Die Hauptursachen von Tachykardie


Tachykardie ist keine Krankheit, sondern ein Symptom, das durch eine Zunahme der Kontraktionsfrequenz des Herzmuskels über 90 Schläge / Minute gekennzeichnet ist. Bei Kindern unter 7 Jahren ist der schnelle Herzschlag die physiologische Norm, wenn der Puls mehr als 100 Schläge / Minute beträgt, bei Jugendlichen 80-100.

Tachykardie gilt als eine Variante der Norm in einer gesunden Person mit emotionalem Stress, Müdigkeit, Sauerstoffmangel, während der Einnahme bestimmter Medikamente, während intensiven Trainings, während der Einnahme von Alkohol oder Kaffee.

Ein solches Symptom manifestiert sich in Angstzuständen, einem Gefühl schneller Herzschläge und Pulsieren der Halsgefäße, Ohnmacht oder Schwindel. Wenn eine pathologische Tachykardie auftritt, sind die Ursachen der Krankheit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems oder andere Erkrankungen von Organen und Systemen, die wir in diesem Artikel auflisten werden.

Es gibt ausgeprägte Sinus- und paroxysmale Tachykardien, weil die Quelle, die elektrische Herzimpulse erzeugt, wichtig ist:

  • Sinustachykardie - es tritt mit einer Zunahme der Aktivität des Sinusknotens auf
  • Paroxysmale Tachykardie - kann vom Sinusknoten, von den Vorhöfen, vom Atrioventrikularknoten oder vom Ventrikel herrühren, wodurch eine Art Resonanz der Eigenfrequenzen der Gefäße und Frequenzen des Schrittmachers erzeugt wird.

Der paroxysmale Prozess in Form von Anfällen, dh plötzlich einsetzenden und ebenso plötzlich anhaltenden Attacken, kann mehrere Minuten oder mehrere Tage andauern.

Mit dem Anfall von paroxysmaler Tachykardie kann sich eine lebensbedrohliche Form entwickeln, wenn die Kontraktionsfrequenz 200 Schläge / Minute überschreitet, begleitet wird von Bewusstlosigkeit, schwachem Zustand und Tod. In solchen Situationen sollten Sie sofort einen Krankenwagen rufen. Selbst wenn der Anfall selbst vorüber ist, ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen.

Herz - intrakardiale Ursachen

Ein frühes Symptom einer linksventrikulären Dysfunktion oder Herzinsuffizienz ist Sinustachykardie. Die Ursachen der intrakardialen Tachykardie sollten umfassen:

  • Kongestive und akute Herzinsuffizienz - zusätzlich zu Tachykardie einer Person, Kurzatmigkeit, erhöhte Müdigkeit, Schwitzen, Schwellung der unteren Extremitäten, Blässe der Haut sind besorgt. Am häufigsten tritt Tachykardie bei linksseitiger Herzinsuffizienz auf.
  • Schwere Angina
  • Myokardinfarkt - das kann sowohl Bradykardie und Tachykardie sein, ein charakteristisches Symptom eines Herzinfarkts ist Schmerzen, die dem linken Arm, Kiefer, Schulter, Schmerzen hinter dem Brustbein geben.
  • Herzfehler
  • Kardiosklerose
  • Bakterielle Endokarditis
  • Myokarditis von infektiöser, rheumatischer, toxischer und anderer Herkunft
  • Kardiomyopathie
  • Exsudative und adhäsive Perikarditis
  • Lungenembolie - vor diesem gefährlichen Zustand gibt es in der Regel Brustschmerzen, Kurzatmigkeit.

Eine solche Krankheit wie Tachykardie ist nicht - es ist nur ein Symptom für viele Krankheiten. Wann sollte ich einen Arzt aufsuchen? Wenn ohne ersichtlichen Grund, nach einer Mahlzeit oder in der Nacht, ein schneller Herzschlag auftritt, oder in Fällen, in denen nach einem Lauf, Treppensteigen, emotionale Spannung 20-30 Minuten überschritten hat, und der Herzschlag nicht wieder erholt. Es ist sehr praktisch für die rechtzeitige Erkennung des Problems, den Blutdruck regelmäßig mit einem elektronischen Tonometer zu messen, das den Herzschlag anzeigt.

Wenn eine Person einen Tachykardie-Angriff hat und der Krankenwagen noch unterwegs ist, empfehlen die Ärzte die Einnahme von 40 Tropfen Corvalol oder Valocordin. Erleichtert auch den Zustand eines Glases kaltes Wasser oder Waschen mit kaltem Wasser, die Annahme einer horizontalen Position ohne ein Kissen. Dieser Weg kann helfen - wenn Sie mit den Fingern auf die Augäpfel drücken und dann loslassen.

Extrakardial - extrakardiale Ursachen der Tachykardie bei Erwachsenen und Kindern

— это заболевание кроме учащенного сердцебиения характеризуется слабым пульсом, слабостью, повышенной утомляемостью, раздражительностью, иногда болезнь сопровождается рвотой, тошнотой, диспепсией, снижением веса, нарушениями обоняния, вкуса (подробнее про надпочечную недостаточность ). Nebenniereninsuffizienz - eine andere Krankheit als schneller Herzschlag ist durch einen schwachen Puls, Schwäche, Müdigkeit, Reizbarkeit gekennzeichnet, manchmal die Krankheit wird von Erbrechen, Übelkeit, Dyspepsie, Gewichtsverlust, gestörter Geruchssinn, Geschmack (mehr auf Nebenniereninsuffizienz ) begleitet.

— при опухоли надпочечников скачки выработки адреналина также проявляются тахикардией, головными болями, перепадами АД, повышенным потоотделением, приступами паники, гнева, тремором , тошнотой, бессонницей. Pheochromozytom - mit Adrenalinkarzinomen, Sprüngen in der Adrenalinproduktion äußern sich auch durch Tachykardie, Kopfschmerzen, Blutdruckunterschiede, vermehrtes Schwitzen, Panikattacken, Wut, Zittern , Übelkeit, Schlaflosigkeit.

— это эмоциональная тахикардия, которая бывает у пациентов с неврозами, психозами и прочими заболеваниями нервной системы. Störungen des vegetativen Nervensystems - das ist emotionale Tachykardie, die bei Patienten mit Neurose, Psychose und anderen Erkrankungen des Nervensystems auftritt.

— при повышенном уровне гормонов щитовидной железы также появляется нервозность, потливость, снижение веса при хорошем аппетите, повышенное сердцебиение, понос. Endokrine Störungen - mit einem erhöhten Spiegel an Schilddrüsenhormonen, Nervosität, Schwitzen, Gewichtsverlust mit gutem Appetit, erhöhtem Herzschlag, Durchfall treten ebenfalls auf.

— при этом заболевании происходит нарушение дыхания, появляется слабый пульс, тахикардия, вкус и запах фруктов во рту, слабость, рвота, боль в животе — это опасное состояние организма, когда человек может впасть в кому. Diabetische Ketoazidose - bei dieser Krankheit tritt Atemversagen auf, ein schwacher Puls erscheint, Tachykardie, Fruchtgeschmack und -geruch im Mund, Schwäche, Erbrechen und Bauchschmerzen sind ein gefährlicher Zustand des Körpers, wenn eine Person ins Koma gehen kann.

— одной из причин тахикардии у взрослых и детей может быть пониженный гемоглобин, кроме того для анемии характерна бледность кожных покровов, одышка, слабость. Anämie - eine der Ursachen für Tachykardie bei Erwachsenen und Kindern kann niedrige Hämoglobin sein, neben Anämie ist durch blasse Haut, Kurzatmigkeit, Schwäche gekennzeichnet.

Hypoglykämie - Wenn der Blutzuckerspiegel niedrig ist (siehe Blutzucker ist normal ), gibt es einen Rückgang der Körpertemperatur, schneller Herzschlag, Bewusstseinsstörungen, Kopfschmerzen, Doppeltsehen, vermehrtes Schwitzen, ständigen Hunger, Nervosität.

— при недостатке натрия в крови очень редко, но может возникать тахикардия, при этом человек испытывает жажду, тошноту, мышечные подергивания, могут быть припадки и раздражительность. Hyponatriämie - mit einem Mangel an Natrium im Blut ist sehr selten, aber Tachykardie kann auftreten, während die Person Durst, Übelkeit, Muskelzuckungen, kann es Anfälle und Reizbarkeit auftreten.

— при большой кровопотере, при шоке, обмороке также возникает учащенное сердцебиение. Akute vaskuläre Insuffizienz - mit einem großen Blutverlust, mit Schock, Ohnmacht, schnellen Herzschlag tritt auch auf. Wenn ein Patient blutet, wird der Puls schwach, die Körpertemperatur sinkt, es gibt Durst, trockene Haut, trockener Mund , Angst.

— при недостатке кислорода может наблюдаться нарушение координации движений, синюшность кожных покровов, обморочное состояние, учащенное дыхание. Hypoxie - mangelnde Koordination der Bewegungen, Zyanose der Haut, Ohnmacht, schnelle Atmung kann mit einem Mangel an Sauerstoff beobachtet werden.

— при проникновении воздуха в плевральную полость возникает тахикардия, одышка, сухой кашель , цианоз, сокращение движений грудной клетки во время дыхания, хрипы. Pneumothorax - Wenn Luft in die Pleurahöhle eintritt, Tachykardie, Kurzatmigkeit, trockener Husten , Zyanose, Kontraktion der Brustbewegungen während des Atmens, Keuchen auftreten.

— ангина, туберкулез, воспаление легких, любая очаговая инфекция. Alle infektiösen und entzündlichen Erkrankungen mit hoher Temperatur - Halsschmerzen, Tuberkulose, Lungenentzündung, jede fokale Infektion.

Tachykardie

— хронические обструктивные заболевания бронхов и легких также сопровождаются учащенным дыханием, хрипами, одышкой, кашлем. COPD, Bronchialasthma - chronische obstruktive Erkrankungen der Bronchien und Lungen werden auch von schneller Atmung, Keuchen, Kurzatmigkeit, Husten begleitet.

— также сопровождаются падением давления, одышкой, спазмом и отеком дыхательных путей, при этом человек нуждается в экстренной медицинской помощи. Schwere allergische Reaktionen, anaphylaktischer Schock - werden auch von einem Druckabfall, Kurzatmigkeit, Krampf und Schwellungen der Atemwege begleitet, während die Person eine medizinische Notfallversorgung benötigt.

— скачек АД кроме учащенного сердцебиения может сопровождаться тошнотой, рвотой, носовым кровотечением, припадками, головокружением, головной болью, звоном в ушах. Hypertensive Krise - ein Anstieg des Blutdrucks, zusätzlich zu Herzklopfen, kann von Übelkeit, Erbrechen, Nasenbluten, Krampfanfällen, Schwindel, Kopfschmerzen, Tinnitus begleitet werden.

— при сильных болевых приступах, при физической нагрузке или эмоциональном переживании тахикардия является физиологической и при ослаблении провоцирующего фактора, она проходит самостоятельно. Physiologische Ursachen - mit schweren schmerzhaften Anfällen, mit körperlicher Anstrengung oder emotionaler Erfahrung, Tachykardie ist physiologisch und mit einer Schwächung des provozierenden Faktors geht es von selbst aus.

Andere Gründe

— причинами может быть прием кофеина в больших дозах, алкоголя, никотина, а также при лечении некоторыми лекарственными препаратами — эуфиллин, диуретики, кортикостероиды, гипотензивные средства и пр.. Они вызывают рефлекторную тахикардию, посредством возбуждения симпатической нервной системы. Pharmakologische oder toxische Sinustachykardie - Ursachen können Koffein in hohen Dosen, Alkohol, Nikotin, sowie bei der Behandlung mit bestimmten Medikamenten - Aminophyllin, Diuretika, Kortikosteroide, blutdrucksenkende Medikamente, etc. Sie verursachen Reflextachykardie durch Stimulierung des sympathischen Nervensystems.

— она может возникать и в состоянии покоя, при этом человеку не хватает воздуха и чувствуется сильное сердцебиение, это явление сегодня считается малоизученным и редким заболеванием. Inadäquate Sinustachykardie - es kann in einem Zustand der Ruhe auftreten, während die Person nicht genug Luft hat und spürt einen starken Herzschlag, dieses Phänomen gilt heute als wenig untersucht und seltene Krankheit.

— такая тахикардия сочетается с жаром, потоотделением, отсутствием аппетита, беспокойством, бессонницей, повышенной раздражительностью, агрессией, возникновением галлюцинаций. Das Entzugssyndrom bei Alkoholikern - solche Tachykardie ist mit Fieber, Schwitzen, Appetitlosigkeit, Angst, Schlaflosigkeit, erhöhte Reizbarkeit, Aggression, das Auftreten von Halluzinationen kombiniert.

— любой эмоциональный стресс, возбуждение, переживание, испуг, вызывает головокружение, боль в груди, учащенное дыхание, тошноту, после того, как человек успокоиться симптомы проходят. Angst und Angst - jeder emotionale Stress, Aufregung, Erfahrung, Angst, verursacht Schwindel, Schmerzen in der Brust, Kurzatmigkeit, Übelkeit, nachdem eine Person beruhigt die Symptome vorübergehen.

2 Kommentare

  1. Sehr gute Kommunikation über Tachykardien Könnten Sie der primären Quelle mitteilen, dass es für die Ausbildung (Fortbildung von Arzthelfern und Ärzten) in Erster Hilfe extrem notwendig ist?
    Glückliches neues Jahr!!!
    Mit freundlichen Grüßen V.Saleev, Ph.D., Associate Professor, Art. Notfallmediziner

    • Victor, es tut mir leid, wir können den Link nicht bereitstellen, weil Der Artikel wurde auf der Basis von gedruckten Materialien erstellt.

Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet