Stoppen von Atmung und Herz: Ursachen, Erste Hilfe, Symptome, Zeichen


Herzversagen ist das Äquivalent eines klinischen Todes. Sobald das Herz seine Pumpfunktionen beendet und Blut pumpt, beginnen Veränderungen im Körper, die sogenannte Tanatogenese oder die Geburt des Todes. Glücklicherweise ist der klinische Tod reversibel, und in einer Reihe von Situationen, in denen die Atmung und das Herz plötzlich gestoppt werden, können sie wieder aufgenommen werden.

Eigentlich plötzlicher Herzstillstand ist die Einstellung seiner effektiven Arbeit. Da das Myokard ein Gemeinwesen einer Vielzahl von Muskelfasern ist, die sich rhythmisch und synchron kontrahieren müssen, kann ihre chaotische Kontraktion, die sogar auf einem Kardiogramm aufgezeichnet wird, auch auf einen Herzstillstand hinweisen.

Ursachen für Herzstillstand

  • — фибрилляция желудочков. Die Ursache von 90% aller klinischen Todesfälle ist Kammerflimmern. Zur gleichen Zeit wird das gleiche Chaos der Kontraktionen einzelner Myofibrillen stattfinden, aber das Pumpen von Blut wird aufhören und die Gewebe werden anfangen, Sauerstoffmangel zu erfahren.
  • — полное прекращение сокращений сердца или асистолия. Der Grund für einen Herzstillstand von 5% ist die vollständige Beendigung der Herzkontraktionen oder Asystolie.
  • — когда сердце не сокращается, но сохраняется его электрическая активность. Elektromechanische Dissoziation - wenn sich das Herz nicht zusammenzieht, aber seine elektrische Aktivität anhält.
  • , при которой приступ сердцебиений с частотой больше 180 за минуту сопровождается отсутствием пульса на крупных сосудах. Paroxysmale ventrikuläre Tachykardie , bei der ein Herzschlag mit einer Frequenz von mehr als 180 pro Minute mit einem Pulsmangel auf großen Gefäßen einhergeht.

Die folgenden Veränderungen und Krankheiten können zu all diesen Bedingungen führen:

Herzpathologien

  • IHD ( koronare Herzkrankheit ) - Angina , Herzrhythmusstörungen , akute Sauerstoffmangel des Herzmuskels (Ischämie) oder seine Nekrose, zum Beispiel mit Myokardinfarkt
  • Entzündung des Herzmuskels ( Myokarditis )
  • Myokardiopathie
  • Niederlage des Herzventils
  • Lungenembolie
  • Herztamponade, beispielsweise Blutdruck in der Wunde des Herzbeutels
  • exfolierendes Aortenaneurysma
  • akute Koronarthrombose

Andere Gründe

  • Drogenüberdosis
  • Vergiftung mit Chemikalien (Intoxikation)
  • Überdosis von Drogen, Alkohol
  • Verstopfung der Atemwege (Fremdkörper in den Bronchien, im Mund, in der Luftröhre), akutes Lungenversagen
  • Unfälle - Elektroschock (Einsatz von Waffen zur Selbstverteidigung - Elektroschock), Schussverletzungen, Messerverletzungen, Stürze, Schläge
  • Schockzustand - Schmerzschock, allergisch, mit Blutungen
  • Akuter Sauerstoffmangel des ganzen Körpers beim Würgen oder Stoppen der Atmung
  • Dehydratation, ein Abfall des zirkulierenden Blutvolumens
  • abrupte Erhöhung der Blutcalciumspiegel
  • Kühlung
  • ertrinken

Prädisponierende Faktoren bei Herzpathologien

Medikamente, die Herzstillstand verursachen

Eine Reihe von Medikamenten kann eine Herzkatastrophe auslösen und zum klinischen Tod führen. In der Regel sind dies Fälle von Interaktion oder Überdosierung von Drogen:

  • Mittel zur Anästhesie
  • Antiarrhythmika
  • Psychopharmaka
  • Kombinationen: Calciumantagonisten und Antiarrhythmika der dritten Klasse, Kalziumantagonisten und Betablocker, es ist unmöglich, einige Antihistaminika und Antimykotika usw. zu kombinieren.

Aufgrund der Drogen tritt der Tod in etwa 2% aller Fälle auf, so dass Sie absolut keine Medikamente ohne Beweise einnehmen können. Jedes Mittel sollte nur nach Anweisung des Arztes in den angegebenen Dosierungen eingenommen werden und den behandelnden Arzt über die Medikamente informieren, die Sie über die Behandlung einer anderen Krankheit einnehmen (von einem anderen Arzt), da die Kombination und Überdosierung zu schwerwiegenden Folgen führen können (siehe auch die Gründe) Schmerz im Herzen ).

Anzeichen von Herzstillstand

Das Auftreten des Patienten lässt in der Regel keinen Zweifel daran, dass hier etwas nicht stimmt. In der Regel werden die folgenden Erscheinungsformen der Unterbrechung der Herztätigkeit bemerkt:

  • , которое развивается спустя 10-20 секунд от начала острой ситуации. Bewusstlosigkeit , die sich nach 10-20 Sekunden nach Beginn einer akuten Situation entwickelt. In den ersten Sekunden kann eine Person noch einfache Bewegungen ausführen. Nach 20-30 Sekunden können sich zusätzlich Krämpfe entwickeln.
  • , в первую очередь, губ, кончика носа, мочек ушей. Blasse und zyanotische Haut , in erster Linie die Lippen, die Nasenspitze, Ohrläppchen.
  • , которое прекращается через 2 минуты от остановки сердца. Seltener Atemzug , der nach 2 Minuten nach Herzstillstand stoppt.
  • на крупных сосудах шеи и запястьях. Fehlen eines Pulses an den großen Gefäßen des Halses und der Handgelenke.
  • в области ниже левого соска. Fehlen von Herzklopfen im Bereich unterhalb der linken Brustwarze.
  • — через 2 минуты после остановки. Die Pupillen weiten sich aus und hören auf zu reagieren - 2 Minuten nach dem Anhalten.

Somit tritt nach einem Herzstillstand der klinische Tod auf. Ohne reanimierende Maßnahmen wird es sich zu irreversiblen hypoxischen Veränderungen in Organen und Geweben entwickeln, die als biologischer Tod bezeichnet werden.

  • Das Gehirn nach einem Herzstillstand lebt 6-10 Minuten.
  • Als Kasuistik werden Fälle der Konservierung eines Kortex eines Gehirns nach 20 Minuten des klinischen Todes beim Fallen in sehr kaltes Wasser beschrieben.
  • Ab der siebten Minute beginnen die Gehirnzellen progressiv zu sterben.

Und obwohl die Reanimation mindestens 20 Minuten dauern soll, haben das Opfer und seine Retter nur 5-6 Minuten in Reserve, was das nachfolgende volle Leben des Opfers vor Herzstillstand garantiert.

Erste Hilfe bei Herzstillstand

Angesichts des hohen Risikos des Todes durch plötzliches Kammerflimmern rüsten zivilisierte Länder öffentliche Plätze mit Defibrillatoren aus, die fast jeder Bürger benutzen kann. Das Gerät verfügt über detaillierte Anweisungen oder Sprachanweisungen in mehreren Sprachen. Russland und die GUS-Staaten sind nicht mit solchen Exzessen verwöhnt, so dass man im Falle eines plötzlichen Herztodes (Verdacht auf einen solchen) selbstständig handeln muss.

Immer mehr Gesetze schränken sogar einen vorbeigehenden Arzt ein, der bei der Möglichkeit einer primären kardiopulmonalen Reanimation auf die Straße fiel. In der Tat kann der Arzt jetzt in der Arbeit nur in den Stunden eingesetzt werden, die ihm im Territorium der medizinischen Einrichtung oder des nachgeordneten Territoriums und nur entsprechend der Spezialisierung zugeteilt sind.

Das heißt, ein Gynäkologe, der eine Person mit einem plötzlichen Herzstillstand auf der Straße reanimiert, kann sehr schlechte Ergebnisse erzielen. Glücklicherweise werden solche Strafen nicht auf Nichtraucher übertragen, so dass gegenseitige Hilfe immer noch die Hauptchance für die Rettung des Opfers ist.

Um in einer kritischen Situation nicht gleichgültig oder analphabetisch zu sein, lohnt es sich, an einen unkomplizierten Handlungsalgorithmus zu denken, der ein auf der Straße liegendes oder liegendes Leben retten und seine Qualität bewahren kann.

Um sich die Reihenfolge der Aktionen leicht zu merken, benennen wir sie mit den ersten Buchstaben und Zahlen: OP 112 SODA .

  • Über - wir schätzen die Gefahr ein

Annäherung an das Lügen nicht zu nahe, fragen Sie laut, ob er uns hört. Menschen in alkoholischen oder narkotischen Rausch tun in der Regel etwas murmeln. Wann immer es möglich ist, ziehen wir den Körper von der Straße / dem Durchgang weg, entfernen das elektrische Kabel vom Opfer (wenn ein elektrischer Schlag auftritt), lassen Sie los

  • П - wir überprüfen die Reaktion

Aus der stehenden Position, bereit zu springen und schnell zu entkommen, kneifen das Ohr hinter dem Ohrläppchen und warten auf eine Antwort. Wenn es kein Stöhnen oder Fluchen gab und der Körper atemlos ist, wenden wir uns an Punkt 112.

  • 112 - Anruf

Dies ist das Telefon des allgemeinen Notdienstes, der von Mobiltelefonen in Russland, den GUS-Staaten und vielen europäischen Ländern aus gewählt wird. Da es unmöglich ist, Zeit zu verlieren, wird sich jemand anderes um das Telefon kümmern, das Sie in der Menge wählen sollten, und sich der Person so zuwenden, dass er keine Zweifel an der ihm anvertrauten Aufgabe hat.

  • Mit - Herzmassage

Legen Sie das Opfer auf eine flache harte Oberfläche, Sie müssen eine indirekte Herzmassage beginnen. Vergiss sofort alles, was zu diesem Thema in den Filmen gesehen wurde. Wenn man sich von gebeugten Händen am Sternum zusammendrückt, ist es unmöglich, ein Herz zu bekommen. Die Hände müssen zu allen Zeiten der Reanimation gerade sein. Im unteren Drittel des Brustbeins wird eine gerade Handfläche des schwächeren Armes quer gelegt. Senkrecht darüber ist die Handfläche stärker. Dann folgen fünf Nicht-Kind-Drücke mit allem Gewicht auf ausgestreckten Armen. Der Thorax sollte mindestens 5 Zentimeter bewegen. Die Arbeit wird, wie im Fitnessstudio, nicht auf das Knirschen und Schleifen unter den Händen achten (die Rippen werden dann heilen, und die Brustfell wird genäht). Für eine Minute müssen 100 Schocks gemacht werden.

  • О - Atemwegsdurchgängigkeit sicherstellen

Um dies zu tun, vorsichtig den Kopf einer Person, um den Hals nicht zu beschädigen, ziehen mehrere Würfe, umwickelt mit einem Taschentuch oder Serviettenfinger schnell Zahnersatz und Fremdkörper aus dem Mund, schieben den Unterkiefer nach vorne. Der Punkt im Prinzip kann verpasst werden, Hauptsache nicht aufhören, dein Herz zu schütteln. Daher können Sie jemand anderen auf diesen Artikel setzen.

  • D - künstliche Beatmung

Bei dreißig Schlägen des Brustbeins gibt es zwei Atemzüge von Mund zu Mund, die vorher mit Gaze oder einem Taschentuch bedeckt waren. Diese zwei Atemzüge sollten nicht länger als 2 Sekunden dauern, besonders wenn die Reanimation von einer Person durchgeführt wird.

  • A ist Ades

Nach der Ankunft im Krankenwagen oder Rettungsdienst ist es ratsam und rechtzeitig, das Haus zu verlassen, es sei denn, das Opfer ist Ihr enger Freund oder Verwandter. Dies ist eine Versicherung gegen unnötige Komplexitäten des Privatlebens.

Erste Hilfe für ein Kind

Ein Kind ist kein kleiner Erwachsener. Dies ist ein völlig origineller Organismus, dessen Ansätze unterschiedlich sind. Insbesondere die eigentliche kardiopulmonale Reanimation bleibt für Kinder der ersten drei Lebensjahre erhalten. In diesem Fall sollten Sie nicht in Panik geraten und so schnell wie möglich handeln (immerhin nur fünf Minuten).

  • Das Kind wird auf den Tisch gelegt, ausgezogen oder ausgezogen, und der Mund ist frei von Fremdkörpern oder Unreinheiten.
  • Dann werden die Polster des zweiten und dritten Fingers der Hand, die sich im unteren Drittel des Brustbeins befinden, mit einer Frequenz von 120 Schlägen pro Minute gedrückt.
  • Die Idioten sollten ordentlich, aber intensiv sein (das Sternum wird dann in die Tiefe des Fingers verschoben).
  • Nach 15 Kompressionen werden zwei Inhalationen mit einer Serviette in den Mund und in die Nase vorgenommen.
  • Parallel zur Intensivpflege wird ein Krankenwagen gerufen.

Erste medizinische Hilfe bei Herzstillstand

Die medizinische Versorgung hängt von der Ursache des Herzstillstands ab. Der Defibrillator wird am häufigsten verwendet. Die Wirksamkeit der Manipulation wird pro Minute um etwa 7% reduziert, so dass der Defibrillator während der ersten fünfzehn Minuten der Katastrophe relevant ist.

Für die Ambulanzteams wurden die folgenden Algorithmen für einen plötzlichen Herzstillstand entwickelt.

  • Wenn der klinische Tod in Anwesenheit einer Brigade auftritt, wird ein präkordialer Schlaganfall angewendet. Wenn nach der Wiederherstellung der Herzaktivität die Kochsalzlösung intravenös injiziert wird, das EKG entfernen, bei normalem Herzrhythmus eine künstliche Beatmung der Lunge durchführen und den Patienten ins Krankenhaus bringen.
  • Wenn nach einem präkordialen Schlaganfall keine Palpitationen auftreten, die Durchgängigkeit der Atemwege unter Verwendung eines Luftwegs, Intubation der Luftröhre, Ambu-Tasche oder IVL einschränken. Dann werden die Herz-Kreislauf-Massage und die ventrikuläre Defibrillation nacheinander durchgeführt, nach Wiederherstellung des Patientenrhythmus werden sie ins Krankenhaus gebracht.
  • Bei Kammertachykardie oder Kammerflimmern verwende ich die Defibrillatorentladungen von 200, 300 und 360 J in Serie oder 120, 150 und 200 J mit einem zweiphasigen Defibrillator.
  • Wenn der Rhythmus nicht wiederhergestellt wird, wird Amiodaron verwendet, Procainamid intravenös mit einer Freisetzung von 360 J nach jeder Verabreichung von Medikamenten. Wenn der Erfolg erreicht ist, wird der Patient ins Krankenhaus eingeliefert.
  • Bei Asystolie, bestätigt im EKG, wird der Patient in das Beatmungsgerät überführt, Atropin und Adrenalin verabreicht. Das EKG wird neu aufgezeichnet. Als nächstes suchen sie nach einer Ursache, die beseitigt werden kann (Hypoglykämie, Azidose) und damit arbeiten. Wenn das Ergebnis Fibrillation ist, gehen Sie zum Algorithmus für seine Beseitigung. Mit Stabilisierung des Rhythmus - Hospitalisierung. Bei anhaltender Asystolie die Aussage des Todes.
  • Mit elektromechanischer Dissoziation, Intubation der Luftröhre. Venöser Zugang, die Suche nach einer möglichen Ursache und deren Beseitigung. Epinephrin, Atropin. Mit Asystolie, als Folge von Maßnahmen, nach dem Algorithmus der Asystolie handeln. Wenn das Ergebnis Fibrillation ist, gehen Sie zum Algorithmus für seine Beseitigung.

Bei einem plötzlichen Herzstillstand ist also das erste und wichtigste Kriterium, das berücksichtigt werden sollte, die Zeit. Von dem schnellen Beginn der Pflege hängt das Überleben des Patienten und die Qualität seines späteren Lebens ab.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet