Symptome von lamblia bei Kindern - Anzeichen, Infektionswege, Diagnose von Lambliasis


Nach der Definition der Weltgesundheitsorganisation ist Giardiasis eine parasitäre Krankheit, die durch Protozoen - Lamblien verursacht wird. Jedes Jahr werden in Russland mehr als 125.000 Fälle von klinischer Manifestation von Giardiasis gefunden, von denen mehr als 70 Prozent bei Kindern und im Vorschul- und Grundschulalter registriert werden. Bei Kindern unter 5 Jahren liegt das Infektionsniveau nach einigen Angaben bei bis zu 40 Prozent, wobei diese Zahl mit dem Alter abnimmt. Über welche Symptome von Giardiasis bei Kindern, wie Infektion auftritt und wie die Krankheit diagnostiziert wird, werden wir in unserem Artikel erzählen.

Wege der Infektion mit Giardiasis

Wie wird Giardiasis übertragen? Die Infektionsquelle ist meistens eine Person oder ein Tier, da Katzen, Hunde, Meerschweinchen und andere Säugetiere ebenfalls Lambrel sind. Der Hauptmechanismus der Infektion mit dieser Art von Invasion ist oral-fäkale, und das Mittel verbreitet sich durch Wasser, Nahrung und Kontakt. Mit anderen Worten, die Nichtbeachtung der Regeln der persönlichen Hygiene, die Verwendung von ungekochtem Wasser, ungewaschenen Lebensmitteln, unhygienischen Lebensbedingungen sind die Ursachen für die Ausbreitung und Infektion von Giardiasis bei Kindern und Erwachsenen.

Symptome von Giardiasis bei Kindern

Viele von uns denken, dass Lambliasis eine Helmintheninvasion ist, und obwohl die Arten der Infektion mit Lamblia und Würmern gleich sind, ist Giardiasis keine Würmer, sondern einzellige Protozoen. Wenn sie eingenommen werden, können sie sich schnell vermehren und die Entwicklung verschiedener Krankheiten wie Pankreatitis, Cholezystitis, Enteritis, Darmdysbiose und anderer gastrointestinaler Erkrankungen provozieren.

Der lamblia Lebensraum im menschlichen Körper ist der Dünndarm, und wenn leicht verdauliche Kohlenhydrate in der Ernährung des Wirts vorherrschen, wächst das Wachstum dieser Protozoen, wenn der lambluncant eine große Anzahl von Proteinen verwendet, verlangsamt sich ihre Fortpflanzung und Vitalaktivität, verhungert auch die Entwicklung von lambliasis.


Nach der Infektion, an 10-12 Tagen kann eine Person eine Quelle der Infektion für andere werden, wie es mit Zysten von Lamblizysten auszuscheiden beginnt. Dieser Zeitraum kann mehrere Monate oder sogar Jahre dauern, mit periodischer Verschlimmerung und Verfall des Allokationsprozesses, Pausen zwischen diesen Zeiträumen können bis zu 21 Tage betragen. Die Heimtücke dieser Krankheit besteht in der intermittierenden Natur der Lambliasextraktion, und während der Untersuchung werden die Zysten dieser Protozoen nicht immer im Kot des Patienten gefunden. Angesichts dieser Tatsache sollten Sie, wenn Sie eine chronische Lambliasis vermuten, eine multiple Untersuchung durchführen oder einen blutserologischen Test bevorzugen. In einem einzigen Infektionsfall endet die Invasion in etwa sechs Monaten von selbst. Eine infizierte Person stellt nach Absetzen von Durchfall die größte Gefahr für andere dar, und dann werden Zysten in der größten Anzahl zugeteilt.

Anzeichen von Lamblia bei Kindern

Über 20 Prozent aller akuten Darminfektionen bei Kindern werden durch Giardiasis provoziert. Bei intensivem Wachstum von Parasiten im Darm können sekretierte Toxine Vergiftungserscheinungen, allergische Erscheinungen, Störungen des Nervensystems beim Kind verursachen. Es gibt keine spezifischen Symptome von Giardiasis bei Kindern, und oft ist die Manifestation der Invasion sehr ähnlich zu anderen Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes, so dass Eltern wissen müssen, dass bei Kindern die Lambliasis weit verbreitet ist und die folgenden Unpäßlichkeiten beim Kind mit dieser Art von menschlicher Invasion assoziiert sind: Симптомы лямблиоза у детей

Intestinale Symptome

Dies sind die ersten Symptome von Giardiasis bei Kindern, sie werden 7-20 Tage nach der Infektion gefunden:

  • Häufiger flüssiger Stuhl, mit stinkendem Schwefelwasserstoffgeruch, aber ohne Verunreinigungen von Schleim, Blut, was die Lambliasis von akuten Darminfektionen unterscheidet.
  • Krampfartige Bauchschmerzen können je nach Schwere der Erkrankung unterschiedlich stark ausgeprägt sein, die Schmerzen können leicht schmerzhaft sein oder stark krampfartig sein, die Lokalisation des Schmerzes liegt meist im Oberbauch und in der Nähe des Nabels.
  • Übelkeit, selten Erbrechen
  • Blähungen - dieses Symptom ist ein wesentlicher Bestandteil von Durchfall und Giardiasis. Dies ist auf Verletzungen des normalen Prozesses der Verdauung, Dysbiose und übermäßige Bildung von Gasen im Darm zurückzuführen.
  • Diese Symptome können in 15-20 Tagen von selbst verschwinden, und die Lambliasis kann entweder in chronische Form übergehen oder spontan nach einigen Monaten verschwinden, abhängig von dem Grad der Infektion und dem Zustand des Immunsystems des Kindes.
Symptome einer allgemeinen Intoxikation

bei der massiven Reproduktion und der Überlassung der bedeutenden Zahl der Toxine beim infizierten Kind gibt es die Merkmale der toxischen Infektion des Organismus, und auch, wegen der Verkleinerung des Beherrschens der notwendigen Nährstoffe bei den Kindern gibt es folgende Zeichen:

  • Unmotivierte Schwäche
  • Anstieg der Körpertemperatur auf 37,5 ° C
  • Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust
  • Dehydration
  • Erhöhte Müdigkeit
  • Blasse Haut aufgrund der Entwicklung von Anämie, das Auftreten von Schatten unter den Augen
  • Die Zunge der Kinder ist meistens mit einer Berührung bedeckt, vom Mund gibt es gewöhnlich einen unangenehmen Geruch.
Neuropsychische Störungen

bei Kindern kann sich mit verlängerter chronischer Giardiasis manifestieren, wie:

  • Kopfschmerzen
  • Reduzierte Konzentration, Gedächtnisstörungen
  • Schwindel
  • Nervöse Tics, Zuckungen, Grimassen, Zwangsbewegungen
Allergische Manifestationen

ein häufiger Begleiter der chronischen Giardiasis bei Kindern. Allergische Reaktionen können wie folgt sein:

Diagnose von Giardiasis bei Kindern

Kinderärzte in unserem Lager sind nicht besonders auf eine Krankheit wie Giardias aufmerksam, so dass aufmerksame Eltern das Auftreten klinischer Symptome von Giardiasis bei einem Kind selbst vermuten können, besonders wenn er Kindergruppen besucht, die Familie Haustiere hat und das Kind oft gegen die Grundregeln der Körperpflege verstößt .

Wenn in einem allgemeinen Bluttest auf chronische Giardiasis untersucht wird, tritt Eosinophilie auf, und es kann auch eine Monozytose auftreten. Einer der Gründe für das Auftreten von schweren Dysbiose ist Lambliasis, während die Anzahl der Laktobazillen und Bifidobakterien abnimmt, die Zahl der pathogenen Staphylokokken, Streptokokken, Candida erhöht.

Der genaueste Faktor, der die Diagnose von Giardiasis anzeigt, ist die Identifizierung von Lambliaschysten im Kot eines Kindes. Aufgrund der wellenartigen Isolierung von Parasiten mit Fäkalien sollte diese Methode mit einem negativen Ergebnis jedoch nicht als 100% Ausschluss dieser Krankheit angesehen werden.
Eine der modernen diagnostischen Methoden für heute ist die Bestimmung von spezifischen Antikörpern gegen Lamblien, das heißt Enzymimmunoassay. Bei chronischer Giardiasis wird die Bestimmung von IgG oder IgA durch den ELISA als informativ angesehen.

5 Kommentare

  1. Wir haben aus der Blutanalyse gelernt, dass wir Giardia haben. Für die zwei jüngeren. Und beide klagten über Schmerzen an der Seite der Nieren, zufällig erfahren. Hat den Allergologen ernannt oder ernannt, die Analysen zu übergeben. Wir verschrieben Nemozol und wir tranken in der Nacht unter Berücksichtigung des Gewichts des Kindes in einer Dosierung, trank eine Woche. Wiederholte Analyse ist nicht bestanden, aber ich denke, dass alles bestanden hat.

  2. Hallo, wir sind Jahr und Monat, lamblia ist gefunden, plus zu den Staphylokokken, trat in das Krankenhaus ein, trank den Kurs von nemozole und passierte wieder nach 2 Monaten. "Die Lamblias sind an Ort und Stelle." Was raten?

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet