Symptome von Magengeschwüren, Behandlungsschemata, Drogen


Lesen Sie weiter: Behandlung von Zwölffingerdarmgeschwüren

Magengeschwür ist eine chronische Pathologie, häufig Rückfall, deren Hauptmerkmal die Bildung eines ulzerativen Defekts in der Wand des Magens ist, der in die Submucosa eindringt. Diese Pathologie geht mit dem Wechsel von Perioden der Exazerbation und Remission voran.

In den Industrieländern beträgt die Inzidenz der Krankheit etwa 10-15% in der Bevölkerung, und dies ist eine sehr große Zahl. Es gibt auch eine Tendenz für das Wachstum der Pathologie bei Frauen, obwohl bisher angenommen wurde, dass ein Magengeschwür überwiegend eine männliche Krankheit ist. Leiden unter dieser Pathologie vor allem Menschen von 30 bis 50 Jahren.

Warum und wie entwickelt sich das Geschwür?

Infektion Helicobacter pylori (Helicobacter pylori) Die Hauptursache für die Krankheit. Dieses spiralförmige Bakterium verursacht 45-75% aller Fälle von Magengeschwüren. Die Infektionsquelle ist eine kranke Person oder ein Bakteriumträger. Die Mikrobe kann übertragen werden durch:

  • Speichel (mit einem Kuss)
  • schmutziges Geschirr
  • kontaminiertes Wasser
  • schlecht sterilisierte medizinische Instrumente (zB Fibrogastroskop)
  • von der Mutter zum Fötus
Aufgrund von Medikamenten Die zweithäufigste Ursache für das Auftreten von Pathologie. Zu diesen Arzneimitteln gehören:

  • nichtselektive nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel - Acetylsalicylsäure (Aspirin), Diclofenac , Indomethacin, Ibuprofen , Ketoprofen, Butadion;
  • Corticosteroide - Prednisolon, Dexamethason, Betamethason, Methylprednisolon;
  • Zytostatika - Imarant, Azathioprin, Fluorouracil;
  • Präparate von Kalium - Kaliumchlorid, Panangin , Asparks;
  • Antihypertensiva der zentralen Aktion - Reserpin.
Als Komplikation verschiedener chronischer Erkrankungen
  • Hyperparathyreoidismus
  • Tuberkulose
  • Morbus Crohn
  • chronisches Nierenversagen
  • Diabetes mellitus
  • Sarkoidose
  • Lungenkrebs
  • chronische virale Hepatitis
  • Leberzirrhose
  • Pankreatitis
  • chronische Bronchitis
  • Zöliakie
  • Syphilis
Infolge akuter Erkrankungen und Zustände (sog. "Stressulcera")
  • alle Arten von Schocks
  • umfangreiche Verbrennungen
  • Erfrierungen
  • Sepsis
  • akute Nieren- und Leberfunktionsstörung
  • Verletzungen
Soziale Gründe
  • negative Emotionen
  • konstante Belastungen
  • grobe Fehler in der Ernährung
  • Alkohol- und Zigarettenmissbrauch
  • finanzielles Wohlergehen

Was sind die Arten von Magengeschwüren?

Lokalisierung unterscheidet sich durch: Durch die Anzahl der Colitis Läsionen: Je nach Größe des Defekts: In Phasen der Entwicklung:
  • Herzteil
  • subkardialer Teil
  • Körper des Magens (durch große oder kleine Krümmung)
  • Antrum-Abteilung
  • Pylorusabteilung
  • Single
  • mehrere
  • klein - bis zu 0,5 cm
  • Durchschnittlich - 0,6-1,9 cm im Durchmesser
  • groß - 2-2,9 cm
  • Riese - mehr als 3 cm
  • aktive Bühne
  • Heilungsphase
  • Narbenbildung (rote oder weiße Narbe)
  • Remissionsphase

Symptome eines Magengeschwürs

Pathologie kann sehr unterschiedlich sein, je nach Größe und Lokalisation des Defekts, individuelle Schmerzempfindlichkeit, Krankheitsphase (Exazerbation oder Remission), Komplikationen, Alter des Patienten und begleitende Pathologie.

— основной признак при язве желудка. Der Schmerz ist das Hauptsymptom eines Magengeschwürs. Das Schmerzsyndrom hat einige Merkmale:

  • Der Schmerz kann früh sein (in den ersten paar Stunden nach einer Mahlzeit, wenn der Defekt im Körper oder in der Kardia des Magens lokalisiert ist), spät (mehr als zwei Stunden, meist lokalisiert im Pförtner), schnell oder hungrig (gestört vor den Mahlzeiten) und Nacht (normalerweise erscheinen in zweite Hälfte der Nacht);
  • Je nach Aktivität des entzündlichen Prozesses kann Schmerz auftreten und verschwinden;
  • der Schmerz neigt zur Frühjahr-Herbst-Exazerbation;
  • von Natur aus kann es scharf sein, schneiden, ziehen, nähen, stumpf und so weiter;
  • der Schmerz vergeht nach Einnahme von antisekretorischen Medikamenten und Antazida;
  • seine Intensität variiert von leichtem Unwohlsein bis zu unerträglichen Empfindungen;
  • meist Schmerzen im Epigastrium, der linken Brusthälfte, hinter dem Brustbein, linkem Arm oder Rücken. Atypische Lokalisierung von Schmerzen ist das richtige Hypochondrium, Lumbalbereich, kleines Becken.

Es sollte daran erinnert werden, dass etwa 20% der Patienten kein Schmerzsyndrom haben. Normalerweise passiert dies im Alter, mit Diabetes mellitus, mit NSAIDs.

Andere Anzeichen von Magengeschwüren:

  • – ощущение жжения в надчревной области. Sodbrennen - ein brennendes Gefühl in der Magengegend. Die Ursache seines Auftretens ist der Eintritt aggressiven sauren Mageninhaltes in das Lumen der Speiseröhre;
  • – вызваны нарушением моторики желудка. Übelkeit und Erbrechen - sind durch eine Verletzung der Beweglichkeit des Magens verursacht. Erbrechen tritt einige Stunden nach der Einnahme auf und verursacht Erleichterung;
  • – внезапный непроизвольный заброс малого количества желудочного сока в полость рта. Aufstoßen - ein plötzliches unfreiwilliges Werfen einer kleinen Menge Magensaft in den Mund. Es ist durch eine saure oder bittere Empfindung im Mund gekennzeichnet. Es kommt zu einem Aufstossen aufgrund einer Störung des Herzschließmuskels.
  • – появляется из-за нарушения моторной функции ЖКТ либо человек осознанно отказывается от еды из-за боязни появления боли; eine Verringerung des Appetits - erscheint aufgrund einer Verletzung der motorischen Funktion des Gastrointestinaltrakts, oder eine Person weigert sich aus Angst vor Schmerzen absichtlich zu essen;
  • – задержка испражнений более 2х суток. Verstopfung - eine Verzögerung der Exkremente mehr als 2 Tage. Auftreten aufgrund erhöhter Sekretion von Salzsäure und Verzögerung in Lebensmitteln im Magen;
  • , возникающее после еды; Gefühl von Schwere im Bauch , entsteht nach dem Essen;
  • ; schnelle Sättigung ;
  • . Gefühl von Blähungen .

Komplikationen

Wie viele andere Krankheiten kann ein Magengeschwür Komplikationen haben, manchmal ziemlich gefährlich. Dazu gehören:

Penetration

– это разрушение стенки желудка, при этом дном язвы становится расположенный рядом орган. Penetration ist die Zerstörung der Magenwand, während der Boden des Geschwürs das Organ neben ihm wird. Normalerweise ist dies die Bauchspeicheldrüse. Salzsäure und Pepsin zerstören seine Struktur und verursachen eine akute destruktive Pankreatitis. Die ersten Symptome der Penetration sind Bauchschmerzen im Bauch, Fieber und eine Erhöhung der Blut-Alpha-Amylase.

Perforation

– это разрушение стенки органа и попадание его содержимого в брюшную полость или забрюшинное пространство. Perforation ist die Zerstörung der Organwand und der Eintritt ihres Inhalts in die Bauchhöhle oder den retroperitonealen Raum. Tritt in 7-8% der Fälle auf. Verletzung der Integrität der Wand kann schweres Heben, schwere körperliche Arbeit, den Verzehr von fettigen und scharfen Speisen, Alkohol auslösen. Das Krankheitsbild ist durch alle Anzeichen einer diffusen Peritonitis gekennzeichnet (allgemeine Schwäche, Bauchschmerzen, Intoxikation und andere).

Diagnostizieren Sie die Perforation des Magens hilft Umfrage Radiographie der Bauchhöhle in einer aufrechten Position! Darunter sieht man scheibenförmige Erleuchtung (Gas) unter der Kuppel des Zwerchfells.

Malignisierung

– это перерождение язвы в рак желудка. Malignität ist die Degeneration des Geschwürs in Magenkrebs. Diese Komplikation ist selten, etwa bei 2-3% der Patienten. Es ist bemerkenswert, dass Geschwüre des Zwölffingerdarms nie in einen bösartigen Tumor verwandeln. Mit der Entwicklung von Krebs, Patienten beginnen, Gewicht zu verlieren, werden sie angewidert mit Fleisch essen, Appetit wird reduziert. Im Laufe der Zeit gibt es Symptome von Krebsvergiftung (Fieber, Übelkeit, Erbrechen), blasse Haut. Eine Person kann bis zur Kachexie (vollständige Erschöpfung des Körpers) abnehmen.

Pylorusstenose

возникает, если язвенный дефект локализуется в пилорическом отделе. Eine Stenose eines Türstehers tritt auf, wenn der Ulkusdefekt in der Pylorusabteilung lokalisiert ist. Der Türhüter ist der schmalste Teil des Magens. Häufige Rückfälle führen zur Vernarbung der Schleimhaut und Verengung des Pylorusabschnitts. Dies führt zu einer Verletzung der Passage von Nahrung in den Darm und seiner Stagnation im Magen.

Es gibt 3 Stadien der Pylorusstenose:

  • – у пациента появляется чувство тяжести и переполнения в надчревной области, частая отрыжка кислым, но общее состояние остается удовлетворительным; kompensiert - der Patient hat ein Gefühl von Schwere und Überfluss in der Magengegend, häufige Aufstoßen sind sauer, aber der allgemeine Zustand bleibt zufriedenstellend;
  • – больные жалуются, что даже небольшой прием пищи вызывает ощущение распирания и тяжести в животе. subkompensiert - Patienten beklagen, dass schon eine kleine Mahlzeit ein Bersten und Schweregefühl im Bauch verursacht. Erbrechen passiert oft und bringt vorübergehende Erleichterung. Patienten verlieren Gewicht, haben Angst zu essen;
  • – общее состояние тяжелое или крайне тяжелое. dekompensiert - der Allgemeinzustand ist schwer oder extrem schwierig. Gegessene Nahrung gelangt aufgrund der vollständigen Konstriktion des Pylorus nicht mehr in den Darm. Erbrechen ist reichlich vorhanden, wiederholt sich sofort nach dem Essen. Die Patienten sind dehydriert, haben einen Gewichtsverlust, eine Verletzung des Elektrolythaushaltes und des pH-Wertes, Muskelkrämpfe.

Blutung

Gastrointestinale Blutungen treten aufgrund der Zerstörung der Gefäßwand am Boden des Ulkus auf (siehe Ursachen von Blutungen aus dem Anus ). Diese Komplikation ist ziemlich häufig (etwa 15% der Patienten). Klinisch manifestiert es sich durch Erbrechen "Kaffeesatz", Melena und allgemeine Anzeichen von Blutungen.

Erbrechen "Kaffeesatz" hat seinen Namen aufgrund der Tatsache, dass das Blut, in das Lumen des Magens kommt, kommt in eine chemische Reaktion mit Salzsäure. Und es sieht braun-schwarz aus mit kleinen Körnern.

Melena ist ein Teer- oder schwarzer Stuhl (siehe Ursachen von schwarzem Stuhl ). Die Farbe des Stuhls wird auch durch die Wechselwirkung des Blutes mit dem Magensaft verursacht. Es ist jedoch zu beachten, dass einige Medikamente ( Eisenpräparate , Aktivkohle) und Beeren (Brombeeren, Blaubeeren, schwarze Johannisbeeren) den Stuhl schwarz verfärben können.

Häufige Anzeichen einer Blutung sind allgemeine Blässe, niedriger Blutdruck, Tachykardie , Dyspnoe . Die Haut wird mit einem klebrigen Schweiß bedeckt. Wenn die Blutung nicht stirbt, kann eine Person zu viel Blut verlieren und sterben.

Wie erkenne ich die Krankheit?

Verdacht auf ein Magengeschwür wird durch die Beschwerden des Patienten und Anamnese der Krankheit unterstützt. Um jedoch die Krankheit genau zu diagnostizieren, ernennen Therapeuten eine Reihe von speziellen Verfahren.

Methoden zur Erkennung von Magengeschwüren:

  • — Уменьшение количества эритроцитов и гемоглобина (анемия), повышение СОЭ Allgemeine Blutuntersuchung - Verringerung der Anzahl der Erythrozyten und Hämoglobin (Anämie), erhöhte ESR
  • — С помощью специальной резиновой трубки с камерой (фиброгастроскопа) врач может собственными глазами увидеть состояние слизистой оболочки пищеварительного тракта. Fibrosophagogastroduodenoskopie (PHAGS) - Mit einem speziellen Gummischlauch mit einer Kamera (Fibrogastroskop) kann der Arzt den Zustand der Schleimhaut des Verdauungstraktes mit eigenen Augen sehen. Auch diese Methode erlaubt es, eine Biopsie der Organwand durchzuführen, dh ein kleines Stück davon abzuklemmen.
  • — Методика в настоящее время несколько устарела. Röntgen des Magens mit Kontrastmittel - Die Technik ist jetzt etwas veraltet. Die Essenz davon ist wie folgt: Der Patient trinkt eine kontrastierende Barium-Mischung. Dann führt der Radiologe eine Reihe von Aufnahmen durch, die zeigen, wie der Kontrast auf der Schleimhaut fortschreitet. Das Bild eines Colitis-Defektes wird meist als "Nischensymptom" bezeichnet.
  • — Это инвазивная и болезненная методика, позволяющая оценить, насколько агрессивен желудочный сок по отношению к слизистой оболочки. pH-Metrie und tägliche Überwachung des pH-Werts von Magensaft - Dies ist eine invasive und schmerzhafte Technik, mit der Sie beurteilen können, wie aggressiv Magensaft gegen die Schleimhaut wirkt.

Methoden zur Identifizierung von Helicobacter:

  • — Выявление антител в крови к H.pylori Serologisch - Nachweis von Antikörpern im Blut gegen H. pylori
  • — Основан на выделении микробом мочевины, которые выходит с воздухом. Radionuklid Urease Atemtest - Basierend auf der Isolierung von Harnstoff aus der Mikrobe, die mit Luft austritt. Das Verfahren ist sicher, für den Nachweis von Helicobacter ist es nur notwendig, einen speziellen Behälter einzuatmen.
  • — Обнаружение антигена хеликобактера в стуле, используется для определения эффективности лечения Fäkaltest - Nachweis von Helicobacter-Antigen im Stuhl, um die Wirksamkeit der Behandlung zu bestimmen
  • — Проводится после фиброгастроскопии. Urease-Schnelltest - Durchführung nach Fibrogastroskopie. Das erhaltene Stück Schleimhaut wird mit einem speziellen Indikator getestet, der H. pylori enthüllt

Behandlung von Magengeschwüren

Die Therapie dieser Krankheit ist Mehrkomponenten. Obligatorisch ist die Ausrottung (Destruktion) von Helicobacter pylori, eine Verringerung des Säuregehalts des Magensaftes, die Beseitigung von unangenehmen Symptomen (Sodbrennen, Übelkeit) und die Verhinderung von Komplikationen.

Antibiotische Therapie

Wenn bei Helicobacter piloris ein Magengeschwür diagnostiziert wurde, kann eine Behandlung ohne Antibiotika nicht durchgeführt werden. Zuvor wurde geglaubt, dass die Behandlung bis zum vollständigen Verschwinden der Mikrobe dauern sollte, was bestätigt wurde:

  • Bluttest für Antikörper
  • säen
  • Urease-Test

Dann stellte sich heraus, dass nicht alles Helicobacter die Krankheit verursacht, und es ist unmöglich, eine vollständige Zerstörung zu erreichen, denn wenn sie im Zwölffingerdarm und im Magen sterben, bewegt sie sich tiefer in den Darm, was zu Entzündungen und schwerer Dysbakteriose führt. Es ist auch möglich, sich erneut zu infizieren, wenn gewöhnliche Utensilien verwendet werden, und während des FGDS-Verfahrens, das nur bei strengen Indikationen durchgeführt werden sollte.

Bis jetzt ist es ratsam, 1 oder 2 Kurse der antibiotischen Therapie durchzuführen, wenn nach dem ersten Kurs das Bakterium nicht gestorben ist, wird ein anderes Schema der Behandlung gewählt, die folgenden Rauschgifte werden verwendet:

  • Makrolide (Clarithromycin)
  • Halbsynthetische Penicilline (Amoxicillin)
  • Tetracyclin
  • Die Derivate von Nitroimidazol (Metronidazol) im Falle einer nachgewiesenen Infektion mit Helicobacter

Antisekretorische Drogen

  • — Алмагель, маалокс, сукральфат, кеаль. Antazida - Almagel, Maalox, Sucralfat, Keal. Sie umhüllen die Schleimhaut, neutralisieren auch Salzsäure und wirken entzündungshemmend.
  • — Ранитидин, ринит, фамотидин, квамател. Blocker von H2-Histamin-Rezeptoren - Ranitidin, Rhinitis, Famotidin, Quasmatel. Die Blocker von Histamin-Rezeptoren stören die Wirkung von Histamin, interagieren mit Belegzellen der Schleimhaut und erhöhen die Sekretion von Magensaft. Aber sie haben praktisch aufgehört, verwendet zu werden, weil sie Entzugssyndrom verursachen (wenn nach der Beendigung der Therapie die Symptome zurückkehren).
  • Омепразол , омез, пантопразол, рабепразол, эзомепразол, лансопразол, контролок, рабелок, нексиум (см. более полный список язва 12 -перстной кишки ). Protonenpumpenhemmer - Omeprazol, Omez, Pantoprazol, Rabeprazol, Esomeprazol, Lansoprazol, Kontrollen, Rabelok, Neksium (siehe vollständige Liste der Zwölffingerdarmgeschwüre ). Blockieren Sie die H + / K + -ATPase oder Protonenpumpe, wodurch die Bildung von Salzsäure verhindert wird.
  • 1 Мизопростол, сайтотек. Synthetische Analoga von Prostaglandin E 1 Misoprostol, saitotec. Unterdrückt die Sekretion von Salzsäure, erhöht die Bildung von Schleim und Bicarbonaten.
  • (пиренципин, гастроцепин) снижают выработку соляной кислоты и пепсина. Selektive Blocker von M-cholinergen Rezeptoren (Pyrenicin, Gastrocepin) reduzieren die Produktion von Salzsäure und Pepsin. Sie werden als eine Hilfstherapie für starke Schmerzen verwendet, unter den Nebenwirkungen sind trockener Mund und Herzklopfen.

Mittel, die den Schutz der Schleimhaut erhöhen

  • — создает защитное покрытие на дне язвы Sucralfat (Venter) - bildet eine schützende Beschichtung auf der Unterseite des Geschwürs
  • помогает ускорить восстановление слизистой оболочки. Natrium Carbenoksolon (Biogastron, Ventroxol, Höhle-s) hilft, die Wiederherstellung der Schleimhaut zu beschleunigen.
  • Де-нол . Kolloidales Wismut-Subcinat - De-nol . Formen peptidnoobismutovuyu Film, der die Wand des Magens legt. Darüber hinaus wirkt das Bismut-Ion bakterizid gegen Helicobacter.
  • стимулируют восстановление клеток и слизеобразование. Synthetische Prostoglandine (Enprostil) stimulieren die Zellregeneration und die Schleimbildung.

Andere Drogen

  • Beruhigungsmittel (Tenoten, Baldrian), Antidepressiva (Amitriptylin). Beruhigungsmittel (seduksen, elenium, tazepam).
  • — Домперидон, мотилиум, метоклопрамид, церукал, итоприд, праймер. Prokinetik - Domperidon, Motilium, Metoclopramid, Cerucal, Itoprid, Primer. Verbesserung der Beweglichkeit des Verdauungstraktes, Förderung der Passage von Nahrung in den Darm.
  • — Мебеверин (дюспаталин), дротаверин, но-шпа . Spasmolytika - Mebeverin (duspatalin), drotaverin, no-shpa . Spasmus der Muskelzellen der Magenwand beseitigen, Schmerzsyndrom reduzieren.
  • — Энтерожермина, бифиформ , линекс (см. список пробиотиков ). Probiotika - Enterojermina, Bifiform, Linex (siehe die Liste der Probiotika ). Sind für die antibiotische Therapie vorgeschrieben.

Der Verlauf der Behandlung von Magengeschwüren 2-6 Wochen, abhängig von dem allgemeinen Zustand und der Größe des Defekts.

Behandlungsregime

Die Zerstörung von H. pylori fördert eine bessere Vernarbung des Colitis-Defektes. Dies ist der erste Schritt bei der Behandlung von Magengeschwüren. Es gibt zwei Hauptschemata der Antibiotika-Therapie. Sie werden Schritt für Schritt ernannt, das heißt, die Drogen der ersten Linie haben nicht funktioniert, dann versuchen Sie das zweite Schema.

1. Eradikationslinie (innerhalb einer Woche):

  • Protonenpumpenhemmer 20 mg zweimal täglich.
  • Semi-synthetische Penicilline (Amoxicillin) 1000 mg zweimal täglich oder Nitroimidazol-Derivate (Metronidazol) 500 mg auch zweimal täglich.
  • Makrodide (Clarithromycin) 500 mg zweimal täglich.

Im Falle des Scheiterns wird die 2. Ausrottungslinie vorgeschlagen (1 Woche):

  • Protonenpumpenhemmer 20 mg zweimal täglich.
  • Die Derivate von Nitroimidazol (Metronidazol) 500 mg auch dreimal täglich.
  • Bismutsubcitrat (De-Nol) von 120 mg 4 mal täglich.
  • Tetracycline (Tetracyclin) 0,5 g 4 mal am Tag.

Derzeit entwickeln Ärzte neue Methoden zur Behandlung der Pathologie. Der Helicobacter-Impfstoff wird bereits getestet. Zur besseren Heilung des Schleimhautdefekts werden Zytokinpräparate, Kleeblattpeptide und Wachstumsfaktoren verwendet.

Ernährungspatienten

Für die Ernährung gibt es zwei Grundvoraussetzungen: Sie muss voll sein und die Schleimhäute vor chemischen und physikalischen Schäden schützen. Es wird empfohlen, 5-6 mal am Tag in kleinen Portionen zu essen. Die Gerichte sollten fein gemahlen oder flüssig, nicht heiß und nicht kalt, gekocht oder gedämpft sein (siehe den ausführlichen Artikel über Ernährung - was Sie mit Geschwüren und Gastritis essen können ).

Was kannst du essen?

Was sollte kategorisch ausgeschlossen werden?

  • Schleim-Suppen von Getreide (Hafer, Grieß, Reis)
  • fettarmes Fleisch (Pute, Huhn, Kalb) ohne Haut und Faszie, Fisch
  • flüssige Kartoffelpüree
  • Sahne, Hüttenkäse
  • weich gekochte Eier, Rührei
  • Butter
  • Kissel, Kartoffelpüree, Mousses, Obst und Beeren Kompott
  • Honig
  • Brot und Backwaren
  • etwas Gemüse und Obst - Kohl, Hülsenfrüchte, Tomaten, Radieschen, Stachelbeeren, Datteln, Zitrusfrüchte und so weiter
  • Soßen, Gewürze
  • Konserven
  • Tee, Kakao, Kaffee
  • Fleischbrühe
  • Alkohol
  • gebraten, geräuchert, gesalzen, würzig

Behandlung mit Volksmedizin

Sodbrennen kann helfen, frische Milch, Soda, eine Abkochung von der Wurzel von Ara, alle Arten von Nüssen, Erbsenpulver und Karottensaft zu entfernen (siehe Medikamente gegen Sodbrennen ). Zur Neutralisation der im Magensaft enthaltenen Salzsäure wird frischer Kartoffelsaft verwendet. Reiben Sie dazu die Wurzel an der Reibe und spannen Sie die resultierende Masse durch die Gaze. Nehmen Sie den Kartoffelsaft eine halbe Stunde vor dem Frühstück für ein halbes Glas.

Fördert die Heilung und Kräuterbehandlung. Heiler empfehlen Infusionen von Kapra, Schafgarbe, Sumpfschweine, Blätter von Erdbeeren und Äpfeln, Leinsamen, Espenknospen, Birkenpilz Chaga.

Kurative Eigenschaften haben auch eine spezielle Kräuter-Sammlung, die das Rhizom von Alant enthält, Kamillenblüten, Schafgarbe, Schöllkraut , Sumpfschweine, Leinsamen, Süßholzwurzel, Hüften. Alle Kräuter sollten gründlich gewaschen, getrocknet und mit kochendem Wasser gegossen werden. Nehmen Sie vorzugsweise einen Esslöffel 10 Minuten vor dem Essen. Ein positives Ergebnis wird Sie nicht warten lassen.

3 Kommentare

  1. Aufgrund meiner eigenen Erfahrung denke ich, dass die Ursache des Geschwürs nervöser Stress und Vererbung ist. Ich muss nur nervös werden und Geschwüre sofort verschlimmern.

  2. Vor 15 Jahren gab es manchmal einen starken Speichelfluss. Dann ist es von selbst gegangen. Ich wusste nicht, was es war, also habe ich nicht aufgepasst. Im Laufe des vergangenen Jahres, mehrmals wiederholt, und schließlich gab es Schmerzen im Bauch und Blutungen. Aber das Blut geht mit dem Urin und der Stuhl ist sauber. Eines Abends tranken wir Gras: Kamille, Kiprei und Schafgarbe. Das Blut kommt nicht mehr.
    Die Ernährung komplett umgestalten. Die letzten Jahre war Hund Rose lieb. Er brühte eine Zwei-Liter-Thermoskanne für die Nacht und trank viel Tee. Die Infusion wurde sauer, und dies wurde anscheinend beeinflusst. Mehr Ich esse nicht alles sauer: Kefir, Sauerrahm, Äpfel, Trauben, Orangen, Mandarinen, Sauerkraut. Ich esse nicht geräuchert: Fisch, Fleisch, Wurst. Aber Haferflocken, Hühnersuppe mit Reis und Zwiebeln sind gut. Ich esse kein frisches Gemüse.
    Und jetzt ist die Apotheose - heute in die Apotheke gegangen und hat DE-NOL gekauft. Ich werde zum Sieg kämpfen.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet