Warum gibt es eine Krümmung der Nasenscheidewand, Operation, Behandlung


Die Krümmung der Nasenscheidewand (Deviation, Deformation) ist eine anhaltende Abweichung ihrer Form von der Mittellinie, die eine Verletzung der Nasenatmung verursacht. Bei schwerer Deformität verschlechtert sich die Blutzufuhr zum Gehirn und die normale Funktion des Herzens und des Gastrointestinaltrakts wird behindert.

Wenn sich die Pathologie in der frühen Kindheit manifestiert, bildet das Kind ein charakteristisches Aussehen (aufgrund einer Abnahme der Sauerstoffversorgung des Körpers): ein geteilter Mund, blasse Haut, eine asthenische Konstitution (aufgrund der Entwicklung von Hypoxie und Anämie).

Bedenken Sie, dass die Nasenscheidewand während des gesamten Lebens wächst. Da es aus mehreren Teilen besteht, die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten wachsen - mit zunehmendem Alter können die Probleme, die durch seine Krümmung verursacht werden, ausgeprägter erscheinen.

Idealerweise ist eine gerade Nasenscheidewand bei einem Erwachsenen aufgrund zahlreicher Faktoren, Verletzungen während des Lebens extrem selten. Genauer gesagt - es gibt keine direkten Trennwände, jede hat irgendeine Art von Krümmung, eine Art Trennkamm. Operationen werden jedoch nur in Verletzung der Atemfunktion gezeigt. Z.B:

  • Es kann einen riesigen Kamm auf dem Septum geben, aber es stört die Nasenatmung überhaupt nicht - die Operation wird nicht benötigt.
  • Im Falle der Anwesenheit einer kleinen Krümmung (oder eines kleinen, aber signifikanten Kamms), die die enge Öffnung, die zur Kieferhöhle führt, die mit einem häufigen Sinus behaftet ist, überlappt, muss dies korrigiert werden.

Was ist die Nasenscheidewand?

In seinem vorderen Teil wird er von viereckigem Knorpel gebildet, und im Rücken wird er durch Knochengewebe (Vomer, Siebbein und Oberkiefer) dargestellt. Seine Deformation kann sich im Knochen, Knochen und Knorpel sowie in den Knorpelteilen entwickeln.

Nase funktioniert

  • – способность воспринимать запахи; Geruch - die Fähigkeit, Gerüche wahrzunehmen;
  • — крупные частицы пыли задерживаются с помощью волосков в ноздрях, а мелкие осаждаются за счет электродинамического притяжения к слизистой оболочке. Reinigung der eingeatmeten Luft - große Staubpartikel werden mit Hilfe von Haaren in den Nasenlöchern zurückgehalten, und kleine Partikel lagern sich aufgrund der elektrodynamischen Anziehung an die Schleimhaut ab. Alle Fremdpartikel mit Schleim treten in den Magen ein und werden wie ein Förderband aus dem Körper entfernt;
  • — воздух согревается до температуры тела, влажность его повышается до 100%. Erwärmung und Befeuchtung der Atemluft - die Luft wird auf Körpertemperatur erwärmt, ihre Luftfeuchtigkeit steigt auf 100%. Wenn Sie in der Nasenhöhle ausatmen, werden Feuchtigkeit und Wärme aus der ausgeatmeten Luft zurückgehalten, was die Entwicklung von Dehydration und Hypothermie verhindert.

Ursachen der Verformung

Folgen der Verletzung

  • Bei 50% der Patienten mit Septumdeviation werden im Laufe des Lebens verschiedene Verletzungen der Nase und des Gesichtsschädels festgestellt. Besonders gefährliche traumatische Situationen in Kindheit und Jugend.
  • Die Krümmung des Septums posttraumatischen Ursprungs ist durch besondere Deformationen, scharfe Frakturen gekennzeichnet.
  • Geburtsverletzungen fallen ebenfalls in diese Kategorie: Fälle wurden beschrieben, bei denen aufgrund einer schnellen Geburt oder einer falschen Taktik eines Geburtshelfers / Gynäkologen eine Pathologie auch bei Neugeborenen festgestellt wurde.

Falsches Wachstum der Knochen des Gesichtsschädels

  • Dieser Grund ist bei 30% der untersuchten Patienten relevant.
  • Sehr oft wachsen und entwickeln sich die Strukturen der Nase uneinheitlich und verursachen eine Krümmung des Septums.

Verschiedene Krankheiten (kompensatorische Verformung)

Bei 10% der Patienten kann Pathologie auftreten aufgrund:

  • nasale Neoplasmen (Polypen);
  • Hypertrophie der Nasennebenhöhlen.

Erbliche Veranlagung

Moderne Studien haben bewiesen, dass diese Pathologie vererbbar und angeboren sein kann.

Jacobson's Organhypertrophie

Es hat auch den Namen des Coulomus-Nasalorgans. Es enthält Riechzellen. In der Natur kommt es bei Tieren zur Paarung vor, da es Pheromone wahrnimmt (spezifische Geruchsstoffe, die von dem Männchen und Weibchen abgesondert werden). Beim Menschen ist das Jacobson-Organ atrophisch. In seltenen Fällen kann das Vomer-Nasalorgan ansteigen (Hypertrophie), was zu einer Verformung der Nasenstrukturen führt.

Der Schweregrad und die Arten der Krümmung

  • Licht - weicht leicht von der Mittelachse ab;
  • Mitte - weicht zur Seite ungefähr bis zur Mitte des Sinus ab;
  • stark gekrümmtes Septum fast in Kontakt mit der Nasenwurzel.

Klassifikation der Krümmung durch Mladin:

  • Gekrümmte Krümmung im vorderen Teil des Septums, kleine, einseitige, nicht verletzende Nasenatmung.
  • Ausgeprägte kammartige Deformität im vorderen Nasenabschnitt, beeinträchtigte Atmungsfunktion.
  • Die halbmondförmige Abweichung, einseitig, im hinteren Teil der Partition.
  • S-Deformation des Septums - zwei kammförmige Krümmungen in der rechten und linken Nebenhöhlen.
  • Abweichungsart "Türkischer Säbel" - kammförmig, hinten in der Nase.
  • Gekrümmte Deformitäten in der Horizontalebene, in beiden Nasenlöchern.
  • "Crumpled" Partition - eine Reihe von Krümmungen in verschiedenen Ebenen.

Welcher Typ kann ein deformiertes Septum (nach Lopatin) einnehmen?

  • Verdickung;
  • C-förmige Krümmung;
  • Kamm;
  • S-sichtbare Abweichung;
  • Spitze;
  • Dislokation von 4-Kohle-Knorpel und deren Kombination.

Fast jeder Erwachsene hat eine leichte Krümmung der Nasenscheidewand, die den normalen Luftstrom nicht beeinträchtigt. Bei einem größeren Defekt treten jedoch Komplikationen auf, die von der Art und Schwere der Deformität abhängen.

  • Oft gibt es Missbildungen in der Front, wobei schon eine leichte Krümmung Luftturbulenzen erzeugen kann, die die Nasenatmung erheblich beeinträchtigen.
  • Kämme und Stacheln befinden sich in der Regel am unteren oder unteren Rand des Vomers und bestehen aus Knochengewebe (Knorpelspitzen), haben unterschiedliche Längen, können in verschiedene Richtungen gerichtet sein oder auf der gegenüberliegenden Seite in die Schleimhaut eindringen.

Hauptsymptome, Beschwerden

Moderne Statistiken zeigen, dass 90% der Erwachsenen während der Untersuchung diese Pathologie entdeckten. Jedoch verursacht nicht alles Beschwerden. In vielen Fällen ist es asymptomatisch. Die wichtigsten Beschwerden der Krankheit sind:

Rhinitis und Sinusitis

Bei dieser Pathologie hat der Patient eher eine Sinusitis (Sinusitis, Ethmoiditis, Antritis, Sphenoiditis), wenn eine Infektion in die Nasennebenhöhlen eindringt, als bei einer Person ohne einen solchen Defekt. Und auch in 3% der Fälle entwickelt sich die allergische Rhinosinusopathie bei 15% der vasomotorischen Rhinitis.

Laut einigen Autoren hat die Mehrheit der Patienten (mit einer Operation der Nasenscheidewand) eine begleitende Pathologie, nämlich chronische Sinusitis (in 47% der Fälle), die begleitet wird von:

  • verstopfte Nase;
  • Absonderungen von Schleim oder mucopurulentem Charakter;
  • Reißen und Niesen;
  • nasale Stimmen.

Schnarchen, Schlafapnoe

  • Oft klagen Patienten mit dieser Pathologie über Schnarchen (laut Statistik sind Männer 2-mal häufiger als Frauen).
  • Schnarchen ist jedoch nicht nur ein Hindernis für den Schlaf anderer. Bei solchen Patienten kommt es während der Schlafapnoe zu kurzzeitigen Atemstillstandsereignissen (siehe die Ursachen von Schnarchen und Behandlung ).
  • Die Patienten klagen häufig über Tagesschläfrigkeit, Kopfschmerzen, Schulversagen und bei der Arbeit erhöhten Blutdruck (aufgrund von Durchblutungsstörungen des Herzens und des Gehirns).

Obstruierte Nasenatmung

Dieses Zeichen kann in verschiedenen Graden ausgedrückt werden, von einer leichten Störung der Nasenatmung bis zu seiner vollständigen Abwesenheit, wenn eine Person gezwungen wird, durch ihren Mund zu atmen. Es gibt häufig Fälle, in denen Nasenatmung schwierig ist, nicht wegen der Krümmung der Nasenscheidewand, sondern bei Hypertrophie der Concha. Wenn dies der Fall ist, wächst das Gewebe der unteren Nasenmuscheln, und infolgedessen wird das Lumen verengt, und es kommt zu einer schwachen Nasenatmung. Die Person wendet sich an die HNO und diagnostiziert die Kurve der Nasenscheidewand (da sie in den meisten Fällen krumm ist). Nach der Operation atmet die Nase immer noch nicht. In solchen Fällen sollte überschüssiges Gewebe mit einem Laser entfernt werden.

Andere Symptome

  • — нарушается способность воспринимать запахи, вплоть до полного отсутствия обоняния. Verminderter Geruchssinn - die Geruchsempfindung ist bis zur völligen Geruchlosigkeit gestört.
  • — деформация вызывает истончение слизистой оболочки, особенно в нижней части, где сосредоточены сосудистые сплетения. Blutung aus der Nase - die Deformation verursacht eine Verdünnung der Schleimhaut, besonders im unteren Teil, wo der Plexus choroideus konzentriert ist. Als Konsequenz kann jede Verletzung, sogar ein banales Nasepicking, eine übermäßige Blutung verursachen.
  • — при дыхании ртом воздух не очищается от пыли и микробов, что позволяет им попадать в легкие и провоцировать частые ОРВИ, а также бронхиальную астму. Häufige Halsentzündungen und bronchopulmonale Erkrankungen - beim Atmen mit dem Mund wird die Luft nicht von Staub und Mikroben befreit, wodurch sie in die Lunge gelangen und häufige akute respiratorische Virusinfektionen sowie Asthma bronchiale hervorrufen können.
  • — причина появления сухости в носу заключается в следующем: при сильном искривлении перегородки носа слизистые оболочки могут соприкасаться между собой, нарушая работу ресничек и клеток, выделяющих слизь. Trockenheit der Nasenschleimhaut - die Ursache für Trockenheit in der Nase ist wie folgt: Bei einer starken Krümmung der Nasenscheidewand können die Schleimhäute miteinander in Kontakt kommen, wodurch die Funktion der Zilien gestört wird und Zellen Schleim absondern.
  • — носят рефлекторный характер, связаны с раздражение слизистой оболочки. Periodische Kopfschmerzen - sind Reflex in der Natur, mit Reizung der Schleimhaut verbunden.
  • — вследствие распространения воспалительного процесса на среднее ухо через евстахиеву трубу. Staus und Tinnitus, Hörverlust - aufgrund der Ausbreitung des Entzündungsprozesses im Mittelohr durch die Eustachische Röhre. Unter fortgeschrittenen Bedingungen kann sich ein Hörverlust entwickeln.
  • — если человек вынужден дышать ртом (при выраженной деформации), при этом влага со слизистой оболочки испаряется, и появляется сухость во рту. Mundtrockenheit - Wenn eine Person gezwungen wird, durch den Mund zu atmen (mit schwerer Deformierung), verdunstet die Feuchtigkeit aus der Schleimhaut und es erscheint ein trockener Mund.
  • — у детей, вследствие патологии, развивается аденоидный тип лица – приоткрытый рот, неправильный прикус, гнусавый голос. Kosmetische Defekte - bei Kindern, aufgrund von Pathologie, entwickelt sich die adenoide Art des Gesichts - der Mund angelehnt, der falsche Biss, die nasale Stimme. Kosmetische Nasendefekte sind auch nach Verletzungen und Prellungen möglich.

Wie man Pathologie identifiziert

Methodik Beschreibung
Röntgen der Nase

Der Zustand der Nasennebenhöhlen, das mögliche Vorhandensein von Missbildungen der Schädelknochen oder Deformationen der Nasenscheidewand werden beurteilt.

Es wird in vier Standardpositionen ausgeführt:

  • Position des Wassers;
  • Caldwell-Position;
  • seitliche Projektion;
  • vom Kinn bis zur Spitze des Schädels.
Computertomographie

Diese Studie ist besonders wichtig für die Identifizierung von Stacheln und Rücken in den hinteren Abschnitten und in Hypertrophie der Concha.

Es hilft auch, komorbide Krankheiten (chronische Sinusitis, Zyste der Nasennebenhöhlen) zu identifizieren, die gleichzeitig mit dem Septum geheilt werden können.

Magnetresonanztomographie Die Untersuchung wird vorgeschrieben, wenn ein Tumor oder ein Polyp in der Nasenhöhle oder im Mittelohr vermutet wird.
Rinoendoskopie Die Technik wird für eine bessere Inspektion der hinteren Nasennebenhöhlen gezeigt. Notwendig durchgeführt mit Anästhesie fibroelastischen Endoskop.
Rhinoskopie Die Studie ermöglicht es Ihnen, das Vestibulum der Nasenhöhle und die tieferen Teile des Septums zu untersuchen. Um das Bild zu verdeutlichen, werden vor der Rhinoskopie vasokonstriktive Tropfen (0,1% Xylometazolin-Lösung) instilliert.
Rhinometrie Akustische Rhinometrie ermöglicht es Ihnen, den Grad und die Lokalisation von Hindernissen für die Strömung der eingeatmeten Luft zu identifizieren, dh den Grad der verstopften Nase. Basierend auf der Messung der Luftströmung in der Nase.

Wenn eine Operation in der Krümmung der Nasenscheidewand notwendig ist

Es ist nicht schwer zu erraten, dass die Behandlung der Krümmung der Nasenscheidewand nur durch eine Operation möglich ist. Die Indikation für einen chirurgischen Eingriff ist nicht die Tatsache der Krümmung der Nasenscheidewand, sondern eine Operation ist notwendig, wenn die Krümmung ausgeprägt ist und dazu führt, dass der Patient Schwierigkeiten mit Nasenatmung, Unwohlsein und Begleiterkrankungen hat. Um die Nasenscheidewand zu wechseln, sollte sehr streng angegangen werden:

  • atmende oder nicht atmende Nase - das heißt, ob die Funktion der Nase erhalten bleibt
  • wägen Sie das Risiko- oder Nutzenverhältnis jeweils ab
  • Berücksichtigen Sie das Alter des Patienten.

In den letzten Jahren kamen Ärzte zu dem Schluss, dass es unangemessen ist, die Operation bei Kindern unter 4-5 Jahren durchzuführen. Ein Kind, das älter als 5 Jahre ist, wird nur operiert, wenn es Beschwerden gibt. Die Operation zur Rekonstruktion der Nasenscheidewand nennt man Rhinoseptoplasty.

Moderne Chirurgie für die Korrektur einer gekrümmten Nasenscheidewand ist viel besser als eine ähnliche Operation vor 20-30 Jahren. Heute soll nur der kleine Grat auf der Trennwand, der die Trennwand stört, entfernt werden, und niemand entfernt die gesamte Trennwand, wie es zuvor geschehen ist.

Wie bereite ich mich auf Rhinoseptoplasty vor?

Rhinoseptoplasty erfordert keine spezielle Vorbereitung. 2 Wochen vor der Operation sollten Sie schlechte Angewohnheiten aufgeben, das Risiko von Infektionen und Unterkühlung minimieren. Es ist auch ratsam, den Zahnarzt zu besuchen und schlechte Zähne zu heilen, mögliche andere Entzündungsherde im Körper zu beseitigen. Vor der Operation wird dem Patienten empfohlen, Standardstudien durchzuführen:

  • allgemeine klinische Blutuntersuchung;
  • Studium des Hämostasesystems ( Koagulogramm );
  • Forschung zu HIV und Syphilis;
  • Beratung des Therapeuten und Anästhesisten.

Da während der Operation ein signifikanter Blutverlust möglich ist, ist es für Frauen besser, sie in der Mitte des Zyklus (2 Wochen nach ihrer monatlichen Periode) durchzuführen. Dem Patienten wird normalerweise ein reinigender Klistier für die Nacht verschrieben, der ihn bittet, am Vorabend der Operation nach 18 Uhr nicht zu essen. Eine Stunde vor dem Eingriff erhält der Patient eine Prämedikation - die Verabreichung von Medikamenten, die den Körper auf die Anästhesie vorbereiten.

Gibt es Kontraindikationen für die Rhinoseptoplasty?

Es gibt keine absoluten Kontraindikationen für die Operation. Zu den relativen gehören:

  • älteres Alter (über 65 Jahre) (Patienten sind schwerer an Narkose zu leiden);
  • Schwangerschaft, Stillzeit;
  • Abnahme der Blutgerinnung (da ein hohes Blutungsrisiko besteht);
  • maligne Neoplasmen (Krebs, Sarkom);
  • hoher Blutdruck (Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall);
  • akute Infektionen der Atemwege (Operation ist nicht früher als einen Monat nach der Genesung möglich);
  • während der Blüte der Kräuter (während der Exazerbation der allergischen Rhinitis).

Technik der Rhinoseptoplasty

Die Operation wird unter allgemeiner endotrachealer Anästhesie (Einführen eines Endotrachealtubus in die Luftröhre und Zufuhr von Anästhesiegas) und unter örtlicher Betäubung (Injektionsinjektion von Lokalanästhetika - Novocain, Lidocain) durchgeführt. Es gibt verschiedene Arten von Rhinoseptoplasty:

Endoskopische Septoplastie

Eine solche Operation ist für Patienten mit nicht-traumatischen Verrenkungen indiziert. Die Verwendung eines Fibro-Endoskops verhindert Komplikationen wie die Entwicklung von Blutungen und die Bildung von Hämatomen.

Laser-Septochondrocorrektion

Die Operation ist unblutig und sicher für die Kranken. Aufgrund der Tatsache, dass Knorpel unter Einwirkung von Laserstrahlung seine Form verändern kann. Die Operation wird ambulant durchgeführt und erfordert keinen Krankenhausaufenthalt in der HNO-Abteilung. Seine Vorteile:

  • minimaler Blutverlust
  • minimales Gewebetrauma
  • Rehabilitation und die postoperative Phase sind viel milder
  • Laser hat antiseptische Eigenschaften

Das Fehlen eines Lasers führt dazu, dass nicht alle Deformitäten der Nasenscheidewand, insbesondere des Knochenteils, korrigiert werden können.

Technik Resektion-Reimplantation

Die gekrümmten Bereiche von Knorpel und Knochen werden ausgeschnitten, dann auf einer speziellen Abflachung begradigt und wieder unter die Schleimhaut implantiert. Der Vorteil der Operation ist, dass das eigene Gewebe in der Regel gut transplantiert wird und die Trennwand wiederherstellt, wodurch die Entwicklung einer Perforation verhindert wird.

Klassische submuköse Resektion von Killian

Die Operation ist ziemlich veraltet, ihre Essenz besteht darin, die gekrümmte Knochen-Knorpel-Schicht des Septums zu entfernen. Diese Resektion hat viele Nebenwirkungen:

  • die Trennwand wird beweglich und kann beim Atmen vibrieren;
  • die Nase kann durchhängen und eine Sattelform annehmen;
  • Patienten nach der Operation verschwinden oft nicht Beschwerden (verstopfte Nase, Schleimabsonderung);
  • die Partition kann perforiert sein.

Mögliche Komplikationen nach der Operation

  • die Bildung von postoperativen Adhäsionen, Synechien;
  • Perforation des Septums der Nase;
  • allergische Reaktion auf Anästhesie (Larynxödem, Blutdruckabfall, Herzstillstand );
  • Lähmung der Augennerven, Blindheit;
  • Trauma der Siebbeinplatte, die den Austritt von Zerebrospinalflüssigkeit aus der Nasenhöhle bedroht;
  • die Bildung eines Hämatoms oder Abszesses zwischen den Schleimhautblättern;
  • Verletzung des Geruchs bis zu seiner völligen Abwesenheit;
  • Verschlechterung der Funktion der Schleimhaut (degenerative Veränderungen).

In der postoperativen Phase werden Patienten in der Regel empfohlen:

  • Waschen mit Salzlösungen (Aqua-Maris, Aqualor ) für 2-3 Tage - für die Befeuchtung der Schleimhaut;
  • schwere körperliche Anstrengung vermeiden;
  • nicht in Flugzeugen fliegen (aufgrund einer starken Änderung des Luftdrucks);
  • Innerhalb von 2-3 Monaten keine abrupten Klimaveränderungen durchmachen, nicht überkühlen und nicht überhitzen, nicht in Bäder und Saunen gehen.

Ist es möglich, die Krümmung der Nasenscheidewand zu verhindern?

Leider gibt es keine speziellen vorbeugenden Maßnahmen für diese Pathologie. Ärzte raten, bei einer Nasenverletzung sofort die Notaufnahme zur rechtzeitigen Reposition von Knochenfragmenten zu kontaktieren. Athleten, ist es wünschenswert, spezielle Gesichtsmasken zu tragen, um Verletzungen zu vermeiden.

2 Kommentare

    • Sie sind mein Freund, kontaktieren Sie Ihre örtliche Klinik, sie werden aufgefordert.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet