Liste der Tabletten, Allergie Medikamente für Kinder und Erwachsene


Allergie ist eine individuelle Überempfindlichkeit des Körpers gegenüber verschiedenen Substanzen, dh eine unangemessene Schutzreaktion des Organismus gegenüber Fremdstoffen.

In den letzten Jahren begann die Bevölkerung unter Allergien gegen die Sonne leiden, kalte Allergien , die für jedermann natürlich zu sein schien, Temperaturänderungen sollten keine negative Reaktion des Körpers verursachen.

Die Ursache von allergischen Manifestationen ist eine Störung des Immunsystems, so ist es besonders traurig, wenn eine Allergie bei einem Kind beginnt, und Hautausschläge zu beruhigen, allergischen Husten zu stoppen, Kinder und Erwachsene müssen viele Pillen von Allergien nehmen.

Die Behandlung von Allergien ist aus medizinischer Sicht ein ziemlich kompliziertes Problem, da ein solcher Schutzmechanismus mit tiefgreifenden Veränderungen verbunden ist, deren Ursache noch nicht festgestellt worden ist, so dass Ärzte zumeist nur eine symptomatische Behandlung verschreiben, die ihre Manifestationen reduziert:

In erster Linie sollten Sie das Allergen bestimmen, die Substanz, die die Reaktion provoziert, am häufigsten dies:

  • Pollen von Blütenpflanzen (Pollinose) - Ambrosia, Quinoa, die meisten blühenden Bäume, Löwenzahn ...
  • Medikamente
  • Allergie gegen die Sonne, kalte Allergie
  • Heimstaub , oder vielmehr Zecken, in ihm
  • schimmelige Pilze
  • die Wolle vieler Tiere - Katzen, Hunde, Kaninchen, Chinchillas
  • Insektenstiche - Moskitos, Wespen, Bienen
  • Nahrungsmittel - am häufigsten bei Kindern sind Kuhmilch, Zitrusfrüchte, rote Früchte und Gemüse, Nüsse, Meeresfrüchte, einige Getreide
  • Haushaltschemikalien, Parfums, Kosmetika - der Überfluss an verschiedenen Chemikalien in Waschpulvern, in allen Reinigungs- und Desinfektionsprodukten, Kosmetika und Parfums, Waschmittel provozieren Allergien bei Kindern und Erwachsenen.

Versuchen Sie, Kontakt mit dem Allergen zu vermeiden, aber das ist nicht immer möglich, wenn wir zum Beispiel gegen Pollen von Unkraut allergisch sind, dann kann die Person nur Antihistaminika einnehmen, die Juckreiz, Tränen, Niesen, allergische Rhinitis, Husten, Bronchospasmus, Erstickung reduzieren.

  • Ärzte empfehlen auch die Durchführung einer spezifischen Immuntherapie, damit der Körper blockierende Antikörper entwickelt.
  • In schweren Fällen von allergischen Reaktionen, Kortikosteroiden, werden stark wirkende Medikamente verwendet, die nur in extremen Fällen verwendet werden sollten, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, Schwellungen oder Juckreiz, Hautausschlag zu lindern.
  • Die Verwendung von Sorbenzien wie Enterosgel, Filtrum STI (Anleitung ), Polyphepan, Polysorbens , Aktivkohle, Reinigung des Körpers von Allergenen.
  • Verwendung von invasiven Methoden der Blutreinigung, zum Beispiel Plasmapherese.

Was sind die besten Allergiepillen - Liste

Das Auftreten von allergischen Symptomen, Entzündungen des Nasopharynx, der Augen, der Haut oder der Bronchien bei allergischen Erkrankungen wird von einer hohen Produktion von Histamin begleitet, daher werden Antihistaminika am häufigsten verschrieben, um allergische Manifestationen zu entfernen. Bis heute existieren diese Medikamente seit 3 ​​Generationen. Und wenn vor Ihnen gibt es die Frage, welche Tabletten bei der Allergie zu trinken? In diesem Artikel werden wir betrachten, welche Tabletten von Allergien auf dem russischen Pharmamarkt existieren, ihre positiven und negativen Auswirkungen auf den Körper.

Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zu Informationszwecken. Die Wahl eines Antihistamins erfolgt durch den behandelnden Arzt.

Metabolite - Antihistaminika 3 Generationen

Dies sind moderne, wirksame, neueste Pillen zur Beseitigung von Allergiesymptomen, weniger sedative Wirkung (Cetirizin - 14%, Loratadin - 8%, Levocabastin -3%), haben keine kardiotoxische und sedative Wirkung, haben keine negativen Auswirkungen auf das zentrale Nervensystem, daher sie können für Kinder von 1 bis 2 Jahren (in Sirupen), Levocabastin - bis zu 3 Jahren der Einschränkung, Acryvastin - bis zu 12 Jahren und Erwachsene, deren Arbeit Konzentration der Aufmerksamkeit erfordert genommen werden.

Die Entstehung der Schläfrigkeit aus der Anwendung dieser Gruppe der Präparate ist nur bei den besonders empfindlichen Menschen möglich, und auch bei den Personen mit der langdauernden Übermüdung und dem Mangel des Schlafes. Dies ist keine Entschuldigung für die Aufhebung der Droge.

Ein positives Merkmal von Tabletten der 3. Generation Allergie ist ihre Fähigkeit, für längere allergische Manifestationen zu verwenden:

  • mit chronischer Urtikaria
  • atopische Dermatitis bei Kindern und atopische Dermatitis bei Erwachsenen
  • mit ganzjähriger allergischer Rhinitis
  • saisonale allergische Konjunktivitis
  • mit allergischer Kontaktdermatitis

Zu Antihistaminika der dritten Generation gehören: Cetirizin, Loratadi, Acrivastin, Ebastin, Terfenadin, Levokabasti, Fexofenadin, Astemizol, Acelastin.

Die heute am meisten bevorzugten Mittel gegen Allergien sind Cetirizin und Loratadin (orale Verabreichung) zur lokalen Behandlung von allergischen Manifestationen - Acelastin (Augentropfen und Nasenspray).

  • Diese Medikamente verursachen seltener Schläfrigkeit, beeinträchtigen nicht die körperliche und geistige Aktivität einer Person, die Einnahme dieser Antihistaminika hängt nicht von der Nahrungsaufnahme ab, die Wirkung ist schnell erreicht und hat eine verlängerte Wirkung (bis zu 48 Stunden). Selbst bei längerer Einlieferung nimmt die Antihistamin-Aktivität des Arzneimittels nicht ab.
  • Bei Einnahme von Terfenadin und Astemizol kann eine schwerwiegende Kardiotoxizität auftreten, die durch gleichzeitige Aufnahme mit Grapefruitsaft, Antibiotika (Makromolide - Sumamed, Erythromycin, Clarithromycin), Antidepressiva , Antimykotika (Intrakanozol und Ketocanazol) und bei Personen mit Hyperkaliämie und Leberfunktionsstörungen verstärkt wird. .. Daher sind ältere Menschen oder Menschen mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems von den Medikamenten der dritten Generation Loratadin und Cetirizin besser ernannt.
  • Acelastin (allergodyl) ist ein Medikament zur topischen Behandlung, hat eine symptomatische Wirkung nach 20 Minuten, hat keine schwerwiegenden Nebenwirkungen, verbessert die mukoziliäre Clearance.
  • Cetirizin

    Cetrin

Dieses hochwirksame Antihistaminikum der letzten Generation, das im Körper praktisch nicht verstoffwechselt wird, dringt gut in die Haut ein und wirkt somit auch bei Hautausschlägen. Die fortgesetzte Anwendung von Cetirizin bei Kindern mit frühem atopischem Syndrom reduziert das Risiko einer zukünftigen Progression atopischer Zustände.

Nach der Einnahme von 2 Stunden später gibt es eine anhaltende Wirkung, verlängerte Wirkung, es ist genug, um 1 Tablette pro Tag, vielleicht jeden zweiten Tag oder 2 Mal pro Woche zu nehmen. Die Sedierung ist minimal, aber Vorsicht ist geboten bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion. Diese Allergieheilung für Kinder kann verwendet werden, wenn das Kind mehr als 2 Jahre alt ist und nur in Form eines Sirups oder einer Suspension, insbesondere ist es für die Verwendung bei kleinen Kindern mit Schwierigkeiten bei der Inhalation der Verabreichung des Arzneimittels geeignet.

Weiter in der Tabelle sind vorgestellt: die Tabletten von den Allergien, die Namen der Analoga, die Form der Ausgabe und ihren mittleren Preis in den Apotheken.

Name der analogen Zubereitungen Form der Ausgabe Durchschnittspreis in Apotheken (Sommer 2017)
Cetrin Tabletten 20 Stück und 30 Stück Sirup für Kinder ab 2 Jahren Tabelle. 150 Rubel. Sirup 120 Rubel.
Zirtek Tabletten 7 Stück, Tropfen für die orale Verabreichung Tabletten 220 Rubel. Tropfen von 330 Rubel.
Zodak Tabletten 10 Stück, 30 Stück, Tropfen zur Einnahme, Sirup Tabelle. 120 Rubel. Tropfen von 200 Rubel.
Letizen Tabletten 10 Stück 90 Rubel.
Parlazin Tabletten 10 Stück 30pcs, Tropfen für die orale Verabreichung Tabelle. 130 Rubel. Tropfen von 260 Rubel.
Cetirizin Tabletten 10 Stück 20 Stück Tabelle. 60-120 Rubel.
  • Лекарства от аллергии Fexofenadin

- Metabolit terfenadina, interagieren auch nicht mit anderen Drogen, wird nicht im Körper verstoffwechselt, verursacht Schläfrigkeit nicht und behindert nicht psychomotorische Funktionen. Es gilt als ein sicheres und wirksames Heilmittel unter Antihistaminika. Diese Pillen gegen Allergien können nicht für Kinder unter 6 Jahren eingenommen werden.

Telfast Tabelle. 10 Stück 420-480 reiben.
Fexofast Tabelle. 10 Stück 190-200 reiben.
Fexadin Tabelle. 10 Stück 160 Rubel.
  • Кларисенс Loratadin, Desloratadin

Dies ist das beliebteste Antihistaminikum der 3. Generation, das für alle Altersgruppen gezeigt wird, da es nachweislich sicher ohne Rezept verschrieben wird. Seine Wirksamkeit ist höher als in der 1. Generation, aber weniger als Metaboliten. Der Sedationseffekt ist minimal, beeinflusst die kardiale und psychomotorische Aktivität nicht, ist sehr gut verträglich und interagiert nicht mit anderen Medikamenten.

Loratadin ist ein Arzneimittel, das Kindern nach 1 Jahr in Sirup verabreicht werden kann. Das Folgende ist eine Liste von Tabletten aus der allergischen Gruppe Loratadin und Desloratadin. Unter diesen Drogen gilt Erius heute als das stärkste Antihistaminikum, es ist kontraindiziert in der Schwangerschaft, aber in Sirup mono, um Kinder über 1 Jahr alt zu nehmen.

Name der analogen Zubereitungen Form der Ausgabe Durchschnittspreis in Apotheken (Sommer 2017)
Loratadin 10 Tabletten 15-20 reiben.
Claricens 10 Tabletten, Sirup Tabelle. 60 Rubel. Sirup 30 Rubel.
Lomilan 10 Tabletten, Suspension Tabelle. 130 Rubel. Suspension 100 reiben.
Loragexal 10 Tabletten 50 Rubel.
Clarotadin 10 Registerkarte und Sirup Tabelle. 110 Rubel. Sirup 130 reiben.
Claritin 10 Registerkarte und Sirup Tabelle. 220 Rubel. Sirup 250 reiben.
Desloratadin Teva 10 Registerkarte 360 Rubel.
Erius 10 Registerkarte Sirup 60 und 120 ml. Tabelle. 500 -560 Rubel. Sirup 450-700 reiben.
Lordestin 10 Registerkarte 210 Rubel.
Dezal 10 Registerkarte 160 Rubel.
  • Фенистил Dimetenden

durch die Wirkung ist in der Nähe der Antihistaminika der 1. Generation, aber aktiver und lang wirkend, hat eine geringe sedative Wirkung, kann sowohl nach innen als auch als äußeres Mittel für allergische Reaktionen auf der Haut verwendet werden.

Fenistil Gel Gel 30-50 gr. 290 bis 350 Rubel.
Fenistil Tropfen Tropfen für die orale Verabreichung 320 Rubel.
Fenistil-Emulsion Emulsion 280 - 350 Rubel.
  •   Acryvastin (Semprex), Astemizol (Histalon), Terfenadin (Trexil)

Aufgrund ihrer kardiotoxischen Wirkung, ihrer kurzfristigen Wirkung, aufgrund gefährlicher Nebenwirkungen und als Folge davon nicht populär, sind diese Arzneimittel praktisch praktisch nicht mehr in der Praxis verwendet worden.

Präparate für Allergien werden abhängig vom Alter, der Art der allergischen Reaktionen, dem Vorhandensein von begleitenden chronischen Krankheiten gewählt:

Kinder 1-4 Jahre alt
  • Loratadin
  • Cetirizin
Stillzeit
  • Clemastin (Tavegil)
Kinder unter 12 Jahren
  • Loratadin (Claritin)
  • Cetirizin (Cetrin, Zirtek)
  • Dimetinden (Fenistil)
Das Vorhandensein von Verletzungen der Leber
  • Cetirizin
  • Loratadin
  • Fexofenadin
Schwangere Frauen
  • Loratadin
  • Fexofenadin
Niereninsuffizienz
  • Astemizol
  • Loratadin
  • Terfenadin

Vergleichende Charakteristika moderner Medikamente gegen Allergien

Loratadin Cetirizin Fexofenadin Ebastin (Kestin) Astemizol Terfenadin
Anwendung in verschiedenen Kategorien von Patienten
bei Kindern ab 2 Jahren ab 2 Jahren ab 12 Jahren ab 12 Jahren nach 1 Jahr ab 3 Jahren
bei schwangeren Frauen du kannst unerwünscht du kannst kann nicht möglicherweise kann nicht
während des Stillens kann nicht kann nicht kann nicht kann nicht kann nicht kann nicht
Wirkung des Arzneimittels
Effektdauer Tag Tag Tag 48 Stunden Tag 18-24 Stunden
Wenn es einen Effekt gibt 30 Minuten 1 Stunde 1 Stunde 1 Stunde 1 Stunde 1 Stunde
Vielfältigkeit der Rezeption 1 mal / Tag 1 mal / Tag 1 mal / Tag 1 mal / Tag 1 mal / Tag 1-2 mal / tag
Nebenwirkungen
QT-Intervallverlängerung - - - - + +
Sedierungseffekt - selten - - - -
steigert die Wirkung von Alkohol - + - - - -
erhöhte Nebenwirkungen bei Kombination mit Erythromycin, Ketoconazol - - - + + +
Gewichtszunahme - - - + -
Verwendung für spezifische Störungen bei Patienten
Niereninsuffizienz - sollte die Dosis reduzieren sollte die Dosis reduzieren sollte die Dosis reduzieren - -
Leberinsuffizienz - - - Anti-Show Anti-Show Anti-Show

Antihistaminika 1 Generation

Diese Medikamente werden heute auch viel seltener eingesetzt als Präparate der 2. und 3. Generation, denn:

  • Sie haben eine ausgeprägte hypnotische, sedierende Wirkung
  • Muskeltonus reduzieren
  • Bei allen Antihistaminika der 1. Generation kommt die Wirkung schnell, aber die therapeutische Wirkung dauert nicht länger als 5 Stunden, mit Ausnahme von Tavegil - 8 Stunden, was einen signifikanten Nachteil im Vergleich zu der verlängerten Wirkung von 3-Generationen-Medikamenten darstellt.
  • Manchmal entwickeln Patienten eine psychomotorische Erregung, insbesondere bei Kindern, und eine Überdosierung oder eine längere Anwendung bei Erwachsenen.
  • Aufgrund von Hypnotika können sie nicht eingenommen werden, wenn verschiedene Aktionen ausgeführt werden, Aktivitäten, die Konzentration von Aufmerksamkeit erfordern - Fahrer, wenn sie mit verschiedenen Mechanismen im Training arbeiten.
  • Diese Medikamente gegen Allergien verstärken die Wirkung von Alkohol, Analgetika, Hypnotika.
  • Sie haben auch Tachyphylaxie, das heißt, wenn sie für eine lange Zeit eingenommen werden, nehmen ihre Wirkungen ab, so dass sie alle 20 Tage ihre Arzneimittel von einer Allergie der ersten Generation auf andere umstellen sollten.
  • In einigen Ländern werden viele dieser Medikamente aus dem Verkehr gezogen und wegen vieler Nebenwirkungen wie Tachykardie, Harnverhaltung, vermindertes Sehvermögen, Mundtrockenheit und Verstopfung zum Verkauf verboten.

In Anbetracht des Vorstehenden ist die Liste der Allergiepillen die nächsten - Antihistaminika der 1. Generation, deren Verwendung nicht wünschenswert ist:

  • Suprastin, Chloropyramin ist das einzige Mittel der ersten Generation, das weiterhin beliebt ist, da es keine starken kardiotoxischen Effekte verursacht. Es reichert sich nicht im Blut an und kann für eine lange Zeit verwendet werden, besonders bei Allergien auf der Haut, Nesselsucht, atopischer Dermatitis , Juckreiz, allergischer Bindehautentzündung , Quinck-Ödem . Der Nachteil ist die kurzfristige Wirkung der Anwendung und Sedierung.
  • Tavegil - es wird noch heute verwendet, aber es ist viel seltener als zuvor. Es gilt als ein hochwirksames Antihistaminikum, es hat eine ähnliche Wirkung wie Diphenhydramin, aber in letzter Zeit gab es Fälle von Allergien gegen Tavegil selbst.
  • Dimedrol - unberechenbar für die Auswirkungen der Wirkung auf das zentrale Nervensystem.
  • Diazolin - verursacht Reizung der Schleimhaut des Gastrointestinaltrakts, starke Schläfrigkeit, mentale und motorische Stupor, Schwindel, Verzögerung des Wasserlassens, hat eine toxische Wirkung auf Nervenzellen.
  • Peritol - verursacht einen erhöhten Appetit, aber es wird weiterhin für verschiedene Arten von Migräne verwendet .
  • Pipolphen, Diprazin - wird hauptsächlich als Antiemetikum verwendet, da es eine ausgeprägte Wirkung auf das zentrale Nervensystem hat.
  • Fenkarol - von Dimedrol ist es weniger Beruhigungsmittel, aber Antihistamineffektivität ist auch niedriger als die von anderen Rauschgiften für die Allergie der 1. Generation. Es wird verwendet, wenn Sie sich an andere Antihistaminika gewöhnen.

Arten von Medikamenten gegen Allergien für Kinder

  • Antihistaminika

Oben haben wir alle Pillen für Allergien aufgeführt, die Antihistamineigenschaften haben und im Arsenal der modernen Pharmakologie verfügbar sind. Unter diesen Fonds können Kinder nach 1 Jahr Lomilan, Clarisens, Loratodin, Clarotadine, Claritin nehmen. Kinder über 2 Jahre alt Zodak, Zetrin, Zirtek, Parlazin, nur in Sirup oder Tropfen.

  • Mittel, Stabilisatoren der Membranen von Mastzellen

Kinder können nur Ketotifen in Sirup, Kromoglin, Kromogeksal - in Form von Inhalationen, Nasenspray, und Intal kann nur nach 2 Jahren verwendet werden. Diese Fonds stärken die Membranen von Mastzellen, die für den Immunschutz sorgen. Wenn die Hülle dieser Zellen zerstört ist, wird Histamin freigesetzt - der stärkste Entzündungsmediator bei Allergien. Und diese Mittel, die Zellmembran stabilisieren, erlauben Histamin nicht, den Prozess der allergischen Reaktion zu beginnen.

  • Kortikosteroide

Dies sind sehr gefährliche Mittel für den kindlichen Organismus, sie können nicht für allergische Manifestationen verwendet werden, sondern nur in extremen Fällen, wenn nichts bereits hilft und nur durch die Verschreibung und Kontrolle des Kinderarztes. SCS ist ein Standard bei der Behandlung von Asthma bronchiale bei Kindern und weniger gefährlich bei Inhalationen und bei der Pulstherapie. Die Wirkung der Verwendung von hormonellen Augentropfen, Nasensprays, Cremes, Salben und Tabletten ist sehr schnell, aber langfristige Nutzung hat langfristige Auswirkungen. Diese Medikamente gehören Prednisolon, Beclomethason, Betamethason, Hydrocortison, Dexamethoson, Methylprednisolon, etc. Creme für Allergien für Kinder ist in unserem Artikel beschrieben.

9 Kommentare

  1. Die Empfehlungen zur Tabletteneinnahme geben keinen Hinweis auf den Substanzgehalt in der Tablette (5 mg oder 10)! Wie bewertet man die Effizienz oder Kosten?

    • Valery, das Medikament wird vom behandelnden Arzt verordnet, der die Dosierung und den Verlauf gemäß den Anweisungen zum Medikament bestimmt. Die Website zeigt eine ungefähre Reihenfolge der Preise, dies ist keine Apotheke, keine Werbung für Drogen und keine Gebrauchsanweisung!

  2. Hallo, habt einen guten Tag! Danke für den informativen Artikel!
    Ich bin seit mehr als 40 Jahren allergisch und asthmatisch. Wegen Allergien gegen Wermut, Schwan, Sonnenblume, AMBROSIA (Asthma war noch nicht da) wechselte ich vor 30 Jahren eine Wohnung von Krasnodar nach Nischnewartowsk, obwohl ich ständig unter der Aufsicht eines Allergologen stand: im Winter - Desensibilisierung, im Sommer - Rastern an den Händen, aber hat nicht geholfen.
    Ja, es gibt keine Ambrosia in Nischnewartowsk, aber Quinoa ist ein Albtraum! Der allergische Arzt erschien 2000 in Nischnewartowsk, und als ich die Tests an meinen Händen machte, war das ein Albtraum! Aber das Unangenehmste ist, dass mehr Asthma und Erkältungsallergien hinzugefügt wurden und noch unangenehmer - für fast alle antiallergischen Medikamente habe ich eine Allergie. Zu mir hat der Arzt gesagt oder hat bei einer Verschärfung gesagt, um Kenalog unter dem Schema oder Plan zu trinken, aber auch er oder er hat begonnen, kaum zu übertragen oder zu tragen. Jeden Winter, mit einem schweren Erstickungsanfall, erhalte ich eine Injektion Euphilin? und er entfernt meine Reaktion auf die Kälte bis zum nächsten Winter. Aber am Samstag begann die Verschlimmerung, obwohl es immer noch erträglich ist, jetzt ist es Sonntag - Sie können immer noch einen Krankenwagen wegen der Spritze rufen, Sie haben sich entschieden, es zu lesen, vielleicht gibt es etwas Neues? Aber fast alle antiallergischen Medikamente sind allergisch. Ich muss Kenalog nach dem Schema trinken. Ich bin nicht behindert, und ich führe einen gesunden Lebensstil. Die Leber und der Magen sind in Ordnung. Es ist nur mein Herz, ich bin 75 Jahre alt. Sie können nur in der Region Leningrad und darüber oder in der Nähe von Sotschi und darüber leben. Aber es gibt sehr teure Wohnungen: mein Geld nach dem Verkauf einer Wohnung - nicht genug. Ich kaufte viele Medikamente auf Rezept eines Arztes und warf sie dann wegen einer Allergie weg. Jetzt - um Geld für die "neue Freisetzung von Drogen in den Müll" auszugeben - gibt es keinen Weg. Verzeihen Sie, bitte, aber ich bin neu im Internet und verstehe nicht, was über Tags und Attribute geschrieben wird: Wahrscheinlich wird mein Brief an Sie nicht erreichen.
    Mit freundlichen Grüßen Galina Pawlowna

  3. Ein riesiges Dankeschön, informativer, detaillierter und nützlicher Artikel über Allergiepillen, die ich nicht gelesen habe, ich lerne seit einigen Jahren von der Sonnenallergie und weiß jetzt, welche Vorbereitungen mir helfen werden, große Dankbarkeit den Compilern gegenüber.
    Alles Gute!

  4. Guten Tag. Ich bin allergisch gegen das, was ich nicht weiß, aber eine schreckliche laufende Nase, Chechenie, Augen fließen ... Seufz, bitte, welche Art von Medikamenten sollte ich nehmen? Danke im Voraus, ich bin 26 Jahre alt.

  5. Hallo, gestern hat mein Sohn zwei Gläser Energy Drink getrunken. Einige Stunden später waren Rücken und Brust mit einem roten Fleck bedeckt. Ratet was zu trinken.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet