Milgamma: Anweisungen für die Verwendung von Tabletten, Lösungen, Indikationen, Nebenwirkungen, Behandlung


Milgamma gehört zu der Gruppe der vitaminhaltigen Medikamente, die nach pathologischen Veränderungen eine wichtige Rolle im schnellen Verlauf der Regenerationsprozesse des Nervengewebes spielen und für Erkrankungen des degenerativen und entzündlichen Nervensystems verschrieben werden. Milgamma hat sich als wirksames Medikament zur Behandlung von neurologischen Erkrankungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates erwiesen.

Комплекс витаминов группы В Farmgruppe: Komplex der Vitamine der Gruppe B

Zusammensetzung der Zubereitung, physikalisch-chemische Eigenschaften, Preis

Das Medikament ist in zwei Dosierungsformen erhältlich: ein Dragee (Milgamma Compositum) und eine Lösung. Dragee ist für die orale Verabreichung vorgesehen, und die Lösung ist für das tiefe Einsetzen in Muskelgewebe. Vitamine der Gruppe B stabilisieren die Funktion des Zentralnervensystems, aktivieren die Durchblutung und üben eine leichte analgetische Wirkung aus.

Dragee

Die Lösung

Grundmaterial
  • 100 mg Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid);
  • 100 mg Benfotiamin

  • Vitamin B1 (Thiaminhydrochlorid): in 1 ml Lösung - 50 mg oder in 1 Ampulle - 100 mg;
  • Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid): in 1 ml Lösung - 50 mg oder in 1 Ampulle - 100 mg;
  • Vitamin B12 (Cyanocobalamin): in 1 ml Lösung - 500 μg oder in 1 Ampulle - 1 mg;
  • Lidocainhydrochlorid: in 1 ml der Lösung - 10 mg oder in 1 Ampulle - 20 mg
Hilfsstoffe Carboxymethylcellulose-Natrium, mikrokristalline Cellulose, Aerosil, Saccharose, Povidon, Talk, Fettsäureglyceride, Schellack, Akazienpulver, Calciumcarbonat, Titandioxid, Glycerin, Polyethylenglycol-6000, Maisstärke, Tween-80, Glycolwachs

Benzylalkohol 40 mg, Natriumpolyphosphat 20 mg, Natriumhydroxid 12 mg, Kaliumhexacyanoferrat 0,2 mg, Wasser zur Injektion bis zu 2 ml

Physikalisch-chemische Eigenschaften Weiße Dragees Lösung der rosa Farbe
Verpackung Für 15 Dragees in Zellkonturpackungen, 2 oder 4 Kartons in einer Kartonschachtel Für 2 ml des Arzneimittels in Ampullen aus dunklem Glas, 5 oder 10 Ampullen in Zellpackungen oder Kartonpaletten, 1, 2 oder 5 Packungen in einer Pappschachtel
Preis:
  • 30 Dragees - 640-680 reiben
  • 60 Dragees - 1100-1440 reiben
  • 5 Ampere 250-280 reiben
  • 1 Ampere 470-550 reiben

Pharmakologische Wirkung

Milgamma ist ein Kombinationspräparat, dessen aktive Zusammensetzung durch Vitamine der Gruppe B repräsentiert wird:

  • является регулятором белкового и углеводного клеточного обмена, а также принимает участие в обмене жиров. Vitamin B1 reguliert den zellulären Stoffwechsel von Proteinen und Kohlenhydraten und nimmt auch am Fettstoffwechsel teil. Es ist gekennzeichnet durch antioxidative Wirkung, reguliert die Leitung von Nervenimpulsen. Hat eine analgetische Wirkung aufgrund der Wirkung auf die Übertragung der Erregung.
  • выступает кофактором многих ферментов, которые действуют в нервной ткани. Vitamin B6 wirkt als Cofaktor vieler Enzyme, die im Nervengewebe wirken. Es beteiligt sich an der Decarboxylierung, Reaminierung und Desaminierung von Aminosäuren. Verhindert die Ansammlung von Ammoniak im Gewebe, ist an der Bildung von Neurotransmittern beteiligt (Noradrenalin, Dopamin, Adrenalin, GABA und Histamin).

Ускоряет восстановление нервной ткани. Milgamma in Tabletten: Beschleunigt die Wiederherstellung von Nervengewebe. Vitamine B6 und B1 sind in der Lage, die Wirkung von einander zu verstärken. In der Zusammensetzung des Dragees ist Vitamin B1 Benfotiamin, eine fettlösliche Form eines Vitamins.

Ускоряет воспалительные и дегенеративные патологии нервной ткани и опорно-двигательного аппарата, улучшает функцию нервной системы в целом. Milgamma-Injektionen: Beschleunigt die entzündlichen und degenerativen Pathologien des Nervengewebes und des Bewegungsapparates, verbessert die Funktion des gesamten Nervensystems. Zusätzlich zu B1 und B6 ist Vitamin B12 in der Zusammensetzung enthalten, die direkt an der Bildung der Myelinscheide beteiligt ist, die Hämatopoese aktiviert und Schmerzen lindert, die auftreten, wenn das periphere Nervensystem betroffen ist. Beschleunigt den Nukleinsäureaustausch. Lidocain hat eine lokalanästhetische Wirkung und stellt alle Arten der Anästhesie zur Verfügung (Infiltration, Terminal, Konduktor).

Pharmakokinetik

  • — после перорального приема бенфотиамин эффективно абсорбируется из кишечника, достигая максимальной концентрации в крови менее чем через 1 ч. Бенфотиамин накапливается в клетках в пять раз активнее, нежели водорастворимая форма тиамина. Dragee - Benfotiamin wird nach oraler Gabe effektiv aus dem Darm resorbiert und erreicht eine maximale Konzentration im Blut in weniger als 1 Stunde Benfotiamin akkumuliert in Zellen fünfmal aktiver als die wasserlösliche Form von Thiamin. Nach den Biotransformationsprozessen in Form von Thiamindiphosphat unterscheidet sich die Kinetik nicht vom wasserlöslichen Thiamin.
  • — при внутримышечном введении тиамин быстро и эффективно абсорбируется, поступая в кровь. Lösung - mit intramuskulärer Injektion wird Thiamin schnell und effizient in das Blut aufgenommen. 15 Minuten nach der Verabreichung von 50 mg des Arzneimittels wird die Konzentration von Thiamin im Blut bis zu 484 ng / ml beobachtet. Thiamin ist ungleichmäßig im Körper verteilt: Die höchste Konzentration wird in Erythrozyten beobachtet - 75%, während im Blutplasma bis zu 10% des Vitamins konzentriert sind. Dringt durch die Plazenta und die Blut-Hirn-Schranke ein. Pyridoxin tritt, wenn es intramuskulär verabreicht wird, auch schnell in den systemischen Kreislauf ein, gleichmäßig im Körper verteilt, einschließlich des Gehirns. Pyridoxin übernimmt die Funktion des Coenzyms und bindet bis zu 80% an Plasmaproteine.

Metabolismus und Ausscheidung

Metabolite von Thiamin sind Pyramin, Thiaminsäure und andere Substanzen. Thiamin persistiert im Körper weniger als andere Vitamine. Es wird mit dem Urin ausgeschieden.
Pyrodoxin bildet ein Depot in der Leber und oxidiert zu 4-Pyridoxinsäure. Es wird nach 2-5 Stunden nach der Resorption im Urin ausgeschieden.

Hinweise für den Einsatz

Sowohl die Lösung als auch die Dragees werden als pathogenetische und symptomatische Mittel für neurologische Pathologien bei der komplexen Behandlung von Krankheiten und Syndromen des Nervensystems verwendet:

  • Neuralgie;
  • Neuritis, Neuritis, retrobulbar;
  • Parese des Gesichtsnervs;
  • Polyneuropathie, einschließlich Alkohol und Diabetes, sowie:

Tabletten

Injektionen

  • Myalgie;
  • Radikuläre Syndrome;
  • Herpes Zoster;
  • Systemische Pathologien des Nervensystems im Zusammenhang mit laborchemisch nachgewiesenem Mangel an Vitamin B1 und B6.
  • Ganglioniten;
  • Neuropathie;
  • Plexopathie;
  • Nächtliche Krämpfe von Muskelgewebe;
  • Neurologische Symptome der Osteochondrose: Lumboschialgie, Radikulopathie, Muskel-Tonus-Syndrome.

Kontraindikationen

Die allgemeinen Kontraindikationen in der Gebrauchsanweisung für den Gebrauch von Milgamma sind:

  • Herzinsuffizienz dekompensiert
  • individuelle Intoleranz
  • Alter der Kinder
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Dosierung

Milgramam Tabletten

Sie werden normalerweise für eine dreifache Aufnahme während des Tages vorgeschrieben, 1 Dragee pro Empfang. Achten Sie darauf, genug Wasser zu trinken. In der Gebrauchsanweisung für die Anwendung von Milgamma compositum ist der Behandlungsverlauf angegeben - 1 Monat.

Die Lösung

Die Injektionen von Milgramam sind für die intramuskuläre Injektion tief in das Gewebe vorgeschrieben.

  • Schweres Schmerzsyndrom, begleitende neurologische Pathologie: 2 ml täglich für 5-10 Tage.
  • Leichte Formen der Krankheit, Linderung von akuten Schmerzen auf dem Hintergrund der oben genannten Behandlung: 2 ml 2-3 mal pro Woche für 3 Wochen oder wechseln Sie zu einer oralen Darreichungsform (Dragees).

Bei jeder Form von Milgamma wird eine wöchentliche Überwachung der Therapie empfohlen. Wenn Sie den Zustand verbessern, wird empfohlen, sofort von Injektionen zu Pillen zu wechseln.

Nebenwirkung

  • — Редко может развиваться тахикардия и аритмия. Dragee und Lösung - Selten kann Tachykardie und Arrhythmie entwickeln. Selten allergische Reaktionen treten in Form von Nesselsucht, Hautausschlägen, seltener auch schweren Reaktionen wie anaphylaktischem Schock, Quincke-Ödem auf. Einige Patienten berichten über vermehrtes Schwitzen, Hautakne.
  • — может наблюдаться спутанность сознания, головокружение, изредка — судороги. Lösung - kann verwirrt werden, Schwindel, gelegentlich - Krämpfe. In einigen Fällen tritt Erbrechen auf. Eine lokale Reaktion kann sich auch an der Injektionsstelle in Form von Reizung entwickeln.

Überdosierung - es ist möglich, Reaktionen in Abhängigkeit von der Art der Nebenwirkungen in einem größeren Ausmaß zu entwickeln.

Spezielle Anweisungen

Im Falle einer versehentlichen intravenösen Injektion sollte Milgamma für die Entwicklung von schweren Symptomen mit ärztlicher Überwachung oder einem Krankenhausaufenthalt versorgt werden. Informationen über die Möglichkeit der Verwendung des Medikaments während der Arbeit mit komplexen Mechanismen oder das Fahren einer Auto-Anweisung nicht.

Arzneimittelwechselwirkungen

  • Levodopa - reduzierte Antiparkinsonwirkung des Arzneimittels;
  • Sulfite, Iodite, Carbonyle, Carbonate, Ammonium Eisen, Phenobarbital, Dextrose, Riboflavin, Disulfite, Benzylpenicillin, Gerbsäure, Kupfer - Zerstörung von Thiamin in Milgamma;
  • Noradrenalin und Epinephrin, Sulfonylamide - verstärken die Wirkung von Lidocain in der Zusammensetzung von Milgamma auf das Herz;
  • Mit Vorsicht ernennen Sie das Medikament bei gleichzeitiger Behandlung mit D-Penicillamin oder Cycloserin (Verringerung der Wirkung der letzteren);
  • Salze von Schwermetallen - sind bei der Herstellung mit Vitamin B12 unverträglich.

Günstige Analoge von Milgamma

Vitagamma 74-140 Rubel. Binavit 122-145 Rubel. Kombiniert mit 140-230 Rubel. Complyma In 260 Rubel.
Neurobion 177-200 reiben. Neuromultivitis von 153 Rubel für 20 Tabletten. Neurobex ab 118 Rubel für 30 Tabletten. Trigamma 5 Ampere 80-120 Rubel.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet