Wie viel Zeit pro Tag kann man am Computer sitzen, der Einfluss des Computers auf die Gesundheit von Kindern und Erwachsenen


Die weltweite Computerisierung ist ein unbestreitbarer technologischer Fortschritt. Arbeiten am Computer sind in der Lage und ältere Menschen und sogar zweijährige Kinder als ihre Eltern sind unglaublich stolz. Kinder und Jugendliche sind rund um die Uhr bereit, hinter einem verlockenden Monitor zu verbringen.

Gleichzeitig fragen sich wenige Menschen, woher die Hysterie des Kindes kommt, warum Teenager unter Kopfschmerzen leiden und woher die Kinder nicht leiden, da es Probleme mit dem Schlaf gibt .

Es ist völlig unmöglich, einen Computer abzulehnen, weil der PC in der modernen technogenen Welt zu einem unverzichtbaren Element des Lebens geworden ist. Aber, wie jedes technische Gerät, sollte der Computer weise verwendet werden, streng die Zeit, Bedingungen und Arbeitspausen beobachtend.

Die durch den Computer verursachten Gesundheitsschäden sind manchmal übertrieben. Ein negativer Einfluss entsteht aufgrund der unregulierten Arbeitszeit für den PC, d.h. die Person selbst verschlimmert die bestehenden Risiken.

Elektromagnetische Strahlung

Jedes Haushaltsgerät emittiert EMP, aber eine Person schläft nicht neben einem Kühlschrank oder einem funktionierenden Mikrowellenherd, schaut nicht in einem Abstand von 25-40 cm von den Augen fern, aber beim Arbeiten mit einem PC sind alle Emitter neben dem Körper konzentriert: Monitor, Bedieneinheit, Maus, Tastatur.

Eine unabhängige Untersuchung von Computern, die auf dem Markt dieses Produkts vertrieben werden, die von Mitarbeitern des EM-Sicherheitszentrums (Moskau) durchgeführt wurde, ermöglichte einen enttäuschenden Schluss auf das Übermaß des biologisch gefährlichen EMP-Niveaus im Aufenthaltsbereich des Benutzers.

PCs erhöhen den gesamten EM-Hintergrund, der von Haushaltsgeräten erzeugt wird, und "bestrahlen" nicht nur diejenigen, die hinter dem Bildschirm sitzen, sondern auch andere. Eine Zone in einem Umkreis von 1,5 m vom Computer wird als gefährlich eingestuft.

Der erhöhte EMP Hintergrund verursacht:

  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit, Nervosität
  • Reduzierte Widerstandsfähigkeit gegen Infektionen von der Haut bis zu inneren Organen
  • Beim Wachstum der Anzahl maligner Neoplasmen leistet auch der erhöhte EM-Hintergrund seinen unbestreitbaren Beitrag.

PC-Monitore auf Kathodenstrahlröhren

Sie sind bewährte Quellen für ultraviolette, weiche Röntgen-, sichtbare, infrarote, hochfrequente, super- und niederfrequente EMR. Die meisten EMR strahlen die Rück- und Seitenwände des Monitors ab. Mit jedem Jahr werden strengere Standards in Bezug auf die Strahlungsleistung des Monitors eingeführt, während die Hersteller einen schlauen Schritt machen, ohne diese Leistung zu reduzieren, aber die Qualität der Schutzbeschichtung auf der Vorderseite des Bildschirms verbessern. Die Rück- und Seitenwände geben immer noch EMP ab.

Systemeinheit

Die Systemeinheit ist auch ein starker Heizkörper. Der menschliche Körper ist am empfindlichsten für EMP im Bereich von 40-70 GHz. Bei diesen Frequenzen ist die Wellenlänge mit der Größe der Zellen vergleichbar, was bedeutet, dass Strahlung leicht in das Gewebe eindringt. Die Besonderheit moderner PCs:

  • Dies ist eine Erhöhung der Betriebsfrequenzen sowohl des Prozessors als auch der Peripheriegeräte
  • Leistung auf 400 - 500 Watt erhöhen.

In der Folge hat sich das Strahlungsniveau des Gerätes im Frequenzbereich 40-70 GHz in den letzten 2-3 Jahren tausendfach erhöht.

Laptop- und LCD-Monitore

LCD-Monitore und Laptops, die auf der Basis von Flüssigkristallen hergestellt werden, sind als sicher positioniert, da sie nicht das "Bouquet" von EMR erzeugen, das für Kathodenstrahlröhren charakteristisch ist. Aber nicht nur die Röhre ist ein Strahler - sie ist in der Lage, schädliche Felder und den Wandler der Versorgungsspannung zu erzeugen, wenn das Gerät von dem Netzwerk aus arbeitet, und die Steuerschaltung und andere Elemente der Ausrüstung.

In diesem Fall befindet sich der Laptop immer näher beim Benutzer, und einige Benutzer haben die Angewohnheit, den PC auf ihrem Schoß zu finden.

Центры испытаний «ЦИКЛОН-ТЕСТ» и «ЭЛИТА» исследовали 5 типов ноутбуков от самых известных производителей. Forschung: Testzentren "CYCLONE-TEST" und "ELITE" untersuchten 5 Arten von Notebooks der bekanntesten Hersteller. Die EMR-Messung wurde in 8 Richtungen von der Ausrüstung einschließlich der Tastatur durchgeführt, da sie monolithisch mit dem Laptop verbunden ist. In diesem Fall wurden die Messentfernungen vom PC weniger als die vom MPR II-Standard standardisierten Messdistanzen genommen.

Studien haben gezeigt, dass MPR II-Standards für die meisten Proben in allen 8 Richtungen nicht erfüllt wurden, wenn das Gerät sowohl vom Netz als auch von der Batterie betrieben wurde. Ein besonders signifikanter Überschuss wurde vorne und rechts vom PC beobachtet.

Wirkung von EMR auf Kinder und schwangere Frauen

Die Gehirnsubstanz bei Kindern ist leitfähiger, und die Schädelknochen sind dünner, was am Ende zu einer größeren spezifischen absorbierten Kraft führt. EMR dringt tiefer in das Gehirn ein.

EmF ist ein biologisch aktiver Faktor in Embryonen. Wie Sie wissen, ist die Empfindlichkeit des Embryos gegenüber schädigenden Faktoren um ein Vielfaches höher als die eines Erwachsenen, und EMP ist keine Ausnahme. Intrauteriner Schaden bei der Arbeit am Computer tritt am häufigsten in den frühen Stadien der Entwicklung auf, was zu Fehlgeburten oder Spanking-Entwicklung führt.

Vision

Moderne Monitore haben bereits das charakteristische frühere Problem Flicker beraubt, aber das bedeutet nicht, dass der Computer keine Augenbelastung hat, was bei Einhaltung der Standard-Betriebszeit auf einem PC vergleichbar ist mit der beim Fernsehen.

  • — бесконтрольное пользование компьютером детьми, здоровье которых в редких случаях является абсолютным, приводит к напряжению зрительного аппарата, которое приравнивается к сильному стрессу. Stress - der unkontrollierte Einsatz eines Computers bei Kindern, deren Gesundheit in seltenen Fällen absolut ist, führt zu einer Belastung des Sehapparates, die mit einer starken Belastung gleichgesetzt wird. Jeder kennt die Folgen von Stress, das ist ein separates Thema.
  • — слабость мышечного аппарата глаз при перенапряжении приводит к падению зрения. Reduziertes Sehen - die Schwäche des Augenmuskelapparates mit Überanstrengung führt zu einem Sehverlust. Mit dem Bild auf dem Monitor verliebt vergessen die Kinder zu blinken, was zum Austrocknen der Hornhaut und Sehstörungen führt.

Die gesamte Augenbelastung wird durch 4 Faktoren beeinflusst:

  • Monitorqualität;
  • Intensität der Arbeit;
  • Dauer der Arbeit;
  • Organisation des Arbeitsplatzes.

Das Bildschirmbild unterscheidet sich a priori von dem natürlichen Bild. Im Gegensatz zu natürlichem reflektiertem Licht ist es selbstleuchtend und hat einen kleinen Kontrast, der durch externes Licht noch kleiner wird. Das Bild vom Monitor besteht aus einzelnen Punkten, die ständig blinken. Klare Grenzen, wie ein Bild auf Papier, haben kein Computerbild.

Das Erhöhen der visuellen Last wird von der Notwendigkeit begleitet, die Ansicht von dem Bildschirm zu einem Papiertext oder einer Tastatur ständig zu bewegen. Die Situation wird durch Software schlechter Qualität, inkompatible Farbabstimmung, unlesbare Schrift, nicht erfolgreiches Bildschirmlayout, schlecht organisierten Arbeitsplatz (Blendung durch den Bildschirm, Nichtbeachtung der Entfernung zum Bildschirm usw.) erschwert.

All dies führt zur Entwicklung des sogenannten computerisierten visuellen Syndroms:

  • Augen beginnen zu gießen
  • das Bild wird unscharf, doppelt
  • Da ist Müdigkeit
  • Konzentrationsänderung.

Eine Befragung von Personen, die lange an einem Computer gearbeitet haben, führte zu folgenden Symptomen:

  • Rötung der Augen in 48%;
  • Juckreiz der Augenregion in 41%;
  • Schmerz in den Augen von 9%;
  • "Fliegen" in den Augen von 36%;
  • Unbehagen in 5-10%;
  • Kopfschmerzen in 9%;
  • Schwäche in 3%;
  • Abdunkelung und Dichotomie in den Augen von 2 - 0,16%;

Neben subjektiven Empfindungen hatte diese Gruppe von Menschen auch physiologische Veränderungen im visuellen System:

  • Verletzung der Konvergenz in 52% der Fälle, Unterbringung - bei 45% der Nutzer;
  • Veränderung des binokularen Sehens in 49%, Stereozygämie in 47%;
  • verringerte Sehschärfe in 34%.

Sitzposition

  • Langes Sitzen am Computer in der eigentlich erzwungenen Haltung wird zu einer Blutstauung im Beckenbereich, was zur Entstehung von Krampfadern beiträgt.
  • Die Belastung des Bewegungsapparates führt zu einer Verletzung der Körperhaltung und Skoliose im Kindesalter sowie zur Ablagerung von Salzen und Osteochondrose bei Erwachsenen.
  • Hypodinamie führt zu Muskelschwäche, Fettleibigkeit. Die sitzende Lebensweise eines Menschen führt zu einem erhöhten Cholesterinspiegel im Alter von 35-40, die durch Herzinfarkte und Schlaganfälle bedroht ist.

Für Kinder ist das Problem mehr als ernst. Eltern, die mit ihren Kindern in eine Problemhaltung geraten sind, wissen, dass es sehr schwierig ist, die Progression zu stoppen und die Krümmung der Wirbelsäule zu heilen. Der Computer fängt die Aufmerksamkeit des Kindes vollständig ein, das Kind fühlt nicht, dass er gebeugt sitzt. Der pathologische Prozess wird sehr schnell im Körper eines wachsenden Kindes gestartet:

  • Zunächst erscheint eine kaum wahrnehmbare Beule
  • es ist schwieriger für ein Kind, seinen Rücken flach zu halten
  • in sitzender Position wird der Rücken kreisförmig
  • dann führen die Muskelschwäche und die falsche Haltung zu einer Krümmung der Wirbelsäule, die buchstäblich vor den Augen fortschreiten kann.

Belastung der Gelenke der Hände

Viele merken, dass nach längerer Arbeit am Computer (mit Tastatur oder Maus) der Pinsel vor allem im Bereich der Fingerkuppen stumpf wird und auch ein wenig schmerzt. Hände die ganze Zeit, die du reiben willst, als ob sie taub werden. All dies ist eine Folge der Unterbrechung der Arbeit von kleinen Handgelenken, Blutversorgung und Innervation.

Kontakt mit Staub, Schmutz und Chemikalien

Der PC bei der Arbeit zieht Staub an und diverse Verschmutzungen, die sich in der Systemeinheit ansammeln, setzen sich auf Tastatur und Maus ab. Das PC-Kühlsystem führt zu einer Staubzirkulation im Raum.

  • Es ist erwiesen, dass die Tastatur mal mehr Mikroben enthält als auf dem Toilettendeckel.
  • Staub als aktives Allergen führt zur Entwicklung von Überempfindlichkeitsreaktionen, allergischer Rhinitis und allergischer Bronchitis . Im Gegenzug gelangen pathogene Mikroorganismen mit schmutzigen Händen in den Körper und verursachen verschiedene offensichtliche oder versteckte Infektionen.

Schwedische Ökologen haben entdeckt, dass der Monitor innerhalb von zwei Jahren nach der Herstellung eine chemische Verbindung mit Triphenylphosphat freisetzt, die ein starkes Allergen ist. Diese Substanz ist Teil des Kunststoffes, und wenn dieser während des Betriebs erhitzt wird, beginnt der PC in die Luft freigesetzt zu werden. Der Gehalt an Triphenylphosphat ist beim Arbeiten an einem PC zehnmal höher als das Hintergrundniveau.

Einfluss auf das Nervensystem und die Psyche

Dieser Faktor ist der gefährlichste und führt in einigen Fällen zu irreversiblen Folgen und zur Bildung einer vollständigen psychischen Abhängigkeit vom Computer.

Einfluss auf Kinder

Instabile Kinder- und Jugendpsyche leidet unter der Verengung des Computers. Probleme beginnen mit einer einfachen Abneigung, den Computer für die üblichen Aufgaben (Gehen, Essen) zu verlassen. Dann weigert sich das Kind, zur rechten Zeit ins Bett zu gehen.

In der Zukunft führt die Entbehrung des Computers zu Reizbarkeit und Hysterie. Es besteht eine Verletzung von Aufmerksamkeit und Gedächtnis, eine depressive und sogar aggressive Stimmung.

Geschmack an Leben und Stimmung werden nur während des Spiels am PC zurückgegeben. Dabei interessiert die Umgebung und das Geschehen des Kindes nicht, der Appell an ihn bei Computerspielen verursacht Aggression oder bleibt unbemerkt. Im wörtlichen Sinne geraten abhängige Kinder in die Computerwelt, werden zum Zombie und interessieren sich nicht für das wirkliche Leben.

Einfluss auf Erwachsene

Erwachsene Nutzer rennen oft von ihren Problemen weg, tauchen in die virtuelle Welt ein und sind bereits dort der Gewinner des Lebens. In diesem Fall werden die Ereignisse des Spiels als wachen wahrgenommen, mit Emotionen und Emotionen. Das während des Spiels produzierte Adrenalin wird nicht vom Körper zerstört, wie es beim Sport, Radfahren usw. der Fall ist. Während Adrenalin Adrenalin ist, führt es zur Zerstörung des Nervensystems, der Entwicklung von Neurasthenie und Psychose.

Und diejenigen, die bereits Probleme mit der Psyche haben, ist der Computer absolut kontraindiziert. Versuchen Sie den Geschmack von Mord während des Spiels, solche Menschen entscheiden sich leicht für diesen Akt im wirklichen Leben, einschließlich Selbstmord. Ein bekannter Selbstmordfall von 6 russischen Schulkindern - Fans der "letzten Fantasie", der 2001 stattfand, ist bei weitem nicht die einzige traurige Statistik, die ständig mit dem lächerlichen Tod von Computerabhängigen gefüllt wird.

Computersucht ist gleich stark wie Alkohol- oder Drogenabhängigkeit! Aber wenn im Falle der letzteren zwei verschiedene Methoden des Kampfes angenommen werden, ausgehend von der staatlichen Ebene, dann werden die Spieler ausgeschlossen und zerstören ihr Leben und die Schicksale ihrer Verwandten.

Ist die Strahlung vom Wi-Fi-Router schädlich?

Ein kabelloser Zugangspunkt zum globalen Netzwerk ist in jeder Wohnung sicher. Es ist bequem und wirtschaftlich, und diejenigen, die auf WLAN umgestellt haben, werden wahrscheinlich nicht zum kabelgebundenen Internet zurückkehren.

  • Die Frequenz der Strahlung des Routers beträgt 2,4 GHz (etwas höher im Mikrowellenofen).
  • Die Strahlungsleistung beträgt 18 mW (das Mobiltelefon hat ca. 1 Watt.
  • Wenn das Gerät dauerhaft eingeschaltet ist, wird die Wirkung auf die Person ebenfalls konstant sein. Manche Leute trennen den Access Point auch nachts nicht, schlafen in dem Raum, in dem sich der Router befindet, was absolut inakzeptabel ist.
  • Der Überschuss an Radiowellen bedroht die Entwicklung von Reizbarkeit, Müdigkeit und anderen Symptomen.

Bei einer relativ hohen Frequenz arbeitet der Router mit geringer Leistung. Ie. eine angemessene Nutzung des Geräts mit einer Unterkunft in sicherer Entfernung außerhalb der Schlafräume wird als akzeptabel und vergleichbar mit der Tätigkeit des Fernsehgeräts, des Kühlschranks und anderer elektromagnetischer Geräte angesehen. Je näher der Kuriergenerator (in unserem Fall der Router) der Person liegt, desto länger arbeitet er im kontinuierlichen Modus, desto negativer ist er.

In öffentlichen Zugangspunkten von Wi-Fi Free ist die Quelle weit entfernt von Benutzern, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen. In diesem Fall gibt das Gerät mehr aus, mit dem es möglich ist, auf das Internet (Telefon, Tablet) zuzugreifen.

Arbeitsregeln auf einem Personal Computer

Alle oben genannten Probleme können vermieden werden, indem die Regeln der PC-Arbeit streng befolgt werden und keine Nachsicht für Kinder gewährt wird, so dass sie "gut, 5 Minuten länger" spielen können.

Zeit auf dem PC - wie viel Zeit Sie am Computer sitzen können

Für erwachsene Benutzer beträgt die Gesamtlaufzeit am PC 6 Stunden pro Tag (maximal 8 Stunden am Computer). Dies bedeutet nicht, dass Sie um 9 Uhr auf dem Computer sitzen und bis 15 Uhr ohne Anruf sitzen können. Sollte Pausen beobachtet werden, über die wir im Folgenden sprechen werden.

  • Jugendliche 12-16 Jahre pro Tag können für einen PC nicht länger als 2 Stunden gehalten werden;
  • Kinder 7-10 Jahre-12 Jahre sind erlaubt 1 Stunde Arbeit am PC;
  • Ein Kind von 5-7 Jahren kann nicht länger als eine halbe Stunde am Computer sitzen.
  • Für Kinder unter 5 Jahren muss der PC verboten sein.

Geregelte Pausen

Um die Organe und Systeme sowie psychische Beschwerden nicht zu überlasten, ist es notwendig, die aktive Ruhe zu unterbrechen. Ie. wende dich einfach vom Monitor weg und schaue auf das Fenster - keine Option.

  • Während jeder Arbeitsstunde, nach 15-20 Minuten, sollte es 2-3 Minuten dauern, um die Augen vom Bildschirm zu entfernen oder sie zumindest zu schließen, indem eine Minidosis des visuellen Analysators durchgeführt wird.
  • Nach jeder 45-minütigen PC-Arbeit müssen Sie eine 10-15-minütige Pause machen: Aufwärmen, wie. Wenn möglich, können Sie sich mit geschlossenen Augen hinlegen.
  • Nach 3 Stunden Arbeit muss man sich für eine halbe Stunde ausruhen - einen Spaziergang machen, frische Luft schnappen, einen Snack essen.
  • Es ist nützlich, für die Augen zu turnen - Rotation der Augäpfel, häufiges Blinken, Verschieben des Blicks von den nahen zu den entfernten Objekten.

Organisation des Arbeitsplatzes - wie man richtig am Computer sitzt

Um am PC zu arbeiten, muss es geeignete Möbel geben - einen Computertisch und einen Stuhl. Verfügbar sowohl als Erwachsenen- als auch als Kindermöbel, die je nach Wachstum angepasst werden können. In diesem Fall sollte die Höhe des Stuhls der Höhe des Tisches entsprechen.

  • Die Beleuchtung sollte glatt sein, es sollten keine Kontrastlichtquellen neben dem Monitor sein.
  • Die beste Option für die Platzierung des Monitors ist die Ecke des Raums, die es den Wänden ermöglicht, den von ihr erzeugten EMP zu absorbieren. Der Abstand zum Monitor sollte 40-50 cm betragen, während er eine Position ein paar Zentimeter unter den Augen einnehmen sollte, so dass die Ansicht des Monitors von oben nach unten erfolgte und nicht umgekehrt. Die Bildwiederholfrequenz des Bildschirms sollte mindestens 85 Hz betragen.
  • Die Systemeinheit muss maximal von der Person entfernt sein.

Für Arbeiten am PC werden spezielle Schutzbrillen verkauft, die in keiner Weise die Qualität des Bildes beeinträchtigen, sondern die Augen vor Überanstrengung schützen.

Sich um den Computer kümmern

Mindestens einmal im Monat müssen Sie die hintere Abdeckung der Systemeinheit entfernen und die Teile vorsichtig absaugen. Die Tastatur und der Monitor sollten jeden Tag mit Spezialwerkzeugen gereinigt werden.

Damit ein ungenutzter Computer keine schädliche Strahlung erzeugt, müssen Sie ihn vom Netzwerk abschalten. Diese Regel gilt für drahtlose oder kabelgebundene Internet-Router - sie müssen deaktiviert sein.

Mikroklima im Raum

Während der Arbeitspausen ist es notwendig, eine Durchlüftung des Raumes und während der Arbeit - um das Fenster auf Mikro-Belüftung zu halten. Die Arbeit des PC führt zu einer Erhöhung der Menge an positiv geladenen Ionen und einer Abnahme der negativ geladenen Ionen.

Fünfzehn-Minuten-Beatmung führt zu dieser Anzeige wieder normal. Während der Belüftung verlassen andere Chemikalien, die aufgrund des Betriebs des PC in die Luft gelangen, den Raum.

Wie man ein Kind vor der Computersucht bewahrt oder verhindert, dass sie sich bildet

  • Es ist schwierig, einen Computer für einen Schüler komplett auszuschließen, aber Gesundheit sollte immer eine Priorität bleiben! Der PC sollte ausschließlich für Hausaufgaben und unter Aufsicht von Erwachsenen verwendet werden. Если же дать слабину и позволить поиграть в игру после выполнения домашнего задания на ПК, о дальнейшем продуктивном выполнении уроков можно забыть. Задания, предполагающие работу на ПК, следует выполнять в последнюю очередь.
  • Компьютер никогда не должен позиционироваться, как бонус за что-то. Нельзя превращать компьютер в суперзапретное (оно всегда притягательнее), так же, как и нельзя делать из ПК культ и поощрительный приз за послушание. Ребенок должен понимать, что компьютер – это гаджет для взрослых людей.
  • Постарайтесь занять все свободное время ребенка с пользой: пусть это будут спортивные секции, кружки, бассейн, танцы, гимнастика, хоккей и другие. Отдавая энергию полезному времяпровождению, на компьютер просто не будет хватать времени.
  • Не подавайте плохой пример, увлеченно сражаясь с космическими монстрами на глазах у детей. Пусть компьютер ассоциируется с рабочей необходимостью, а не с развлечением.
  • Проводите время с детьми, исключая моменты, когда ребенок сидит за компьютером и предоставлен сам себе, не отвлекая взрослых от их повседневных дел. Игры должны быть в жизни ребенка, ибо они развивают, но пусть это будут активные уличные или увлекательные настольные игры, в которые так весело играть всей семьей.
  • Начинайте знакомство детей с компьютерным миром не сразу же со взрослого ПК или ноутбука, если ребенку хочется компьютер – купите ему игрушечное развивающее устройство, схожее по внешнему виду с ноутбуком.

Компьютер и здоровье человека – противоречащие друг другу понятия, но при разумной организации работы на ПК можно по максимуму уменьшить вредное влияние устройства на здоровье.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet