Eine Überprüfung der Beruhigungsmittel für Kinder: Pflanze, homöopathisch, am besten


Ein unruhiges Kind jeden Alters ist ein ziemlich ernstes Problem, das die Geduld der Eltern erschöpft und oft andere irritiert.

Die moderne Pharmakologie ist bereit, eine reiche Auswahl an Medikamenten zu bieten, die das gewalttätigste Kind oder den Jugendlichen lindern können. Aber wie nützlich ist es, in der Kinderpraxis auf verschiedene Sedativa-Gruppen zurückzugreifen? Versuchen wir zu verstehen.

Beruhigende Medikamente für das Baby

Beruhigungsmittel (Sedativa) sollen das Gleichgewicht zwischen Erregung und Hemmung in der Großhirnrinde sanft regulieren. Die meisten von ihnen sind Kräuterpräparate, aber synthetische Drogen werden auch gefunden. Für heute sehr beliebte Kombinationspräparate in Tees oder Tabletten. Diese Gruppe von Drogen wirkt viel weicher als Tranquilizer oder Schlaftabletten und kann ihre Wirkung verstärken.

Nicht in der Nacht schlafen

Brüste halten sich oft nicht an den traditionellen Tagesablauf (essen und schlafen). Viele von ihnen schreien aus irgendeinem Grund fast rund um die Uhr oder, nachdem sie eine halbe Stunde nach dem abendlichen Baden geschlafen haben, mit einem herzzerreißenden Schrei der Uhr bis vier Uhr morgens.

Sofort reservieren, dass ein gesundes Kind der ersten drei Monate des Lebens normalerweise isst und den größten Teil des Tages und der Nacht schläft. Keine frühe Entwicklung der Wachheit mehr als vier Stunden pro Tag in diesem Alter ist nicht gerechtfertigt. Ja, und ein erwachsenes Kind, das eineinhalb Jahre nicht erreicht hat, muss nachts zehn aufeinanderfolgende Stunden schlafen (vorausgesetzt, er wird gefüttert und verkleidet).

  • Folgen der Hypoxie

Was macht ein Baby Baby weinen oder nur zu einer unpassenden Zeit wach bleiben? In der Regel die ganze Schuld für Hirnhypoxie, übertragen in utero oder bei der Geburt und postnatale Enzephalopathie, die darauf folgte, die westliche Neurologen völlig ablehnen, die aber dennoch ruhig ohne diese Anerkennung existiert.

Sauerstoffmangel, der zu einem Schaden an einem Teil der Zellen des Cortex der Gehirnhälften oder sogar zu Blutungen in verschiedenen Teilen des Gehirns führt, hinterlässt entweder einen erhöhten intrakraniellen Druck , der den Kopf des Kindes antreibt, und sorgt für Kopfschmerzen oder Funktionsstörungen des Cortex, was die nervöse Erregbarkeit des Babys widerspiegelt.

Für Säuglinge, die den Tag mit der Nacht verwechselt haben (geboren von Müttern, die während der Schwangerschaft nicht geschlafen haben), ist das Obige nicht relevant, da diese Kategorie von Babys schnell unter Einhaltung des Tagesregimes während des ersten Lebensmonats in den normalen Zeitplan eintritt.

  • Darmprobleme

Die zweite häufige Ursache für unruhiges Verhalten des Kindes ist Darmbeschwerden vor dem Hintergrund von Dysbakteriose, unangemessene Fütterung oder Darminfektion. Das Dehnen des Darms mit Gas verursacht so viel Schmerz, dass das Baby fast den ganzen Tag wüten und schreien kann (siehe Kolik bei einem Neugeborenen, was zu tun ist ).

Die dritte, seltenere Pathologie, die das Baby zum Schreien bringt, ist eine Entzündung des Mittelohrs (Otitis), bei der auch der Schmerz nicht schwach ist und es keine Möglichkeit gibt, ohne Anästhesie zu tolerieren.

Rachitic-Läsionen des Nervensystems sind ebenfalls ein häufiges Problem, insbesondere für die nördlichen Breiten. Neben dem Schwitzen hat das Kind eine Hyperreaktion auf scharfe Geräusche, er zittert in einem Traum und wird allgemein zu unruhig.

Und nur irgendwo auf dem fünften Platz sind so geliebt Kinderärzte prorezyvayuschiesya Zähne (die selten eines der Kinder wirklich machen Sie nicht nachts schlafen oder zapoloshno schreien) und andere Krankheiten, die ziemlich ausdrucksvolle Symptome haben (Temperatur, Rotz, Husten, gut, oder im schlimmsten Fall, eine Art Ausschlag).

Um das Baby zu beruhigen, müssen wir den folgenden Algorithmus befolgen

  • Füttern
  • Dressing
  • Nimm die Stifte und schüttle sie. Denken Sie daran, dass Dr. Spocks Empfehlung, dass das Kind alt wird und sich daran gewöhnt, selbst einzuschlafen, bereits einige Generationen von Neurotikern erhalten hat, die von Kindheit an bis zu einem Schrei an alles gewöhnt sind. Beruhige das Kind, sobald es schreit, führe nicht zu Hysterie - das ist eine Gewohnheit des Babys und dann ist es viel schwerer, damit fertig zu werden.
  • Wenn das Kind seine Brust nicht so viel saugen kann, wie er benötigt, kaufen Sie einen Schnuller. Für Säuglinge ist Saugen das beste Beruhigungsmittel.
  • Zeigen Sie den Kinderarzt und Neurologen.
  • Machen Sie einen Ultraschall des Gehirns und übergeben Sie eine Kultur von Fäkalien zu einer Dysbakteriose.
  • Kompensieren Sie den intrakraniellen Druck (falls vorhanden) mit Diacarb oder Magnesiumoxid. Bei schweren Formen des Hydrocephalus einen Neurochirurgen konsultieren, falls erforderlich, Shunt durchführen (siehe erhöhter intrakranieller Druck beim Kind )
  • Um den Darm mit Dysbakteriose (Bakteriophagen oder Enterofuril ) zu perforieren, dann trinken Sie einige Probiotika (Premadofilus, Linex, Bifidumbacterin, siehe Probiotika, die Liste der Linex-Analoga ). Parallel dazu geben die Kinder Entschäumer, die Gasblasen brechen (Bebikalm, Espumizan, Bobotik).
  • Parallel dazu zeigen Sie das Kind LOR und schließen eine Entzündung der Ohren aus.
  • Übertragen Sie das Kind auf die Fütterung nach Alter, passen Sie die Ernährung der Mutter an (beim Stillen, sehen Sie , was Sie eine stillende Mutter essen können ), stoppen Sie die Überfütterung und füttern Sie mit Suppe aus fünf Monaten von künstlichen Personen (siehe, wie man die Fütterung eines Kindes richtig einführt ).
  • Vernachlässigen Sie nicht die vorbeugende Einnahme von Vitamin D. Wenn in der Region, in der das Baby lebt, die Sonne nicht acht Stunden am Tag fünf Monate im Jahr scheint, hat die Überdosis Angst vor Blödsinn. Solche schweren Formen von Rachitis, wie im russischen Norden, sind in Europa schon lange nicht mehr zu sehen.
  • Um den Modus des Babys Tages einzustellen. Mehr mit dem Baby zu gehen. Unruhige und gewalttätige Kinder kleiden sich warm und schlafen, wenn das Fenster offen ist.
  • Seien Sie nicht nervös, wenn Sie sich einem Kind nähern. Schreie nicht und schwöre nicht in seiner Gegenwart. Beruhige dich mit Gemüse.

Daher ist die einzige Situation, in der ein Säugling von Geburt bis zum Jahr wirklich Beruhigungsmittel benötigt, postnatale Enzephalopathie, Hydrocephalus des Gehirns . In allen anderen Fällen sind nur eine aufmerksame Einstellung zum Baby und die Geduld der Eltern notwendig, die meisten Kinder bis zu einem Jahr nachts 2-3 mal aufwachen und zu verschiedenen Anlässen unruhig sind - das ist normal!

Beruhigend für Babys

Wenn der Neurologe postnatale Enzephalopathie bei einem Baby diagnostiziert, wenn das Kind zu unruhig ist (schläft ein wenig, weint viel) und hat keine anderen Krankheiten, die ihn daran hindern könnten zu leben, lohnt es sich, die Empfehlungen eines Neurologen bezüglich Sedativa zu hören.

Mit intrakranieller Hypertonie:

  • In der Regel kommen die meisten Babys mit intrakranieller Hypertonie bereits aus banalen Diuretika in einen Gleichgewichtszustand.
  • Parallel dazu kann das Kind eine Mischung von Citral empfehlen, die in Apotheken nach dem Rezept eines Neurologen zubereitet wird. Die Zusammensetzung der Droge beinhaltet:
    • Magnesiumsulfat, das den Druck im Kopf senkt, beruhigt und einen milden hypnotischen Effekt verursacht
    • beruhigendes Natriumbromid
    • Baldrian, hemmendes Nervensystem.

    Es ist notwendig, die empfohlenen Dosierungen strikt einzuhalten, da Baldrian den Herzrhythmus entspannen kann. Baldrian verhindert die Zerstörung von Substanzen im Gehirn, die hemmende Prozesse blockieren. Es beruhigt, intensiviert die Wirkung von Schlaftabletten, lindert Darmkrämpfe.

Детей с рахитическими поражениями нервной системы принято купать с морской солью или хвойным экстрактом. Bei Rachitis: Kinder mit rickartigen Läsionen des Nervensystems werden mit Meersalz oder Kiefernextrakt gebadet.

можно порекомендовать успокоительные чаи и сборы, продающиеся в аптеках (при условии, что они не вызывают аллергию у маленького). Stillende Mütter können Beruhigungstees und in der Apotheke verkaufte Dosen empfehlen (vorausgesetzt, sie verursachen keine Allergie gegen eine kleine). Die gleichen beruhigenden Tees gibt es auch in den Babynahrungsabteilungen für die Kinder selbst.

в воду можно добавлять настойку валерьяны или пустырника (по 40 капель на детскую ванночку), не забывая, что спиртовые растворы не рекомендованы даже к наружному употреблению у детей. Wenn Sie Babys im Wasser baden , können Sie eine Baldriantinktur oder ein Herzgespann (40 Tropfen pro Babybad) hinzufügen, wobei nicht zu vergessen ist, dass Alkohollösungen auch für den Gebrauch im Freien bei Kindern nicht empfohlen werden. Brühen mit Kamille , Zitronenmelisse oder Pfefferminze entspannen auch die Kinder. Es wird auch empfohlen, dass das Kraut ein gelochtes Johanniskraut ist .

  • — берется 3 ст. Bad mit Oregano, Herzgespann, Baldrian und Thymian - es dauert 3 EL. Löffel einer Mischung dieser Kräuter, brauen, eine halbe Stunde stehen lassen, abseihen und in das Bad gießen, die Dauer des Verfahrens beträgt 15 Minuten.
  • — отлично снимает возбуждения малыша, но принимать ее не более 5 минут и не более 12 ванн на курс. Bade Weichholz beruhigend - entfernt perfekt die Aufregung des Babys, aber nehmen Sie es nicht mehr als 5 Minuten und nicht mehr als 12 Bäder pro Kurs.
  • — также отлично успокаивает и рекомендуется даже новорожденным деткам. Bad mit Meersalz - auch vollkommen ruhig und empfiehlt sich auch für Neugeborene. Zum Baden kann das Baby bis zu 30 Minuten lang sein, wobei es sich im Bad 250 mg auflöst. Meersalz.

Fenibut Fenibut

  • Phenibut 20 Registerkarte. 120-170 reiben.
  • Anvifen 20 Registerkarte. 180 Rubel. (analog)

Dies ist eine ernstere Beruhigung, die der Krankenschwester oft bis zu einem Jahr vorgeschrieben wird (obwohl die Anweisung eine Kontraindikation von bis zu 2 Jahren anzeigt). Es beseitigt Angst, Reizbarkeit und Angst, verursacht Schläfrigkeit, lindert erhöhten Muskeltonus und übermäßige motorische Aktivität bei Kindern. Es hat jedoch Nebenwirkungen in Form von übermäßiger Schläfrigkeit, allergischen Reaktionen, Kopfschmerzen, Nieren- und Leberfunktionsstörungen.

Pantogam

  • Sirup 320-370 einreiben. Pantogam
  • Tabelle. 400-480 reiben.

Häufig vorgeschriebene Nootropikum Pantogam (Gopanthensäure). Es verbessert nicht nur die Ernährung von geschädigten Kortexbereichen, sondern beseitigt auch verstärkten Muskeltonus, glättet zwanghafte motorische Aktivität, hilft bei motorischen Störungen, verzögert die psychomotorische Entwicklung.

Jedoch bezieht sich heute auf Drogen mit unbewiesenen Effekten, da breite randomisierte Studien auf dem Rauschgift nicht ausgeführt worden sind (große praktische Erfahrung der Anwendung in pädiatrischer Neurologie zählt nicht, da die Herstellerkampagne Geld für klinische Forschung nicht ausgegeben hat).

Von einem bis zu drei Jahren

Nach dem ersten Jahr des Babys gehen die meisten Eltern in die Ära des normalen Lebens. Zur gleichen Zeit erhielten nicht alle Kinder, deren Nervensystem in der Kindheit versagte, aber durch das Jahr gut ausgeglichen wurden, alle Beruhigungsmittel. Schließlich befindet sich das Nervensystem der Kinder in der Entwicklungsphase und hat ein großes Potential zur Selbstheilung.

Einige Kinder bleiben jedoch unruhig, Schlafstörungen. Der Teil wird durch hysteroide Verhaltensmerkmale gebildet. Manche haben Ängste, Bettnässen oder Stottern . Daher bleibt das Problem der Beruhigungsmittel in diesem Alter dringend.

Es sollte daran erinnert werden, dass einige der Probleme eines unruhigen Kindes in diesem Alter von sozialer oder pädagogischer Vernachlässigung herrühren. So ist es zum Beispiel nicht nur analphabetisch, sondern auch kriminell, das Problem der Entbehrung durch eine medizinische Diagnose zu ersetzen und eine ausgewachsene Erziehung und Liebe für das Kind durch Drogen einer beruhigenden Serie zu ersetzen.

Zu Hause können Beruhigungsmittel auf eigene Faust zubereitet werden. Hier sind ein paar einfache Rezepte:

  • — взять по одной части перечной мяты и цветков липы. Minze und Linde - nehmen Sie einen Teil Pfefferminz und Lindenblüten. Fügen Sie die Hälfte der Kamille hinzu. Gießen Sie alle zwei Tassen kochendes Wasser und zum Kochen bringen in einem Wasserbad. Bestehen Sie auf Emailware. Geben Sie dem Kind zwanzig Minuten vor dem Zubettgehen einen Esslöffel.
  • — по две столовых ложки мяты и корня валерианы залить двумя стаканами крутого кипятка и настоять в течение получаса. Pfefferminze und Baldrian - gießen Sie zwei Esslöffel Minze und Baldrianwurzel mit zwei Gläsern kochendem Wasser und bestehen Sie für eine halbe Stunde. Belastung, cool, Wasser das Kind dreimal am Tag auf einen Esslöffel für eine Woche.
Zusätzlich zu pflanzlichen Sedativa:

  • Wahre Wurzel aus Baldrian
  • Fünflappige Motherwort-Infusion
  • Abkochungen und Tinkturen aus Kamille
  • Pfefferminzextrakte
  • Sehr Weißdorn und Hopfen
Bei der Behandlung von schweren Verhaltensstörungen in diesem Alter gelten:

  • Elenium
  • Atarax
  • Lorazepam
  • Bewahre seine Relevanz Pantogam
  • Medizin mit Citral.

Viele glauben, dass, wenn das Medikament Pflanze ist, dann kann es ohne Kontrolle verwendet werden, nicht begrenzt, auch "je mehr, desto besser" - und Babys und ältere Kinder. Heilpflanzen sind jedoch auch Arzneimittel, deren Zusammensetzung komplex und sehr vieldeutig ist, viele Pflanzen in der gesamten Zusammensetzung enthalten, obwohl kleine Dosen, aber schädliche Verbindungen und sicherlich vor der Verwendung einen Kinderarzt oder Kräutersammler konsultieren sollten.

Zum Beispiel können Sie Tee nicht nur mit Minze oder nur mit Melisse (Mono-Tee) verwenden. Beruhigende Tees für Kleinkinder enthalten in der Regel Baldrian, Kamille, Fenchelsamen, Hagebutte, Schnur, Lindenfarbe, etc. - beruhigende Tees "Evening Tale", "Beruhigende Kinder", "Beruhigende", Phytosedan, Baiu-Bai Tropfen.

Tee von Calm-Ka Kinder beruhigen Kinder beruhigen
  • Tee Uspokoy-Ka 40-50 Rubel.

Grüner Tee, Thymian, Herzgespann, Luzerne, Heckenrose, Zitronenmelisse, Minze, Pulver von Laminaria-Extrakt.

  • Kinder beruhigend "Die Kraft der russischen Kräuter" 40-50 reiben.

Baldrian, Minze, Thymian, Herzgespann, Linde, Johanniskraut, Weißdorn, Kamille, Wegerich, Heckenrose, Stevia.

  • Kinder beruhigen 50-60 reiben.

Rhizome und Wurzeln von Baldrian, Löwenzahn, Minze, Blätter von Walnuss, Wegerich, Stevia, Weißdorn, Kreuzkümmel, Hüften, Hopfen, Oregano, Johanniskraut, kiprei (Iwan der Tee), Herzgespann, Schafgarbe, Thymian, Echinacea, schwarzer Tee, Crocade, Kamille

Abendmärchen Phytosean Bayu-Tschüss Hippie-Tee
  • Abendmärchen 60-100 reiben.

Extrakt aus Anis, Lavendel, Minze

  • Phytosedan 50-60 reiben.

Donnik, Baldrianwurzeln, Thymian, Leonurus, Oregano

  • Bayu-bai 120-150 reiben.

Extrakt aus Früchten von Weißdorn, Oregano, Pfingstrose, Herzgespann, Pfefferminz, Glutaminsäure und Zitronensäure

  • Tee Hipp 250-300 reiben.

Extrakt aus Lindenblüten, Zitronenmelisse und Kamille, Dextrose.

Beruhigende Tabletten für hyperaktive Kinder

Die Existenz von postnataler Enzephalopathie wird von westlichen Neurologen, Psychologen und Psychiatern, die in der Umgebung der Kinder praktizieren, sehr geneigt, die Diagnose von Hyperaktivität und verstreuter Aufmerksamkeit aufzudecken. Aber nicht nur zu diagnostizieren, sondern auch Patienten mit diesen Beschwerden vollständig zu behandeln, verbinden mit dem Prozess viele Medikamente mit einer beruhigenden Wirkung.

Mit dem Beginn der Ära der wilden Kapitalisierung im postsowjetischen Raum ist die Pharmaindustrie zu einer der profitabelsten geworden. Deshalb für heute und bei uns vernachlässigen die Kinderneurologie und die klinische Psychologie das breite Spektrum der medikamentösen Präparate nicht, dessen Problem des Zieles vieldeutig bleibt. Mit großer Trauer müssen wir zugeben, dass zahlreiche Medikamente, die als Aufmerksamkeit, Auswendiglernen, Studium oder Prüfungsvorbereitung beworben werden, ein großer pharmakologischer Trick sind, um Geld aus dem Portemonnaie von Patienten zu entlüften.

Alle Nootropika verbessern metabolische Prozesse nur im pathologisch veränderten Cortex. Das heißt, sie sind wirksam in Gebieten, die von Sauerstoffmangel oder Blutungen betroffen sind, aber nicht bei einem gesunden Gehirn funktionieren. Aber alle Zellen, die sich erholen konnten, haben sich bereits in der frühen Kindheit (bis zu drei Jahren) erholt.

Hier ist eine Liste von Medikamenten, die abgelenkt Aufmerksamkeit und Hyperaktivität behandeln können, aber es ist nutzlos:

  • Polypeptide: Cortexin, Cerebrolysin
  • Racetamen: Pyracetam, Nootropil, Rolziratsetam
  • Neuropeptide: Semax
  • Derivate von Gamma-Aminobuttersäure: Phenibut, Pikamilon, Pantogam.

Beruhigend, von drei bis zwölf zurückgegriffen - es sind die gleichen pflanzlichen Beruhigungsmittel:

  • Baldrian, Herzgespann, Bromide
  • Persen - Kombinationstabletten - Trockenextrakte aus Minze, Zitronenmelisse und Baldrianwurzeln
  • Tenoten homöopathische Kinder Antikörper gegen das Gehirn-spezifische Protein S 10
  • Nervoflux-Tee ist eine Mischung aus Wurzelextrakten aus Baldrian, Hopfenzapfen, Zitronenminze, Süßholzwurzel, Orangenblüten

Persen

40 Registerkarte. 230 -250 Rubel. Persen
: экстракты мяты перечной, валерианы корневищ с корнями, мелиссы лекарственной листьев Zutaten : Pfefferminzextrakte, Rhizome aus Rhizomen mit Wurzeln, Zitronenmelisse aus Zitronenmelisse
: целлюлоза, крахмал, лактоза, тальк, кросповидон, магния стеарат, кремния диоксид, натрия карбоксиметилцеллюлоза, повидон, сахароза, гидроксипропилметил, кальция карбонат, глицерин, сахароза, красители. Hilfsstoffe : Cellulose, Stärke, Lactose, Talk, Crospovidon, Magnesiumstearat, Siliciumdioxid, Natriumcarboxymethylcellulose, Povidon, Saccharose, Hydroxypropylmethyl, Calciumcarbonat, Glycerin, Saccharose, Farbstoffe.
: Персен оказывает спазмолитической и седативное действие. Pharmacia : Persen wirkt krampflösend und beruhigend.
: раздражительность, нервная возбудимость, бессонница. Indikationen : Reizbarkeit, nervöse Erregbarkeit, Schlaflosigkeit.
: для таблеток детям до 3 лет, для капсул — детям до 12 лет, повышенная чувствительность к компонентам Дозировка: детям 3-12 лет только под наблюдением врача и только в табл., доза определяется в зависимости от массы тела 1-3 р/день. Kontraindikationen : für Tabletten für Kinder unter 3 Jahren, für Kapseln für Kinder unter 12 Jahren, bei Überempfindlichkeit gegen Bestandteile Dosierung: für Kinder von 3 bis 12 Jahren nur unter ärztlicher Aufsicht und nur in der Tabelle Die Dosierung wird nach Körpergewicht bestimmt 1-3 r / Tag. Nehmen Sie das Medikament nicht länger als 1,5 bis 2 Monate.
: запор, аллергические реакции. Nebenwirkungen : Verstopfung, allergische Reaktionen.
спазмы желудка, тремор , чувство усталости, головокружение, расширение зрачков. Symptome einer Überdosierung: Magenkrämpfe, Zittern , Müdigkeit, Schwindel, erweiterte Pupillen.
: Решение о приеме таблетированной формы детям 3-12 лет принимает лечащий врач, капсулы возможно принимать детям только после 12 лет под наблюдением врача. Besondere Hinweise : Die Entscheidung für eine Tablettenform für Kinder im Alter von 3-12 Jahren trifft der behandelnde Arzt. Es ist möglich, Kapseln erst nach 12 Jahren unter Aufsicht eines Arztes einzunehmen. Es gibt kein Entzugssyndrom, Sie können Persen nicht länger als 2 Monate einnehmen.

Tenoten für Kinder

40 Registerkarte. 170 - 220 Rubel. Tenoten für Kinder

антитела к мозгоспецифическому белку S-100 Inhaltsstoffe: Antikörper gegen das hirnspezifische Protein S-100
: магния стеарат, целлюлоза микрокристаллическая, лактоза. Sonstige Bestandteile : Magnesiumstearat, mikrokristalline Cellulose, Lactose.
: оказывает противотревожное, успокаивающее действие, без гипногенного и миорелаксирующего эффекта. Pharmakologische Wirkung : wirkt angstlösend, beruhigend, ohne hypnogene und miorelaxierende Wirkung. Im Zustand der Hypoxie, Intoxikation, nach einer akuten Störung der Durchblutung des Gehirns hat eine neuroprotektive Wirkung, reduziert die Zone der Verletzung, verbessert die Funktionen des zentralen Nervensystems.
: неврозоподобные расстройства и невротические нарушения — нарушение внимания и поведения, повышенная возбудимость, тревога, раздражительность, вегетативные расстройства. Indikationen : neuroseähnliche Störungen und neurotische Störungen - Verletzung von Aufmerksamkeit und Verhalten, erhöhte Erregbarkeit, Angstzustände, Reizbarkeit, vegetative Störungen.
: детям до 3 лет. Kontraindikationen : Kinder unter 3 Jahren.
держать во рту 1 таблетку до полного рассасывания в перерывах между приемами пищи 3 р/день, возможно также растворение таблетки в кипяченой воде (небольшом количестве). Dosierung: 1 Tablette im Mund behalten, bis sie in den Pausen zwischen den Mahlzeiten vollständig aufgenommen ist. Es ist auch möglich, die Tablette in kochendem Wasser (kleine Menge) aufzulösen. Der Behandlungsverlauf beträgt 1-3 Monate. Abendempfang sollte spätestens 2 Stunden vor dem Schlafengehen erfolgen, tk. das Medikament hat aktivierende Eigenschaften.
: реакции повышенной чувствительности. Nebenwirkungen : Überempfindlichkeitsreaktionen.
: препарат содержит лактозу, поэтому при лактазной недостаточности у ребенка Танотен не рекомендуется. Die speziellen Hinweise : das Präparat enthält die Laktose, deshalb ist es beim Laktasemangel beim Kind Tanoten nicht empfehlenswert.

Glycin

In den letzten zehn Jahren hat die Praxis, Kinder für Glycine zu ernennen, an Dynamik gewonnen. Eigentlich beruhigend in seiner reinen Form, ist dieses Medikament nicht, sondern bezieht sich auf Nootropika. Es ist eine Aminosäure, die Teil vieler biologischer Flüssigkeiten und Gewebe des menschlichen Körpers ist.

Rezeptoren für diesen Neurotransmitter befinden sich im Gehirn und im Rückenmark. Durch den Kontakt mit ihnen erhöht Glycin die Freisetzung von Aminosäuren, die für hemmende Prozesse im Nervensystem verantwortlich sind (Glutamin) und reduziert die Ausscheidung von Aminosäuren (Gammaaminomobuty).

Diese süßen Tabletten werden von Kindern leicht vertragen und werden von diesen leicht akzeptiert, haben aber wahrscheinlich keine signifikante beruhigende Wirkung (zumindest in den Dosierungen, die in der Kinderpraxis akzeptiert werden). Wie alle modernen Nootropika bezieht sich dieses Arzneimittel auf Mittel mit unbewiesenen Wirkungen, das heißt, seine Ernennung bleibt auf dem Gewissen des behandelnden Arztes, und die neurologischen Standards beinhalten keine Medikamente.

Homöopathische Beruhigungsmittel für Kinder

Nach dem Prinzip des "Behandelns" sollten sich Homöopathen aus einer Mischung aus brüllendem, skurrilem Jammern und ungerechten Sprüngen vom Boden bis zu den Wänden und zurück vorbereiten. Doch diese visionären Ärzte greifen alle auf dieselben pflanzlichen Beruhigungsmittel zurück, würzen sie mit Zucker und servieren sie in Form von süßen Erbsen, die die meisten Kinder für Süßigkeiten nehmen, so dass sie ohne Probleme essen. Auch gibt es süße Sirups, die auch mit einem Knall gehen. In dieser Hinsicht sind wir in dieser Ausgabe zu Hause mit Homöopathen und überhaupt nicht gegen homöopathische Beruhigungsmittel für Kinder.

Gegenwärtig sind folgende beruhigende homöopathische Mittel verfügbar:

Shalun Nervochel Valerianágel Sedalia Baby-sed
  • Shalun
  • Nervochel
  • Valerianágel
  • Sedalia
  • Baby-sed
Knott Leovit Edas 306 Dermykind Haremonger
  • Knott
  • Leovit
  • Edas 306
  • Dermykind
  • Rindfleisch-Hase

Somit sind Beruhigungsmittel in der Kinderpraxis immer eine zwingende Notwendigkeit. Es kann nicht in Betracht gezogen werden, dass die Einnahme solcher Medikamente für ein Kind eine Routineübung und ein normaler Zustand ist.

Beruhigungsmittel ist ein Arzneimittel, das ein Arzt in bestimmten Dosen und für einen bestimmten Zeitraum, nach dem das Arzneimittel abgesetzt werden muss, nach strengen Indikationen verschreiben muss. Mehr als die Hälfte der Probleme, die mit Kinderangst verbunden sind, entstehen durch ihr unangemessenes Verhalten bei Erwachsenen, die für das Kind verantwortlich sind. Denken Sie daran, dass das Kind neben dem Nervensystem auch Leber, Niere und Bauchspeicheldrüse hat, die unter einer unangemessenen Einnahme von Medikamenten leiden können.

11 Kommentare

  1. Und ich benutze für meinen Sohn Rescue Remedy. Ab 3 Jahren kann ohne Verschreibung eines Arztes sein. Vorher ist es besser zu konsultieren. Die Droge ist homöopathisch, aus dem Vereinigten Königreich. Verursacht keine Schläfrigkeit und Sucht.

    • Olya, und welches Alter Ihres Sohnes und wie richtig zu nehmen, welche Dosis?

  2. Und sag mir nicht, was du dem Kind geben kannst? Er geht in den Kindergarten und fängt an, seine Nägel zu knabbern. Und ein spezieller Lack gekauft, aber alles hilft nicht, kann ein Beruhigungsmittel geben? Und was sagt es mir nicht?

    • Guten Tag! Nägel Das Kind nagt nicht wegen Nervosität, sondern wegen HANDSCHUHEN !!! Pass auf dein Kind auf! Vielleicht, wenn Sie Tabletten von Parasiten trinken, werden alle passieren! ALLGEMEINES Ärzte empfehlen solche Vorbereitungen, Sommerfeld unbedingt zu trinken! weil alle Kinder im Sand spielen ... aber es ist alles andere als ideal! Danke an unsere Tiere))) Es gab das gleiche Problem Der Arzt hat uns geraten und ... Nägel wachsen wieder und wir begannen besser zu schlafen und wurden nervös! PIRANTEL. lese im Internet!

  3. Wenn das Kind oft in Kinder pisst. Kindergarten, und Sie haben gute Tests (und das ist ausgezeichnet!), dann sollten Sie auf die Ernährung achten. Unsere Kinder in der Gruppe wurden die gleichen (und zur gleichen Zeit), als sie begannen, ihnen vitaminisierte Getränke zu geben. Wir haben sie abgelehnt. Sie hatten die URCHONE-Action und alles wurde normal !!

  4. Hallo, sagen Sie mir, was Sie für eine sehr starke Erregbarkeit in einem Kind anwenden können! Auf der Stelle kann nicht sitzen, ständig laufen, hört nicht zu, das Wort Sie beginnt zu weinen, es ist nicht möglich zu lehren, wie es schwer zu lehren ist, ist es schwer zu legen, aber mit Schlaf Es gibt keine Probleme! Er schläft schnell und für lange Zeit! Das Kind ist 2,5 Jahre alt ... Ärzte schreiben Tee, aber sie helfen überhaupt nicht .... im Kindergarten können wir nicht gehen, ständige Beschwerden von den Betreuern .... Der Arzt sagte, dass er nicht pomarayet, der Arzt weder als auch nicht

    • Sie müssen nicht in den Foren schreiben, da das Kind solche Probleme hat! Und wenden Sie sich an einen Kinderpsychiater oder Neurologen! Verpassen Sie die Zeit und die Probleme werden zu noch größeren werden!

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet