Die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft vor der Verzögerung der Menstruation und danach


Der erste Schwangerschaftsmonat ist eine wichtige und sehr aufregende Zeit im Leben jeder zukünftigen Mutter. In der Praxis stellt sich heraus, dass ein Großteil dieser wunderbaren Zeit des Bookmarken eines neuen Lebens eine Frau entweder in Unwissenheit verbringt oder daran zweifelt, ob sie ein Kind gezeugt hat.

Striped mit zwei Streifen Test und das Fehlen einer anderen Menstruation - das sind offensichtliche Anzeichen einer Schwangerschaft, aber Sie wollen wörtlich vom ersten Tag an wissen, dass das lang erwartete Baby bereits gezeugt ist und die schwierigste Form der Bildung einer vollwertigen Person durchläuft.

Der weibliche Körper fängt an, die früher begonnene Entwicklung der Schwangerschaft viel früher die Unterbrechung der Menstruation zu geben, über was wir in diesem Artikel auch sprechen werden. Die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft vor dem Monat können nicht absolut genannt werden, und sie sind nicht immer und nicht alle, dennoch haben sie einen Platz zu sein und können bei den meisten werdenden Müttern zurückverfolgt werden.

Subjektive Empfindungen von Frauen

Die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft vor der Verspätung, subjektiv wahrgenommen, kann jede zukünftige Mutter zu Beginn der Schwangerschaft bemerken, da im Körper bereits unglaubliche Veränderungen stattfinden, die für das Auge unsichtbar sind, sich aber als spezifische Empfindungen ausdrücken. Viele der aufgeführten Symptome können bei Frauen auftreten, die an PMS leiden (siehe Symptome des prämenstruellen Syndroms und Unterschied zur Schwangerschaft ), aber nach der Empfängnis sind solche Symptome und Veränderungen fast sofort zu spüren. Darüber hinaus, wenn eine Frau nicht an PMS leidet, können solche Änderungen für nicht gewöhnliche verwendet werden.

Unwohlsein Das Unwohlsein der ersten Tage der Schwangerschaft kann für eine leichte Erkältung genommen werden, nur ohne Symptome der Atemwege. Es gibt schnelle Ermüdung und Ermüdung
Emotionale Destabilisierung Tränen, gefolgt von Euphorie, Freude und Tränen zugleich - häufige Begleiter einer sich entwickelnden Schwangerschaft, besonders bei emotionalen und beeinflussbaren Frauen
Schläfrigkeit und unruhiger Schlaf Benommenheit und ein Gefühl von Schlafmangel - Zeichen der Schwangerschaft in den frühen Tagen. Es gibt einen ständigen Wunsch zu schlafen, aber selbst ein 12-stündiger Schlaf bringt nicht das Gefühl, dass die Frau gut geschlafen hat. Gekennzeichnet durch ein plötzliches Aufwachen am frühen Morgen und die Unfähigkeit, wieder zu schlafen
Veränderung der Libido Eine Änderung der Libido entweder in Richtung der Verstärkung oder nach unten kann während der gesamten Schwangerschaft auftreten und beginnt mit 2-3 Wochen
Schweregrad im Becken Das Völlegefühl im Beckenbereich durch die Zunahme des Blutflusses zu den Beckenstrukturen vieler Frauen wird als Gefühl der eigenen Gebärmutter wahrgenommen
Kribbeln in der Gebärmutter Es gibt periodische nicht intensive Kribbeln im Bereich der Gebärmutter
Rückenschmerzen geben den Beinen In regelmäßigen Abständen gibt es Schmerzen in der Taille, abhängig von der Art des Hexenschusses, die in den Beinen auftreten
Kopfschmerzen, Migräne Kopfschmerzen können sich den ganzen Tag hindurch durchsetzen und nur nachts absterben
Erhöhen oder ändern Sie die Empfindlichkeit der Brust Übermäßige Empfindlichkeit der Brustdrüsen, die sich als Reaktion auf die geringste Berührung manifestiert, Zärtlichkeit wird bei den meisten schwangeren Frauen festgestellt. In einigen Fällen kann eine Frau ihre Brust praktisch nicht berühren - diese unangenehmen Empfindungen sind so stark. Ein Empfindlichkeitsverlust wird bei Schwangeren beobachtet, die zuvor eine erhöhte Empfindlichkeit der Brust vor der Menstruation hatten
Feeling heiß und kalt Gefühl, wenn plötzlich in ein Fieber wirft, und dann beginnt zu zittern, überwältigen eine Frau mehrmals am Tag. Darüber hinaus sind diese Gefühle intern und hängen nicht von äußeren Faktoren ab (Wetter, Kleidung, Umgebungstemperatur)
Erhöhter Appetit oder starkes Verlangen nach bestimmten Nahrungsmitteln Viele Frauen feiern einen brutalen Appetit und können sich wortwörtlich nicht aus dem Kühlschrank entfernen, da die Sättigungsgefühle nicht leiden. Das Verlangen nach bestimmten Nahrungsmitteln und Getränken beginnt bereits zu Beginn der Schwangerschaft, und es ist unmöglich, es zu übersehen, da der schwangere Organismus oft diejenigen bevorzugt, die vorher nicht in der Diät waren
Übelkeit Übelkeitsanfälle, besonders am Morgen, die Erbrechen erreichen können. Charakteristisch ist die Ablehnung bestimmter Produkte, deren Erinnerungen automatisch Übelkeit verursachen
Überempfindlichkeit gegen Gerüche und Perversion von Geruchsempfindungen Abneigung und sogar Abneigung gegen die früher bekannten Gerüche - Parfümerie, gekochtes Essen, Ehegattenkörper usw. Vor diesem Hintergrund kann eine Anziehung zu chemischen Gerüchen (Benzin, Aceton) auftreten. Es ist interessant, dass einige Frauen einen atypischen Geruch von Produkten fühlen, zum Beispiel den Geruch von Öl aus Früchten. Diese ersten Anzeichen einer Schwangerschaft erscheinen 3-5 Tage nach der Empfängnis, die Frau bemerkt sofort ungewöhnliche Geruchsempfindungen
Unbehagen in sitzender Position Buchstäblich von den ersten Tagen der Schwangerschaft an, ist die zukünftige Mutter schwierig, eine bequeme Position in der Sitzposition zu finden, das Gefühl, dass etwas störend ist, verlässt die Frau nicht, die sie zwingt, auf dem Stuhl zu zappeln und ihre Position zu ändern

Externe Änderungen

Die ersten Glocken des geborenen Lebens, die der Organismus gibt, verändern sich äußerlich. Oft bemerkt eine Frau diese Veränderungen nicht, aber andere bemerken vielleicht Merkmale des Aussehens der zukünftigen Mutter.

Schwellung von Gesicht und Händen, Füßen Es ist eine leichte Schwellung im Gesicht - das Gesicht sieht aus wie eine Frau den ganzen Tag aufgewacht ist. Schwellung der Hände ist spürbar, wenn Sie versuchen, sie in Fäuste zu drücken. An den Beinen am Abend ist es schwierig, zuvor freie Schuhe zu schuhen
Akne Ausschlag Eine scharfe hormonelle Umstrukturierung führt dazu, dass Frauen, die zuvor noch nie an Akne litten, diese Hauterscheinungen entdecken
Blähungen Ab den ersten Tagen der Schwangerschaft wird der Darm "faul" und verlangsamt seine Funktion, was zu Verstopfung führt. Darüber hinaus führt eine erhöhte Produktion von Hormonen zu einer Schwellung der Darmwände. All dies manifestiert sich durch eine sichtbare Schwellung des Abdomens.
Stärkung des Venenmusters auf der Brust Es gibt ein auffälliges venöses Netzwerk, das durch die zarte Haut der Brust erscheint
Brustvergrößerung Brüste werden ausgegossen, üppig. Bei einigen Frauen steigt die Brust im ersten Schwangerschaftsmonat um 1-2 Größen
Verdunkelung der Haut um die Brustwarzen Es kann kaum auffallen, kann aber durch die Art der Pigmentierung deutlich werden
Rötung der Gesichtshaut Blühendes Erröten erscheint auf der Haut aufgrund der erhöhten Blutzirkulation. Dieses Zeichen ist besonders am Abend klar
Veränderung der Pigmentierung der weißen Linie des Abdomens Die konditionale Linie, die vom Nabel abwärts geht, wird pigmentiert und verdunkelt sich allmählich

Physiologische und Laborveränderungen

Veränderungen im physiologischen Plan verängstigen manchmal eine Frau und zwingen sie, zum Arzt zu gehen, tatsächlich kann es Signale geben, dass die ersten Schwangerschaftsbedingungen gekommen sind und der Körper sich den Interessen eines neuen Lebens zuwendet.

Früher Schwangerschaftsfaktor Dies ist eine besondere Substanz im Blut von Schwangeren oder Schleim des Gebärmutterhalses nach 28 bis 48 Stunden nach der Empfängnis gefunden. Laut internationalen Studien ist dieser Faktor in 67% der Fälle der Schwangerschaft gefunden. Sein Wachstum wird während des ersten Trimesters beobachtet. Diese Diagnose hat noch keine weitverbreitete praktische Anwendung gefunden, obwohl einige Ärzte sie verwenden.
Wachstum des hCG-Hormons - humanes Choriongonadotropin Spezielle Tests oder Tests bestimmen das Wachstum des hCG-Spiegels, was auf das Vorliegen einer Schwangerschaft und deren normalen Verlauf hinweist. Es ist wichtig, dass dieser Indikator wächst und vor der Verzögerung des Monats:

  • 1-2 Wochen - 25-156 mU / ml;
  • 2-3 Wochen - 101-4870 mU / ml;
  • 3-4 Wochen - 1110-31500 mU / ml;
  • 4-5 Wochen - 2560-82300 mU / ml;
  • 5-6 Wochen - 23100-151000 mU / ml;
Blutiger Ausfluss aus der Vagina Normalerweise sind Sekrete schwer zu benennen, eher verschmieren sie oder kleine Tröpfchen des Ausflusses sind gelblich oder rosa. Ihr Beginn ist 7-12 Tage nach der Empfängnis und zeigt die Fixierung des Embryos in der Gebärmutterhöhle an. Kann auch Gebärmutterhals, wenn es eine Erosion in der Anamnese gibt Gebärmutterhals - erhöhte Durchblutung während der Schwangerschaft führt zu vermehrten Blutungen
Exazerbation von Hämorrhoiden Mit zunehmendem Blutfluss zu den Beckenorganen können sich Hämorrhoiden bereits in den ersten Wochen verschlimmern
Erhöhte Basaltemperatur Die ersten Wochen der Schwangerschaft, vor dem Beginn der Funktion der Plazenta, durch eine erhöhte Basaltemperatur über 37 C (37,1-37,5) gekennzeichnet - vor der Menstruation in dem Fall, wenn es keine Konzeption gab, sinkt die Basaltemperatur von 37, 2 - 37,3 bis 36 6-36,8 und am nächsten Tag tritt die Menstruation auf. Und wenn die Temperatur während der nächsten Menstruation über 37 bleibt, kann dies eine Folge sowohl der Schwangerschaft als auch der Verzögerungen aufgrund des späten Eisprungs sein.
Krämpfe der Wadenmuskulatur Dieses Phänomen tritt nachts auf und zwingt eine Frau zum Aufwachen
Niederdruck Besonders deutlich wird bei hypotonen Patienten ein Druckabfall beobachtet, da sie 90/60 mm Hg erreichen. und niedriger, was zu Schwindel, Schwäche und sogar Ohnmacht führt. Es provoziert ein solches Phänomen lange im Stehen stehend, in einem stickigen Raum zu bleiben und zu transportieren
Implantation der Basaltemperatur Frauen, die ein Basaltemperaturdiagramm beibehalten, bemerken in der zweiten Phase einen Ein-Tages-Temperaturabfall
Reduzierte Immunität Es gibt eine Abnahme der Immunität durch eine leichte Erkältung in Form von Erkältung und Pharyngitis
Erhöhter Speichelfluss Oft kombiniert mit Übelkeit und verstärkter Toxizität
Erhöhter vaginaler Ausfluss Die Blutversorgung der Beckenorgane führt zu einer erhöhten Sekretion des Vaginalsekretes
Soor Da die Sekretion der Vagina eine große Anzahl von Wasserstoffionen ist, wird es ein hervorragendes Medium für die Vermehrung von Candida-Pilzen. Typische käsige Entladung mit einem Jucken zeugt von Soor, die behandelt werden müssen
Erhöhte Häufigkeit des Wasserlassens Eine Erhöhung des Hormonspiegels, ein Blutstau in das kleine Becken und eine gesteigerte Nierenfunktion führen zu einer Zunahme des Wasserlassens, sowohl am Tag als auch in der Nacht
Verzögerte Menstruation Das Fehlen einer weiteren Menstruation ist das offensichtlichste Zeichen einer Schwangerschaft. Während dieser Zeit zeigt der Test zur Selbstdiagnose bereits zwei geschätzte Streifen

Natürlich sind alle diese Zeichen relativ, und sogar die Menstruation mit einem positiven Schwangerschaftstest zu verzögern, der sich später als falsch positiv erweisen kann, garantiert nicht seinen Beginn. Alle oben genannten Symptome haben keine signifikanten Alters- oder ethnischen Merkmale.

Das Einzige, was man feststellen kann, ist, dass Frauen mit einem erhöhten emotionalen Hintergrund eher Schwangerschaftszeichen in ihren Köpfen bemerken als ausgeglichene und "kalte" Frauen. Noch offensichtlicher ist die Symptomatologie schon während der ersten Schwangerschaft bemerkt, in der späteren Zukunft kann die Mutter für ihre interessante Situation nicht lange vermuten, es ist auch schwierig genug, ihre Offensive auf die Symptome der Frauen mit den Störungen des Menstruationszyklus festzustellen.

Im Gegensatz dazu können Frauen mit chronischen gynäkologischen Erkrankungen (Adnexitis, Salpingo-Oophoritis) den Beginn der Empfängnis stärker spüren als gesunde Frauen, da im unteren Rückenbereich, in den Gliedmaßen, Schmerzen auftreten können.

Symptome der Empfängnis nach dem Einsetzen der Menstruation

Natürlich ist jede Frau, die eine Menstruationsverzögerung entdeckt hat, an der Frage interessiert, wie viele frühe Anzeichen einer Schwangerschaft ein zertifizierter Hinweis auf ihren Beginn sein werden. Diese Frage zwingt zukünftige Mütter, sofort zum Gynäkologen zu laufen und eine Registrierung zu verlangen. Ärzte begrüßen dieses Verhalten jedoch nicht wirklich und werden die werdende Mutter höchstwahrscheinlich noch weitere 2-3 Wochen warten lassen. Konzeption, leider, garantiert keine Schwangerschaft, und der Zeitraum von 4-6 Wochen ist am gefährlichsten, wenn die Wahrscheinlichkeit von spontanen Fehlgeburten hoch ist.

Die folgenden ersten Symptome einer Schwangerschaft nach einer Menstruationsverzögerung können als exakte Manifestationen der aufgetretenen Empfängnis bezeichnet werden, was darauf hinweist, dass der Fötus wächst und flattert:

  • Ein positiver Schwangerschaftstest, der mindestens dreimal mit einer Pause von mehreren Tagen durchgeführt wurde. Ein hochempfindlicher Diagnosetest beginnt am ersten Tag der Verzögerung zu "strippen", aber es ist besser, etwa 7 Tage zu warten - dann wird es zuverlässiger.
  • Untersuchung durch einen Gynäkologen auf dem Stuhl. Nach 6 Wochen wird der Gebärmutterhals weicher und bläulich aufgrund der erhöhten Blutzirkulation. Der Isthmus zwischen dem Körper und der Gebärmutter erweicht und die vergrößerte Größe der Gebärmutter wird gefunden.
  • Der erhöhte Blutspiegel im Blut und Urin einer Frau weist nicht nur auf eine eingetretene Schwangerschaft hin, sondern ist für den Arzt auch ein Indikator für dessen Verlauf. HCG wächst anfangs sehr schnell, verdoppelt sich alle zwei Tage im ersten Monat, dann erfolgt die Verdopplung des Indikators nach 3,5-4 Tagen.
  • Ultraschall des Uterus in einem frühen Alter von etwa 5 Wochen zeigt ein implantiertes fötales Ei (oder mehrere in einer Mehrlingsschwangerschaft), in dem der Embryo und der Dottersack lokalisiert ist.

Die frühesten Anzeichen der Empfängnis durch einen Jungen

Was sind die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft, die die Vorstellung eines Jungen unterstützen? Es ist möglich, diese Manifestationen bereits in den ersten Tagen des Beginns der Empfängnis zu verfolgen, Sie sollten nur vorsichtig auf sich selbst hören. Natürlich sind das nicht 100% der Zeichen, aber die meisten Mütter beschreiben ihren Zustand auf diese Weise, wenn sie Jungen gebären.

Aussehen Sichtbare Verbesserung des Aussehens einer Frau, die buchstäblich blüht, einen Pfirsich annimmt, matte Haut, dicke und schöne Haare und Nägel
Temperatur der Extremitäten Die abgesenkte Temperatur der Haut der unteren Extremitäten auf dem Hintergrund des Gefühls der inneren Wärme (kalte Füße, wenn sie sich heiß fühlen)
Appetit Ein deutlicher Anstieg des Appetits ab den ersten Tagen der Schwangerschaft. Fleisch und Fleischprodukte werden zu einem Lieblingsessen für werdende Mütter
Übelkeit Fehlen von Übelkeit oder leichte Erscheinungen leichter Übelkeit
Stimmung Gute Laune, hohe Leistung und sogar eine spürbare Steigerung der Aktivität im Allgemeinen
Bauch Rundung des Unterbauches in Form einer kleinen Beule. Von den ersten Wochen an ist es schwierig, aber sehr aufmerksame Frauen können diesen unbedeutenden Unterschied in 1-2 bemerken

Frühe Zeichen der Schwangerschaft Mädchen

Die Schwangerschaft vom Mädchen hat auch die Besonderheiten, die man schon in den ersten Wochen nach der Empfängnis zurückverfolgen kann, neben dem Vorbehalt, dass es so bei der Mehrheit der Frauen, aber auch den Ausnahmen gibt.

Aussehen Veränderung des Aussehens zum Schlechteren (irgendwo in der 3. Schwangerschaftswoche). Die Person verliert sozusagen ihre attraktiven Eigenschaften. Das Gesicht der Frau zeigt, dass sie schwanger ist (Lippen sind geschwollen, Blässe und Schwellung der Haut, etc.)
Temperatur der Extremitäten Die erhöhte Temperatur der Haut der unteren Extremitäten vor dem Hintergrund von Schüttelfrost (warme Füße bei kaltem Zittern)
Appetit Abnahme und sogar Appetitlosigkeit ab den ersten Tagen der Schwangerschaft. Von den Vorlieben im Essen, das Verlangen nach Süßigkeiten und Zitrusfrüchten
Übelkeit Morgenkrankheit, am Abend etwas beruhigend, ist typisch für fast alle Schwangerschaften von Mädchen
Stimmung Die Unvorhersehbarkeit der Handlungen, die häufige Veränderung der Stimmung, die Verwirrung der Gedanken und der Handlungen zeugt in der Richtung der Vorstellung vom Mädchen
Magen Das Abdomen ist nicht optisch vergrößert, sondern es sinkt sogar leicht ab, was mit einem schwachen Appetit aufgrund von Übelkeit einhergeht

Die ersten Anzeichen von Mehrlingsschwangerschaften

Die Vorstellung von zwei oder mehr Kindern wird als ein Geschenk von oben betrachtet, und einige werden als Test bezeichnet. Auf jeden Fall ist diese Nachricht für die Eltern immer etwas schockierend. Es ist möglich, eine solche Schwangerschaft aus folgenden Gründen zu vermuten:

Aussehen Veränderung im Erscheinungsbild zum Schlechteren, verbunden mit kolossalen hormonellen Veränderungen sowie durch Toxikose. Eine Besonderheit ist das Auftreten von Akne im Gesicht.
Zunehmendes Wasserlassen Die Häufigkeit des Urinierens ist bereits in der 3. Schwangerschaftswoche wegen der beschleunigten Wachstumsrate des Uterus
Appetit Appetit ist in der Regel erhöht, trotz der Übelkeit. Auch wenn der Appetit durch Toxämie leidet, wird das Gewicht gut und schnell getippt.
Übelkeit Starke und schmerzhafte Übelkeit mit periodischem Erbrechen, das den ganzen Tag, von den ersten Tagen nach der Empfängnis, praktisch nicht nachlässt.
Stimmung Niedrige Stimmung durch ständige Müdigkeit und Schläfrigkeit. Jede gewohnte Angelegenheit ist mit großen Schwierigkeiten verbunden.
Magen Gleichmäßige leichte Abrundung des Abdomens ab den ersten Wochen, bedingt durch erhöhtes Uteruswachstum. Nicht alle können ein Symptom zeigen.

8 Kommentare

  1. Bei mir buchstäblich an 4-5 Tagen nach dem Eisprung ist solche Zartheit erschienen, die ganze Zeit wäre es wünschenswert, zu schlafen. Dann wurde die Truhe nicht wie üblich. Sie war vor der Menstruation krank, aber nicht nur das Gewicht, sondern auch ein anderes Gefühl und dunkle Nippel. Ich merkte sofort, was passiert war, sogar ein paar Tage vor dem Monat, na ja, natürlich zeigte der Test auch 2 wertvolle Streifen :)

  2. Und ich war im Allgemeinen so seltsam, ich wusste den genauen Tag des Eisprungs (Tests) und am nächsten Tag wurde meine rechte Seite krank, tk. Ich habe chronische Adnexitis. Ich war ungefähr eine Woche lang krank, dann spürte ich sofort, wie krank der Uterus war, nicht viel, aber nicht wie immer vor dem Monat, sondern irgendwie anders. Und die Temperatur wurde abends 37.2. Im Allgemeinen war es offensichtlich, dass sie schwanger wurde, der Test konnte nicht gemacht werden, ich ahnte schon :)))

  3. Und ich habe generell den Tag 3 vor dem kommenden Monat erraten - ich trinke kein Bier. А это вдруг прохожу мимо пивной кафешки — и всё… не могу, хочу пива. Купила пива, кириешки (которые вообще не ем) и давай пить ))) Выпила маленький стакан, съела почти все кириешки — думаю, что это было… Через 2 дня тест- 2 полоски!!!

  4. Полторы недели назад был секс,сейчас набухла грудь и если надавить на сосок то вытекают выделения ввиде молочных,в течении дня небольшое покалывание внижу живота,не могу понять,что со мной

  5. У меня еще интереснее: моей беременности уже 2 месяца. Месячные были и в первом и во втором месяце, но очень скудно, никак обычно, зато длительно-10 дней. Температура: утром-37,1 вечером: 37,5. Тест беременность не показал. Увеличение груди, все признаки есть. Токсикоз в легкой форме.

  6. Девочки,выручайте!!
    Резко кольнуло в области матки,а далее ощущение тепла..
    Was kann es sein?

  7. Guten Tag, alle zusammen! 09.01.2017 erster Menstruationstag, 12.01 Der letzte Tag, der Menstruationsfluss selbst war etwas merkwürdig, dunkler und nicht so dick wie sonst, etwas alarmiert. Weiter am 20.01. die rechte Brust wurde krank, die Brustwarzen wurden sehr empfindlich, ein paar Tage später wurde die linke Brust krank, als ob sie zog, Unbehagen. Aus dem Tabakgeruch peitscht schon, obwohl ich mich selber rauche. Es besteht Verdacht auf eine Schwangerschaft, ich werde im Februar auf die Menstruation warten.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet