Geburtsgeschichten der ungewöhnlichen Kinder


Die Frau vor der Geburt wusste nicht, dass sie schwanger war

Katerina Cropas, eine 23-jährige Frau aus Massachusetts wegen schwerer Rückenschmerzen, ging ins Krankenhaus. Zur Überraschung der Ärzte und der Patientin wurde sie nach der Untersuchung im Wartezimmer in die Liefereinheit geschickt und eine Stunde später brachte sie ein Kind zur Welt. "Ich wurde um 10:15 Uhr über die bevorstehende Mutterschaft informiert und meine Tochter wurde um 11:06 Uhr geboren", erzählte die frischgebackene Mutter Reportern.

Laut Katerina hatte sie bis zur Geburt keine Anzeichen einer Schwangerschaft, und sie erklärte ihre Gewichtszunahme mit ihrem guten Appetit, sie kostete und verzehrte viel. Trotz der Tatsache, dass keine amerikanische medizinische Beobachtung durchgeführt wurde, wurden keine pränatalen Untersuchungen durchgeführt, das Kind wurde gesund geboren.

Die Verwaltung der Klinik, in der die Frau ansprach (South Shore), notierte: "Wir haben 1-2 Frauen, die sich jährlich über ihre Gesundheit beschweren und nicht merken, dass sie schwanger sind. In der Regel erfolgt dies vor Ablauf der Frist von 20 Wochen. Aber dieser Fall ist insofern einzigartig, als die Frau eine Stunde vor der Geburt ihren Zustand nicht vermutet hat. " Die britische medizinische Fachzeitschrift veröffentlichte 2012 eine Studie, die bestätigt, dass 2 Frauen von etwa 1000 bis etwa 20 Schwangerschaftswochen dies nicht wissen. Für dieses seltsame Phänomen kann es mehrere Erklärungen geben:

  • in den frühen Stadien der Schwangerschaft, in seltenen Fällen, kann es zu geringfügigen Entleerungen innerhalb des Zeitrahmens der vorgeschlagenen Menstruation kommen, so dass Frauen die mageren Monate für die Verzögerung nicht wahrnehmen (siehe die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft vor der Verzögerung )
  • Bei längerer Unterbrechung des Menstruationszyklus kann eine Frau die Abwesenheit der Menstruation als die Norm wahrnehmen, an die sie sich gewöhnt hat
  • Frauen mit Übergewicht mögen dem wachsenden Bauch keine Bedeutung beimessen oder die fetale Bewegung ignorieren
  • Toxikose im ersten Trimester der Schwangerschaft eine Frau nicht erleben oder Übelkeit während der Schwangerschaft als Ungenauigkeiten in der Ernährung, Lebensmittelvergiftung wahrnehmen
  • wahrscheinlich sind dies Frauen, die keine grundlegenden Kenntnisse über die Physiologie des weiblichen Körpers haben und sich nicht um ihre Gesundheit kümmern, da heute ein zuverlässiger Schwangerschaftstest in jeder Apotheke oder in jedem Supermarkt verkauft wird und nicht teuer ist.

Tote schwangere Frauen sind nicht von lebenserhaltenden Geräten getrennt, um das Kind zu retten

In den letzten Jahrzehnten kann das Vorhandensein von künstlichen Lebenserhaltungsvorrichtungen den Körper nach dem Tod im Koma für eine lange Zeit unterstützen. Und im Falle der Schwangerschaft einer Frau kann der Fötus überleben, bis der Begriff voll ist. Es gibt nicht viele Fälle von der Geburt von Kindern nach dem Tod der Mutter in der Welt, hier sind ein paar von ihnen:

  • в октябре 2014 года у 36 летней женщины на 23 неделе беременности произошло кровоизлияние. In Italien, im Oktober 2014, hatte eine 36-jährige Frau in der 23. Schwangerschaftswoche eine Blutung. Als sie im San Raffaele Krankenhaus in Mailand rettete, scheiterte sie und mit Zustimmung der Familie in den nächsten 9 Wochen befand sie sich auf dem Gerät der künstlichen Lebenserhaltung. In der 32. Woche wurde ein Kaiserschnitt durchgeführt, ein gesunder Junge mit einem Gewicht von 1,8 kg wurde geboren. Nahe Verwandte der verstorbenen Frau stimmten zu, ihre Organe zur Transplantation an bedürftige Patienten zu übergeben.
  • по настоящее время в таком же положении находится беременная женщина, произошло кровоизлияние в мозг, подключение к аппарату поддержания жизни совершено против воли ее семьи. In Irland befindet sich die Schwangere derzeit in der gleichen Situation, es kam zu einer Hirnblutung, die Verbindung zum Lebensunterstützungsgerät ist gegen den Willen ihrer Familie verübt. Trennung von den Apparaten Ärzte weigern sich zu produzieren, weil das Gesetz Kindern im Mutterleib einen besonderen Status und Rechte gibt. Was diese Situation beenden wird, ist noch nicht bekannt.
  • в 1993 на 17 неделе беременности мать была застрелена, поддержание тела длилось 100 дней, родился здоровый мальчик. In den USA wurde 1993, in der 17. Schwangerschaftswoche, die Mutter erschossen, die Körperpflege dauerte 100 Tage, ein gesunder Junge wurde geboren.
  • в 2001 году с 2 недельного срока 24-летняя американка из Цинциннати всю беременность провела в коме, ребенок родился здоровым. In den USA im Jahr 2001, mit einer zweiwöchigen Laufzeit, verbrachte ein 24-jähriger Amerikaner aus Cincinnati die gesamte Schwangerschaft im Koma, das Baby wurde gesund geboren.
  • в 2001году также родила здорового сына, находясь последние 3 месяца в коме. In China brachte sie 2001 einen gesunden Sohn zur Welt, der seit 3 ​​Monaten im Koma liegt.
  • в 2007 году на 13-й неделе беременности из-за инфаркта женщина впала в вегетативное состояние, 5,5 месяцев врачи растили младенца. In Deutschland, 2007, in der 13. Schwangerschaftswoche aufgrund eines Herzinfarkts, fiel eine Frau in einen vegetativen Zustand, 5,5 Monate lang zogen die Ärzte ein Baby auf.
  • весной 2009 года жительница Подмосковья попала в автомобильную аварию, тяжелые травмы ввели пострадавшую в вегетативное состояние, срок беременности был 10 недель. In Russland im Frühjahr 2009, ein Bewohner der Region Moskau war in einem Autounfall, schwere Verletzungen wurden in den betroffenen vegetativen Zustand eingeführt, die Tragzeit betrug 10 Wochen. Für sieben Monate im Krankenhaus Domodedowo waren die Ärzte auf Wunsch von Verwandten schwanger und das Baby wurde mittels Kaiserschnitt geboren.

Wenn wir die Risiken negativer Folgen einer solchen ungewöhnlichen Geburt beurteilen, sind sie unbedeutend.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet