Offenes ovales Fenster: bei Kindern, Erwachsenen, Größe, Norm, Behandlungsbedarf


Seit die diagnostischen Methoden in Form von Ultraschall für den allgemeinen Gebrauch verfügbar sind, sind interessante Erkenntnisse in der Medizin erschienen. Nämlich: verschiedene kleine Anomalien, die zuvor nicht diagnostiziert wurden, und sie wurden nicht einmal vermutet. Einer dieser Funde ist ein offenes ovales Fenster.

Wann ist das offene ovale Fenster physiologische Norm?

Das ovale Fenster ist die Öffnung zwischen dem rechten und linken Atrium. Es ist nur während des intrauterinen Lebens des Kindes geöffnet. Sauerstoff zum Fötus kommt durch die Nabelschnur, die Lungen funktionieren nicht und benötigen nicht viel Blutversorgung. Während der kleine Kreislauf geschlossen ist, wird daher ein Teil des Blutes durch das ovale Fenster aus dem rechten Atrium nach links abgegeben. Das Fenster ist mit einem Ventil abgedeckt, das wie eine Tür an einer Feder funktioniert: Es öffnet sich nur zum linken Atrium hin.

Aber alles ändert sich mit der Geburt eines Kindes. Nach der ersten Inhalation werden die Lungen des Neugeborenen von der mit Luft gefüllten intrauterinen Flüssigkeit gereinigt, und Blut gelangt durch einen kleinen Kreislauf in sie hinein. Von diesem Moment an ist die Arbeit des ovalen Fensters beendet. Im linken Atrium nimmt der Druck zu, der das ovale Fensterventil fest an das interatriale Septum drückt. Dies ermöglicht nicht, dass sich die Ventiltür wieder öffnet und schafft Bedingungen für ihr Überwachsen.

Dimensionen und Normen

Das Schließen des ovalen Fensters ist in 3 Monaten bis 2 Jahren normal. Aber selbst in 5 Jahren wird ein solcher Fund als normal angesehen.

Laut Statistik haben 50% der gesunden Kinder in 5 Jahren und 10-25% der Erwachsenen eine solche Funktion. Separat ist es erwähnenswert, dass sie kein Laster ist. Ärzte nennen es MARS - eine kleine Anomalie der Entwicklung des Herzens. Es unterscheidet die Struktur des Herzens von der anatomischen Norm, bedroht aber nicht direkt die Gesundheit.

1930 untersuchten T. Thompson und W. Evans 1.100 Herzen, die Ergebnisse waren wie folgt: 35% der Untersuchten hatten ein ovales Fenster geöffnet, 6% von ihnen hatten einen Durchmesser von 7 mm (die Hälfte von ihnen Kinder bis zu 6 Monaten alt). Bei Erwachsenen wurde in 3% der Fälle ein LLC mit großem Durchmesser gefunden.

Die Fenstergrößen können unterschiedlich sein: von 3 mm bis 19 mm (häufiger bis zu 4,5 mm). Vor allem hängen sie vom Alter des Patienten und von der Größe seines Herzens ab. Die Indikation für eine chirurgische Behandlung hängt nicht von der Größe des Fensters ab, sondern davon, wie stark es vom Ventil bedeckt ist und vom Grad der Kompensation.

Wann wird ein offenes ovales Fenster zur Pathologie?

An sich ist das Vorhandensein eines ovalen Fensters kein Problem. Wegen Durchblutungsstörungen verursacht es nicht, aber es funktioniert nur bei starkem Husten, schwerer körperlicher Anstrengung.

Probleme treten in folgenden Fällen auf:

  • Wenn das Herz des Kindes mit dem Alter wächst und das Ventil nicht wächst. Dann ist das ovale Fenster nicht so dicht wie es sollte. Dadurch kann Blut aus dem Atrium in das Atrium eindringen und die Belastung erhöhen.
  • , следовательно, приводят к приоткрытию дверцы клапана в сторону левого предсердия. das Auftreten von Krankheiten oder Zuständen, die den Druck im rechten Vorhof erhöhen , führen daher zum Öffnen der Ventiltür in Richtung des linken Vorhofs. Dies sind chronische Lungenerkrankungen, Erkrankungen der Venen der unteren Extremitäten, kombinierte Pathologie des Herzens sowie Schwangerschaft und Geburt.

In diesen Fällen ist eine ständige Überwachung und Überwachung des Arztes notwendig, um den Übergang vom kompensierten in den dekompensierten Zustand nicht zu verpassen.

Es ist interessant, dass ein solches Merkmal manchmal den Zustand einer Person lindern und sogar sein Leben verlängern kann. Dies ist eine primäre pulmonale Hypertonie, wenn das Blut in den Lungengefäßen unter Druck steht. Dies äußert sich in Kurzatmigkeit, chronischem Husten, Schwäche, Ohnmacht. Dank des offenen ovalen Fensters wird ein Teil des Blutes aus dem kleinen Kreis des Blutkreislaufs in den linken Vorhof abgegeben, was die Lungengefäße entleert und die Symptome reduziert.

Gründe, das ovale Fenster des Herzens nicht zu schließen

Aus diesem Grund gibt es keine Theorie und Annahme. Aber es gibt noch kein zuverlässiges. Für den Fall, dass sich das Ventil nicht in den Umfang des ovalen Fensters integriert, sprechen sie von den Besonderheiten des Organismus. Dies bestätigt die Anzahl der zufälligen Befunde während der Echokardiographie.

Es kommt vor, dass das Ventil anfänglich klein ist und das Fenster nicht vollständig schließen kann. Die Ursache dieser Unterentwicklung kann jeder Faktor sein, der die Bildung von fetalen Organen beeinflusst:

  • Rauchen und Alkohol trinken von der Mutter
  • Arbeit mit schädlichen und giftigen Substanzen
  • Ökologie, Stress.

Daher wird ein offenes ovales Fenster bei Kindern häufig mit Frühgeburtlichkeit, Unreife und anderen Pathologien der intrauterinen Entwicklung kombiniert.

Symptome

Wie bereits erwähnt, ist die Klinik für diese Pathologie abwesend, und die Anomalie selbst ist zufällig aufgedeckt. Komplikationen und Konsequenzen treten normalerweise nicht auf.

Die Kombination eines offenen ovalen Fensters mit anderen Krankheiten. Symptomatisch erscheint bei hämodynamischen Störungen (der korrekte Blutfluss durch die Herzkammern). Dies geschieht bei angeborenen Herzfehlern, zum Beispiel:

  • offener arterieller Kanal;
  • Defekte von Mitral- oder Trikuspidalklappen.

Die Herzkammern sind überlastet, das Vorhofseptum ist gestreckt und das Ventil kann seine Funktionen nicht erfüllen. Rechts-links-Rangieren erscheint.

Symptome bei Kindern

  • Dies kann sich als häufige Erkrankungen der Lunge und Bronchien manifestieren.
  • Während der Belastungszeit (Weinen, Husten, körperliche Anstrengung, Bronchialasthmaanfälle) wird der Bereich des Nasolabial-Dreiecks zyanotisch, die Lippen werden blau.
  • Das Kind hinkt in körperlicher Entwicklung, Wachstum hinterher. Sportunterricht verursacht Ermüdung und unangemessene Dyspnoe.
  • Es gibt spontane, nichts unerklärliche Ohnmacht. Insbesondere betrifft es junge Menschen mit Erkrankungen der Venen der unteren Extremitäten.

Symptome bei Erwachsenen

  • Mit zunehmendem Alter zeigt die Studie Zeichen von Bluthochdruck der Lunge, Überlastung des rechten Herzens.
  • Dies wiederum führt zu Veränderungen im EKG: eine Verletzung der Leitfähigkeit entlang des rechten Beines des His-Bündels, Zeichen einer Zunahme des rechten Herzens.
  • Ein offenes ovales Fenster bei einem Erwachsenen erhöht statistisch gesehen die Häufigkeit von Migräne.
  • Daten über die mögliche Entwicklung eines Schlaganfalls oder eines Herzinfarkts erschienen schon lange. Der Fall, wenn ein Thrombus, ein Stück Tumor oder ein Fremdkörper vom Venensystem in das arterielle System eindringen und das Gefäß dort verstopfen, wird als paradoxe Embolie bezeichnet. In die Gefäße des Herzens eintretend, verursacht es Myokardinfarkt. In den Nieren - ein Niereninfarkt. In den Gefäßen des Gehirns - ischämischer Schlaganfall oder transitorische ischämische Attacke.
  • Auch Erwachsene können solch ein paradoxes Syndrom wie Platypnea-Orthodeoxie haben. Die Person hat Kurzatmigkeit beim Heben vom Bett und verschwindet mit der wiederholten Annahme der Liegeposition.

Wie definiert man ein offenes ovales Fenster?

Inspektion

In der Regel führt eine externe Untersuchung des Patienten keine Daten für eine angeborene Anomalie. Das ovale offene Fenster im Herzen eines Kindes kann manchmal im Krankenhaus vermutet werden, wenn eine diffuse Zyanose der gesamten Haut vorliegt. Aber dieses Zeichen muss mit anderen Pathologien differenziert werden.

Echokardiographie

Meistens wird ein offenes Fenster zwischen den Vorhöfen gefunden, wenn ein Ultraschall des Herzens durchgeführt wird. Es ist besser, die Echokardiographie mit dem Doppler durchzuführen. Aber mit kleinen Fenstergrößen können diese Techniken die Anomalie nicht bestimmen.

Daher ist der "Goldstandard" der Erkennung von LLC transösophageale Echokardiographie. Es erlaubt Ihnen, das Fenster selbst zu sehen, seinen Flügel zu schließen, das Volumen des Shunt-Blutes abzuschätzen und auch eine Differentialdiagnostik mit dem Defekt des interatrialen Septums durchzuführen - eine echte Herzkrankheit.

Als invasive Methode auch sehr informative Angiokardiographie. Die letzten beiden Methoden werden nur in spezialisierten kardiologischen Kliniken verwendet.

Taucher und ein offenes ovales Fenster

In Gegenwart einer solchen Anomalie des Herzens ist es gefährlich, sich an bestimmten Arten von Arbeit zu beteiligen. Insbesondere ist der Beruf eines Tauchers, eines Tauchers, insofern gefährlich, als die im Blut gelösten Gase bei schneller Absenkung in die Tiefe zu Vesikeln werden. Sie können durch den Rechts-Links-Shunt des ovalen Fensters in der Arterie eindringen und eine Embolie verursachen, die zum Tod führen kann.

Aus ähnlichen Gründen dürfen Personen mit einem offenen ovalen Fenster keine beruflichen Aktivitäten im Zusammenhang mit Staus durchführen. Sie sind Piloten, Kosmonauten, Fahrer, Disponenten, Fahrer, Operatoren, Taucher, U-Boot-Crew, Sargarbeiter. Es ist auch gefährlich, Amateur-Tauchen zu betreiben.

Armee und ovales Fenster

Das Vorhandensein eines offenen ovalen Fensters begrenzt den Ruf an die Armee. Wie bereits erwähnt, erhöht die Belastung den Rechts-Links-Shunt und damit die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls durch Embolie.

Während des Gottesdienstes muss der Soldat Märsche, Schießübungen und Übungen machen. Die Militärärztliche Untersuchung betrachtet solche Wehrpflichtigen als "Risikogruppe" und hält es für sinnvoll, solche Jugendlichen eingehend zu untersuchen. Nach Bestätigung der Diagnose wird der Wehrpflichtige in die Kategorie "B" mit einer Einschränkung der Eignung für den Militärdienst eingestuft.

Behandlung

Gegenwärtig basiert die Taktik der Behandlung auf der Anwesenheit oder Abwesenheit von Symptomen.

Behandlung LLC in Abwesenheit von Symptomen

Therapie ist nicht erforderlich. Genug Beobachtung Kinderarzt, Therapeut und Kardiologe mit einer Beurteilung der Dynamik des Zustands des ovalen Fensters durch Ultraschall.

Personen ohne symptomatische Symptome, aber auf das Risiko der Entwicklung von ischämischen Attacken, Schlaganfall, Herzinfarkt, mit Beinvenen Krankheit, wird empfohlen, Kurse, die Blut verdünnen (Aspirin, Warfarin, Clopidogrel) zu nehmen.

Behandlung LLC in Gegenwart von Symptomen

Die Behandlung ist schnell, um den Defekt mit einem Okklusionsgerät zu schließen. Es wird für eine deutliche Blutabnahme von rechts nach links verwendet, mit einem hohen Risiko paradoxer Embolien, und auch zur Prophylaxe, wenn das ovale Fenster für Taucher geöffnet ist.

Die Verschlussvorrichtung wird am Katheter befestigt und durch die Oberschenkelvene in die Herzhöhle eingeführt. Die Operation wird unter visueller Röntgenkontrolle durchgeführt. Nachdem der Katheter den Okkluder in das ovale Fenster eingeführt hat, öffnet er sich wie ein Regenschirm und schließt das Loch fest. Die Methode erlaubt, die Lebensqualität solcher Patienten zu verbessern.

Als Alternative zu Okkludern schlugen Wissenschaftler des Royal Hospital of Bronton aus London vor, einen speziellen resorbierbaren Klebstoff zu verwenden. Es ist am ovalen Fenster befestigt und der Verband regt innerhalb eines Monats die natürliche Heilung von Gewebsdefiziten an. Dann wird der Patch aufgelöst. Dieses Verfahren vermeidet eine solche Nebenwirkung wie eine Entzündung der Gewebe um den Okkluder herum.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet