrankungen und andere);
  • im prämenopausalen Alter, wenn der Menstruationszyklus unregelmäßig wird und die Fähigkeit, schwanger zu werden, reduziert wird;
  • wenn allergisch gegen Latex (Kondome) oder hormonelle Medikamente (siehe was gute Antibabypillen - wie wählen)

Vor- und Nachteile von nicht-hormonellen Tabletten

Um zu entscheiden, welche die besten nicht-hormonellen Antibabypillen sind, sollten Sie sich mit ihren positiven und negativen Seiten vertraut machen. Auch das gleiche Medikament, aber in verschiedenen Dosierungsformen präsentiert, kann sich auf verschiedene Arten manifestieren (z. B. Juckreiz mit der Verwendung von "Pharmatex" Creme, aber sein völliges Verschwinden beim Wechsel auf Vaginaltabletten "Pharmatex").

Vorteile von nicht-hormonellen Kontrazeptiva
  • keine Kontraindikationen haben;
  • die Fähigkeit, in jedem Alter zu verwenden;
  • Ergänzung zur Laktations-Amenorrhoe-Methode;
  • zusätzliche Schmierung (Ersatz von Schmierstoffen);
  • Haben Sie keinen negativen Effekt auf den Körper, im Gegensatz zu der Pille nach der Tat ( Postinor, Escapel - Nebenwirkungen );
  • es gibt keine Notwendigkeit, tägliche hormonale Pillen zu nehmen;
  • das Risiko, sexuelle Infektionen zu bekommen, verringern;
  • das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft im Falle einer Beschädigung des Kondoms deutlich reduzieren (Sie sollten die Pille sofort verwenden);
  • praktisch keine Nebenwirkungen;
  • reduziert das Risiko von Gebärmutterhalskrebs.
Nachteile von kontrazeptiven nicht-hormonellen Tabletten
  • den Geschlechtsverkehr buchstäblich in der Minute planen (unmittelbar vor dem Koitus anwenden);
  • Es ist verboten, für einige Zeit zu baden oder zu duschen (das in den Anweisungen für jedes Medikament angegebene Zeitintervall);
  • die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen (Juckreiz, Hautreizungen usw.);
  • es ist nicht wünschenswert, im normalen sexuellen Leben zu verwenden (es ist die Verstöße der normalen Mikrobiozönose der Scheide und die Entwicklung der Dysbakteriose möglich).

Kontraindikationen nicht-hormonelle Antibabypillen haben fast keine, außer für Allergien auf die Komponenten des Arzneimittels.

Nicht-hormonelle Antibabypillen der neuen Generation

Benzalkoniumchlorid
Pharmatex

Das Medikament wird durch mehrere medizinische Formen vertreten: in Form von Vaginaltabletten (12 Stück Preis 250 Rubel), Kerzen (10 Stück Preis 300-380 Rubel), Creme (350 Rubel) und Vaginaltampons (2 Stück).

Unterdrückt die Aktivität von vaginalen Trichomonaden, Herpesvirus Typ 2, Staphylococcus aureus, Gonokokken und Chlamydien. Die Droge bleibt drei Stunden (Tabletten) und vier Stunden (Kerzen) aktiv. Die medikamentöse Substanz wird nach 10 Minuten aktiv, man muss die vereinbarte Frist vor dem Geschlechtsakt beachten.

Лучшие негормональные противозачаточные таблетки
Gynäkothek

Gynäkothek 12 Stück 100 reiben. Erotex 5 Stück 110 Rubel. Benatex 10 Stück 250-300 reiben.
Gynecothex ist in Form von Vaginaltabletten erhältlich, die die Form eines Rings haben. Die Packung enthält 12 Stück.

Gynecotex wirkt gegen Streptokokken, Staphylokokken, Herpesviren, Protea, E. coli, Klebsiella, Gonokokken, Pilze und Trichomonaden.

Beeinflusst nicht Milchsäurebakterien. Die Vaginaltablette sollte spätestens 5 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr an der vorderen Wand der Vagina verabreicht werden. Die kontrazeptive Wirkung hält 4 Stunden an.

Гинекотекс
Benatex

Benatex 10 Stück der Preis beträgt 250-300 Rubel.

Die Droge wird durch vaginale Pillen dargestellt. Hat antimikrobielle Wirkung gegen Gonokokken, Streptokokken, Staphylokokken, Chlamydien, Trichomonaden, Pilze.

Die Tablette wird tief injiziert und versucht, den Muttermund 10 Minuten vor dem Koitus vorher zu erreichen. Das Medikament bleibt 3 Stunden aktiv.

Бенатекс - нового поколения
Erotex

Erotex 5 Stück Preis von 110 Rubel.

Neben der kontrazeptiven Wirkung hat sie eine antimikrobielle Wirkung. Kerzen werden in die Vagina für 10 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr injiziert, die Aktivität des Medikaments beträgt 3 Stunden.

Эротекс
Contratex

Das Präparat wird in der medikamentösen Form - den Zäpfchen der Vagina (in der Packung von 10 Stücken) produziert. Es wirkt gegen Gonokokken, Klebsiella, Proteus, Staphylococcus, Streptococcus, Escherichia coli, Pilze und Trichomonaden.

Der kontrazeptive Effekt tritt 10 Minuten nach der Verabreichung auf und besteht für 4 Stunden.

Контратекс

Nonoxenol

Oval und Nonoxenol Patente

Patentex Oval 10 Stück 220-250 Rubel., Nonoxenol 6 Stück. der Preis beträgt 200 Rubel., 12 Stück. 300 Rubel.

Das Medikament wird in Form von Zäpfchen präsentiert, die in die Vagina eingeführt werden. Hat eine eher kontrazeptive Wirkung, entspricht der Pearl-Index 0,3 - 1,6.

Patentex Oval verhindert die Infektion mit bestimmten sexuell übertragbaren Krankheiten. Die Kerze sollte spätestens 10 Minuten vor dem Koitus in die Scheide eingeführt werden.

Патентекс ОвалНоноксенол
Kaliumhydrattartrat
Traceptin

Es produziert Traceptin in Form von Tabletten, die in die Vagina eingeführt werden, in einem Blister enthält 50 Stück. Traceptin hat wie die oben genannten nicht-hormonellen Tabletten eine kontrazeptive und antimikrobielle Wirkung. Die Tablette sollte 10 Minuten vor der Koagulation in die Scheide gelegt werden. Bei der Verwendung von Trachetin kann es zu Nebenwirkungen kommen: Juckreiz und Brennen.

Frauenarzt und Gynäkologe Anna Sozinova

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet