Gänsehaut, am Körper, am Kopf, an den Beinen: Ursachen, Diagnose


Jede Zelle des menschlichen Körpers hat eine Verbindung mit dem Nervensystem - seinem alten Teil, den wir nicht kontrollieren, und der jungen Rinde, die Befehle vom Verstand gibt. Die Nachricht wird mit Hilfe von Nervenfasern durchgeführt und sie können normal existieren, wenn sie nicht von außen unter Druck stehen und nicht von innen betroffen sind. Wenn eine solche Situation auftritt, manifestiert sie sich in der Empfindung, als würde die Haut zittern. Dann ist dieses Symptom nicht mit der Erfahrung irgendwelcher Emotionen verbunden und vergeht nicht, nachdem es zu einem anderen Gedanken gewechselt hat.

Was kann diese oder jene Lokalisierung dieser unangenehmen Empfindungen bedeuten, und welche Länge von "Running Chills" über das, was es sagt, werden wir genauer analysieren.

Typen und Mechanismen von "Gänsehaut"

Das Kribbeln und Kribbeln in der Medizin wird Parästhesie genannt. Sie erscheinen als Reaktion auf Reizungen von Nervenenden, des Gehirns oder des Rückenmarks. Die Natur dieses Phänomens ist dies: Mehrere unterschiedliche, nicht verwandte Signale treffen auf das empfindliche Nervenende auf und überlagern sich. Infolgedessen weiß der Nerv nicht, wie er auf diese Sorte richtig reagieren soll, und "umfasst" Taubheit, Brennen, Kribbeln oder Kribbeln.

Die Parästhesie wird normalerweise unter dem gereizten Teil des Nervs wahrgenommen. Sie können von "Gänsehaut" - "Pickel" im Bereich des Haarwuchses begleitet werden, der ein Analogon zum Wachstum von Wolle oder Nadeln bei Tieren ist.

Parästhesien können sein:

  1. , возникающими при сидении в неудобной позе, замерзании, сексуальном возбуждении, ощущении эйфории от прослушивания музыки или при появлении негативных эмоций. temporär , entstehen beim Sitzen in einer unbequemen Position, Einfrieren, sexuelle Erregung, ein Gefühl der Euphorie durch das Hören von Musik oder wenn negative Emotionen auftreten. Sie werden in der Regel als "die Beine Gänsehaut" beschrieben und gehen mit der Beendigung der Wirkung des irritierenden Faktors durch. Sie werden nicht begleitet von Krämpfen, Schmerzen oder Empfindungsstörungen;
  2. , повторяющимися. chronisch , sich wiederholend. Sie sind Zeichen der Krankheit und können von zwei Arten von Symptomen begleitet werden:
    • Hinweis auf eine Schädigung der Nervenfaser. Dies: Taubheit in den Gliedmaßen oder nur in den Fingern, ein Kribbeln, gruselig. Manchmal entwickeln sich hier lokale Idioten (Krämpfe);
    • Hinweise auf die Niederlage jener Nerven, die mit den Gefäßen dieses Gebietes verbunden sind. Dies wird deutlich durch: Blässe der Haut, Verschlechterung der Temperatur und Schmerzempfindlichkeit, kühle Temperatur, Haarausfall .

Transiente (temporäre) Parästhesien sind eine Variante der Norm und erfordern keine medizinische Intervention. Wenn die "Gänsehaut" ohne sichtbaren Effekt auf die Haut verläuft, sollten Sie immer nach ihrer Ursache suchen und diese beseitigen.

Welche Krankheiten provozieren Parästhesien?

Die Ursachen sind sehr unheimlich. Lassen Sie uns sie zuerst mit einer Liste auflisten: Gänsehaut

Wenn jedoch "Gänsehaut" auf die äußere Manifestation - Gänsehaut - ohne weitere Symptome hinweist, wird diese Pathologie follikuläre Hyperkeratose genannt.

Hier, aufgrund einer Verletzung der Hauternährung oder einer ständigen Reizung, verdickt sich die obere Hautschicht übermäßig und der Mund der Haarfollikel entzündet sich. Behandeln Pathologie Dermatokosmetologen verschiedene lokale und systemische Mittel.

Schüttelfrost am Körper, an Händen und Füßen

Dieses Symptom wird von vielen Krankheiten begleitet. Betrachten wir die wichtigsten von ihnen genauer.

Hypovitaminose B1

Vitamin B1 wird für das normale Funktionieren des Nervensystems benötigt. Er beteiligt sich an der Produktion von Acetylcholin - eine Substanz, die einen nervösen Impuls ermöglicht, auf den Muskel, den Darm, die Schweißdrüse, das Herz - zu gelangen und ihm sein Team zu geben. Seine unzureichende Aufnahme von Nahrung oder die Beschleunigung seines Zerfalls führt zu:

  • Gefühl von Gänsehaut in den Beinen und Armen;
  • Reizbarkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Gedächtnisbeeinträchtigung;
  • Verstopfung ;
  • erhöhte Herzfrequenz;
  • Schmerz im Herzen;
  • Ödem;
  • Kurzatmigkeit;
  • manchmal sogar Lähmung und Herz-Kreislaufversagen.

Solche Symptome erfordern die früheste Diagnose und Behandlung: die Einführung von synthetischem Vitamin-Thiamin und Diät-Korrektur.

Hypoparathyreoidismus

Dies ist eine reduzierte Funktion der Nebenschilddrüsen, in der der Kalziumspiegel im Blut abnimmt. Es äußert sich nicht nur in den Krämpfen in den Gliedmaßen, sondern auch:

  • schmerzhafte Kontraktionen der Muskeln der Gliedmaßen, des Körpers und des Gesichts: die Hand wird zum Körper gebracht, sie "biegt" sich im Handgelenk und Ellbogengelenken, die Mundwinkel fallen, die Augenlider gehen halb runter, der Körper wölbt sich zurück;
  • paroxysmal gestörtes Schlucken;
  • Nähen im Bauch;
  • kann Erbrechen, Durchfall sein;
  • Ohnmacht tritt auf;
  • Dämmerung ist beeinträchtigt;
  • "Pfändet" die Ohren;
  • es gibt Schmerzen und Unterbrechungen im Herzen;
  • Haare werden selten, die Anzahl der Haare fällt aus;
  • Haut schält sich ab;
  • eine große Anzahl von Zähnen ist von Karies betroffen;
  • Nägel werden stumpf;
  • Bei längerer Abwesenheit der Therapie entwickeln sich Katarakte .

Verminderte Calciumwerte

Hier entwickeln sich die gleichen Symptome wie beim Hypoparathyreoidismus, aber sie sind nicht so ausgeprägt, sie fließen leichter. Oft äußert sich die Pathologie nur in schmerzhaften Krämpfen der Glieder- und Gesichtsmuskeln, die unmittelbar nach Schüben, Herzklopfen, Zittern und wiederkehrendem Erbrechen folgen. Bei einem extrem niedrigen Gehalt dieses Elektrolyten im Blut kann sich die Atemschwierigkeit bis zum Stillstand der schmerzhaften Wölbung des gesamten Körpers entwickeln.

Geringer Magnesiumgehalt im Blut

Dieser Zustand manifestiert sich:

  • Schwäche;
  • Appetitlosigkeit;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Zittern des Körpers oder einzelner Muskeln;
  • es kann Krämpfe geben, bei denen sich der ganze Körper zusammenzieht oder zusammenzieht. Dies ist am typischsten für Kinder.

Arzneimittelverabreichung

Das Auftreten von Gänsehaut kann durch Einnahme von Arzneimitteln wie: Ofloxacin, Prothionamid, Isonazid, Cycloserin, Präparaten gegen Epilepsie und Senkung des Blutdrucks verursacht werden.

Arrhythmien

Im Falle der Entwicklung von paroxysmalen (rhythmischen) Rhythmusstörungen kann eine Person feststellen:

  • "Gänsehaut", um den Körper herumlaufen;
  • Schüttelfrost bei normaler Körpertemperatur.

Ein ähnlicher Zustand dauert von einem Dutzend Minuten oder mehr; entwickelt sich oft nachts.

Hirnschlag

Einer Lähmung oder teilweisen Immobilität der Gliedmaßen einer Seite kann eine Empfindung von Taubheit und Schüttelfrost vorausgehen, manchmal - auf der gegenüberliegenden Seite. Es gibt auch Kopfschmerzen, es kann einen kurz- oder langfristigen Bewusstseinsverlust geben, fokale Symptome werden beobachtet: Asymmetrie des Gesichts, unterschiedliche Breite des Auges Risse, Unfähigkeit zu sprechen oder Sprache zu verstehen.

Schädigung des Parietallappens des Gehirns

Ein Tumor oder eine Enzephalitis, die sich in einem Verhältnis entwickelt, das für die Empfindlichkeit verantwortlich ist, wird von anderen Symptomen begleitet: Unmöglichkeit komplexe Handlungen auszuführen, unerkannte Objekte, wenn Sie die Augen schließen und sie mit Ihren Händen berühren, verlieren Sie die Fähigkeit zu schreiben. Es kann auch zu einem Verlust des halben Gesichtsfelds und zum Verlust der Empfindung des eigenen Körperschemas kommen.

Guillain-Barré-Syndrom

Dieser Zustand tritt nach einer früheren viralen Infektion (hauptsächlich Kälte und Herpes), oder Darm, durch das Bakterium Campylobacter oder Enteroviren verursacht.

Hier werden im Zeitraum von 5 bis 21 Tagen nach der Übertragung der Krankheit auf bestimmte Teile der Wurzeln der Spinalnerven Antikörper gebildet. Es äußert sich durch das Auftreten eines Zitterns an den Beinen, allmählich nimmt das Bewegungsvolumen ab, die Empfindlichkeit wird gestört. Der Prozess kann sofort auf den Händen erscheinen. Er kann ein bestimmtes Volumen erfassen, kann sich aber in Richtung der Brust ausbreiten. Das letzte Symptom ist sehr gefährlich, es erfordert einen dringenden Krankenhausaufenthalt auf der Intensivstation, da es bis zum Atmen dauern kann.

Kopfverletzung

Eine Prellung des Gehirns kann sowohl von einer Seite als auch von beiden Seiten zu Gänsehaut führen. Danach kann sich ein Empfindlichkeitsverlust entwickeln.

Tinea

Die Krankheit wird durch das gleiche Virus wie Windpocken verursacht; tritt bei denen auf, die es schon einmal hatten. Es wird durch das Auftreten von Murash in der Projektion von jedem Nerv manifestiert, aber häufiger - einer der Interkostal. Dem Röteln treten hier Schauer voraus, auf denen bald Blasen mit transparentem Inhalt erscheinen. Der betroffene Ort beißt und tut weh.

Multiple Sklerose

Dies ist eine Autoimmunpathologie, wenn ihre eigenen Antikörper beginnen, die Hülle der meisten Nervenfasern anzugreifen, wodurch die letzteren "entblößt" werden und zu brechen beginnen. Es gibt keine klare Sequenz oder einen Algorithmus für die Schädigung der Fasern, so dass es schwierig ist, die Krankheit zu erkennen.

Meistens beginnt es mit der Verschlechterung des Sehvermögens auf einem Auge, der Empfindung eines Fremdkörpers darin, der Erscheinung der Ungenauigkeit der Konturen der betrachteten Objekte. Dieser Zustand dauert etwa eine Woche, dann geht es weg, aber nicht vollständig. Anschließend wird das Symptom erneut auftreten. Allmählich führt es zu einer Verletzung der koordinierten Bewegung der Augen, einer Veränderung der normalen Reaktion der Pupille auf Licht. In der Regel danach Gänsehaut und Schmerzen im Gesicht, die die Grundlage für die Diagnose " Neuritis des N. facialis " oder "Neuralgie des Nervus trigeminus" ist. Später kommt es zu einer Koordinationsstörung, einer Veränderung der Handschrift, einem vorübergehenden Zittern von Objekten.

Die ersten Manifestationen der Krankheit umfassen auch Kriechen, Brennen, Taubheit oder Kontraktion der Haut, die an irgendeinem Teil des Körpers auftritt. Es geht von selbst aus und dient oft nicht als Entschuldigung für die Kontaktaufnahme mit einem Neurologen oder Therapeuten.

Polyneuropathie

Diese Krankheit ist gekennzeichnet durch eine Schädigung des peripheren Nervensystems durch Vergiftung (einschließlich Alkoholsurrogate), Stoffwechselstörungen (hauptsächlich bei Diabetes mellitus). Es ist gefährlich, dass die Abtrennung der Nerven, angefangen von den entfernten Teilen des Rumpfes (Finger und Zehen), sich immer näher an die Atemmuskeln ausbreitet und auch die Nerven mit einbezieht, die die Kontraktion der für die Atmung verantwortlichen Muskeln steuern.

Es gibt Polyneuropathien, die die motorische Aktivität der Beine und Hände beeinträchtigen, beginnend mit den Fingern, das Auftreten in diesen Bereichen von Kriechen und Taubheit, die allmähliche "Trennung" der Empfindlichkeit in den Zonen von Socken und Handschuhen.

Schüttelfrost auf Gesicht und Händen

Wenn die Haut auf Gesicht und Händen kriecht, kann dies eine der folgenden Krankheiten sein.

Migräne

Am Anfang auf dem Gesicht (insbesondere um den Mund herum) und den Händen erscheinen Schauer, dann entwickeln sich die Kopfschmerzen hauptsächlich in einer Hälfte des Kopfes. In diesem Fall sollte die Parästhesie als Migräne-Aura betrachtet werden - eine Erkrankung, die einem Schmerzanfall vorausgeht.

Tumor oder Entzündung des Frontallappens des Gehirns

Die Veränderung der Persönlichkeit (eine Person wird "nicht das gleiche wie üblich") gleichzeitig mit Gänsehaut im Bereich der Lippen und Finger kann auf die Niederlage des Frontallappens hinweisen. Widerlegen diese Diagnose kann nur ein Neurologe, manchmal - nur auf der Grundlage von MRT des Gehirns.

Schüttelfrost auf der Kopfhaut

Wenn eine Gänsehaut um den Hinterkopf verläuft, kann es sein:

  • . Neuropathie des N. occipitalis superficialis . Zur gleichen Zeit, in der Region des Hinterkopfes zur Krone, gibt es Zittern, Taubheit und Kribbeln; es gibt eine erhöhte oder verringerte Empfindlichkeit. Sie können Schmerzpunkte im Hinterkopf finden.
  • . Neuropathie des Zervixplexus mit Kompression empfindlicher Nerven . Hier, im Nacken, Nacken, Schulter und hinter dem Ohr, sind Schmerzen und Gänsehaut zu spüren.
  • . Transiente ischämische Attacke (Mikroinjektion) . In diesem Fall ist das Kribbeln 1-2 Stunden lang spürbar und verschwindet dann, ohne fokale Veränderungen zu hinterlassen.
  • . Bells Lähmung . Am Anfang wird einerseits das Schüttelfrost gefühlt, danach tritt die Muskelschwäche auf dieser Seite auf, und dann hören sie vollständig auf, sich auf einer Seite des Mundes zu bewegen und musizieren die Muskeln.

Schauer an den Händen

Wenn Sie das Crawling auf dem Arm bemerken, beachten Sie Folgendes: Dies kann folgende Gründe haben.

Syndrom der vorderen Treppe

Wenn dieser Muskel überfordert ist, was durch Kompression des unteren Rumpfes des Plexus brachialis und der Arteria subclavia verursacht wird, gibt es Schmerzen und kriecht in der Hand - von der Schulter bis zum kleinen Finger und dem Ringfinger. Wenn der Kopf rotiert, geht der Schmerz in den Nacken und die Brust. In der Hand kann Taubheit, Frösteln sein, ihre Haut wird blass oder zyanotisch.

Plexus brachialis-Syndrom

Es ist gekennzeichnet durch eingeschränkte Bewegung in der Hand, Kriechen und verminderte Empfindlichkeit in dem Teil der Hand, der auf der Seite des kleinen Fingers ist.

Raynaud-Krankheit

Es zeigt sich durch Abkühlen und Blanchieren der Finger. Sie kriechen mit, die Finger werden zuerst blau und beginnen zu schmerzen, dann wird ihre Haut rot und der Schmerz verschwindet. Oft leiden nicht nur die Finger, sondern auch die Füße.

Osteochondrose, Trauma, Spondylolisthesis oder HWS-Tumor

Diese Krankheiten sind nicht nur durch das Auftreten von Gänsehaut in den Händen gekennzeichnet, sondern auch durch die Schmerzen in den Handmuskeln, die allmähliche Abnahme der Muskelkraft, die Verschlechterung der Temperatur und die Schmerzempfindlichkeit in den Händen. Wenn der pathologische Prozess (Tumor, Ödeme oder Wirbel) komprimiert ist und die Gefäße zum Gehirn gehen, wird es Schwindel , Hör- oder Sehstörungen geben.

Myositis der Nackenmuskulatur

Wandbilder in den Händen werden von Nackenschmerzen begleitet. Diese Symptome nehmen in einer bestimmten Position des Halses zu. Mehr über Myositis .

Costal-Clavicular-Syndrom

Dies wird als Drücken der Gefäße und Nerven des Plexus brachialis bezeichnet, der in einer aufrechten Position auftritt, wenn der Schultergurt nach hinten und unten gezogen wird (beispielsweise wenn ein schwerer Rucksack getragen wird). In diesem Fall entwickelt sich an der Innenseite der Hand und des Unterarms der Schmerz, wenn er "ruhig" die Haltung einnimmt, begleitet von Gänsehaut.

Neuropathie des N. musculocutaneus

Dieser Nerv gibt Befehle an viele Muskeln der Schulter einschließlich des Bizeps und erreicht den Unterarm, der in die vorderen und hinteren Zweige unterteilt ist. Wenn der Nerv in Höhe der Ulnafalte eingeklemmt wird, gibt es Schmerzen an dieser Stelle, die auf die Seite des Unterarms führt und von brennenden und gruseligen begleitet wird. Der Schmerz wird durch Flexion-Extension des Ellenbogens verstärkt, wobei die Unterarme nach innen und außen gedreht werden.

Median Nervenkompression in der Achselhöhle

Pathologie tritt vor allem beim Tragen von Gewichten auf, die in der Achselhöhle ruhen, sowie beim gemeinsamen Schlaf der Ehegatten, wenn der Kopf eines von ihnen an der Hand des zweiten liegt.

Hier werden zunächst Gänsehaut, Schmerzen und Funktionsstörungen nicht begleitet. Wenn eine solche Situation mit Kompression wiederholt wird, verschlechtern sich die Muskeln der Beugemuskulatur der Handfläche und derjenigen Muskeln, die für die Beugung des Daumens und des Zeigefingers verantwortlich sind. Die Handfläche verliert ihre Empfindlichkeit; die Muskeln, die den Daumen bilden, sind hypotroph.

Syndrom des Intermetakarpalkanals

Dies ist der Name der Bedingung, wenn der Nerv von den Köpfen der Mittelhandknochen eingeklemmt wird. Symptome: Taubheit und Creeps im Bereich der einander zugewandten Fingerflächen, die durch Flexion-Extension der Finger verstärkt werden.

Kneifen Sie den Nerv zwischen den Köpfen des Trizeps

Ursachen des Zustandes - Trauma der Rückenfläche des Armes, Fraktur des Humerus.

Symptome: Verschlechterung oder Unfähigkeit, den Pinsel zu lockern, wenn Sie auf die Rückseite des Unterarms drücken, gibt es Schmerzen und Schauer in der Nähe des Daumens.

Die Kompression des hinteren Asts des N. ulnaris

Dies liegt an der Gewohnheit, sich mit dem Ellenbogen auf die Tischkante zu stützen. Es gibt Schmerzen an der Innenseite des Pinsels. Drückt man von innen auf den Beginn des Handgelenks, verstärkt sich der Schmerz, es entsteht ein gruseliges Gefühl.

Gänsehaut

Symptom, wenn Gänsehaut am Bein "herumläuft", wird durch unterschiedliche Zustände verursacht. Betrachten wir die wichtigsten.

Neuropathie des Lumbalplexus

Es scheint aufgrund der Kompression des Plexus durch veränderte obere Lendenwirbel, Hämatome, Abszesse, Phlegmone, Tumore in diesem Bereich.

Symptome: Schmerzen und Schüttelfrost - von der Unterseite des Bauches, im Beckenbereich, am Oberschenkel. Sie werden verstärkt, indem das langgestreckte Bein angehoben wird.

Krampfkrankheit

Beine, vor allem mit langem Stehen und am Ende des Tages, Juckreiz, Schwellung, sie fühlen sich schwer an. Visuell definierte vergrößerte Venen und violette Gefäßnetzwerke.

Restless-Legs-Syndrom

Так называется состояние, вызванное различными причинами, когда в ногах ощущается жжение, покалывание, чувство распирания или сдавливания, из-за чего нижние конечности выполняют частое рефлекторное движение «сбрасывания».

Для уточнения и устранения причины таких ощущений обращаются к терапевту и неврологу.

Болезнь Бернгардта-Рота

Она проявляется:

  • мурашками, жжением, онемением, покалыванием области от тазобедренного сустава по переднебоковой поверхности бедра до колена;
  • боли и мурашки усиливаются при ходьбе, пропадают, если сидеть или лежать с согнутыми ногами;
  • если касаться кожи в этой области, будет больно, появится чувство жара, укола;
  • чувствительность тут повышена;
  • может быть как сухость кожи, так и повышенная потливость в этой области.

После люмбальной пункции

Травма нервных корешков во время люмбальной пункции может привести к появлению болей, нарушению чувствительности ног, слабостью в их мышцах.

Операции на спинном мозге, спинномозговых нервах, позвоночнике

Если во время вмешательства были травмированы нервнее корешки, возникают:

  • мурашки в ногах;
  • слабость мышц ног;
  • снижение чувствительности ног.

Болезнь Рейно

Проявляется появлением боли и похолодания пальцев, затем пальцы синеют, что сопровождается усилением боли. Затем спазм сосудов проходит, пальцы краснеют, а боль и мурашки – уходят.

Невропатия бедренного нерва

Она может быть вызвана переломом костей таза с кровоизлиянием в мышцы, окружающие этот нерв. Может возникать, если был травмирован нерв при пункции бедренной артерии, или если его сдавили лимфоузлы или гематома, локализованные в области паховой складки.

Симптомы:

  • боль – в паховой области;
  • распространяется в область поясницы, на бедро и голень по передневнутренней их поверхности;
  • здесь же определяются мурашки и снижена чувствительность;
  • сгибание-разгибание бедра и колена могут производится в слишком маленьком объеме;
  • подниматься по лестнице особенно тяжело.

Пережатие подкожного нерва

Мурашки, боль и нарушение чувствительности определяются по внутренней стороне ноги от колена до большого пальца стопы.

Бешенство

Die Krankheit tritt aufgrund des Bisses eines infizierten Tieres auf, welches ein Tollwutvirus in die Wunde infiziert. Die Pathologie zeigt die Gänsehaut im gebissenen Bein. In Zukunft entwickeln sich Licht, Wasser und Phonophobie.

Schüttelfrost auf der Zunge

Dies ist typisch für:

  • Reiben mit Zahnersatz;
  • Veränderungen des Bisses durch Entfernung eines oder mehrerer Zähne;
  • Galvanisierung, wenn ein elektrischer Strom aufgrund der Tatsache entsteht, dass die Kronen aus verschiedenen Metallen bestehen;
  • Eindringen in den Kanal des Füllmaterials;
  • Hypovitaminose B12;
  • Läsionen der empfindlichen Faser des N. glossopharyngeus;
  • Entzündung der Arachnoidalmembran des Gehirns;
  • Magengeschwür des oberen Verdauungssystems;
  • Erkrankungen der HNO-Organe: Sinusitis, Rhinitis.

Gänsehaut im Rückenbereich

Schauer auf dem Rücken "laufen" in der Pathologie der Wirbelsäule, wie Spondylose. Wenn die Wirbel im zervikalen Bereich deformiert sind, werden das Kriechen und der Schmerz im Nacken, der Krone und dem oberen Rücken spürbar sein; Sie nehmen mit bestimmten Bewegungen zu. Wenn sich eine solche Symptomatik im Thoraxbereich entwickelt, spricht man am wahrscheinlichsten von Spondylose oder Osteochondrose der Brustgegend. Schließlich werden bei Pathologien, wenn die aus dem lumbosakralen Abschnitt kommenden Nerven eingeschränkt sind, die Creeps in der Lendenregion gefühlt.

Algorithmus zur Analyse des Zustands mit dem Auftreten von "Gänsehaut"

Bevor Sie in Panik geraten, erinnern Sie sich, dann gab es Parästhesien. Es ist auch wichtig, Ihren Zustand so objektiv wie möglich zu beurteilen und ergänzende Symptome zu beobachten:

Nach dem die Schauer auftauchten Wo sie gefühlt werden Zusätzliche Symptome Was kann es sein? Welche Art von Arzt sollte ich kontaktieren?
Wie zu bestätigen
Nach einem Trauma eines Rückgrats Im Bereich der Gliedmaßen Taubheit, beeinträchtigtes Gefühl und Bewegungen in den Gliedmaßen. Bei einem Trauma der Halswirbelsäule kann es zu Schwindelgefühl, Koordinationsstörungen kommen. Gänsehaut ist nicht vorhanden Fraktur, gebrochene Wirbel

Neuropathologe

Röntgen- oder Computertomographie der Wirbelsäule in der verletzten Abteilung

Ohne Grund, aber öfter - wenn eine Person an Thrombose, Arrhythmien, Bluthochdruck leidet Im Bereich einer Hälfte des Stammes Es ist die schlechte Sensibilität und die Unmöglichkeit der Bewegung von der Hand und dem Bein von der Seite scharf entstanden Strich

Neuropathologe

Untersuchung des Arztes der "Ersten Hilfe", eines Neurologen, Computertomographie des Gehirns, durchgeführt unter der Aufsicht des Beatmungsarztes

Ohne ersichtlichen Grund Im Bereich der Gliedmaßen, aber nicht auf einer Seite des Armes oder Beines, sondern indem entweder der Fuß (das Handgelenk) oder der Fuß und das Schienbein (das Handgelenk und der Unterarm) oder das gesamte Glied vollständig erfasst wird Taubheitsgefühl, blasse Haut, verringerte lokale Temperatur, Verlust oder Schrumpfung des Haarwachstums anstelle von "Gänsehaut"

Schlechte Durchgängigkeit der Arterien: obliterierende Atherosklerose oder obliterierende Endarteriitis.

Es kann auch eine Nervenkompression sein

Gefäßchirurg, Neurologe

Ultraschall mit Dopplerographie der Arterien der Extremitäten (beide).

Neurologische Untersuchung, Untersuchung von Sehnenreflexen, Elektroneurographie

Bei häufigem Alkoholkonsum Im Bereich der Extremitäten (unten, oben oder alle) Das Gleiche Alkoholische Polyneuropathie Neuropathologenuntersuchung, Kontrolle der Sehnenreflexe
Nach einer Hand- / Fußverletzung Im Bereich der Verletzung oberhalb und unterhalb der Einschlagstelle Das Gefühl von "Gänsehaut", eine Abnahme oder Erhöhung der Empfindlichkeit gegenüber Kälte / Hitze, Muskelschwäche nur dieses Glied Verletzung von Nervenfasern Neurologische Untersuchung
Nach Arbeiten mit Farben oder Schwermetallen Füße, Hände "Murashki" auf den Gliedern (öfter - die Beine), während die Sensibilität in der Zone der Socken abnimmt, dort werden die schwachen Muskeln auch. Schwäche und verminderte Empfindlichkeit können auch in den Armen in der Handschuhzone beobachtet werden, die sich über die Arme / Beine zum Körper hin ausbreiten Toxische Polyneuropathie Neuropathologe Untersuchung, Bestimmung der Empfindlichkeit und Sehnenreflexe
In Gegenwart von Diabetes mellitus In der Region von beiden oder vier Gliedmaßen "Shivers" an den Beinen / Händen, verminderte Empfindlichkeit, Muskelschwäche Diabetische Polyneuropathie

Der Endokrinologe zusammen mit dem Neuropathologen

Bluttest für den Zuckerspiegel (Glukose), den Gehalt an glykosyliertem Hämoglobin, Elektromyo- und Elektroneurographie

Ohne ersichtlichen Grund Im Bereich der unteren / oberen oder aller 4 Gliedmaßen Temperatur- und Schmerzempfindlichkeit, Kälte der Haut, Muskelschwäche Mangel an Vitaminen (am wahrscheinlichsten, B1)

Therapeut - bei Erwachsenen, Kinderarzt - bei Kindern

Inspektion eines Neurologen, Bestimmung des Vitaminspiegels im Blut

In der Schwangerschaft Im Beinbereich Es gibt Anzeichen einer Schwangerschaft. Es kann nächtliche Krämpfe geben Mangel an Magnesium oder Kalzium

Therapeut

Bestimmung von Calcium, Magnesium im Blut

Ohne ersichtlichen Grund Sowohl am Körper als auch an den Gliedmaßen Ständig anhaltende kleine Temperatur, nicht mit antibiotischer Behandlung, sondern selbst vorbei. Oft - Flecken auf der Haut, vielleicht ein "Mesh-Muster". Abnehmen. Schmerzen in Muskeln, Gelenken Vaskulitis

Therapeutin, Rheumatologin

Revmoproby, LE-Zellen und andere Tests, zum Rheumatologen ernannt

Vor dem Hintergrund einer Arbeit des gleichen Typs In einem separaten Bereich der Gliedmaße (seltener - der Körper) Schmerzen in diesem Bereich, eine Verletzung der Empfindlichkeit, "gruselig." Durch die Zeit gehen Verletzung oder Entzündung einer einzelnen Nervenfaser

Neuropathologe

Neuropathologe Untersuchung, Bestimmung der Empfindlichkeit und Sehnenreflexe

Nach einer Erkältung, Darminfektion, Impfung, Operation Es beginnt mit den Füßen, es kann dort enden, es kann aufgehen, das untere Bein, Oberschenkel, Hand, Unterarm fangen. Entzündungen, Verschlucken, Regulierung des Gefäßtonus können beeinträchtigt sein Taubheit, Empfindlichkeitsverlust, Muskelschwäche, eingeschränkte Bewegung der Gliedmaßen oder ihrer Teile bis hin zur Lähmung, die behandelbar ist, begannen rechtzeitig. Wenn Gliedmaßen in Ruhigstellung kommen, verschwinden die "Gänsehaut" Infektiös-allergische Polyneuropathie (Guillain-Barre-Syndrom oder Guillain-Barre-Landry-Syndrom)

Neuropathologe, manchmal - zusammen mit Spezialisten für Infektionskrankheiten

Neuropathologe Untersuchung, Bestimmung der Empfindlichkeit und Sehnenreflexe

Oder ohne Grund oder nach ARVI leiden In jedem Bereich, aber öfter - zwischen den Rippen In dem betroffenen Gebiet gibt es Blasen der Art von Windpocken. Dies wird auch von brennenden Atemschmerzen begleitet Gürtelrose Herpes Infektionskrankheit mit einem Neurologen
Ohne ersichtlichen Grund Hände, Gesicht, Mundbereich Nach einem Schauer gibt es Kopfschmerzen, meist in einer Hälfte des Kopfes Migräne mit Aura Neuropathologen Untersuchung
Nach Unterkühlung Individuelle Gesichtsfläche Schmerzen in diesem Bereich, Tränenfluss, verstärktes Schwitzen auf dieser Seite Neuralgie des Trigeminusnervs Neuropathologen Untersuchung
Nach dem Beißen des Tieres An der Bissstelle Erhöhung der Empfindlichkeit dieser Zone, Gefühl von "Zuckungen" Muskel, Photophobie, Hydrophobie Tollwut Die Diagnose wird gemäß der Umfrage der Infektionskrankheit / Raiologist gemacht
Ohne ersichtlichen Grund In jedem Bereich Es wird von einer völlig anderen Reihe von neurologischen Symptomen begleitet: Kopfschmerzen, gestörte Koordination, vermindertes Sehvermögen, Empfindlichkeitsverlust aller Bereiche der Gesichtshaut, Gliedmaßen, Rumpf Multiple Sklerose, einige mitochondriale Krankheiten MRT des Gehirns und des zervikalen Rückenmarks mit Kontrastmittel, Elektroneurographie, Laboruntersuchungen, die nach Untersuchung einen Neurologen ernennen
Ohne ersichtlichen Grund "Murashki" erscheinen paroxysmal an irgendeinem Teil des Körpers, dessen Lokalisierung variieren kann. Am häufigsten werden sie im Hinterkopf gefühlt Verzerrte Wahrnehmung der eigenen Körperteile, unerkannte Objekte, Unfähigkeit, komplexe Bewegungen auszuführen, Verlust der Rechenfähigkeit und Lösung arithmetischer Beispiele. Es kann zu einem Rückgang des Sichtfelds kommen Besiege (häufiger - Schwellung) des Parietallappens des Gehirns

Neuropathologe

MRT des Gehirns

Nach der Unterkühlung des Kopfes, der Überlastung der Muskeln des Halses. Vielleicht ohne ersichtlichen Grund Im Nacken Starke Schmerzen im Hinterkopf wie "bohren", "schießen", treten bei Angriffen auf. In der interiktalen Periode können dumpfe Schmerzen im Hinterhaupt verbleiben. Sie können Punkte auf dem Hinterkopf finden, auf die drücken, die den Schmerz intensiviert und zittert Neuralgie des N. occipitalis Neurologische Untersuchung

Wenn die Schauer:

  • um den lokalen Bereich laufen, besonders in den Gliedmaßen,
  • eine Verletzung des Bewusstseins, Sicht, Atmung, Schlucken wird nicht begleitet,
  • in die Atemwege steigt nicht,

es kann eine der Neuropathien zahlreicher Nerven sein. Eine solche Diagnose wird von einem Neurologen aufgrund einer geplanten Untersuchung des Patienten gestellt. In der Tabelle werden wir nicht alle Diagnosen geben, besonders da ihre Behandlung die gleiche ist.

Es ist notwendig, auch solche wichtigen Informationen bezüglich der Parästhesie zu notieren:

  1. das untere (näher zu den Zehen) dort ist ein Flecken, auf dem Schauder laufen, je näher die Pathologie zum Steißbein ist;
  2. eine große Fläche von Rapfenfisch, die von einem großen (Hüfte oder Schulter) Gelenk zu den Fingern kommt, spricht von der Pathologie der Wirbelsäule, während die umgekehrte Bewegung (von den Fingern aufwärts) von der Niederlage der Nerven spricht;
  3. wenn die Empfindlichkeit gestört ist, gibt es Schmerzen und Laufen kriecht in einem kleinen Bereich zwischen der Bürste (Fuß) und der Schulter (Oberschenkel), höchstwahrscheinlich wird eine kleine Nervenfaser beschädigt (gequetscht);
  4. der Schmerz, der mit der Gänsehaut einhergeht
  5. besonders gruselige und sensorische Störungen bei Patienten mit Diabetes mellitus, sowie nach einer intestinalen oder katarrhalischen Erkrankung;
  6. Angstzustände und ein dringender Besuch beim Neurologen sollten Bedingungen verursachen, wenn man zusammen mit den Creeps feststellt, dass das betroffene Gebiet nicht zwischen was-akut oder stumpf-dem Objekt, das berührt wird, unterscheidet und nicht zwischen heißem und kaltem Wasser unterscheidet;
  7. einen Neurologen oder einen Gefäßchirurgen zu besuchen ist notwendig, wenn die Haut, wo die Schauer laufen, blass wird, kalt wird, wachsen kleine blasse Haare darauf.

Was bei Kindern gruselig werden kann

Schauer bei Kindern können verursacht werden durch:

  • Guillain-Barré-Syndrom;
  • Intoxikation (aufgrund von Diphtherie oder Vergiftung) durch Polyneuropathie;
  • Enzephalitis mit parietaler Läsion;
  • Syndrom des Treppenmuskels aufgrund der zusätzlichen Rippe;
  • Neuropathien aufgrund von Muskelkrämpfen;
  • Vaskulitis;
  • Arthritis;
  • einige Drogen;
  • Spondylose;
  • Mangel an B-Vitaminen;
  • Hypokalzämie oder Hypomagnesiämie.

3 Kommentare

  1. Ein familiärer Zustand, den ich anfangs nicht ernst nahm, bis dieser Zustand sich täglich wiederholte und von Schwindel begleitet wurde. Ich ging zum Arzt und alles war nicht so gut mit mir, wie ich es mir gewünscht hätte. Jetzt lege ich Cerebrolysin, um die Gefäße des Gehirns zu unterstützen, ich muss täglich ein Cardiomagnum nehmen, ich mache die Kräuter, die ich mache.

  2. So schnell wie möglich, um diese Gänsehaut Krankheit zu heilen läuft um den Körper herum und reizt, Kopfschmerzen. Sagen Sie mir, welche Medizin Sie für diese 87752232532 trinken sollten

  3. Sag mir bitte, was zu tun ist, wenn ich eine Gänsehaut habe und in den Händen und Füßen und t .. f. Es ist eine leichte Taubheit in den Lippen. Oft war da ein verblüffter Kopf, irgendwie hart am Herzen. Dafür und für die bisherige Diagnose liegen keine offensichtlichen Gründe vor. Vielleicht ist es nicht so gruselig und nur eine leichte Behandlung? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet