Wie man Polypen in der Nase mit Volksmedizin ohne Operation behandelt


Wenn Polypen in der Nase gebildet werden, ist die Behandlung mit Volksmedizin, und nur von ihnen, unwirksam, so dass alle HNO-Ärzte in Betracht ziehen. Weder Akupunktur, noch Kräutermedizin, noch resonierende Homöopathie in Gegenwart von Polyposis hat hohe Effizienz. Und die Verwendung der meisten Heilkräuter, homöopathische Präparate, Öle verschiedener Pflanzen hilft nur als unterstützende, rezidivierende Therapie erst nach der Entfernung von Polypen in der Nase durch verschiedene mikrochirurgische Methoden. Ist das wirklich so?

Die Ursachen der pathologischen Proliferation der Schleimhaut stehen in direktem Zusammenhang mit einer solchen Verletzung der Immunität, als erhöhte Empfindlichkeit gegenüber verschiedenen Substanzen. Die meisten Behandlungsvorschriften basieren auf der Verwendung von Heilkräutern und Pflanzen, bei denen der Patient eine Allergie haben kann. Daher sollte vor der Anwendung eines Volksheilmittels geklärt werden, ob eine allergische Reaktion auf eine Heilpflanze vorliegt, ob ein Bluttest für dieses Allergen durchgeführt wurde oder ob es sich um einen Ellenbogenversuch handelt.

Mit Polypen der Nase bei Menschen mit allergischer Rhinitis , Pollinose (Allergie gegen Pollen von Pflanzen), Bronchialasthma vor dem Hintergrund der Pollinosis - jede Folk-Behandlung ist möglicherweise nicht sicher, verursacht eine Zunahme von Allergien und Verschlechterung des Zustands.

Behandlung von Polypen mit Schöllkraut, hilft Schöllkraut Polypen?

Reinheit ist eine sehr starke Heilpflanze, die bei fehlender Allergie eine sehr ausgeprägte Antitumorwirkung haben kann (siehe Sauberkeit in der Onkologie ). Und da die Polypen in der Nase benigne Neoplasmen sind, erlaubt die Verwendung verschiedener Volksvorschriften für die Verwendung von Schöllkraut die Behandlung von Polypen ohne Operation. Ohne genaue Dosierung, die Erfahrung der Herstellung und Verwendung von Schöllkraut-Saft zu Hause ist seine Verwendung jedoch nicht sicher.

Diese giftige Pflanze enthält viele Alkaloide, Flavonoide, Saponine, organische Säuren, ätherisches Öl. Alkaloide wirken antimykotisch, entzündungshemmend und antimikrobiell. Laut Phytotherapeutin, wenn es keine allergische Reaktion auf das Schöllkraut gibt und der Patient viel Geduld und einen großen Wunsch hat, geheilt zu werden, kann das Schöllkraut helfen, Nasenpolypen loszuwerden, wenn es innerhalb eines Jahres behandelt wird.

Lesen Sie mehr über Kontraindikationen, Vorteile und Behandlung von Schöllkraut .

Rezepte Schöllkraut aus Polypen:

Сок чистотела от полипов в носу. 1 Rezept - Celandinensaft aus den Polypen in der Nase. Sammeln Sie frisches Kraut Schöllkraut sollte nur während der Blütezeit von Mai bis Juni, zu dieser Zeit hat es medizinische Eigenschaften. Das Schöllkraut sollte mit einer Wurzel genommen, gewaschen und trocknen gelassen werden, um die gesamte Feuchtigkeit zu verdampfen, dann 2 mal durch einen Fleischwolf laufen. Den Saft durch ein Tuch abseihen und in eine Flasche mit dunklem Talg gießen, den Deckel schließen. Wenn der Saft beginnt zu wandern (nach etwa 5-7 Tagen), sollten Sie den Deckel jeden Tag öffnen und die Luft auslassen. Nach einer Woche endet der Fermentationsprozess und der Saft ist gebrauchsfertig. Im Kühlschrank aufbewahren. In reiner Form kann Schölleinsaft Warzen entfernen , und zur Behandlung von Polypen kann reiner Saft nicht verwendet werden. Es sollte 1/1 mit kochendem Wasser verdünnt und gründlich gemischt werden. Begraben in der Nase dieser Lösung sollte am Morgen für 2 Tropfen jeden Tag für eine Woche, dann 10 Tage und wieder den Kurs brechen. Nach 5 Behandlungszyklen eine Pause von 1 Monat machen und den Therapieverlauf wiederholen.

Полипы в носу лечение народными средствами

Местное использование настоя чистотела. 2 Rezept - Lokale Verwendung von Schöllkraut-Infusion. Um die Infusion vorzubereiten, 1 Teelöffel Kraut und 300 ml. kochendes Wasser, nach 20 Minuten Absetzen sollte die Lösung filtriert werden. Tupfer oder Tupfer von einem Wattebausch abtupfen und mit Infusion einweichen, leicht abdrücken, zuerst in einen Nasengang für 10 Minuten einlegen, dann den anderen. Dieses Verfahren sollte jeden Tag für 7 Tage, dann eine Woche Pause, und wiederholen Sie den Kurs, und so 2 Monate, dann einen Monat Pause und wiederholen Sie den Kurs, so das ganze Jahr über.

Folk Behandlung

Volksmethoden bestehen darin, verschiedene Brühen in der Nase zu vergraben, Kräuter und Öle einzuölen, die Nasengänge mit diesen Lösungen zu waschen oder Tampons einzusetzen:

  • Johanniskraut mit Sanddornsaft

Für diese Behandlung wird eine größere Menge frischen Johanniskraut und Sanddorn benötigt. Johanniskraut hacken, sollte es verdünnt werden, ein wenig Wasser hinzufügen und den resultierenden Brei durch den Stoff quetschen. Der Saft aus Sanddorn wird leichter ausgepresst. Mischen Sie beide Säfte in den gleichen Anteilen und lagern Sie die Mischung im Kühlschrank. Begraben Sie es 4 Tropfen 2 R / Tag in jedem Nasengang, Behandlung von mindestens einem Jahr.

  • Injektion von Ölen

Es ist sehr wirksam, die Therapie zu ergänzen, indem man Thuya-Öl in die Nase einleitet, ebenso wie Ledum, Sanddorn und Makrele, natürlich ohne Intoleranz gegenüber diesen Pflanzen.

  • Kalina

Beeren des Viburnum sind wirklich die nützlichsten für die Reinigung des Blutes, Stärkung der Immunität, vitaminisierte Beeren, die entzündungshemmende Wirkung haben. Es ist wünschenswert, frische, mindestens für einen Monat, 2 Handvoll Beeren pro Tag zu essen.

  • Soterapiya

Unter allen Säften sind die Säfte aus Gemüse, das auf dem Gebiet wächst, in dem die Person lebt, die nützlichsten, das heißt für uns Karotten, Rüben, Knoblauch und Zwiebelsäfte. Karottensaft ist sehr lecker und Sie müssen es sofort trinken, aber Rote Bete sollte für 3 Stunden im Kühlschrank gehalten werden, so dass giftige Substanzen daraus verdunsten können, können Sie ein wenig Saft von Zwiebeln und Knoblauch zu solchen Säften hinzufügen.

  • Nasenspülung

Bei Polypen gehört zur Volksbehandlung unbedingt das Waschen der Nase mit Meerwasser oder einer Kochsalzlösung mit einem Tropfen Jod oder Heilpflanzen. Um die Lösung vorzubereiten, verwenden Sie 2 Teelöffel Meersalz und ein paar Tropfen Jod pro 1 Glas warmes Wasser. Wenn Sie selbst Wasser an die Nase ziehen können, dann können Sie Dolphin verwenden. Es ist auch möglich, Icing mit Schöllkraut oder Schachtelhalm mit Jod und Salz zu versetzen und auch die Nase zu waschen.

  • Tampons mit Brühen von Kräutern

Auskochen, zum Beispiel, werden sowohl aus frischem Gras als auch trocken zubereitet. Ein st. Spoon das Gras ist mit kochendem Wasser gegossen, bestehen für 20 Minuten, Filter die Brühe und Tampons für 10 Minuten in jedem Nasengang. Sie können Tampons und Tinktur von Hemlock verwenden, solche Tampons werden zuerst für 5 Minuten und dann für den gesamten nächtlichen Kurs von 10 Tagen wie möglich gelegt. Hemlock, sowie Schöllkraut - eine ziemlich giftige Pflanze, so sollte es sehr vorsichtig verwendet werden. Tampons der weißen Lilie werden 3 r / Tag für 10 Minuten in einem Monat verwendet.

Behandlung von Nasenpolypen mit Homöopathie

Wenn es eine Allergie gegen die aufgeführten pflanzlichen Heilmittel gibt, gibt es eine alternative Methode - homöopathische Behandlung. Da diese Medikamente praktisch keine allergischen Reaktionen hervorrufen, kann ein qualifizierter Homöopath den besten Kurs wählen. Viele Ärzte sind skeptisch gegenüber der Wirkung von homöopathischen Mitteln und halten an der Ansicht fest, dass Homöopathie wie eine Religion ist. Wenn Sie glauben, dass es hilft, wird es definitiv helfen. Es gibt viele Bewertungen, dass nach der Entfernung von Polypen homöopathische Behandlung zu einer stabilen Remission führt und eine ausgezeichnete vorbeugende Anti-Rückfall-Methode ist:

  • Teucryrum Glycerin - in die Nase ziehen, 1 Teil / 5 Teile Wasser, 4 p / Tag oder sauber verdünnen, nicht mit Essenzen verdünnen, Nasenpolypen mit einem Pinsel einreiben, und auch trockenes Pulver schnupfen.
  • Wenn der Schleimhautpolyp verwendet werden kann Calcarea carbionica - am Morgen 2 Tropfen innerhalb von 6 Tagen oder Kali bichromicum 3 und Schwefel 6 abwechselnd abwechselnd bis zum Tag 2p / Tag.
  • Wenn der Polyp spitz ist - Tuy 30
  • Wenn die fleischigen Poly Kali bichromicum 3, Phosphor 6, Silicea 6 abwechselnd.

Ist die Behandlung ohne Operation wirksam?

Nasenpolypen sind eine Reaktion der Schleimhaut der Nasenhöhle auf einen langen infektiösen Entzündungsprozess oder eine allergische Entzündung. Um zu wissen, wie man Nasenpolypen behandelt, sollten Sie die Ursache dieser Pathologie in jedem spezifischen klinischen Fall klar kennen:

  • Eine der naheliegendsten Ursachen für die Entwicklung von Polyposis ist die Komplikation der allergischen Rhinitis , die durch verschiedene Allergene in der Luft verursacht wird: Pollen von blühenden Bäumen und Gräsern, sowie Bibliotheksstaub, Hausstaub oder eher Milben in diesem Staub sowie Tierhaare und Pilzsporen usw. Pollinose und Nahrungsmittelallergie können auch einer der Auslöser für das Auftreten von Bronchialasthma sein.
  • Eine andere, nicht weniger häufige Ursache von Polypen ist die Krümmung des Septums der Nase - diese Anomalie kann angeboren oder erworben sein.
  • Geschwächte allgemeine und lokale Immunität in der Nasenhöhle, die zur Entwicklung chronischer infektiöser und entzündlicher Prozesse führt - die Frontitis, Sinusitis, Sinusitis , Etmoiditis - provoziert abnormales Wachstum von Geweben in der Nasenhöhle.

Die Gefahr von Nasenpolypen besteht darin, dass sie, wenn sie lange Zeit bestehen, neben körperlichen Beschwerden (Nasenatmung, Geruch, Geschmacksveränderungen, Schlafstörungen und verminderte Leistungsfähigkeit), bösartig werden können, da die meisten gutartigen Tumoren das Risiko einer Krebsdegeneration aufweisen. Wenn Polypen die Lebensqualität stark reduzieren, gibt es offensichtlich keinen anderen Ausweg als eine sofortige Entsorgung von ihnen.

Heute bietet die Medizin mehrere Methoden zur Entfernung von Neoplasmen der Nase, deren effektivste und weniger traumatische die endoskopische Entfernung und Entfernung von Polypen durch den Laser (nicht für multiple Polyposis, sondern nur für einzelne), sowie Polypotomie und polypöse Schleifenentfernung. Diese Methoden behandeln die Krankheit nicht, eliminieren nicht die Ursache des Wachstums, sondern reduzieren nur die Manifestationen von pathologischen Prozessen in der Nasenschleimhaut. Daher kommt es oft nach radikaler chirurgischer Entfernung von Tumoren zu Rezidiven und einem erneuten Polypenwachstum, auch vor dem Hintergrund der erzeugten Rezidivtherapie.

Und was ist eine Rückfalltherapie - ist die Verwendung von hormonal dosierten Aerosolen für sechs Monate oder ein Jahr (10 Tage alle 2,5 Monate). Angesichts des Grundes für das Auftreten von Polypen vor dem Hintergrund von Allergien und verminderter Immunität löst eine solche Behandlung das Problem nicht, da lokale Kortikosteroide (bei längerem Gebrauch, häufige und unkontrollierte Anwendung) zu einer Unterdrückung der lokalen Immunität, zu Atrophie der Schleimhaut, zu Perforation der Nasenscheidewand, zu Unterdrückung führen können Nebennierenfunktion und andere systemische Nebenwirkungen.

Natürlich werden lokale hormonelle Sprays wie Fliksonase, Polidexa, Nazarel, Aldecin, Beclomethason, Avamis, Benorin, Nasobek, Nazonex, Asmanex, Baconase, Rinochenil in minimalen Dosen in das Blut absorbiert, die für eine gesunde Person nicht gefährlich sind. Für einen gesunden Mann. Und diejenigen, die an Polypen in der Nase leiden - die gelten nicht und wie stark die Veränderungen der Immunität bei Allergien sind, weiß niemand. Natürlich, nach der Operation sind solche Abhilfemaßnahmen wirklich wirksam, aber WAS entsteht nach ihrer Annullierung - meistens eine Rückkehr zum vorherigen Zustand oder sogar zu einer Verschlechterung.

Was bieten Ärzte den Patienten, die bei der chirurgischen Entfernung kontraindiziert sind (schweres Bronchialasthma, Bluthochdruck, Blutungsstörungen, IHD und andere Herzerkrankungen)? Zur Behandlung von Nasenpolypen ohne Operation sind Kortikosteroide zur oralen Verabreichung oder deren direkte Injektion in Polypen indiziert. Nach einer möglichen Verbesserung führt dies fast immer zu einem erneuten Wachstum der Neoplasmen.

Moderne Behandlungsmethoden kombinieren sowohl therapeutische als auch chirurgische Methoden. Nach einer traumatischen endoskopischen Entfernung von Polypen verordnet der HNO-Arzt zusammen mit dem Immunologen-Allergologen eine postoperative, rezidivierende Behandlung. Um genau zu wissen, welche Stoffe oder Produkte beim Patienten eine Allergie auslösen, reichen einige Hauttests nicht aus, dann kann der Allergologe den Patienten auf Bluttests verweisen, die individuelle Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Allergenen ermitteln, bestimmte Stoffe und Produkte kennen, die Allergien auslösen, leichter mit Allergien umgehen Manifestationen. Konservative Behandlung:

  • Empfang von Antihistaminika - die Liste der besten Tabletten von Allergien , der Cetrin-Unterricht
  • Immuntherapie
  • Spülen der Nase mit gebrauchsfertigen Meersalzlösungen - Allergol Dr. Tays, Aquamaris, Aqualor , Physiomer, Atrivin-Mehr, Quix, Dolphin , Goodwada, Marimer
  • Mit der Buteyko Atemmethode, Strelnikova Atem-antiallergische Gymnastik , die Trigeminus-Selbstmassage und Reflextherapie
  • Homöopathische Therapie - Polipan, Sanguinarum nitricum 6, Theukrim 6 - nach der Vorschrift eines Homöopathen
  • Phytotherapie, in Abwesenheit von Allergien
  • Es wäre ideal, die provozierenden Faktoren zu eliminieren, die eine Allergie verursachen und die bestehenden entzündlichen infektiösen Prozesse beseitigen
  • Es ist auch notwendig, die Diät einzuhalten, vor allem von der Diät Produkte auszuschließen, die eine Kreuz-allergische Reaktion bei Heuschnupfen verursachen können (Tabellen solcher Produkte im Artikel allergischen Husten und Allergie gegen Pappelflaum ).

32 Kommentare

  1. Und sie im Krankenhaus und nicht behandeln den Verlauf der Physiotherapie nutzlos Ich ging durch und der Laser und der Magnet und Dexamethason in der Nase mit den aktuellen nutzlos hormonellen Sprays auch nicht nur operamama helfen, nach der Operation sie wieder klettern alle. Der Tag ist nicht faul Nasennebenhöhlen prreomyvatsms Salz und Jod und Kräutermedizin und es ist keine Tatsache, die helfen wird

    • Yuri ist es wirklich wahr? Teilen Sie bitte! Ich kann keine Operation machen, ich kann keine Anästhesie tolerieren. Das zweite Jahr, an dem ich leide, schmerzt alles an Polypen, der ganze Kopf scheint schon von ihnen zu platzen Ich habe sowohl Homöopathie als auch Volksmedizin ausprobiert, Polypen krabbeln aus ihren Nasennebenhöhlen in die Nase und sitzen so. Helfen Sie bitte, wenn Sie wissen, was Sie im Voraus tun können, werde ich dankbar sein.

    • Juri. Wenn nicht ein Geheimnis, dann teilen Sie die Art der Behandlung: Welche Kräuter, Abkochungen, Medikamente oder Zubereitungen, die Sie verwendet haben. Ich leide an Polyposis vor 14 Jahren, habe 5 Operationen gemacht, aber sie wachsen alle und geben keine Ruhe. Ich bin sehr dankbar für die Antwort. Sergey. Bratsk.

    • gib mir bitte ein Rezept ... mein Mann stirbt einfach ... es gibt nicht mehr die Kraft mit diesen Polypen zu leben ...

    • Yuri, hallo, hilf mir bitte auch. Es ist schmerzhaft zu sehen, wie die Schwester herumläuft und Polypen in der Nase herauszieht. Sie ist 49 Jahre alt, sie muss noch eine kleine Tochter (Erstklässler) erziehen. Meine Seele tut weh, und sie glaubt den Ärzten, und alle sechs Monate werden sie gezogen. Ich subtrahierte von endogener Atmung - Ich kaufte Frolovs Apparat, sie tat es 2 mal, sagte "hilft nicht". Ich weiß nicht, wie ich sie davon überzeugen kann, dass es nicht nötig ist, nicht auszusteigen, sondern mit hausgemachten Mitteln zu behandeln. Die Ärzte selbst wissen nichts. Bitte teilen Sie Ihre Erfahrung. Hochachtungsvoll Olga Kaliningrad

    • Hallo Yura, der Sohn des Polypen nach der Operation an der Nasenscheidewand. Bitte schreibe, welche Art von Volksheilmittel dir geholfen hat. Vielen Dank im Voraus.

    • Ich bin 70 Jahre alt. Ich habe schon an diesen Polypen gelitten. Ärzte sagen Operation. Und ich hatte schon eine Operation am Herzen. Ich habe schon Angst vor Operationen.
      Sag mir, wie hast du dich erholt?

  2. Hallo Yuri! Gestern habe ich erfahren, dass meine Tochter Polypen ist, und sie ist erst 3 Jahre alt, das hat sie mir noch nicht übertragen, aber jetzt auch das. Bitte, teilen, als behandelt, Dankbar, Daria.g.Novokuznetsk

    • Vielleicht lügt er nicht.
      Ich lebe in Wladiwostok, Polypen auch gefoltert, 5 Operationen haben gelitten.
      Als ein HNO-Arzt uns erzählte, dass wir in Wladiwostok einen Großvater hatten, der Polypen abbrannte und nachdem er Patienten zur Behandlung behandelt hatte, erschienen nicht mehr Patienten, als und wie Ärzte ihre Methoden nicht kannten, und Großvater war bereits gestorben und ich starb Hoffnung.
      Wie es im Internet ist, lesen Sie, dass die Polypen mit Silber kauterisieren und was ein für allemal passiert, aber als ich vom System flog und alle Lesezeichen verlor und wieder über Kauterisation fand, kann ich nicht.
      Vielleicht wurde Yuri verbrannt, und er hat sich abgemeldet und hier erscheint er nicht mehr.

  3. Der Chirurg sagte mir, dass die Operation das Problem nicht löst und die Polypen wieder wachsen werden, t zu einer Allergie. Alles wurde als unwirksam behandelt. Yuri, sag mir, was du geschafft hast, dich zu erholen?

  4. Guten Tag.Ich möchte mit Ihnen teilen, wie Sie polipytuolochit Atem reduzieren können, vielleicht jemand wird ein für alle Mal loswerden. Also ich leide diese sogenannte Krankheit, aber Verbesserung und Verschiebungen sind.Hier ist meine Methode der Behandlung, ich habe absolut alles angewendet und sofort dort. Es ist notwendig, Augentropfen "Sulfacil" zu kaufen gießen sie mit einer gewöhnlichen Spritze Ampulle Dimidrola und zwei Ampullen Dexamethason, träufeln Sie einen Monat für zwei oder drei Tropfen in jedem Nasenloch am Morgen und am Abend.Nach dem Waschen der Nase mit Kochsalzlösung, 200-300 Gramm Löffel Salz und ein paar Tropfen Jod wir ziehen durch den Mund und vyplevyvaem.Esli Nase atmet keinen Löffel Kraut Schöllkraut für 300 ml Wasser und injiziert mit einer Spritze in jedes Nasenloch ohne Nadel Spritze, wenn die Nase einen Ausschlag von Salzlösungen ausatmen.Ein teures Spray "Nazonex" für 140 Dosen am Morgen und Abend 3-4 mal kaufen in jedes Nasenloch.Machen Sie weitere Tropfen für die Nase von 10 Mumientabletten gemischt mit einem Teelöffel Glycerin und vier Teelöffel kochendem Wasser, tropfen Sie drei Wochen für 2-3 Tropfen in das Nasenloch, brechen Sie dann für eine Woche und dann tropfen, bis die Nase nicht atmet In der Nacht machen wir eine Tuuntochka aus Watte In Honig und in das Nasenloch schieben wir das makstalno weit zum Gehirn.Nach 10 Tagen nach der Pause wird unbedingt eine Loratadin-Pille getrunken.Ich nehme diesen Moment 10 Stück Wasserstoffperoxid mit Ohrstöpseln und kauterisiere den Polypen, bis ich Geduld habe.Dank allen synchronen Ratschlägen , Ich garantiere, dass in zwei Monaten die Nase atmen wird, wenn Sie mindestens einen Tag verpassen, müssen Sie alle zanova.Osenyu Shcholite an den Allergologen beginnen und die alergens übergeben, um was Sie haben, aleogi, der immer raucht! Viel Glück und daran erinnern, dass Sie der Meister Ihrer Nase sind und nicht die Ärzte der Scharfrichter !!!

    • Ich möchte wirklich von Ihrem Rat geholfen werden ... heute vom Arzt ... Ich werde tun, wie Sie beschreiben .. Danke

  5. Das erste, was zu tun ist, kontaktieren Sie den Allergologen und den HNO-Arzt! Sammeln Sie Informationen und wählen Sie eine akzeptable Methode für sich. Ich bin gegen die Operation. Das wichtigste Medikament, das Polypen reduziert, beseitigt einen akuten Zustand - das ist natürlich ein Hormon. Sehr gutes hormonelles Spray für die Nase - Fliksonase. Alle Behandlungen dauern 10 Tage. Während der akuten Periode - 2 mal am Tag, dann reduzieren - 1 Mal pro Tag. Hormone müssen abgesenkt werden, damit es keinen Entzug und keine Sucht gibt. Nur 10 Tage. Aber alles muss mit dem Arzt abgestimmt werden! Der Arzt sollte sehen, was auf dem Bild (besser Computertomogramm - CT) steht, welches sprießt. In einem schweren Fall macht das HNO eine hormonelle Blockade in der Nase, die mit einem Antibiotikum oder Antiseptikum gewaschen wird. Polypen wachsen wie Pilze aus der "feuchten" Nase. Und von was diese Feuchtigkeit - Sie müssen verstehen: eine bakterielle Infektion oder eine Allergie. Eine bakterielle Infektion wird durch einen Abstrich von der Nase bis zur Aussaat nachgewiesen. Im Labor säen Sie Ihre Analyse aus der Nase und schauen, welche Infektion keimt (10 Tage sprießen). In Übereinstimmung damit wird das Präparat, das diese bestimmte Infektion tötet (Antibiotikum oder Phagus (Bakterien, die Ihre Infektion "essen") aufgenommen.) Und der Allergologe wird die Ursache der Allergie herausfinden und Immunität erhöhen. Die Polypen werden im Allgemeinen von Allergologen behandelt. Es ist am besten, das Institut für Immunologie (Moskau) zu kontaktieren. Es gibt mehrere in Moskau, sie haben ein gutes Labor, und sie sind gute Spezialisten, sie kennen alle diese Feinheiten sehr gut.

  6. Freundliche Tageszeit. Vor etwa 15 Jahren gab es Polyposis. Der Arzt empfahl dringend, zu operieren. Ich hatte Glück, gab einer Frau das Telefon, sie putzte alles für 11 Sitzungen, ohne ihre Hände zu berühren. Sie nimmt die operierten überhaupt nicht und sie versprach, sie für 7 Sitzungen zu putzen, ging aber langsam weiter, und mir fiel ein, dass ich in meiner Jugend eine Nebenhöhlenpunktion hatte und das störte. Und danach erfuhr ich, wie viele Menschen darunter leiden. Aber sie nahm davon nicht mehr Für die ich um Hilfe gebeten habe, sagte ich, dass es keinen Glauben an Menschen gibt, es wird nicht helfen. Es gibt starke Heiler, schau, helfe wirklich. Danach ging ich selbst zum Lernen, nicht zu ihr (sie hat mir ihre Technik nie offenbart, obwohl ich ihr schon viele Jahre später geholfen habe - sie buchstäblich auf die Beine gestellt) Alle Heiler wissen, dass es fast unmöglich ist, sich selbst zu helfen, eine stärkere Person wird gebraucht Nach 10 Jahren kam es zu einem Wiederauftreten, ging zum Heiler für Tonus, seine Technik war sehr hart für mich und mit aromatischen Ölen ... half Schöllkraut, nicht verdünnter Saft-Turunda und Gebet. Jetzt erschien wieder vor dem Hintergrund der Müdigkeit, arbeitete viel: Seminare, Praxen, Empfänge. Reinheit hat schon Angst, Schwellung ist groß. Ich wasche mit Dolphin, ich arbeite mit Akupunkturpunkten, die bei Rhinitis, Sinusitis, gezeigt werden und überschüssige Energie abpumpen. Wo Wachstum vorhanden ist, Schwellungen ... gibt es einen Überschuss an Energie. Sucht nach Heilern, die mit Energien arbeiten, es gibt eine Menge von ihnen jetzt. Es ist besser als als eine Schlacht unter dem Messer wieder und wieder. Für mich, für alle meine Praxis, einmal eine Frau mit Polypos angesprochen, aber nach einer anderen Entfernung, hatte sie zwei Jahre nach den Sitzungen und 3-4 mal in das Jahr schmolz. Dies ist nicht Werbung für meine Dienste, zu mir von der "Straße" kommt nicht an die Rezeption, und ich verbiete anderen, mich zu werben. Ich habe genug Arbeit. Suche, setze das Ziel und den Glauben und finde die richtige Person, die dir helfen wird ... Viel Glück für alle Leiden.

  7. Ich möchte meine Geschichte teilen. Dem Sohn von 16 Jahren und plötzlich anzugreifen - Polypen in einer Nase. Wir gingen zum Arzt. Untersuchung, MRT, Operation. Und nach 6 Monaten begann das Wachstum der Polypen wieder. Der Sohn lehnte die Operation ab. Hat das ganze Internet durchstöbert, praktisch alle Methoden ausprobiert. Aber leider, und ach. Aber auf einer der Seiten stieß ich auf die Behandlung mit Jod. Auch hat sich poprobyvat entschieden. Zuerst waschen Sie die Nase mit einer Lösung von Kochsalz mit Jod. Und dann mit einem Wattestäbchen, getränkt mit Jod, die Polypen einölen. Es tat weh, es klemmte schlecht. In der Nähe der Nase erschien eine Reizung, aber wir setzten die Behandlung fort. Nach 2 Tagen begannen die Polypen sich zu verkleinern. Nach 3 Tagen begann mein Sohn zu riechen, obwohl es voll war. Jetzt ist eine Woche seit Beginn der Behandlung vergangen, Polypen haben 3 Mal abgenommen. Wir werden fortfahren und die Ergebnisse teilen. Es ist notwendig, die Verfahren innerhalb von 3 Monaten durchzuführen.

    • Guten Abend Ksusha, gibt es eine Veränderung im Behandlungsprozess für Ihren Sohn? Mein Mann hat seit fast zehn Jahren mit Polypen zu tun und in den letzten zwei Jahren gab es keine Rettung von ihnen, der Ehemann leidet. Ich habe ein Rezept von morgen, wir werden es versuchen. Wenn on wird nicht vergessen zu teilen.

  8. Jeder hat eine gute Gesundheit! Über ein Dutzend Operationen seit 25 Jahren "Erfahrung", einschließlich Punktion für die Behandlung von Sinusitis, die in unberührten Punktionen, neben begleitenden als chronische Bronchitis mit einer asthmatischen Komponente und Colitis ulcerosa.Alle oben genannten Krankheiten, ist moderne Hausapotheke nicht behandelt und das ist eine Tatsache, sonst würden die Leute nicht auf der Suche nach einem Wunder in den Foren, die helfen werden. Jemand hilft, aber jemand nicht. Ich werde meine Erfahrung teilen. Die letzte Operation war im Mai 2012 und dauerte 2h. 35 Minuten Die Diagnose: die Siebbeinentzündung der Stirnhöhlen und frontal. Es gab eine Öffnung der Nasennebenhöhlen und Reinigung des Gitterlabyrinths, das ganz nahe bei den Gehirnen war, außerdem spürte ich trotz der Allgemein- und Lokalanästhesie all die Schmerzen (!) Die allgemeine Implikation ist das Einführen in die Vene der Anästhesie, aber mit vollem Bewusstsein, dass der Chirurg den Schauder der Manipulation ausrichten und durchführen kann , die Sie fühlen. Nach sechs Monaten erkältete ich erneut und erkrankte wieder. Ein Glaskörper in den Nebenhöhlen, was bedeutet, dass unter normalen Bedingungen zählen 5-6 Tage und dann wieder Polypen. Was tun? Nur das Immunsystem stärken, die sich selbst zuerst mit beseitigen wird und die Krankheit als solche ist eine Konsequenz. In der Medizin ist das, was sie tun. Es ist all die Kraft, die mit der Untersuchung kämpft! Das ist ein riesiges Geschäft und warum die Ursache beseitigen? Hier mähen Babys, und niemand heilt. Möchtest du diesen schrecklichen Traum vergessen? Dann kaufe den Transferfaktor und eliminiere die Ursache und werde gesund sein Ja, ich vergaß zu sagen, dass ich 58 Jahre alt bin und seit Ende 2012 habe ich mich nie krank gemacht und die Ämter komplett vergessen, was ich dir wünsche. Viel Glück und Gesundheit für alle! Vladimir.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet