Wimpernverlängerung - kann der Gesundheit einer Frau schaden


Zu denen nur die Tricks, die Prozeduren und die Operationen die Frauen nicht jünger, schöner, sexy, unwiderstehlich werden. Auf der Suche nach einem perfekten Aussehen erkennen viele nicht einmal, dass die Schaffung künstlicher Wimpern die Gesundheit ernsthaft beeinträchtigen kann.

Die harmlosesten Folgen von Wimpernverlängerungen sind der Verlust von eigenen Wimpern, mit der Zeit wachsen sie natürlich, aber das kann nicht immer passieren. Auch das Auftreten einer unzureichenden Reaktion des Körpers auf Substanzen, die Teil des Klebstoffs sind, usw.

Darüber hinaus erhöhen solche Verfahren das Risiko einer Infektion der Augen, Verbrennungen und Allergien. Die meisten Frauen täuschten üppige Wimpern, und nach all dem Aussehen mit dicken, gekräuselten Zilien werden sie viel sexier und attraktiver, so dass es heutzutage sehr modisch ist, Wimpern zu bauen oder Drogen für ihr Wachstum zu verwenden.

Die American Academy of Ophthalmology führte eine Studie durch, deren Zweck es war, das Gesundheitsrisiko mit einem solchen Anstieg zu bewerten. Zur Fixierung von künstlichen Zilien in dem dafür verwendeten Leim wird in der Regel Formaldehyd verwendet, der eine hochallergene Substanz darstellt und bei Allergien neigender Frauen Schwellungen, Rötungen der Augenlider, Juckreiz, Schuppen der Augenlider usw. verursachen kann. um die Augen. ). Zu Komplikationen beim Bauen gehören auch: Наращивание ресниц- опасно

  • permanenter oder temporärer Verlust eigener Wimpern
  • Augenbrennen
  • Augenlidödem
  • allergische Reaktionen
  • Augeninfektionen - Keratitis, Blepharitis

Frauen, die an chronischer Konjunktivitis leiden, allergische Konjunktivitis , wird dieses Verfahren nicht empfohlen. Es ist auch gefährlich für die Gesundheit, verschiedene magische Werkzeuge zu verwenden, um Ihre eigenen Wimpern zu wachsen, die Bimatoprost einschließen. Diese Substanz wird von Augenärzten zur Behandlung von Offenwinkelglaukomen eingesetzt, und die Anwendung von Bimatoprost ohne Termin kann nicht nur das Sehvermögen verringern, sondern auch die Blindheit verschlimmern. Wenn Sie nach der Wimpernverlängerung Probleme mit Ihrer Sehkraft haben, wenden Sie sich sofort an die Spezialisten.

Ein Kommentar

Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet