Ursachen und Behandlung von Gebärmutterhalskrebs Erosion


Eine ziemlich häufige gynäkologische Pathologie ist die Erosion des Gebärmutterhalses, die bei etwa der Hälfte der Frauen, die sich um Aufnahme beworben haben, beobachtet wird. Obwohl die Diagnose "Gebärmutterhalskrebs-Erosion" nicht vollständig korrekt ist, wenn über Erosion gesprochen wird, wird sie üblicherweise auf Pseudo-Erosion des Gebärmutterhalses bezogen, die Verfahren zur Behandlung einer bestimmten Pathologie sind unterschiedlich. Die Rede in dem vorgeschlagenen Material wird über die Pseudo-Erosion des Gebärmutterhalses oder der Ektopie sein.

Eine kleine Anatomie

Der Gebärmutterhals ist eine Fortsetzung des Geschlechtsorgans einer Frau - der Gebärmutter. Der Gebärmutterhals ist in einen supravaginalen Teil, der in einem kleinen Becken verborgen ist, und in vaginale, für das Auge sichtbare gynäkologische Spiegel unterteilt. Die Vagina mit der Gebärmutterhöhle wird durch den Zervikalkanal berichtet, der mit einem zylindrischen (kubischen) Epithel ausgekleidet ist. Die Drüsen dieses Epithels produzieren aktiv Schleim, der den Gebärmutterhalskanal und den Uterus vor Infektionserregern schützt. Der vaginale Teil des Gebärmutterhalses ist mit einem mehrlagigen flachen Epithel ausgekleidet.

Der Defekt in der Schleimhaut des sichtbaren Halsteils wird als Erosion bezeichnet. Diese Krankheit bezieht sich auf die Hintergrundprozesse des Gebärmutterhalses, aber in jedem Fall muss die Erosion behandelt werden. Als Folge dieses Defekts wird das mehrschichtige Epithel, das sich im vaginalen Teil des Gebärmutterhalses befindet, durch das Epithel aus dem Gebärmutterhalskanal ersetzt. Es gibt drei Formen der Erosion:

Erosion

Es ist ein geschädigter Bereich des mehrschichtigen flachen Epithels und ähnelt einer Wunde, wie bei der Abschürfung (Desquamation). Infolge einer Beschädigung entzündet sich die Wundoberfläche. Es gibt eine echte Erosion nicht für lange, nur 7 bis 14 Tage, nach denen es entweder unabhängig heilt, oder in eine Ektopie übergeht.

Pseudo-Erosion oder Ektopie

Eine solche Pathologie tritt aufgrund des Kriechens des zylindrischen Epithels auf dem ulzerierten Halsbereich oder der echten Erosion auf. Das kubische Epithel sieht aus wie Samt, so dass das Auge einen roten Bereich mit kleinen Zotten - samtig sehen kann.

Angeborene Erosion

Es ist eine vorgespannte Grenze von mehrschichtigem flachem und kubischem Epithel zu dem Teil des Halses, der in die Vagina ragt und sich außerhalb des äußeren Halses befindet. Seine Abmessungen sind klein. Die Behandlung dieser Erkrankung fordert nicht, in der Regel bis zu 23 Jahren ist die angeborene Erosion verschwunden (das Zylinderepithel "kriecht" in den Gebärmutterhalskanal).

Ursachen der Erosion

Erosion des Gebärmutterhalses, sowie die Gründe für sein Aussehen werden von Ärzten seit einiger Zeit besprochen. Mehrere Theorien haben sich nun verbreitet:

  • An erster Stelle steht die Theorie der Entzündung weiblicher Geschlechtsorgane, insbesondere der Endozervizitis, die mit einer vermehrten Ausschüttung von Drüsen des Zervixepithels einhergeht.
  • Weniger wichtig sind pathologische Entladungen, die aus dem Uterus abfließen (Endometritis, kollabierende Polypen, entzündete myomatöse Knoten usw.). Solche pathologischen Entladungen beeinflussen permanent die epitheliale Auskleidung des vaginalen Teils der Zervix, wodurch sie mazeriert und sluschivaetsya (Desquamation) wird. Dadurch entsteht eine echte Erosion, deren Oberfläche durch pathogene Mikroorganismen (Chlamydien, Ureaplasmen, Herpesviren, humane Papillome, Trichomonaden, Gonokokken und andere) aktiv besiedelt ist.
  • Eine andere, nicht minder wichtige Theorie der Erosionsentwicklung ist traumatisch. Mechanische Verletzungen des Halses treten während der Geburt auf, Operationen am Gebärmutterhals, Aborte (Folgen ), intrauterine Eingriffe und andere führen zur Bildung von Ektropium (zervikale Auswurf) und deren Erosion.
  • Die Theorie des dyshormonellen Ursprungs der zervikalen Ektopie deutet auf eine Verletzung des Verhältnisses der Sexualhormone hin. Zu den hormonellen Veränderungen gehören frühe und späte Pubertät, verschiedene Zyklusstörungen, Eierstockstörungen , chronische Entzündungen der Eierstöcke, Geburten im jungen und späten Lebensalter.

Und prädisponieren zum Ausbruch der Krankheit:

  • frühes Sexualleben
  • Promiskuität
  • seltene sexuelle Kontakte
  • geschwächte Immunität

Die Beziehung zwischen solchen Faktoren wie:

  • Vererbung
  • Rauchen
  • Der Empfang von hormonellen Kontrazeptiva und die Entwicklung von Ektopie wird immer noch bewiesen.

Klinisches Bild der zervikalen Erosion

In mehr als 90% der Fälle fließt die Zervixerosion latent ohne Symptome. Die Krankheit wird in der Regel zufällig, mit einer vorbeugenden Untersuchung entdeckt, wenn der Gynäkologe in den Spiegeln einen Defekt in der Schleimhaut des Gebärmutterhalses sieht.

  • Unkomplizierte Ektopie des Gebärmutterhalses ist durch ein einzelnes Zeichen gekennzeichnet - eine Zunahme der Weiße. Die Exkretion während der Erosion erklärt sich durch die Schleimproduktion durch die Drüsen des Zylinderepithels, deren Fläche vergrößert ist.
  • Alle anderen klinischen Manifestationen der Ektopie (Ausfluss mit Geruch, Schmerzen, gebrochenem Menstruationszyklus ) sind uncharakteristisch und gehen mit anderen Krankheiten einher, die mit Pseudoerosion einhergehen.
  • Manche Frauen klagen über Unwohlsein und Schweregefühl im Unterbauch, was bei Koitus und Blutungen schlimmer ist.

Diagnose

Der Arzt, der den Hals in den Spiegeln untersucht hat, stellt eine Diagnose, die noch vorläufig ist: "Pseudoerosion des Gebärmutterhalses", und schickt dann den Patienten zu einer zusätzlichen Untersuchung. Zusätzliche Forschung umfasst Analyse und instrumentelle Untersuchung:

  • на микрофлору влагалища (см. лейкоциты в мазке ); Ein Abstrich auf der Mikroflora der Vagina (siehe weiße Blutkörperchen im Abstrich );
  • ; Blut für Syphilis und Antikörper gegen HIV-Infektion ;
  • с влагалищной части шейки/шеечного канала (может быть 4 типов: без особенностей, пролиферация кубического эпителия, цитограмма эндоцервикоза, воспалительная цитограмма, признаки лейкоплакии или дисплазии шейки матки ). Ein Ausstrich auf atypische Zellen aus dem vaginalen Teil des Gebärmutterhalses / Gebärmutterhalskanals (es kann 4 Arten geben: ohne Merkmale, Proliferation von kubischem Epithel, endozervikales Zytogramm, inflammatorisches Zytogramm, Anzeichen von Leukoplakie oder zervikale Dysplasie ).
  • половых инфекций (в первую очередь ВПЧ); PCR-Diagnose von sexuellen Infektionen (in erster Linie HPV);
  • – осматривается шейка матки под микроскопом, абсолютно безопасный и безболезненный метод (при проведении диагностических проб выявляется участок с бархатистой поверхности и четкими границами после обработки раствором уксуса, который слабоокрашивается или не окрашивается после воздействия йодным раствором). Kolposkopie - der Gebärmutterhals unter dem Mikroskop wird untersucht, eine absolut sichere und schmerzlose Methode (bei der Durchführung von diagnostischen Tests wird die Stelle von einer samtigen Oberfläche und klaren Grenzen nach der Behandlung mit einer Lösung von Essig, der nach Jodlösung leicht gefärbt oder nicht gefärbt ist).
  • с самого подозрительного участка под контролем кольпоскопии или биопсия шейки; ein Stück Gewebe aus dem verdächtigsten Bereich unter Kolposkopiekontrolle oder einer Biopsie des Gebärmutterhalses eingrenzen;
  • для выявления воспалительных и дисгормональных заболеваний; Ultraschall der inneren Geschlechtsorgane zum Nachweis von entzündlichen und dyshormonellen Erkrankungen;
  • (по показаниям). Blutuntersuchungen auf Hormone (je nach Indikation).

Wie zu behandeln

Die Behandlung der Zervixerosion wird unter Berücksichtigung vieler Faktoren ausgewählt. Nach der Untersuchung bestimmt der Arzt die Ursache, die die Krankheit verursacht hat. Wenn möglich, wird die Ursache beseitigt.

  • Das heißt, wenn versteckte sexuelle Infektionen gefunden wurden, wird eine geeignete Therapie empfohlen, abhängig vom isolierten Erreger (antivirale Medikamente oder Antibiotika).
  • Nach dem Ende des Verlaufs der entzündungshemmenden Behandlung wählt der Gynäkologe die optimale Methode zur Entfernung der Pseudoerosion unter Berücksichtigung des Bereichs des pathologischen Fokus, des Alters der Frau, ihres Verhältnisses zur zukünftigen Geburt des Kindes und anderer Faktoren.
  • Praktisch alle Methoden zur Entfernung von zervikaler Ektopie können heutzutage bei Frauen angewendet werden, die keine Wehen haben (es ist wichtig, dass die Behandlung der Erosion für die Zeit nach der Geburt des Kindes verschoben wurde, die sich über ein Jahr und für 10 Jahre hinziehen könnte).
  • Die Beseitigung der Pseudoerosion des Gebärmutterhalses sollte in der ersten Phase des Zyklus unmittelbar nach dem Ende der Menstruation durchgeführt werden, aber die Methode der Diathermokoagulation ist eine Ausnahme.

Die "Kauterisation der Zervix-Erosion" wird pharmakologisch und nicht-medikamentös durchgeführt.

Chemische Koagulation

Diese Methode zur Entfernung der Ektopie des Gebärmutterhalses ist die Behandlung der pathologischen Stelle mit chemischen Lösungen, zum Beispiel die Solkovagin Präparation. Seine Bestandteile sind organische Säuren (Oxalsäure und Essigsäure) und Zinknitrat mit Salpetersäure. Der chemische Abbau wird nur bei der Verarbeitung kleiner Ektopienbereiche angewendet.

Vor nicht allzu langer Zeit erfreute sich Vagotil Beliebtheit, Tampons, mit denen für 7-10 Tage auf Erosion angewendet wurden. Heute wird eine Behandlung mit Vagotil nicht angewendet, da die Tiefe seiner Penetration in verändertes Gewebe gering ist und daher die Wirksamkeit der Therapie gering ist. Nach der Kauterisation der Erosion Solkovaginom auf seiner Oberfläche bildete eine Schorf, nach einigen Tagen wegreißen. Die vollständige Regeneration erfolgt nach 6-8 Wochen.

Die Pluspunkte sind:

  • fast vollständige Schmerzlosigkeit;
  • einfache Verarbeitung (zweimal im Abstand von mehreren Minuten);
  • relativ preiswert (die Kosten von Solkovagin reichen von 750 bis 1200 Rubel: in der Packung, 2 Ampullen von 0,5 ml);

можно отнести невысокую эффективность, обработка производится лишь небольших по размеру эктопий шейки матки. Zu den Nachteilen gehört eine geringe Effizienz, die Verarbeitung erfolgt nur in kleinen Ektopien des Gebärmutterhalses.

Diathermocoagulation

Eine ziemlich alte Methode mit vielen Mängeln. Die Essenz der Diathermokoagulation ist die Kauterisation der Ektopie mit einem Hochfrequenzstrom, dh an der Erosionsstelle entsteht eine schwarze Schorf wie nach einer Verbrennung. Gegenwärtig wird es praktisch nicht benutzt.

Nachteile von DTC:

  • Wundsein;
  • Blutungsrisiko während der Kauterisation und danach;
  • verändert durch zervikale Narben, und dies macht es unmöglich, die Methode auf Nulliparose Mädchen und Frauen, die eine Schwangerschaft planen, anzuwenden.

Die vollständige Heilung findet nach 4-6 Wochen statt. Die Kauterisation wird in der zweiten Phase des Zyklus am Vorabend der Menstruation durchgeführt, so dass die Menstruation die Kruste "wusch", was zu ihrer "zarten" Abstoßung beiträgt.

возможность проведения конизации шейки матки при необходимости, простота и дешевизна метода. Positive Aspekte von DTC: die Möglichkeit, den Gebärmutterhals zu bewegen, wenn nötig, die Einfachheit und Billigkeit der Methode.

Laser-Polarisation

Eine weit verbreitete Methode ist die Behandlung einer pathologischen Stelle mit einem Laserstrahl (eine kontaktlose Methode). Vor der Manipulation wird der Gebärmutterhals mit einer Lösung von Essigsäure zum Zweck der spastischen Gefäße und einer Jodlösung abgewischt, um die Grenzen der Ektopie zu bestimmen. Unter Einwirkung von Laserstrahlen wird Flüssigkeit aus pathologisch veränderten Zellen verdampft und zerstört.

: Vorteile des Verfahrens :

  • die Methode ist praktisch schmerzlos;
  • hohe Effizienz (98% Heilung);
  • keine Narben am Hals bilden.

относятся дороговизна и необходимость специальной аппаратуры, что делает доступность метода относительной и большая зона распада здоровой ткани (1,2 мм), чем при радиоволновом лечении эрозии. Die Nachteile sind die hohen Kosten und der Bedarf an spezieller Ausrüstung, die die Zugänglichkeit der relativen Methode und der großen Zerfallszone eines gesunden Gewebes (1,2 mm) mehr als für die Radiowellenbehandlung der Erosion erhöht.

Kryodestruktion

Die Kryokoagulation basiert auf der Behandlung des auf 100-150 Grad gekühlten pathologischen Fokus mit flüssigem Stickstoff (Ersatz - Lachgas), der mit der Apparatur besprüht wird. Die behandelte Fläche wird weißer und verliert an Empfindlichkeit. Die Flüssigkeit in den Zellen kristallisiert und lässt sie kollabieren. Die Dauer der Manipulation beträgt 15 Minuten. Nach der Behandlung tritt ein signifikanter wässriger Ausfluss auf, die Wiederherstellung der meisten Ektopien beginnt am Tag 7 und die vollständige Heilung findet nach 4-6 Wochen statt.

Vorteile der Methode:

  • ziemlich wirksam (85 - 97%);
  • Einfachheit;
  • fast vollständige Schmerzlosigkeit;
  • bricht nicht die Struktur des Halses.

относятся возможность возникновения кровяных выделений после обработки и риск неполной обработки патологических клеток. Zu den Nachteilen gehört die Möglichkeit einer blutigen Entlassung nach der Behandlung und das Risiko einer unvollständigen Behandlung von pathologischen Zellen.

Radiowellen-Methode

Diese Methode der Behandlung von Ectopy und war nicht nur in letzter Zeit sehr beliebt. Onkogynäkologen behandeln Gebärmutterhalskrankheiten mit Radiowellen als die optimale Methode unter allen verwendeten. Das Verfahren bezieht sich auf berührungslos und beruht auf der Umwandlung eines elektrischen Stromes in Radiowellen (das Surgutron-Gerät), die von einer Elektrode zu dem betroffenen Bereich geführt werden.

Während der Manipulation kommt die Elektrode nicht mit dem Gewebe in Kontakt und erwärmt sich nicht, dh das Risiko von Verbrennungen ist vollständig ausgeschlossen. Unter dem Einfluss von Radiowellen verdampft die Flüssigkeit aus den Zellen und sie zerfallen. Die Zone des veränderten Epithels an der Grenze eines gesunden und pathologischen Gewebes beträgt 0,04 mm, das heißt, man kann sagen, dass Radiowellen an der betroffenen Stelle aufhören, ohne gesunde Zellen zu beeinträchtigen. Die Methode ist relativ schmerzhaft, erfordert aber nur eine lokale Anästhesie.

: Vorteile der Methode :

  • Narbenskarifikationen des Gebärmutterhalses nach Manipulation nicht auftreten;
  • die Effizienz erreicht 100%;
  • das Risiko von Blutungen ist fast Null.

Die Heilung dauert 2 - 3 Wochen. Der Vorgang kann an jedem beliebigen Tag des Zyklus durchgeführt werden.

можно отнести лишь то, что не во всех женских консультациях имеется специальное оборудование. Der einzige Nachteil ist, dass nicht alle Frauenberatungen eine spezielle Ausrüstung haben.

Nach zervikaler Erosionsbehandlung

Unabhängig davon, welche Methode zur Entfernung der Ektopie verwendet wurde, sollten bestimmte Empfehlungen befolgt werden:

  • Sexuelle Ruhe für einen Zeitraum von 6 Wochen, Sex wird von einem Arzt nach der Untersuchung des Gebärmutterhalses erlaubt;
  • Einschränkung von Gewichtheben und schwächender körperlicher Anstrengung;
  • Besuche in der Sauna / Sauna verschieben, verweigern Bäder zu nehmen.

In der postoperativen Phase wird eine lokale Therapie in Form von Tampons mit medizinischen Salben ( Levomecol , Sanddornöl ) gezeigt, die helfen, die Schorf zu erweichen und Blutungen während der Abstoßung zu verhindern. Volksheilmittel zur Beseitigung von Ektopie werden nicht verwendet, sie können nur als Ergänzung zu grundlegenden postoperativen Empfehlungen und nach Absprache mit dem Arzt verwendet werden.

Beachten Sie! Frauenlieblings Sanddornöl wird nicht verwendet, um Erosion (in Form von Tampons) loszuwerden, es verursacht eine Proliferation (Proliferation) des Epithels und damit Erosion. Dieser Termin ist erst nach seiner Kauterisation möglich.

Nach erfolgreicher Zervixerosion kann der Patient die Schwangerschaft sicher planen. In jedem Fall, bevor Sie sich für eine Schwangerschaft entscheiden, sollten Sie alle chronischen Krankheiten behandeln und Infektionsherde loswerden.

Obwohl sich die beschriebene Pathologie auf die Hintergrunderkrankungen des Gebärmutterhalses bezieht, umfasst die Anzahl der Folgen der Erosion Gebärmutterhalskrebs, an den sich jeder Patient erinnern sollte. Natürlich bedeutet Ektopie des Gebärmutterhalses nicht eine 100% ige Degeneration in einen malignen Prozess, aber es ist die erste Glocke. So gibt es bei 3% der Frauen mit Erosion in zytologischen Abstrichen atypische Zellen, die auf Dysplasie hindeuten, was ein direkter Weg zu Gebärmutterhalskrebs ist.

Frauenarzt und Gynäkologe Anna Sozinova

6 Kommentare

  1. Gute Zeit! Vielen Dank für die Website: hohe Qualität, erschwinglich und sehr nützlich. In dieser Hinsicht wollte ich mich mit dir beraten ... Ich bin 26 Jahre alt, habe vor einem Jahr ein Baby zur Welt gebracht, es gab Lücken in der Gebärmutter-Bande, die der Geburtshelfer aus mir unbekannten Gründen nicht nähen wollte. Als Ergebnis einer gynäkologischen Untersuchung wird ein Ektropium aufgedeckt ... Uomozakie Gynäkologe: Wenn Sie gebären - nicht behandeln, weil Sie aus dem Uterus konischen Teil schneiden müssen. Er sagt, dass es nichts Schreckliches an der Krankheit gibt, außer der Zunahme der Sekretion. Aber ich glaube ihm nicht. So wie es ist, ist der Hals umgekehrt! Die Situation wird durch wiederkehrende Soor ständig kompliziert. Im Allgemeinen, gießen Sie auf mich das Licht Ihres Wissens, wie man behandelt oder nicht behandelt? Vielen Dank im voraus!

    • Hallo, Katja. Kaum, wenn der Gebärmutterhals bei der Geburt bricht, sind Sie nicht zugenäht. Sie werden notwendigerweise genäht, um die Pathologie des Gebärmutterhalses in der Zukunft zu verhindern, dafür untersucht der Arzt sie in den Spiegeln nach der Geburt der Nachgeburt. Die Ursache des Ektropiums könnte als ein falscher Vergleich der Ränder des gerissenen Halses oder der Bildung von Narben bei der Heilung dienen, was zu Deformationen führte. Das ist an erster Stelle. Zweitens, ja, ein Ektropium sollte behandelt werden, insbesondere im Zusammenhang mit einer Deformierung des Gebärmutterhalses. Sie haben bereits ein Jahr nach der Geburt, beginnen zu heilen. Es ist nicht notwendig, dass sie einen konischen Abschnitt (Kegelhals) mit einem Skalpell ausschneiden. Die Operation ist sowohl mit der Laser- und Kryodestruktion als auch mit Hilfe der Surgitron-Apparatur (Radiowellen) möglich. Wenn die zervikalen Brüche signifikant sind, werden sie eine rekonstruktive plastische Chirurgie vorschlagen, die auf die Wiederherstellung der anatomischen Struktur des Gebärmutterhalses abzielt. In jedem Fall ist die Behandlung des Ektropiums notwendig, sonst kann es zu Problemen bei der Empfängnis, der Haltung eines Kindes und der Entwicklung präkanzeröser Prozesse kommen. Besonders erschreckend, wie Sie schreiben, ein wiederkehrender Soor. Konstante Kolpitis kann zu Endometritis und Adnexitis führen.

  2. Ich wurde mit Erosion verbrannt, und am Abend und in der Nacht und am nächsten Tag fließt das Wasser aus der Scheide. ohne Geruch, eine kleine gelbliche Farbe. Ohne Dichtungen kann ich nicht verzichten, ist es etwas, das mich während der Kauterisation verletzt hat oder ist es eine Art von Krankheit? Bitte sagen Sie mir!!!

  3. Sagen Sie mir bitte, gestern ging Kauterisation der Erosion mit elektrischem Strom, alles ging irgendwie normal, aber am Abend Magen begann zu schmerzen, und am Morgen zu diesem auch Übelkeit und Schwindel, ein schlechter Zustand wurde hinzugefügt.So sollte es nach dem Brennen sein?

  4. Hallo! Ich wurde mit Erosion mit Stickstoff verbrannt, sagte der Arzt für eine Untersuchung in zwei Monaten. Bei dem Unternehmen geben wir die prophylaktische Untersuchung, sagte der Gynäkologe, zwei Wochen nach der Wohnung zu unterzeichnen.Kann mir die Folgen einer so frühen Untersuchung sagen? Obwohl mein Gynäkologe eine Bescheinigung geschrieben, um den Monat nicht zu überprüfen.

  5. Zdrastvujte, kauterisierte ich den Strom mit Erosion, nach Kauterisation wurde mir ein Tupfer gegeben, der auf den nächsten Tag geändert wurde, und am dritten Tag musste ich den Monat des Monats die Kerzen mit Flaraxin anziehen, aber am 5. Tag ihrer Anwendung fühlte ich, dass ich innen leicht angeschwollen war und auf 6-Tage-Etu Schwellung war sogar im Spiegel sichtbar, wenn ich beobachtete und begann wie mit dem Monatlichen mit Blut, dass UTB und wie soll ich sein

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet