But-Spa: Gebrauchsanweisung, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Indikationen, Dosierung


But-Spa (NO-SPA) ist ein beliebtes Medikament, das eine schnelle spasmolytische Wirkung auf die glatte Muskulatur hat. Gilt für:

  • для устранения спазма мышечной ткани, выступающего основой патологического состояния; etiotrope Therapie zur Beseitigung von Muskelverkrampfungen, die die Grundlage des pathologischen Zustands bilden;
  • , который является симптомом заболевания, не влияя на его патогенез; symptomatische Behandlung von Spasmus der glatten Muskulatur , die ein Symptom der Krankheit ist, ohne seine Pathogenese zu beeinflussen;
  • к некоторым процедурам (катетеризация мочеточников, мочеиспускательного канала и т.д.). Prämedikation während der Vorbereitung von Patienten für bestimmte Verfahren (Katheterisierung der Harnleiter, Harnröhre, etc.).

Da das Medikament ausschließlich auf die glatte Muskulatur wirkt, wird es in Situationen angewendet, in denen Kontraindikationen gegen Spasmolytika aus der Gruppe von Holinoblokatorov (Prostatahypertrophie, Glaukom ) bestehen.

миотропный спазмолитик. Pharmakologische Gruppe: myotropic krampflösend.

Drotaverin oder No-Shpa

Sicher, jeder von uns musste berühmte gelbe Tabletten mit einem besonderen Nachgeschmack bei diesen oder anderen gesundheitlichen Problemen nehmen. Die Formulierung enthält den Wirkstoff Drotaverin, und es ist dieser Name, der den beliebtesten Wettbewerber No-shpy und ein Analogon in der Zusammensetzung produziert. Was ist der Unterschied zwischen Drotaverin und No-Shpa?

Nach dem Studium der Anweisungen zu den Vorbereitungen wird klar, dass die Zusammensetzung, das Prinzip der Aktion und die Wirkung ähnlich sind. Daher gibt es eine vernünftige Frage - gibt es einen Grund, für No-shpu zu viel zu bezahlen?
But-Spa ist eine Original-Droge, eine patentierte Darreichungsform. Das Vorhandensein eines Patents ist nicht nur eine Entschuldigung für die hohen Kosten des Medikaments, sondern auch bestimmte Verpflichtungen, die dem Hersteller auferlegt werden: Die Qualität der Rohstoffe, die Produktionskontrolle, die Sicherheit des Medikaments müssen auf höchstem Niveau sein. Um ein Patent zu erhalten, muss das Medikament eine Reihe von strengen Anforderungen erfüllen und die notwendigen klinischen Studien durchlaufen.

Drotaverin ist ein Generikum, das dem Verbraucher unter einem internationalen und daher nicht-geschützten Namen angeboten wird. Die klinische Wirksamkeit von Generika ist nicht vollständig belegt, da für diese Gruppe von Arzneimitteln weniger strenge Anforderungen gelten.

Es stellt sich heraus, dass das patentierte Medikament mehr Tests unterzogen wird, bevor es die Apotheke erreicht. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sich das Generikum negativ auf die Gesundheit auswirkt.

Physikalisch-chemische Eigenschaften, Zusammensetzung, Preis

Das Medikament ist in zwei Dosierungsformen erhältlich - Tabletten zur internen Verabreichung und eine Lösung zur intravenösen und / oder intravenösen Verabreichung.

Grundmaterial Hilfsstoffe Physikalisch-chemische Eigenschaften

Aber Pillen Tabletten

Von 6, 20, 24 Tabletten in Aluminiumblistern. Für 60, 100 Tabletten in Polypropylen-Flaschen, in Pappschachteln.

  • № 6: 50-70 Rubel;
  • Nr. 24: 180-220 Rubel.

Drotaverinhydrochlorid: 40 mg

Magnesiumstearat 3 mg, Maisstärke 35 mg, Talkum 4 mg, Povidon 6 mg, Lactose-Monohydrat 52 mg. Gelblich-grüne, runde, bikonvexe Pillen mit einer "Spa" Gravur auf einer Seite.

Die Lösung

Für 2 ml in Glasampullen aus dunklem Glas mit einer Kerbe des Fehlers. 5 Ampullen pro Packung, in Pappschachteln.

  • Nr. 25: 450-480 reiben.

Drotaverinhydrochlorid: 20 mg in 1 ml oder 40 mg in 1 Ampulle

Natriumdisulfit 2 mg, 96% Ethanol - 132 mg, Wasser d / und - bis zu einem Volumen von 2 ml. Transparente grünlich-gelbe Lösung.

Pharmakologische Wirkung

Drotaverinhydrochlorid ist ein Derivat von Isochinolin mit einer starken spasmolytischen Wirkung auf die glatte Muskulatur. Dieser Effekt ist aufgrund der Hemmung des Enzyms PDE (Phosphodiesterase) möglich.

PDE ist an der Reaktion der cAMP-Hydrolyse zu AMP beteiligt. Die Hemmung der Phosphodiesterase ist durch eine Erhöhung der Konzentration von cAMP gekennzeichnet, die eine Kettenreaktion auslöst. cAMP in hohen Konzentrationen ist ein Aktivator der cAMP-abhängigen Phosphorylierung von CMLC (Myosin-Leichtketten-Kinase). Dies führt zu einer Abnahme der Affinität des CMLC zum Ca 2+ -Culmodulin-Komplex, und die inaktivierte Form von CLCM erzeugt Muskelrelaxation.

cAMP beeinflusst die cytosolische Konzentration des Ca2 + -Ions und senkt es. Dies ist auf die Stimulation des Ca2 + -Transports im sarkoplasmatischen Retikulum und im extrazellulären Raum zurückzuführen.

Die Wirksamkeit von Drotaverinhydrochlorid hängt von der Konzentration des Enzyms Phosphodiesterase in Geweben ab, die beträchtlich variiert.

Die Hydrolyse von cAMP im Muskelgewebe des Herzens und der glatten Gefäßmuskulatur erfolgt mit Hilfe des FDE3-Isoenzyms. Dies erklärt das Fehlen von schwerwiegenden Nebenwirkungen des SSS mit hoher spasmolytischer Aktivität.

Selektive Inhibitoren von PDE4, welches Drotaverin ist, können die Empfindlichkeit des Uterus auf die Wirkung des Hormons Oxytocin reduzieren und zu einer beschleunigten Entspannung des Muskelgewebes des Organs führen, was es ermöglicht, die Frühgeburt zu stoppen.

Neben der spasmolytischen Wirkung reduziert Drotaverin Schwellungen und Entzündungen im Muskelgewebe. Die Beseitigung von Spasmen führt zu einer verbesserten Blutversorgung der Organe. Die Droge ist für den Schmerz wirksam, und hilft auch, den Durchgang der inneren Inhalte der hohlen Organe wieder herzustellen.

In diesem Fall stört Drotaverin nicht direkt den Mechanismus der Schmerzempfindlichkeit und löscht im Gegensatz zu Analgetika nicht die Symptome von akuten Zuständen.

Die Wirksamkeit von Drotaverin ist bei Spasmen von glattem Muskelgewebe neurogener und muskulärer Herkunft hoch. But-shpa entspannt die glatten Muskelfasern des Verdauungstraktes, des urogenitalen und galleausscheidenden Traktes.

Pharmakokinetik

Nach der Einnahme wird der Wirkstoff vollständig und schnell aufgenommen, gleichmäßig im Gewebe verteilt und dringt in die glatten Muskelzellen ein. Etwa 65% des Wirkstoffes gelangen in den Blutkreislauf. Die maximale Konzentration im Blut wird 45 bis 60 Minuten nach der Verabreichung bestimmt. Passiert leicht die Plazentaschranke. Tritt nicht in das zentrale Nervensystem ein und beeinflusst nicht das autonome Nervensystem.

Mit der IV- oder IM-Injektion bindet Drotaverin zu 95-98% an Plasmaproteine, wobei der maximale Effekt nach 30 Minuten erreicht wird.

Der Metabolismus der Substanz tritt bei den Leberzellen durch die Reaktionen der O-De-Ethylierung auf. Metaboliten von Drotaverin sind mit Glucuronsäure konjugiert.

Es wird über die Nieren (mehr als 50%) und den Darm (30%) in Form von Metaboliten ausgeschieden, die vollständige Ausscheidung erfolgt innerhalb von 72 Stunden.

Hinweise für den Einsatz

Die Anweisungen für die Verwendung von No-shpi weisen auf folgende Indikationen für eine etiotrope Therapie hin:

  • Krämpfe der glatten Muskelgewebe bei Erkrankungen der Gallenwege: Cholangiolithiasis, Cholezystolithiasis, Pericholecystitis, Cholezystitis, Cholangitis, Papillitis;
  • Spasmen von glattem Muskelgewebe in Pathologien des Harnsystems: Nephrolithiasis, Pyelitis, Urethrolithiasis, Zystitis, Krämpfe und Tenesmus der Blase;

Was hilft sonst noch No-shpa? Als Vorbereitung der Hilfstherapie (Tabletten oder Lösung, wenn Tabletten nicht möglich sind):

  • mit Spasmen des glatten Muskelgewebes des Gastrointestinaltraktes: Gastritis, JBW und Zwölffingerdarm, Magen- und Magenkrämpfe, Colitis, spastische Colitis mit Verstopfung, Enteritis, Dysfunktion des Oddi-Schließmuskels, Reizdarmsyndrom;
  • mit Kopfschmerzen der Spannung (Tablettenform). But-Shpa ist nicht wirksam gegen Kopfschmerzen im Zusammenhang mit Migräne oder erhöhten ICP;
  • mit Dysmenorrhoe.

Kontraindikationen

  • schwerer Grad der Nieren- oder Herzinsuffizienz;
  • Kinder unter 6 Jahren (Tabletten). Nosh-pa-Kinder in der Form einer Lösung werden zu 18 Jahren nicht zugeteilt;
  • Stillzeit (aufgrund fehlender klinischer Daten zum Eindringen des Medikaments in die Muttermilch);
  • erbliche Unverträglichkeit von Galaktosemonosaccharid, Glukose-Galaktose-Malabsorptionssyndrom, Laktasemangel (für Tabletten);
  • Überempfindlichkeit gegen Natriumdisulfit (zur Lösung).

Spezielle Anweisungen

Mit Vorsicht wird das Medikament für die arterielle Hypotonie verschrieben, da ein Kollapsrisiko besteht, in der Schwangerschaft und in der Pädiatrie. Bei intravenöser Verabreichung sollten Personen mit niedrigem Blutdruck in liegender Position sein.

Es gibt Beschwerden über eine Dysfunktion des Magen-Darm-Trakts, wenn das Medikament bei Menschen mit Laktoseintoleranz angewendet wird (52 mg Laktose pro 1 Tablette).

Die Form des Tabletts hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Aufgaben auszuführen, die eine erhebliche Aufmerksamkeit erfordern und Autos fahren. Nach der parenteralen Einführung von No-shpy sollte auf genaue Arbeit und Autofahren verzichtet werden.

But-Spa während der Schwangerschaft

Sehr oft wird die Droge in den frühen Stadien der Schwangerschaft mit dem Tonus der Gebärmutter vorgeschrieben, um die Drohung der spontanen Abtreibung zu reduzieren.

Tierexperimentelle und retrospektive Analysedaten zur klinischen Anwendung von Drotaverin bei Schwangeren weisen darauf hin, dass das Medikament in therapeutischen Dosierungen weder embryotoxisch noch teratogen auf den Fetus wirkte. Da das Medikament jedoch bis zu einem gewissen Grad durch die Plazenta dringt, ist die Ernennung gerechtfertigt, wenn ein echtes Risiko für eine Fehlgeburt besteht.

Das Medikament kann nicht während der Wehen verwendet werden, da das Risiko einer atonischen Blutung in der postpartalen Phase besteht.

Dosierung No-shps

Behandlungsdauer ist individuell. Es ist erlaubt, das Medikament für 1-3 Tage zu nehmen.

Für Tabletten

  • : 120-240 мг в сут, разделив дозу на 2-3 приема. Erwachsene Patienten : 120-240 mg pro Tag, Aufteilung der Dosis in 2-3 Dosen. Die maximale Dosis für eine Einzeldosis beträgt 80 mg.
  • 80 мг в сут, разделив на 2 приема. Kinder 6-12 Jahre: 80 mg pro Tag, aufgeteilt in 2 Dosen.
  • : 160 мг в сут, разделив на 2-4 приема. Kinder älter als 12 Jahre : 160 mg pro Tag, aufgeteilt in 2-4 Eintritt.

Für maximale Wirksamkeit wird das Medikament 1 Stunde nach dem Essen mit ausreichend Wasser eingenommen.

Für die Lösung

Erwachsene Patienten: 40-240 mg pro Tag, aufgeteilt in 1-3 Injektionen. Bei akuten krampfartigen Schmerzen wird das Arzneimittel iv langsam mit einer Dosis von 40-80 mg für 30 Sekunden verabreicht. In-m-Injektionen werden ohne Verdünnung der Lösung mit anderen Arzneimitteln eingeleitet.

Die Wirksamkeit des Arzneimittels kann üblicherweise durch den Patienten selbst beurteilt werden, indem eine signifikante Abnahme oder ein Verschwinden des schmerzhaften krampfartigen Syndroms innerhalb einiger Stunden nach der Einnahme der Pille oder der Injektion beobachtet wird.

Nebenwirkungen

  • : редко наблюдается тахикардия или снижение АД; CCC : selten Tachykardie oder eine Abnahme des Blutdrucks;
  • : редко отмечается бессонница, головная боль и головокружение; Nervensystem : selten bemerkten Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und Schwindel;
  • : иногда отмечается тошнота и запор; GASTROINTESTINAL : Manchmal gibt es Übelkeit und Verstopfung;
  • : изредка развиваются аллергические реакции (сыпь, зуд). Immunsystem : Gelegentlich entwickeln sich allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz). Es gab Fälle von anaphylaktischem Schock mit einem tödlichen Ausgang und ohne es (die Häufigkeit ist unbekannt). Bei Personen mit Bronchialasthma oder Allergien kann sich Bronchospasmus unter Verwendung der Arzneimittellösung entwickeln.
  • : отек в месте введения инъекции. Lokale Reaktionen : Ödem an der Injektionsstelle.

Überdosierung

Bei einem signifikanten Überschuß der therapeutischen Dosis kommt es zu einer Verletzung der Herzleitung und des Herzrhythmus, bis zu einer vollständigen Blockade der Beine des Bündels und zum Stoppen der Herzaktivität. Behandlung nur stationär.

Arzneimittelwechselwirkungen

  • – ослабление антипаркинсонического действия, усиление ригидности и тремора; Levodopa - Abschwächung der Antiparkinsonwirkung, erhöhte Starrheit und Tremor;
  • – усиление спазмолитического действия; Andere Spasmolytika - erhöhte spasmolytische Wirkung;
  • – усиление артериальной гипотензии (только при комбинации с раствором Но-шпы); Trizyklische Antidepressiva-Serie - erhöhte arterielle Hypotonie (nur in Kombination mit einer Lösung von No-Shpy);
  • – снижение спазмогенной активности (только при комбинации с раствором Но-шпы); Morphin - verminderte spasmogene Aktivität (nur in Kombination mit einer No-shpa-Lösung);
  • – усиление спазмолититеского эффекта Но-шпы; Phenobarbital - erhöhte spasmolytische Wirkung No-shpy;
  • – возможно возникновение фармакодинамических и токсических эффектов данных препаратов. Präparate, die an Blutplasmaproteine ​​binden - es ist möglich, dass pharmakodynamische und toxische Wirkungen dieser Medikamente auftreten.

Analoga

Aber Shpa Forte, Drotaverin, Drotaverin-Forte, Spazmonet, Drotaverinsti, Spazmol.

lhjnjdthby-ajhntcgfpvjk
  • Drotaverina-Hydrochlorid

40 mg. 20 Registerkarte. 12-20 reiben.

  • Spazmonet

40 mg. 20 Registerkarte. 55-80 Rubel.

  • Drotaverin Forte

80 mg. 20 Registerkarte. 50 Rubel.

  • Spázmol

40 mg. 20 Registerkarte. 32 Rubel.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet