Symptome, Anzeichen eines Herzinfarkts bei Frauen, Erste Hilfe


Myokardinfarkt ist eine schwere Erkrankung, die durch den Tod eines Teils der kontraktilen Zellen des Herzmuskels mit dem weiteren Ersatz von toten Zellen gekennzeichnet ist, die nicht in der Lage sind, das Bindegewebe zu kontrahieren.

Der Tod von Myokardzellen ist auf die fortschreitende Ischämie des Herzmuskels und die Entwicklung von irreversiblen pathologischen Veränderungen in Zellen aufgrund von Stoffwechselstörungen zurückzuführen. In der Tat, wenn eine Person überlebt, wird eine Narbe auf seinem Herzen gebildet, was die Arbeit dieses wichtigen Organs deutlich verschlechtert.

Warum leiden Frauen seltener an Herzinfarkten als Männer?

Statistiken zufolge leiden Frauen in dieser Krankheit zweimal weniger als Männer. Dies wird durch die Wirkung von östrogenen Hormonen erklärt, die zur Expansion von Herzkranzgefäßen beitragen, jedoch wird bei postmenopausalen Frauen die Menge dieser Hormone reduziert und diese Fähigkeit geht verloren. Jeden Tag sterben etwa 250 Frauen an einem Myokardinfarkt. Anzeichen von Myokardinfarkt bei Frauen müssen alle Vertreter des schwächeren Geschlechts kennen, vor allem über 50, da niemand von dieser heimtückischen Pathologie versichert ist.

Anzeichen für einen bevorstehenden Herzinfarkt

Symptome eines herannahenden Herzangriffs werden in entfernte, die in der Entwicklung dieser Pathologie bedrohlich sind, und nahe geteilt, nach denen ein Herzangriff in einem kurzen Zeitintervall (von einigen Minuten zu einigen Stunden) auftritt.

Langfristige Zeichen erlauben einer Frau, Herzinfarkt zu verhindern - die schwerste Komplikation der ischämischen Herzkrankheit für heute. Auf die Gesundheit achten und sich sofort an einen Arzt wenden, kann diese Pathologie vermieden werden.

  • Schnarchen, Schlafapnoe

Und ein plötzliches Stoppen der Atmung (Apnoe) und eine Verletzung der Atmung (Schnarchen) verursachen ein Versagen bei der Versorgung des Herzens mit Sauerstoff und verursachen folglich eine permanente Ischämie des Herzmuskels.

Im Gegensatz zu Männern kann bei Frauen eine langfristige, unmotivierte Müdigkeit als Vorbote eines herannahenden Herzinfarkts nicht nur am Ende des Tages, sondern auch nach Schlaf und Ruhe, sowie Schlaflosigkeit, Verdauungsstörungen (Magenbeschwerden, Übelkeit, Erbrechen) dienen

  • Blutungen und Wundsein von Zahnfleisch Признаки инфаркта у женщин

Die Ursache der Parodontitis ist eine schlechte periphere Durchblutung, die durch die Herzinsuffizienz entsteht. Solch ein entferntes Zeichen kann das Vorhandensein einer Herzpathologie anzeigen.

  • Geschwollene Füße und Füße

Dieses Phänomen ist mit einer Flüssigkeitsretention im Körper verbunden, die oft aufgrund einer schwachen Herzaktivität auftritt.

  • Arrhythmie

Die Ursache der Herzrhythmusstörung ist meistens eine Verletzung der Funktion der Koronararterie, die das Herz versorgt, aber die Herzinsuffizienz selbst führt zu Herzrhythmusstörungen, die dazu führen, dass das Herz häufiger schlägt.

  • Schmerzen in der linken Schulter

Kontraktions- und Wundempfindungen im Bereich der linken Schulter und des Herzens (siehe Schmerz im Herzen ). Dies ist das wahrscheinlichste Zeichen einer Angina pectoris, die das Herz zusätzlich belastet.

  • Kurzatmigkeit und Kurzatmigkeit

Dies ist ein Zeichen für Herzversagen, weil das Herz, das nicht ausreichend kraftvoll arbeitet, zu Atembeschwerden führt.

  • Häufige Kopfschmerzen

Dieses Symptom kann mit einem Druckanstieg einhergehen - ein gewichtiger Risikofaktor für die Entwicklung einer akuten Ischämie des Herzmuskels.

  • Häufiges Wasserlassen in der Nacht

Dieses Phänomen ist eines der Anzeichen für Herzversagen.

Wenn Sie solche untypischen Zeichen finden, sollte jede Frau so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen, um die Arbeit des Herzens rechtzeitig zu korrigieren und einen Myokardinfarkt zu verhindern.

Symptome eines Herzinfarktes bei Frauen

Die ersten Anzeichen eines Herzinfarkts bei Frauen beginnen vor irreversiblen Gewebeveränderungen. In diesem Stadium ist es immer noch möglich, den Tod von Herzmuskelzellen zu stoppen, wenn die notwendigen Medikamente rechtzeitig eingehen.

  • в виде ощущений сдавленности, тяжести, жжения и покалывания. Schmerzen im Bereich der linken Brustseite, hinter dem Brustbein, im Oberbauch oder in der Schulter in Form von Einschnürungen, Strenge, Brennen und Kribbeln. In der Regel das Wiederauftreten dieses Symptoms für eine halbe Stunde für mehrere Stunden hintereinander und die fehlende Wirkung der Einnahme von Nitroglycerin. Kann erscheinen und allmählich verschwinden Schmerzen im Kiefer , Zahnschmerzen, kann es Schmerzen im Nacken, Schmerzen bestrahlen können, im linken Arm (Ellenbogen, Handgelenk), Hals.
  • . Anfälle von Dyspnoe vor dem Hintergrund einer unbedeutenden körperlichen Anstrengung . Charakteristisch für erhöhte Dyspnoe, auch bei Körperrotationen.

Atemnot und Brustschmerzen sind die häufigsten und wahrscheinlichsten Anzeichen für einen Herzinfarkt bei Frauen. Wenn es eine Kombination dieser Symptome gibt - Sie können eine Minute nicht zögern und dringend einen Krankenwagen rufen.

  • относительно типичных показателей для конкретной женщины. Der Blutdruckabfall im Vergleich zu typischen Indikatoren für eine bestimmte Frau.
  • , которое возникает даже в прохладном помещении. Verstärktes Schwitzen , das auch in einem kühlen Raum auftritt. Der abgegebene Schweiß macht die Haut klebrig und fühlt sich kühl an.
  • в виде покалывания и потери чувствительности, начиная от фаланг пальцев и до зоны локтя и предплечья. Taubheit der Hände in Form von Stechen und Empfindlichkeitsverlust, von Fingergliedern bis zur Ellbogen- und Unterarmzone.
  • , которая может возникнуть в состоянии покоя. Übelkeit, begleitet von Schwindel , der in Ruhe auftreten kann.
  • . Undeutliches Sprechen und beeinträchtigte Bewegungskoordination . Äußerlich ist dies einer alkoholischen Intoxikation sehr ähnlich, tatsächlich ist es jedoch ein gefährliches Symptom, das auf den Beginn einer akuten Ischämie des Herzmuskels hinweist.
  • . Gefühl von Angst vor Tod, Angst und Panik .

Die Amerikaner schufen ein System, das den Besitzer vor einem bevorstehenden Herzinfarkt warnt. Diese Vorrichtung besteht aus einem Implantat, das die elektrische Aktivität des Herzmuskels registriert, und einem externen Teil, der Verletzungen im Herzen signalisiert. Ja, dieser Moment in den klinischen Studien mit diesem System des Cardiomonitoring beinhaltete mehr als tausend Freiwillige von US-Bürgern. Es ist möglich, dass diese Erfindung in naher Zukunft weltweite Anerkennung findet.

Symptome, die an andere Krankheiten (Asthmaanfall, Pankreatitis-Anfall oder neurologische Symptome) erinnern, sind seltener. So können beispielsweise unter anderen Symptomen solche atypischen Manifestationen eines sich nähernden Infarkts bei Frauen entstehen:

  • Ein asthmatischer Anfall - Bronchospasmus, Lungenödem, Dyspnoe
  • Ein Anfall, der einer Exazerbation einer Pankreatitis ähnelt - Übelkeit, Schwäche, Erbrechen, Schmerzen im oberen Teil des Abdomens
  • Neurologische Symptome - Neurosen, Bewusstseinsstörungen, Sehstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen

Erste Hilfe für eine Frau mit Herzinfarkt geben

Das erste, was Sie tun können, ist einen Krankenwagen zu rufen. Je früher Ärzte ihre Arbeit beginnen (optimal - innerhalb einer halben Stunde), desto mehr Chancen hat eine Frau zu überleben und eine vollwertige Person zu bleiben.

  • Die Frau sollte auf eine ebene Fläche mit leicht angehobenem Oberkörper gelegt werden und alle Voraussetzungen für die Wiederaufnahme der normalen Atmung schaffen - den Kragen, den Gürtel lösen, das Fenster öffnen. Das Opfer kann sich nicht in einer sitzenden oder stehenden Position befinden, da das Herz das Blut nicht aus den Zellen schieben kann.
  • Dem Opfer sollte eine Tablette Nitroglycerin und Aspirin gegeben werden. In einer halben Stunde, wenn der Krankenwagen nicht angekommen ist, muss man die Aufnahme des Nitroglyzerins wiederholen.
  • Zur Linderung einer Panikattacke wird etwas aus einer Gruppe von Beruhigungsmitteln gegeben: Corvalol, Baldrian-Tinktur, Valocardin.
  • Um den Schmerz zu beseitigen, können Sie eine Tablette von Analgin geben.

Die ganze Zeit sollte neben dem Opfer sein und die Atmung, den Druck (normal ) und die Herzfunktion genau beobachten. Wenn ein Herzstillstand vorliegt , sollte eine Reanimation durchgeführt werden:

  • kurzer und ausreichend starker Schlag auf den Bereich des Brustbeins, der in den ersten Sekunden des Herzstillstands wirksam ist;
  • indirekte Herzmassage;
  • Beatmung durch Methoden von Mund zu Mund oder Mund zu Nase.

Ist ein Myokardinfarkt während der Schwangerschaft möglich?

Während der Schwangerschaft wird die Produktion von östrogenen Hormonen mit erhöhtem Risiko durchgeführt, und es gibt eine Zunahme des winzigen Volumens der Perfusion des Herzmuskels, so dass die Wahrscheinlichkeit eines Herzanfalls sehr gering ist. Aber solche Fälle sind noch in der medizinischen Praxis registriert. Das Risiko eines Myokardinfarkts während der Schwangerschaft wurde Frauen ausgesetzt, die über einen längeren Zeitraum empfängnisverhütende Pillen (orale Kontrazeptiva) einnahmen, was sich nachteilig auf den Zustand der Gefäßwand auswirkte.

Provozierende Faktoren von Herzinfarkt bei Frauen

Bei Frauen entwickelt sich der Infarkt durchschnittlich 10-15 Jahre später als bei Männern und wird in der Altersgruppe über 50 Jahre registriert. Aber eine Reihe von Faktoren, die diese Pathologie provozieren, können ihren Beginn signifikant beschleunigen und im Allgemeinen die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarkts erhöhen:

Ursachen von Herzinfarkt bei Frauen

Die unmittelbaren Ursachen von Myokardinfarkten bei Frauen sind seit langem bekannt und gut untersucht:

  • Koronararterienthrombose im Bereich der atherosklerotischen Plaque (95% aller Infarkte)
  • Obturation von Blutgefäßen nach chirurgischen Eingriffen (Arterienligatur, Angioplastie)
  • Krampf der Herzarterien auf dem Hintergrund von Angina pectoris

4 Kommentare

  1. alle Symptome genau zu lesen und studiert zu haben, und wie man warnt und erleichtert, ist es nicht. Danke dafür. schwieriges Leben unsere Generation ist 87 Jahre alt. Ich weiß, welche Krankheit ich habe, aber zu Ärzten und dem Krankenwagen hat sich nicht beworben. Ich fürchte, es gibt keine Ärzte. (Diplome) in der Sowjet-Ära, Wissenschaftler (Praktiker) vergeben eine Großmutter und nicht einen Granatapfel.

  2. Das erste Mal gab es solche Schmerzen in der Nacht verbrannt und brannte in meiner Brust Ich trank Aspirin für die Hilfe, die ich half, konnte aber nicht schlafen Ich konnte nicht einen Krankenwagen rufen Ich habe keine Angst Das Krankenhaus ist eine schreckliche Einstellung zu den Älteren sogar ein Stich in die Hinterbacke gelegt, wie der Feind des Volkes mit Blut überflutet wird. schlimmerer Deutscher Feind

  3. an der Rezeption hat der Therapeut zu mir gesagt oder gesagt, an DICH Aritmia -und alle.Diese Diagnose höre ich den zweiten Gott.Druck an mir in der Norm. 67 Jahre. Der linke Arm oder die Hand und zweimal war das Abfangen eines Atemzugs -1.razavili haben auf einen Brustkorb gedrückt-seufzte war um 3 Uhr.) 2 mal. Perekhvat Atmung-nichts half, verwendet Balonchik Azrozol zum Einatmen-nur 3 Pshika konnte seufzen. Dann zwei Tage konnten nicht aufwachen. Wo zu handhaben, nicht einmal daran denken. Nur im Fernsehen, wenn Fühlen Sie sich schlecht, laufen Sie zum Arzt Wenn Sie einen Krankenwagen rufen, wird das Leichenschauhaus schneller kommen. War die MRI-Beschreibung nicht korrekt, ja, brauchte sie niemanden, Ärzte schauten nicht einmal hin.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet