Auf die Haut gesprühtes Melatoninspray ersetzt bald die Schlaftablette


Spezialisten der Stanford University haben ein einzigartiges Medikament entwickelt, das Menschen, die an Schlaflosigkeit leiden, hilft, in 1 Stunde einzuschlafen. Es enthält Melatonin in der Mindestdosis und ist ein Spray, das auf die Haut gesprüht werden sollte.

Die meisten Menschen, die im Schichtbetrieb arbeiten, häufig Flugreisen machen, leiden an Schlafstörungen und nehmen Schlaftabletten, die Kontraindikationen haben, Nebenwirkungen haben und Sucht entwickeln (siehe, wie man schnell einschläft ). Meistens handelt es sich um Medikamente, die das Schlafhormon Melatonin enthalten, das die Wach- und Schlafprozesse reguliert, die den Tagesrhythmus steuern.

Solche Tabletten (Melaxen, Cirkadin) enthalten 2 oder 3 mg Melatonin. Aber es ist bekannt, dass eine Person 100 mal weniger benötigt, nur 0,03 mg eines solchen Hormons für einen ruhigen Schlaf. Um dieses Problem zu lösen, haben amerikanische Wissenschaftler ein lokales Spray erfunden, das auf die Haut gesprüht werden muss.

Sprayable Sleep, sprich gesprühter Schlaf, ist der Name einer neuen Droge, die bald zu einem echten Allheilmittel für Menschen mit Schlaflosigkeit werden könnte. Diese Patrone enthält 60 Dosen Melatonin, das sollte für 1-2 Monate reichen. Das Spray wird aufgetragen, indem 1 auf das Ventil gedrückt wird. Das Sprühen erfolgt auf der Brust oder am Hals. Infolgedessen tritt Schlaf in 50-60 Minuten auf.

Im Gegensatz zu Tabletten mit hohen Dosen von Melatonin verursacht das Spray keine Hemmung und Schläfrigkeit am Tag. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass der Körper die Produktion dieses Hormons unabhängig reguliert, wenn Sie die bekannten und offensichtlichen Regeln befolgen - es muss totale Dunkelheit im Schlafzimmer, ein bequemes Bett und Pyjamas geben, keine elektronischen Geräte im Raum, die als künstliche Lichtquellen dienen.

Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet