Ursachen von Taubheit von Lippen und Zunge


Taubheit der Lippen und Zunge - äußere Zeichen von inneren Schwierigkeiten. Diese Symptome werden für den Patienten fast sofort bemerkbar, da die Tast- und Geschmacksempfindlichkeit abnimmt. Taubheit kann zur gleichen Zeit auftreten oder allmählich wachsen, fast immer begleitet andere subjektive Manifestationen der zugrunde liegenden Krankheit.

Der Grund für das Fehlen oder die Abnahme der Empfindlichkeit ist eine Verletzung der Innervation der Lippen und der Zunge. Dies kann zu mechanischen, vaskulären, infektiösen und anderen Faktoren führen. Daher besteht die Hauptaufgabe des Arztes darin, herauszufinden, welche Krankheit solche Veränderungen verursacht hat.

Die zusammenfassende Tabelle der Zustände, die durch eine Taubheit der Schamlippen und der Zunge gezeigt werden

Kopfschmerzen Andere Störungen der Empfindlichkeit Veränderungen in der Analyse von Blut Zusätzliche Forschungsmethoden
Migräne mit Aura Eine Stunde nach der Taubheit Taubheit der Hände Normalerweise abwesend Tryptan-Test mit Ergebniskontrolle
Strich Oft geht Taubheit voraus, intensiv und anhaltend Oft beeinträchtigt die Empfindlichkeit in der Hälfte des Körpers Veränderung der Indikatoren des Gerinnungssystems. Es kann zu einem Anstieg der Anzahl von Blutplättchen kommen CT, MRT
Bells Lähmung Normalerweise abwesend Oft ist die Empfindlichkeit der Hälfte des Gesichts beeinträchtigt Selten treten Entzündungsmarker auf CT, MRT
Hypoglykämie Normalerweise abwesend Diabetische Polyneuropathie Blutzuckerwerte unter 3 mmol / l senken. CT und MRI zum Ausschluss von Insulinom
Anämie (mit einem Mangel an B-12) Normalerweise abwesend Periphere Polyneuropathie Verringerung der Anzahl der roten Blutkörperchen, Hämoglobin, manchmal Leuko- und Thrombopenie. Punktion von Knochenmark
Angststörungen Normalerweise abwesend. Gekennzeichnet durch Schwindel. Es kann zu kurzfristigen Störungen in der Empfindlichkeit verschiedener Körperteile kommen, es besteht ein Zusammenhang mit Erfahrungen und stressigen Situationen Normalerweise abwesend Beratung des Psychotherapeuten, Tests zur Definition von Angst und Depression
Angioödem Normalerweise abwesend. Bei starker Schwellung kann es im Kopfbereich zu unangenehmen Empfindungen kommen. Die Empfindlichkeit ist im Bereich der Ödeme beeinträchtigt Es können Entzündungsmarker auftreten Bei allergischen Ödemen - Tests mit Allergenen, bei erblicher Untersuchung auf Defekte im Komplementsystem
Bösartige und gutartige Neoplasmen Lokaler Schmerz im Bereich des Tumors oder diffuser Schmerz in Verbindung mit der meningealen Membran, die an dem Prozess beteiligt ist. Schlecht gestoppt mit Betäubungsmitteln. Oft, aber nicht bei allen Tumoren Im malignen Prozess - eine Abnahme in allen Blutwerten, mit gutartigen - in der Regel ohne Veränderungen CT, MRT des Kopfes, Halses, des Gehirns

Warum werden Zunge und Lippen stumm?

Alle Krankheiten, die sich durch Taubheit von Lippen und Zunge manifestieren, lassen sich in Gruppen einteilen:

Erkrankungen des Nervensystems

Krankheiten der zentralen Abteilungen

  • Volumetrische Prozesse in Gehirnstrukturen - benigne und maligne Neoplasmen (siehe Anzeichen eines Hirntumors )
  • Degenerative Veränderungen im Gehirn

Erkrankungen der peripheren Nerven

  • Idiopathische Neuritis des Gesichtsnervs
  • Entzündliche Neuralgie von Gesichts-, Trigeminus- und anderen Nerven im Gesicht

Krankheiten, die nicht mit dem Nervensystem zusammenhängen, aber indirekt davon betroffen sind

  • Gefäßpathologien - akute Durchblutungsstörungen (Schlaganfall, transitorische ischämische Attacke)
  • Erkrankungen des Kreislaufsystems - Anämie bei Vitamin B12-Mangel
  • Infektiös-allergische Prozesse - Veränderungen im Zusammenhang mit Herpes-simplex-Virus, allergische Reaktionen

Mechanischer Schaden

  • Verletzungen an Gesicht und Kopf
  • Folgen von Zahnbehandlungen

Um die spezifische Ursache für den Verlust der Empfindlichkeit zu bestimmen, wird der Spezialist die notwendigen Studien zuweisen: eine allgemeine Blutuntersuchung, Dopplerographie der Gefäße, CT und MRT. Die Behandlung hängt von der Grunderkrankung ab.

Verlust der Empfindlichkeit nach zahnärztlichen Eingriffen

Oft verursacht Taubheit von Lippen und Zunge der Grund ist Manipulation mit "Weisheitszähne". Operative Entfernung von achte Zähnen, besonders wenn sie horizontal sind, dauert lange und erfordert eine Anästhesie. Und nach einer Regionalanästhesie verlieren die Patienten vorübergehend die Empfindlichkeit auf einer Seite der Mundhöhle. Das Phänomen ist harmlos, kann aber zu Unbehagen bis zu sechs Monaten führen. Eine spezifische Behandlung ist nicht erforderlich.

Störungen des Herz-Kreislauf-Systems

Eine sehr ernste Ursache der Taubheit der Zunge ist die "vaskuläre Katastrophe". Schlaganfälle und andere ischämische Episoden stehen hinsichtlich der Mortalität an erster Stelle (siehe die ersten Anzeichen eines Schlaganfalls ). Daher ist es wichtig, die wichtigsten Anzeichen der Krankheit zu kennen.

  • Taubheit und Lähmung eines Teils des Gesichts, meist eine Hälfte (das Auge ist geschlossen, der Mundwinkel ist gesenkt)
  • Die Rede des Patienten ist unklar oder abwesend
  • Bewegungen von Hand und Fuß auf einer Seite sind schwierig oder unmöglich
  • Die Koordination ist gestört (siehe Test für Schlaganfallrisiko )
  • Das Bewusstsein kann deprimiert sein

Um einem solchen Patienten zu helfen, ist es notwendig, sich innerhalb des "therapeutischen Fensters" zu halten, normalerweise bis zu 6 Stunden nach dem ersten Anzeichen (siehe ischämischer Schlaganfall: Behandlung, Konsequenzen ). In diesem Fall ist es möglich, chirurgische Methoden der Behandlung und vollständige Wiederherstellung der Sprache und Muskelfunktion zu verwenden. Die konservative Behandlung des Schlaganfalls wird in den Rehabilitationszentren nach einem Schlaganfall auf Genesung reduziert, sowie:

  • Aufrechterhaltung normalen Blutdruckes, Stufe <140/90. Das Mittel der Wahl ist der ACE-Hemmer
  • Kontrolle der Flüssigkeitsaufnahme. Der durchschnittliche Tagesfüllstand beträgt 1,5-2 Liter.
  • Kontrolle der Ernährung (Gleichgewicht von Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten)
  • Kontrolle des Glukosespiegels (bei einer Konzentration von mehr als 11-12 mM / l ist die Rehabilitation schwierig)
  • Verhinderung der Thrombusbildung
  • Sedierungstherapie für psychoemotionalen Komfort

Idiopathische Neuropathie des Gesichtsnervs (Bellsche Lähmung)

In 1-2 Prozent der Fälle hilft die medizinische Untersuchung nicht, die Ursachen der Taubheit der Unterlippe und Zunge zu identifizieren. Solche Patienten klagen über partielle oder vollständige Paralyse der Gesichtshälfte, eine Abnahme oder ein Verschwinden der Sensibilität in dieser Hälfte. Oft geht dieser Erkrankung Erkältungen, Grippe, ARVI voraus, manchmal ist es möglich, eine Verbindung mit dem Herpes-simplex-Virus herzustellen.

Die meisten Patienten mit Bell-Lähmung erholen sich von selbst, ohne Folgen für die Nerven des Gesichts. In einem Krankenhaus wird die Neuropathie 7-14 Tage lang mit Kortikosteroidhormonen (Prednisolon) in Kombination mit einer antiviralen Therapie (Aciclovir) behandelt. Die Gymnastik der Gesichtsmuskeln wird gezeigt. Die Erholungsphase kann auf ein Jahr ausgedehnt werden. Rückfälle der Bell-Lähmung sind selten und erfordern eine zusätzliche Untersuchung des Gehirns auf Volumenbildung.

Migräne mit Aura

Menschen mit Migräne mit Aura vor einem Kopfschmerz fühlen sich verändert in Sicht, Gehör, Geruch und Hautempfindlichkeit. Dies können Fackeln und Linien vor den Augen sein, ein Gefühl von Fremdgerüchen, Taubheit oder Kribbeln von Gesicht und Körper auf der einen Seite. Aura tritt eine Stunde vor dem Angriff auf und verschwindet nach der Normalisierung des Wohlbefindens vollständig.

Zur Behandlung von Migräne werden Tryptane verwendet, deren Form und Dosierung vom Therapeuten ausgewählt wird (siehe Triptane aus Migräne ). Die Vorbeugung von Krampfanfällen umfasst die Ablehnung von Produkten, die Migräne auslösen (Schokolade, Käse, Wein, Konservierungsstoffe), die Normalisierung des Lebensstils und die Reduzierung von Stress.

Hypoglykämie

Patienten mit Diabetes fühlen oft die Taubheit der Oberlippe in Verletzung der Einnahme von Insulinpräparaten. Der Grund dafür ist ein reduzierter Blutzuckergehalt von weniger als 3 mmol / l. Symptome von Hypoglykämie:

  • kalter, klebriger Schweiß
  • Schwäche
  • Taubheit von Körperteilen und Gesicht
  • ein Anfall von Hunger
  • ein Zittern in den Händen

Glukose reduzieren - ein unangenehmes, aber schnell angedocktes Phänomen. Bei den ersten Anzeichen einer Hypoglykämie müssen Sie den Blutzucker messen und dann 20 g Lebensmittel essen, die dieses Niveau erhöhen. Sie können Zucker, Karamell, Honig, Fruchtsäfte verwenden. Produkte mit langsam freigesetzten Kohlenhydraten sind in dieser Situation nicht geeignet.

Wenn die Symptome einer Hypoglykämie häufig auftreten, sollten Sie mit Ihrem Arzt die Dosierung der Medikamente besprechen, deren Korrektur hilft, das Problem zu lösen.

Geistesstörungen

Taubheit der Zungenspitze, kombiniert mit Herzklopfen, einem Gefühl von Luftmangel, unvernünftiger Angst, führen den Patienten oft zum Therapeuten. In Fällen, in denen keine organische Pathologie gefunden wird, erhält der Patient eine Karte in der Karte: VSD - vegetativ-vaskuläre Dystonie . In der Tat existiert eine solche Diagnose nicht. Dies ist nur eine Reihe von Symptomen mit psychischen Problemen verbunden. Am häufigsten ist der VSD ein Zeichen für einen ängstlichen oder depressiven Zustand, daher sollte ein Psychotherapeut die Behandlung durchführen. Für autonome Störungen psychogenen Ursprungs sind charakteristisch:

  • Herzklopfen
  • Zittern
  • verstärktes Schwitzen
  • häufige Rötung des Gesichts
  • Kribbeln und Taubheit von Gesicht und Gliedmaßen
  • Beschwerden von Beschwerden in jedem Organ (ohne Bestätigung der Pathologie)
  • große Sorge um die Gesundheit

Die Diagnose kann nur dann zuverlässig gestellt werden, wenn alle möglichen Krankheiten mit ähnlichen Symptomen ausgeschlossen sind. Die Behandlung läuft meist darauf hinaus, mit einem Psychologen zu sprechen und Antidepressiva zu verschreiben.

Allergische Reaktionen

Alle bekannten Urtikaria, die viele Menschen betrifft, ist manchmal mit der Niederlage der tieferen Schichten der Haut kombiniert. Dann rötliche konvexe Hautausschläge fügen Schwellungen verschiedener Körperteile hinzu, verringern oder verlieren die Empfindlichkeit, Kribbeln und andere unangenehme Empfindungen. Dieses Phänomen wird Angioödem oder Ödem Quincke genannt . Die Hände und Füße, Ohren, Lippen und Genitalien schwellen normalerweise an. Bei Ödemen des Larynx wird die Krankheit gefährlich, da die normale Atmung bis zur Erstickung stark behindert ist.

Die Ursachen der Angioödem-Entwicklung sind autoimmuner Natur, Auslöser ist das Treffen mit dem Allergen. Es ist oft unmöglich, den Stoff, der eine solche allergische Reaktion ausgelöst hat, direkt zu bestimmen. Die Reaktion auf 5 Komponenten wird untersucht:

  • Medikamente und Nahrungsmittelprodukte
  • Staub, Pollen von Pflanzen
  • blutsaugende Bisse und Medikamente, die parenteral verabreicht werden
  • Infektion
  • chronische Krankheiten, einschließlich Autoimmunkrankheiten

Nach der Identifizierung der Ursache von Ödem Quinck verschreibt der Arzt Behandlung (entzündungshemmend, hormonell, harntreibend, Antihistaminikum). Aber auch ohne Therapie kann das Angioödem mehrere Tage dauern und dann mit all den unangenehmen Empfindungen verschwinden. Normalerweise tritt die Krankheit innerhalb von 2-3 Jahren wieder auf, und dann kommt es zur Selbstheilung.

Alle Patienten, bei denen jemals ein Quincke-Ödem diagnostiziert wurde, sollten Antihistaminika, Kortikosteroide und Adrenalin in der Hausapotheke haben, die die Ausbreitung von Schwellungen im Kehlkopf verhindern können.

Andere Krankheiten mit verminderter Empfindlichkeit von Lippen und Zunge

Mechanische Kompression von Geweben und Nervenbahnen mit einem Tumor kann zu Taubheit der Zunge und Lippen führen. Der Fokus kann im Gehirn liegen, dann werden die Nervenzentren, die für die Empfindlichkeit eines bestimmten Körperteils verantwortlich sind, geschädigt. In jedem Fall sollte bei solchen Symptomen onkologische Wachsamkeit vorhanden sein, und bei der Untersuchung muss der Arzt die Volumenbildung von Kopf und Hals ausschließen.

Zu den weniger häufigen Ursachen der Taubheit der Zunge gehören Lyme-Borreliose , oropharyngeale Tumore, Sarkoidose, multiple Sklerose, Präeklampsie und viele andere Zustände. Die Differentialdiagnose solcher Erkrankungen ist nur in den medizinischen Einrichtungen möglich. Daher ist die Verringerung der Empfindlichkeit der Lippen und der Zunge kein Grund zur Beunruhigung, sondern ein unbestreitbarer Grund, einen Spezialisten zu rufen.

5 Kommentare

  1. Interessanter Artikel, danke. Aber Jungs, urteilen Sie selbst, der Anfang des Artikels, welcher Arzt? Welcher Spezialist sollte in den ersten Phasen angesprochen werden, Zahnarzt, Therapeut usw. Zum Beispiel leide ich seit anderthalb Jahren mit Schmerzen auf der einen Seite, alle Ärzte sind wohlauf, sie werden eine Behandlung verordnen, sie werden Geld von bezahlten Kliniken nehmen, die Medizin analysieren und das Ergebnis mit dem, was damit war, verlassen. Auch jetzt, wie die Taubheit der Lippen im Mund, als ob die Haut der Lippen von innen, der Rand der Zunge, wie backen, verdünnt wird. Und wohin? Nun, der Mann las über einen weiteren Stapel von Krankheiten und Symptomen, was nun zu wählen? Versteh die gleichen Leute, die sie gerne sind.

    • Valery, mit jedem Symptom, Unwohlsein, zuerst, Kontakt mit dem Therapeuten, er wird die Richtung der weiteren Untersuchung bestimmen und an einen engen Spezialisten schicken. Nur ein Zahnarzt - Sie müssen ihn mindestens alle sechs Monate kontaktieren, um Krankheiten des Munds und der Zähne zu erkennen und zu behandeln. In Ihrem Fall ist die Wahrscheinlichkeit von Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes sehr hoch, atrophische Veränderungen in Mundhöhle, Magen und Darm sind möglich, es kann eine Dysbakteriose geben, vielleicht sogar Onkologie - alles kann alles sein. Gehen Sie zum Therapeuten, machen Sie FGDS (Fibrogastrodudenoskopie), Koloskopie, geben Sie Tests für Oncomarker, andere Tests, die er ernennen wird. Wenn Sie rauchen, hören Sie auf zu rauchen.

  2. alles, was oben geschrieben ist, als wäre es schon im Stadium der Krankheit, und mein Tipp ist leicht taub und die rechte Seite der Lippen, ein bisschen wie die leichte Wirkung einer Injektion beim Zahnarztbesuch ... .. Ich habe eine Allergie, manchmal gießt es aus, aber ich konnte die Ursache nicht herausfinden sie. Woher weiß ich, warum ich ein solches Gefühl in meiner Zunge und meinen Lippen habe?

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet