Soor bei Männern Symptome, Ursachen, Behandlung


Wenn ein Mann keine schlechten Angewohnheiten, ein starkes Immunsystem, eine gute Ernährung hat, gibt es einen ständigen Partner, es gibt keine chronischen Krankheiten und er versucht einen aktiven Lebensstil zu führen - die Wahrscheinlichkeit einer Candidose bei einem Mann ist fast Null. Aber nicht jeder kann sich seiner Gesundheit rühmen und einen gesunden Lebensstil führen.

Jeder weiß, dass Pilzkrankheiten, deren Erreger Pilze der Gattung Candida, meist Candida albicans, sind, Vertreter der bedingt pathogenen Mikroflora des menschlichen Körpers sind und in allen Schleimhäuten vorkommen - in der Mundhöhle, im Darm, auf den Schleimhernien. Die Entwicklung von Candidiasis bei Männern ist nur möglich, wenn günstige Bedingungen für das Wachstum von Pilzkolonien nach der Infektion oder einfach vor dem Hintergrund einer verminderten Immunität entstehen.

Laut Statistik sind Fälle von Soor bei Männern, deren Symptome signifikant und ständig beunruhigend sind, viel seltener als bei Frauen. Die anatomischen Merkmale des weiblichen Körpers sind so, daß in der Vagina die Vermehrung der Pilze viel intensiver und mit dem geringsten provokativen Faktor erfolgt, bei Männern ist die Struktur der Genitalien so beschaffen, daß Candida mit großen Schwierigkeiten auf den männlichen Geschlechtsorganen wachsen kann.

Da Frauen bei Frauen eine häufige Pathologie haben und häufig nicht asymptomatisch oder asymptomatisch sind, kann sich ein Mann bei ständigem Kontakt mit einer Frau mit chronischer Soorentzündung auch entzünden. Und wenn sich bei einem Mann mit Symptomen, charakteristischen Symptomen und Folgen eine Drossel entwickelt, hängt das von der Immunantwort des Körpers und der Anwesenheit anderer provozierender Faktoren ab.

Ursachen von Soor bei Männern

Wenn ein Mann Candidiasis hat, wird es als eine der Manifestationen eines Versagens der Immunität, eines Immunschwächezustandes des Organismus als Ganzes angesehen.

Auch bei der Infektion eines gesunden Mannes mit einer starken Immunantwort kommt es bei der Anwendung von Antimykotika zu Selbstheilung oder schneller Genesung.

Das Risiko für Komplikationen und chronische Candidiasis ist bei Männern mit schwacher Immunität erhöht, in diesem Fall sollte es von einem Dermatologen unter ständiger Kontrolle gehalten werden, und im Falle von Komplikationen ist eine stationäre Behandlung erforderlich. Was sind die prädisponierenden Faktoren für die Entwicklung von Soor bei Männern?

  • Starker Stress, verlängerter psycho-emotionaler Stress
  • Endokrine Erkrankungen - Typ 1 und Typ 2 Diabetes, Hypothyreose, verminderte Glukosetoleranz . Insulinabhängiger und insulinabhängiger Diabetes mellitus bei Männern wird meist von Hyperhidrosis begleitet, wenn die Haut fast immer feucht ist, was zum intensiven Wachstum von Pilzen beiträgt.
  • Erkrankungen des Blutes, Anämie, Krebs, deren Behandlung die Immunität reduziert
  • Mangel an Vitaminen, Mikroelementen
  • Langfristige schwere Hypothermie
  • Verwenden Sie für die Behandlung von anderen Antibiotika-Erkrankungen, ihre langfristige Verwendung, sowie die Verwendung von Steroidhormonen - Kortikosteroide.
  • Übermäßige Sonneneinstrahlung, Geruchsbelästigung und Bräunung - in unserer Zeit wird es mit geringen Dosen unnötiger schädlicher Strahlung gleichgesetzt.
  • Adipositas, Übergewicht, Stoffwechselstörungen - bei exzessiver Unterhautfettkandidose haben die größten Entwicklungschancen, da es eine wärmere und feuchtere Umgebung gibt.

Symptome, Anzeichen von Soor

Bei 10-15% der Männer zeigt Candidiasis keine Anzeichen, das heißt, es ist asymptomatisch. Und wenn sie auftreten, was sind die ersten Symptome von Soor bei Männern? Soor bei Männern kann nicht nur am Penis sein, sondern auch die Mundhöhle und die Haut betreffen. Verallgemeinerung der Pilzinfektion - das Auftreten von Candida-Stomatitis oder Haut-Candidiasis weist auf eine primäre oder sekundäre Immundefizienz hin.

Häufige Symptome von Soor bei Männern

Wenn ein Mann die folgenden Symptome hat, kann es Candidiasis oder eine Kombination von Soor mit anderen versteckten sexuell übertragbaren Infektionen sein. Die ausgeprägtesten, hellen Anzeichen von Candidose bei Männern sind folgende:

  • Schwellung und Rötung der Eichel und Vorhaut des Penis
  • Schmerzen während der Erektion, beim sexuellen Kontakt und danach
  • Schmerzen, brennendes Gefühl beim Wasserlassen
  • Brennen und Jucken des Penis kann sowohl periodisch als auch fast konstant sein.
  • Dichte grau-weiße Blüte mit einem säuerlichen Geruch.

Candida balanoposthitis

Entzündungen der Glans - penis - Balanitis oder Schäden am inneren Blatt der Vorhaut - oder ihrer Kombination - Balanoposthitis, können durch Candida - Pilze verursacht werden und mit sexuell übertragbaren Infektionen kombiniert werden - Mycoplasmose, Trichomoniasis, Gonorrhoe, Herpes genitalis, Chlamydien ( Chlamydien bei Männern) . Wenn daher Symptome einer Entzündung der Eichel auftreten, sollte man einen Urologen, einen Dermatologen und einen Hautspezialisten konsultieren, um eine genaue Diagnose zu stellen.
Die charakteristischen Symptome der Balanoposthitis bei Candidiasis sind:

  • Das Auftreten einer pastösen weiß-grauen Masse am Kopf des Penis oder weiß-grauer Blüte am Kopf oder der Vorhaut, deren Entfernung blutende Erosion oder zeigt
  • Schwellung des Kopfes und der Vorhaut
  • Unangenehmer Geruch von Sauermilch
  • Juckreiz, Schmerzen, Brennen, starke Hyperämie (Rötung ohne klare Konturen) der Haut im Penisbereich
  • Erhöhte Libido durch ständige Reizung der Nervenenden im betroffenen Bereich, während sowohl Geschlechtsverkehr als auch psychische Entladung Beschwerden, Schmerzen und unangenehme Empfindungen verursachen.

Candida Urethritis

Candida Urethritis ist eine Pilzinfektion der Schleimhaut der Harnröhre der Männer. In diesem Fall sind die meisten Symptome der akuten Gonorrhoe ähnlich. Zusätzlich zu den oben aufgeführten allgemeinen Anzeichen, wie Schwellungen, Juckreiz, Rötung, gibt es beim Wasserlassen häufiges Wasserlassen, Schmerzen und brennendes Gefühl, der Urin kann trübe mit Blut oder einem reichen Schleim sein. Auch der Mann bemerkt den Morgen dicker schleimiger weißlicher Ausfluss mit langen Fäden . Um Prostatitis und Vesikulitis zu vermeiden, sollten Sie so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen.

Candida-Pyelozystitis

Dies wird als eine komplizierte Variante des Soorflusses angesehen, da eine aufsteigende Pilzinfektion die Harnwege betrifft - die Nieren, die Blase, manifestiert sich als Zystitis ( Zystitis bei Männern ), Pyelonephritis. In diesem Fall kann sich der Allgemeinzustand verschlechtern, die Temperatur kann steigen, Schmerzen können nicht nur beim Geschlechtsverkehr und beim Wasserlassen auftreten, sondern auch im Bereich der Blase und der Nieren. Candida pyelocystitis wird selten durch einen einzelnen Krankheitserreger verursacht, meistens ist es eine Mischinfektion, die durch andere ansteckende Mittel - E. Coli, Gonokokken, Enterobakterien, Protea, Chlamydia, Klebsiella, usw. verbunden wird.

Behandlung von Candidose bei Männern

Jede Behandlung sollte nur auf der Grundlage von laborbestätigten Diagnosedaten durchgeführt werden. Weil nur auf der Grundlage von Anzeichen, Symptome von Soor bei Männern, ist es unmöglich, eine Diagnose zu stellen und selbst behandeln, wie oft mit der Entwicklung von Candidose, andere, latente latente sexuell übertragbare Infektionen erscheinen.

Wenn Sie einen festen Partner haben, wenn Sie während des Geschlechtsverkehrs keine Kondome verwenden, sollten Sie außerdem die Frau untersuchen und dann eine gemeinsame Behandlung für beide Partner durchführen.

Wenn nach den Testergebnissen nur Candidiasis festgestellt wird, kann die Behandlung entweder lokal (antimykotische Cremes, Salben) oder unter Verwendung von systemischen Antimykotika in Pillen erfolgen , abhängig von der Schwere der Soor bei einem Mann, Symptome und Dauer des entzündlichen Prozesses. Siehe So behandeln Sie Soor bei Männern im Detail.

Wenn Candidiasis nach einiger Zeit nach der Heilung wiederkehrt, zeigt dies daher an, dass der Mann ein geschwächtes Immunsystem hat, und auch, dass Sexpartner (so) von Soor krank sind und es keinen Kontakt ohne Kondome geben sollte.

Bei chronischer Soor, mit einer schwachen Immunantwort des Organismus auf den Erreger, mit konstanter Therapie mit Antimykotika, werden bald Pilzmittel Resistenzen entwickeln und die Medikamente können machtlos sein.

Daher sollte sich ein Mann bei rezidivierender Candidose nicht nur auf die medizinische Zerstörung des Pilzes verlassen, man sollte ungeschützten Sex ausschließen, seine Ernährung ändern, seinen Lebensstil aufgeben, schlechte Gewohnheiten aufgeben, das Immunsystem stärken.

Ernährung und Kräutermedizin

Einer der wichtigen Faktoren, die Soor provozieren, ist die menschliche Ernährung. Wenn ein wesentlicher Teil der täglichen Ernährung aus schnellen Kohlenhydraten besteht, wie - Süßigkeiten, Gebäck, Backwaren, Süßwaren, Süßigkeiten, Schokolade - ist dies das wichtigste, beste Nährmedium für Pilze.

Der Kampf gegen die Soor wird stark vereinfacht, wenn diese Produkte ausgeschlossen oder reduziert werden, und Gemüse - Karotten, Kohl, Rüben, fermentierte Milchprodukte, wird überwiegen. Sie sollten auch die eingelegten, geräucherten, gesalzenen Speisen und alkoholischen Getränke einschränken.

Die wirksamsten pflanzlichen Heilmittel für Hefe-ähnliche Pilze sind Nelken, Ringelblume , Apotheke Kamille , Berberitze.

Brühen, Aufgüsse, zubereitet mit der Sammlung dieser Kräuter oder separat, verarbeiten äußere Genitalien, machen Bäder oder pflanzliche Anwendungen. Kamille ist besonders nützlich, sie kann auch oral als Phyto Tee eingenommen werden, sie hat antimykotische und entzündungshemmende Eigenschaften.

Normalisierung der Därme

Ein provozierender Faktor für die Manifestation von Soor bei Männern, deren Symptome intensiv werden, ist auch Darmdysbiose . Es kann als Folge der gleichen Mangelernährung, Antibiotika-Behandlung, durch Lebensmittelvergiftung oder anhaltenden Stress auftreten.

Zusätzlich urogenitalen Infektionen Diagnose sollte auch fäkal dysbacteriosis liefern, vor allem Menschen leiden Zaparov , Durchfall, Dyspepsie, Flatulenz und so weiter. Wenn ein dysbacteriosis Gastroenterologen können Präbiotika oder Probiotika, wie zuweisen RioFlora immunosorbent, Hilak Forte , Lactulose, Atsipol usw. (siehe Liste der probiotischen Präparate ).

Antimykotika

Das wichtigste Antimykotikum zur Behandlung von Soor bei Männern sind die folgenden Medikamente, die sowohl in Form von Tabletten als auch in Form von Cremes und Sprays hergestellt werden:

  • Miconazol - Dactarin Spray, Mikozon Creme (100 Rubel). Клотримазол от молочницы у мужчин
  • Ketokonasole - Dermazol Creme, Mikoket Salbe, Nizoral Creme (420 Rubel), Oronazol Tabletten, Sebosol Salbe (120 Rubel)., Fungavis Tabletten (150-180 Rubel), Funginok Tabletten, Fungistab Tabletten, Mycoral Salbe (170 Rubel).
  • Econazole - Ifenek Creme (160 Rubel), Lösung, Ecodax Cream (100 Rubel).
  • Clotrimazol - Amiklon Creme, Imidil Creme, Candiben Creme, Lösung, Candide Creme (190-220 Rubel), Lösung, Candizol Creme, Canisten Creme, Spray, Canison Creme (60 Rubel), Lösung, Clotrimazole Creme (30-90 Rubel), Triderm Salbe, Creme, Fungin Creme, Fungicide Creme.

Diese Medikamente sollten wie vom Arzt angewiesen verwendet werden. Creme und Salbe sollte 2 mal am Tag nach der Intimhygiene angewendet werden. Die Dauer der Behandlung, sowie die Notwendigkeit, orale antimykotische Pillen ( Fluconazol für Soor , Irunin , Ketoconazol) zu nehmen, ihre Dosierung und Verlauf bestimmt durch den Arzt in Abhängigkeit von der Schwere der Krankheit.

Persönliche Hygiene

Neben der Verwendung von verschiedenen externen Heilmittel, Ernährungsänderungen, sollten Sie auch alle Regeln der Körperpflege und Intimpflege befolgen. Sobald der Mann mit der Behandlung von Soor beginnt, sollte er die Unterwäsche durch eine neue ersetzen oder die vorhandene kochen, die Unterwäsche sollte frei von natürlichem Baumwollstoff sein.

Während der Behandlung, wenn möglich, Sex ausschließen. Sie sollten sich auch weigern, ein Bad zu nehmen und nur unter der Dusche schwimmen. Verwenden Sie keine Körperpflegeprodukte zum Waschen der äußeren Genitalien, wischen Sie die Genitalien nach dem Duschen gründlich trocken.

24 Kommentare

  1. Hallo, sagen Sie mir, wenn es möglich ist, Soor zu heilen, wenn ein für allemal die Ärzte erscheinen werden, nicht der Arzt, aber die Ärzte versichern, dass alles hier passieren wird, nehmen Sie Pillen und Salben. Ja, es vergeht, aber kehrt nach einiger Zeit wieder, die ich nicht verstehen kann. Immunität kann schwach sein !? Erkältungen und Erkältungen wieder Hallo Drossel. Es gibt keine sexuell übertragbare Krankheit, und es gab keine. Was ich nicht weiß, sag es mir? Ich möchte mich von diesem Soor trennen

    • Get getestet für sexuell übertragbare Infektionen. Ich konnte auch ein halbes Jahr keine Soor loswerden, der Gynäkologe schickte Tests und es stellte sich heraus, dass ich HPV habe, dieser Virus trägt zur Dauerdrossel bei.

  2. Er wurde mit einem Flucostat behandelt - die Wirkung der Behandlung ist gleich Null. Ich weiß nicht, ob die Mädchen mir helfen, der Typ hat mir nicht geholfen. Dann nahm er eine Behandlung mit Clotrimsol, alles ging weg. Für den letzten Monat gibt es keinen unangenehmen Geruch und weiße Blüte, pah pah))

  3. Guten Tag, war vor zwei Monaten ein Arzt, Candidiasis. Er riet dazu, sich gründlich zu waschen und auch nach jedem Toilettengang. Ich tat es, aber nichts vergeht. Juckreiz und Schmerzen beim Wasserlassen sind nicht, Schmerzen nur bei Reibungen. Sag mir, wieder einen Arzt oder gibt es Wege einfacher?

    • Männer mit beschnittenem Fleisch leiden auch an Candidiasis, und noch mehr, wenn Sie Candidiasis haben, dann sollte sein erstes Ding behandelt werden. Und die Beschneidung ist dein Recht.

  4. Gute Tageszeit.
    Es gab eine ungeschützte Verbindung mit einem Partner, der Soor hat. (vor relativ langer Zeit)
    Es gibt keine Zeit, zum Arzt zu gehen.
    Würden Sie etwas empfehlen?

  5. Guten Tag! Meine Frau wurde eine Behandlung für Soor verschrieben, ich habe alle Regeln, ich fühle mich großartig, meine Immunität ist gut und es gibt auch keine Anzeichen von Soor. Er war NICHT beim Arzttermin mit der Frau, aber trotzdem verordnete sie mir, dass ich jeden zweiten Tag einen Flucostat, einen Kurs von zwei Tabletten trinke ... ist es normal, Medikamente nur nach der Untersuchung meiner Frau zu verschreiben (der Arzt wird sofort eine Reservierung machen erfahren und getestet)?

    • Rostislav, natürlich unbedingt !!! Sie haben vielleicht keine Soor, und es wird keine offensichtlichen Symptome geben, aber Sie sind ein passiver Träger. Jetzt ist Ihr Ehepartner in Behandlung, und Sie sind nicht da, und nach dem ersten ungeschützten Kontakt hat der Ehepartner wieder eine Soor ... Checked !!! Außerdem, wenn der Doktor gut ist, muss er Behandlung für beide Gatten vorgeschrieben haben!

  6. Unter dem Kopf erschien etwas nicht klar in der Form eines Maises.Im letzten Test für Krankheit, war das Ergebnis negativ, aber immer noch besorgt, was es sein könnte ??

  7. Ich bin 34 Jahre alt, zwischen Hoden und Fuß, es gab ein starkes brennendes Gefühl, und dann roch eine nach Fisch riechende Substanz wie saure Sahne, als ich sie rieb und eine starke Rötung und starkes Brennen sah, ähnlich einem kühlen Biss. Sag mir, wie es sein kann und wie es behandelt wird?

  8. Hallo) Es stellte sich heraus ... Beim Geschlechtsverkehr mit einem Mädchen (Stammpartner) wurde ein Quarküberfall gefunden, leicht gelblich mit einem weißen Tönung. Es stellte sich nach dem Arzt heraus, dass - Drossel.
    Ich habe keine Zeichen und keine Ausdrücke ... Sollte ich mir Sorgen wegen einer Infektion machen?

  9. Hallo! Sag mir, wer weiß, was jemand hat. Als ich morgens aufwachte, ging ich für ein bisschen auf die Toilette und es ahnte nicht beim Urinieren, dass es stark schmerzte. Es stellte sich heraus, dass ich einen weißen Fleck hatte und das Loch schloss. Ich wusste nicht, wie ich mich verkleinerte und ich entfernte es drastisch und alles ging gut ... Während des Tages habe ich etwas, das in sehr kleinen Portionen weiße Flüssigkeit herausragt, und dann wenn ich selbst so aussehe wie dort. Ich werde jetzt schlafen gehen und denken, dass es morgen solche geben wird. und vor dem Zubettgehen trank ich zwei Drogen, die der Arzt für mich verschrieb, vielleicht liegt es an ihnen?

Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet