Die Verwendung von Sinusitis von Sinusitis ist teuer, aber ist es wirksam?


Viele widersprüchliche Informationen auf Websites und Foren über ein teures Medikament zur Behandlung von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen - Sinuforte. Dieses Mittel gegen Sinusitis und Sinusitis wird in den Netzwerken als eine sehr effektive, natürliche Medizin, viele positive Bewertungen, dass es wirklich hilft bei der Behandlung dieser Krankheit beworben.

Dieser Artikel wird vielen helfen, zu verstehen, wer dieses Tool verwenden kann, dem es kategorisch kontraindiziert ist. Hier werden wir die negativen Aspekte seiner Verwendung und die wirksame Komponente der Wirkung des Medikaments betrachten, so dass viele schwerwiegende Fehler bei der Behandlung von Sinusitis vermeiden können.

Zur Behandlung von Sinusitis sollte Sinuforte sehr individuell angegangen werden, denn ein Patient hilft sehr gut bei der Reinigung der Nebenhöhlen, bei anderen dagegen, verursacht eine Verschlechterung oder hat einfach keine Wirkung. Die nachstehenden Informationen sollten auf keinen Fall als Ersatz für eine ärztliche Untersuchung durch einen qualifizierten HNO-Arzt dienen.

Hilft Sinuphort bei Sinusitis?

Diese Frage ist für die meisten Menschen mit chronischer Sinusitis von Interesse. Immerhin ist das Medikament sehr teuer, sein Preis liegt zwischen 1600 und 1800 Rubel, und die Zusammensetzung von Sinuforte nach den Anweisungen ist ein Lyophilisat von frischem Saft und einem Extrakt von Knollen von europäischen Alpenveilchen. Es ist bekannt, dass Alpenveilchen in der Volksmedizin weit verbreitet ist als ein einzigartiges Werkzeug, das dauerhaft Patienten von chronischen Sinusitis, Sinusitis, Polypen und Polypen entlastet.

Mit Genanitritis Stagnation von eitrigen Inhalt in den Nebenhöhlen der Nase tritt aufgrund einer Verletzung des Luftaustausches, Ödeme der Schleimhäute, so dass die Schleimhäute meist dicht, dicht, seine Akkumulation erhöht und der Abfluss wird schwierig. Es gibt einen Teufelskreis. Welche Wirkung hat Alpenveilchen auf Sinusitis? Saponine - die in dieser Pflanze enthaltenen Substanzen wirken auf Rezeptoren in den Nebenhöhlen der Nase und erregen sensible Nervenzellen des Nervus trigeminus. Wenn der Saft des Alpenveilchens in die Nasenhöhle gelangt, wird der eitrige Inhalt verflüssigt, das Ödem der Schleimhaut nimmt ab und der Abfluss von Flüssigkeit nimmt viele Male zu.

Wenn der Patient die geringsten Anzeichen verschiedener allergischer Reaktionen auf Kräuter, Nahrungsmittel usw. hat, ist die Wirkung oft völlig entgegengesetzt. Wenn Sinuforte mit Sinusitis angewendet wird, kann ein kurzfristiger Tränenfluss, Kopfschmerzen, Brennen, Niesen auftreten, wenn solche Phänomene schnell vorübergehen, sollte das Medikament nicht abgebrochen werden. Wenn jedoch die Nase des Patienten verhärtet war, gab es noch mehr Schwellungen der Schleimhaut, es gab signifikante Hautreizungen, Rötung, Nesselsucht, Kurzatmigkeit, bis zum Quincke-Ödem , hör auf, es zu benutzen und konsultiere einen Arzt.

Wenn der Patient Zweifel an der angeblichen allergischen Reaktion in seinem Alpenveilchen hat, um kein Geld vergebens auszugeben, können Sie versuchen, Volksrezepte für die Behandlung von Sinusitis mit Alpenveilchen zu verwenden und festzustellen, ob eine erhöhte Empfindlichkeit für Alpenveilchensaft besteht oder nicht.

Das Rezept zum Kochen Cyclamen fällt von Sinusitis

Um dies zu tun, müssen Sie die Cyclamen Knollen gründlich mit einer Bürste reinigen, dann reiben Sie es auf einer feinen Reibe, quetschen oder durch einen Entsafter. Unter keinen Umständen sollten Sie reinen Saft zum Eintropfen verwenden, zuerst sollte es mit abgekochtem Wasser 1: 4 verdünnt werden und Sonnenblumenöl oder homöopathisches Öl Thuya in einem Verhältnis von etwa 1:10 hinzufügen, sonst können Sie mit Schleim Nasenrachenraum verbrannt werden, die die Situation verschlechtern. Begrabe am Morgen nicht mehr als 2 Tropfen in jedes Nasenloch, liege auf der Seite, auf der Nasenlöcher den Saft begraben sind, dann lege dich für weitere 5-10 Minuten hin.

Zuerst wird es ein brennendes Gefühl und ein wiederholtes Niesen geben. Wenn keine allergischen Reaktionen auftreten, sollte dieses Verfahren jeden Morgen für 7 Tage durchgeführt werden. Bereits am zweiten oder dritten Tag werden die Nebenhöhlen gereinigt, der eitrige Ausfluss kann sehr stark ausgehen. Der Kalanchoe-Saft hat eine ähnliche Wirkung. Und Alpenveilchen und Kalanchoe, viele Frauen wachsen zu Hause als medizinische und dekorative Pflanze, so dass es nicht schwierig ist, sie zu finden.

Bei der Anwendung von Cyclamen-Saft oder Sinuphorte von Sinusitis ist es notwendig, die Dosierung strikt einzuhalten, da Saponine im Falle einer Überdosierung negative Auswirkungen auf das Atmungs-, Herz-Kreislauf- und Nervensystem des Körpers haben können.

Wie richtig Sinuphorte anzuwenden?

Die Anleitung zur Zubereitung gibt klare Erklärungen, wie das Lyophilisat richtig zu verdünnen ist, indem Schritt-für-Schritt-Maßnahmen zur Herstellung des Arzneimittels veranschaulicht werden. Die Hauptbedingungen für den sachgemäßen Gebrauch des Arzneimittels sind ein gründliches Schütteln der Lösung, um das Pulver vollständig aufzulösen, vor Gebrauch sollten 2 Sprays in die Luft getragen werden, und beim Einspritzen in die Nase sollte der Atem angehalten werden, da das Eindringen eines aggressiven Reizes in die Atemwege gefährlich ist.

Синуфорте

Gibt es irgendwelche Tropfen von Sinuphort?

Da die Verwendung von Cyclamen streng dosiert werden sollte, gibt es keine Tropfen von Sinuphorte, dieses Produkt ist nur als Lyophilisat für die Herstellung einer Lösung verfügbar und wird als Spray verwendet, um die Dosierung klar zu kontrollieren.

Hilft jeder Sinuphrot?

Im Hinblick auf das Vorhergehende kann dieses Arzneimittel eine sehr wirksame Wirkung für die Reinigung und eitrige Reinigung von den Nebenhöhlen der Nase haben, vorausgesetzt, dass: Sinuphorte

  • Der Patient hat keine allergischen Reaktionen in der Anamnese auf irgendwelche medizinischen Pflanzen, Chemikalien, Nahrungsmittel, etc., sofort oder verzögert
  • Der Patient hat keine Polypen, Zysten in den Nasennebenhöhlen
  • Der Patient leidet nicht an Bluthochdruck
  • Streng beobachtete Regeln für die Verwendung des Medikaments, Dosierung
  • Wenn es eine komplexe Behandlung von Sinusitis, zusammen mit antibakteriellen, vasokonstriktiven, Immuntherapie und anderen Verfahren gibt.

Kann ich Sinuphorte in der Schwangerschaft anwenden?

Selbst natürliche Kräuterpräparate können nicht alle in der Schwangerschaft verwendet werden. Weder während der Schwangerschaft noch während der Stillzeit kann Sinuphorte nicht angewendet werden. Die Wirkung der Medizin auf den wachsenden Kinderorganismus ist noch nicht gründlich untersucht, und unnötige negative Nebenwirkungen für die schwangere Frau sind nutzlos. Bis heute gibt es viele Medikamente zur Behandlung von Rhinosinusitis, die während der Schwangerschaft eingesetzt werden dürfen.

Kann ich Sinuphort für Kinder anwenden?

In den Anweisungen für das Medikament sind Kontraindikationen für die Verwendung dieses Medikaments für Kinder unter 5 Jahren vorgeschrieben, da Studien in dieser Richtung nicht durchgeführt wurden. Einigen Quellen zufolge beträgt das beschränkende Antragsalter 12 Jahre und 16 Jahre. Dies liegt daran, dass der Körper des wachsenden Kindes wahrscheinlich eine unzureichende Reaktion eines schwachen Immunsystems darstellt - allergische Manifestationen von unterschiedlichem Ausmaß. Daher ein Mittel gegen Sinusitis Sinuforte gilt als Medikament nur für die Behandlung von Erwachsenen.

29 Kommentare

  1. Ich benutze Sinuport vor einem Jahr und ich möchte sagen, dass dies ein wunderbares Heilmittel für diejenigen ist, die an Sinusitis leiden. Bevor dieses Medikament viele andere Medikamente ausprobiert hat, hat nichts geholfen. Seit 3 ​​Jahren benutze ich verschiedene Sprays (nasal, für die Nase), um zumindest nicht lange das Atmen zu erleichtern, buchstäblich erstickt, wenn ich das Spray zu Hause vergessen habe. Und nach einer Behandlung mit Sinuphorte nahm alles wie eine Hand ab.

  2. Absolut nutzlose Sache, nicht besser als freier Aloe-Saft.
    Warf einfach Geld weg.
    Drei verschiedene HNO-Ärzte (in der Bezirksklinik, in der Entbindungsklinik und im Krankenhaus) bestätigten dies.
    Aloe-Saft, Meersalz waschen, Antibiotika, das hilft natürlich, einen Stich zu vermeiden.

    • Einmal täglich, einmal in jeden Nasengang einsprühen.
      Das Medikament wird täglich oder jeden zweiten Tag verwendet.
      Dauer 1 Kurs 12-16 Tage nach dem Besprühen jeden zweiten Tag oder 6-8 Tage. mit täglichem Gebrauch.

  3. Ich habe es zum ersten Mal zweimal am Tag benutzt. Der Effekt war eher schwach. Dann wurde er jeden Tag. Viel effektiver. Für diejenigen, die sich selbst ernannt haben, ohne einen Arzt, und die einen vernachlässigten Zustand haben, rate ich Ihnen, jeden Tag zu streuen. Für mich hat die Vorbereitung geholfen oder geholfen.

  4. Saftiger Alpenveilchensaft mit starker Wirkung. Sie können keinen sofortigen Effekt erwarten. Dies ist eine eitrige Anhäufung. Das Medikament wirkt genau wie in der Anleitung. Überprüft.

  5. Ich fing auch an, Sina Fort zu benutzen, bis jetzt spüre ich nichts ... die Genyantritis geht nicht weg ... .A kann ich 2-3 Tropfen pro Tag diese Tropfen bekommen? Kann der Effekt schneller sein?

  6. Ich wurde mehrmals gerettet. Rotz ist meine übliche Bedingung. Aber wenn er kräftig drückt, gibst du anderthalb Tausend. Übrigens sind ähnliche Präparate auf der Basis des Cyclomäns in Europa bemüht, billiger zu finden. Ich fand es in Bulgarien zweimal billiger, aber ich habe nicht verstanden, wie man es überträgt, und ich kaufe es nicht für meine eigenen Regeln. Übrigens habe ich die Droge an Freunde geraten, viele haben davon gehört, haben aber Angst, wegen des Preises aufzustehen. Nun, und wer hilft, der hat schon entschieden.

  7. Bei mir haben ein halbes Jahr zurück eine kleine Zyste an einem Busen mit einem fremden Körper drinnen (ein Siegel) gefunden. Jetzt an mir eine Genyantritis, ob es mir möglich ist, mit einer Vorbereitung sinuporte zu behandeln. *?

  8. Wenn eine Zyste oder ein Polypen vorhanden ist, können Sie Sinuphort nicht (gemäß den Anweisungen) verwenden. Außerdem können Sie gemäß den Anweisungen nicht mehr als einmal pro Tag verwenden. Dies wird nicht effektiver sein

  9. Die Droge ist sehr teuer ist dieses Geld nicht wert !!!. Ich erlebte auf mich selbst und die Kinder (Sohn und Tochter). Ich rate nicht, so viel Geld auszugeben. Die Haltbarkeit nach der Aufzucht beträgt nur 15 Tage. Ich bin sehr unzufrieden mit dem Preis und der Qualität des Medikaments.

  10. Nun, Leute denken, wie Sie wollen - der Werbetreibende dort oder etwas anderes, aber dieses Ding hat mir geholfen. Die Wahrheit zu mir wieder einmal gemacht haben zwei Punktionen, ich Woche sinupret und Antibiotika trank, hat es sicherlich gut geholfen oder geholfen, aber definitiv hat alles nicht abgeleitet oder entfernt. Nach einer Woche der komplexen Behandlung verschrieb der Arzt dieses Sinuporte, Cetrin und Xylol. In der Folge ist dies die Kombination bis zum Ende aller vertriebenen, aber immer noch ohne Piercing anscheinend nicht.

  11. Ich half der Droge mit scharfer Front!
    Nach einer einzigen Anwendung zeigte meine Mutter Nebenwirkungen: ihre Nasenwege schwollen noch mehr an, ihre Ohren lagen gelegt, Larynxödem, Kopfschmerzen, Tachykardie begannen.
    Ich wurde mit Antihistaminika IV gestoppt. Wer eine Anamnese hat JEDE ALLERGISCHE Reaktion auf JEDE PFLANZE sei vorsichtig! Sehr ernsthafte Annäherung an die Wahl der Droge.

  12. Vor dem Hintergrund der akuten Infektion der Atemwege, akute eitrige Dystonie entwickelt in einem Kind (9 Jahre alt) mit einem starken Husten.Aus der Punktion verweigerten sie bis ... Der Arzt verschrieben Injektionen von Cefotaxim, Nazivin Tropfen und Polidex Spray, Suprastin Tabletten.Wenn nach einer Woche für wiederholte Röntgenaufnahmen, wenn es schlechte Tests sind sagte, um zur Punktion zu gehen ((Ratschlag, ist es notwendig, eine Punktion zu machen? Und andere Methoden ohne Operation? Danke.

  13. Umenja sehr starke Allergie und ein Sinusid
    Nicht lange Zeit kupip und zapolzovalsja zu sagen oder zu sagen, Chechnno diese einzigartige Sache, die tatsächlich hilft oder hilft von Eiter beraten als leiden an Sinusitis

  14. Hat mit dem ersten pshika geholfen. Es gab kein Niesen, nur in die Nase atmen. Sanorin ist in der Regel tote Packung, nasol für ein paar Stunden. Und diese Droge ist ein Wunder!
    Mein Mann hat eine bösartige Sinusitis, mit einem Stich, meine Nase hat fast nie geatmet. Riecht, er fühlte sich seit 3 ​​Jahren nicht mehr !!! Am zweiten bis dritten Tag öffnete sich die Nase! Für solche magischen Eigenschaften der Droge ist kein Geld schade!

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet