Feuchttücher schädigen die Haut von Kindern


Allergologen und Dermatologen in den USA führten eine Studie über die Sicherheit von Feuchttüchern durch, die zur Pflege der Kinderhaut eingesetzt werden. Um hygienische Servietten zu testen, wurde die Zusammensetzung ihrer Imprägnierung untersucht. Es stellte sich heraus, dass chemische Substanzen - Duftstoffe, Konservierungsstoffe und andere - die Haut des Kindes schädigen.

Amerikanische Kinderärzte empfehlen dringend, dass Eltern die Verwendung von Feuchttüchern zur Pflege nicht nur für die Haut von Säuglingen, Kleinkindern, Vorschulkindern, sondern auch für schulpflichtige Kinder und Erwachsene, die zu allergischen Reaktionen neigen, ausschließen oder deutlich einschränken (siehe Behandlung von Dermatitis in den Händen ).

Chemikalien für empfindliche Haut sind die stärksten Reizstoffe und sehr oft Reizung, Kontaktdermatitis (siehe Salben für Dermatitis ), Ärzte nehmen allergischen Ausschlag für Psoriasis (siehe Psoriasis Salbe ), Impetigo, Ekzem, ohne die Ursache der Hautreaktionen zu erkennen werden durch Feuchttücher verursacht.

Влажные салфетки наносят вред детской коже

Wissenschaftler der Universität von Connecticut haben eine Verbindung zwischen der Dermatitis im Gesicht, dem Gesäß und den Buchten von Kindern mit Methylisothiazolin hergestellt.

Dieses Konservierungsmittel ist Teil der Imprägnierung von Feuchttüchern mit antibakterieller Wirkung. Es wurde festgestellt, dass nach dem Absetzen der Verwendung solcher Servietten die Hauterscheinungen der Kleinkinder unabhängig voneinander die Woche durchliefen.

Kinderärzte empfehlen, die Verwendung von Feuchttüchern durch übliche, einfache Standardwasserverfahren zu ersetzen. Und wenden Sie moderne Feuchttücher nur in extremen Fällen an, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, Hautpflege (Reisen, Reisen, Spaziergänge) durchzuführen, indem Sie hochwertige, nicht antibakterielle Servietten wählen.

Selbst in diesen Fällen ist ein normales, trockenes, mit klarem Wasser angefeuchtetes Weichteilwischtuch wirksamer und sicherer als zweifelhafte antibakterielle Feuchttücher, die mit schädlichen Substanzen imprägniert sind. Wenn Reizung, Rötung, Hautausschlag auftritt, sollte die Verwendung dieser Servietten unterbrochen werden.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet